iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
Kurz notiert

iPhone 6s China-Verkäufe, neues „History of Apple“-Poster und Jony Ive

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

China-Verkäufe

Das amerikanische Online-Magazin Quarz relativiert Apple Ankündigung, auch in diesem Jahr ein iPhone-Startwochenende mit Rekordverkäufen anzupeilen und verweist diesbezüglich noch mal auf eine Umstellung der Berechnungsgrundlage.

china

Cupertinos iPhone-Startwochenende wird 2015 erstmals auch das chinesische Festland einschließen. Rekordzahlen scheinen so zwar bereits garantiert – der Vergleich mit den zurückliegenden Jahren wird jedoch deutlich erschwert.

Neues „History of Apple“-Poster

Das Pop Chart Lab hat eine Neuauflage seines Posters „The Insanely Great History of Apple“ vorgestellt. Version 3.0 des 71cm x 106cm großen Plakates berücksichtigt nun auch das iPad Pro, das neue Apple TV, das iPhone 6s und sogar den Apple Pencil.

Der Kostenpunkt des Kunstdrucks liegt bei $90, zuzüglich Versandgebühren.

What’s more, this canvas print comes bundled with laser-engraved System 6 Window Bar Rails for a throwback-OS mounting solution. This poster is produced using a 15-ink archival giclée process on exhibition matte canvas in Downtown Brooklyn.

poster-700

Jony Ive

Wer sich von Apples Chefdesigner inspirieren lassen möchte, klickt sich zum neuen Soundboard „Jony Ive’s Voice“ und probiert die knapp 30 Halbsätze aus, die sich hier mit einem Mausklick abspielen lassen.

Wer hingegen von Ives Interface-Entscheidungen enttäuscht ist, holt sich Zuspruch in dem kritischen Artikel „Flat Design? Destroying Apple’s Legacy… or Saving It“.

Please don’t allow visual design trends to destroy Apple’s — and Steve’s — legacy of excellence in interaction design. Please, bring back Apple’s legacy of usable design innovations, backed by its legacy of human-computer interaction research.

ive

Mittwoch, 16. Sep 2015, 15:01 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 90 Mücken für das dumme Plakat?!? Da nehm ich doch glatt fünf.

  • Jony Ive hat man gar nicht mehr auf den Propaganda-Videos gesehen. Auf den letzten Bildern von ihm hat man gesehen, dass er stark zugenommen hat. Würde natürlich ein schlechtes Licht auf die Apple Watch werfen. Die soll doch so motivierend wirken, oder nicht? ;-)

    • Dafür sein gestelztes Gesabbel ^^

    • wenn ein so trainierter mann wie ive plötzlich so zunimmt, kann das auch medizinische gründe haben, zumal er sich als mitschöpfer der watch seiner exponierten position sicher bewusst ist. ich glaube kaum, dass er ein problem mit der disziplin hat.
      frederighi und cook sind da auf linie, cue und schiller waren es nie so wirklich ;)

  • Ist euch mal aufgefallen, dass nachdem Jony gefühlte 50 Kilo zugenommen hat, er nicht mehr in den Videos bei Apple Produktpräsentationen auftaucht? :-D

  • Der Ive ist ja schon nervig, wenn er in den Keynotes eingeblendet wird und ich suche jedes Mal den Vorspulknopf für die Livevorstellung – gibt es echt Menschen die sich seinen Schwachsinn freiwillig anhören?

  • Bei uns in Hong Kong waren alle Geräte innerhalb einiger Minuten auf „Unavailable“. Und so wird es wahrscheinlich wieder bis im Januar sein. Das ist doch lächerlich!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven