iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 898 Artikel

Mit WLAN, Bluetooth und Herzschlag

Körperwaagen mit App: Withings und Eufy starten ihre Aktionen

Artikel auf Mastodon teilen.
25 Kommentare 25

Withings, der französische Fertiger von Gesundheitsprodukten und Eufy, eine Tochter des Zubehör-Anbieters Anker, sind beide mit befristeten Hardware-Aktionen auf ihre Körperwaagen in den diesjährigen Black Friday eingestiegen. Während Withings bei seinen preisreduzierten Modellen überall auf die WLAN-Verbindung mit dem Heimnetzwerk setzt, bietet Eufy auch eine reine Bluetooth-Waage. Beide Anbieter sichern ihre Messergebnisse auf Wunsch in Apples Health-Applikation.

Messwerte Waage

Die Eufy-Geräte im Überblick

Eufy bietet im Rahmen des Black Friday drei seiner Körperwaagen mit Preisnachlässen an: Die Smart Scale P1, die Smart Scale P2 und die Smart Scale P2 Pro. Während es sich bei der Smart Scale P1 um ein Reines Bluetooth-Modell handelt, können sowohl die Smart Scale P2 als auch die Smart Scale P2 Pro per WLAN angesprochen werden und setzen das Öffnen der App nicht mehr zwangsläufig voraus.

Die P2 und die P2 Pro unterscheiden sich ihrerseits vor allem durch die Möglichkeit neben den Messwerten auch die aktuelle Herzfrequenz des sich wiegenden in Erfahrung zu bringen.

Produkthinweis
eufy Personenwaage, Smart Scale P2 Pro, Digitale Körperfettwaage WLAN/Bluetooth, 16 Messwerte inkl. Gewicht,... 44,99 EUR

Die Withings-Geräte im Überblick

Der französische Anbieter Withings überraschte erst kürzlich mit der Ankündigung der neuen Körperwaage Body Comp, die bereits ab Werk mit einem Abonnement verkauft wird und ohne dieses nicht in vollem Umfang genutzt werden kann. Um die Body Comp darf also ein Bogen gemacht werden, reduziert ist der Neuzugang aktuell ohnehin nicht.

Teils deutlich günstiger bietet Withings seine restliche Body-Serie an, die alle sowohl per WLAN als auch per Bluetooth funken

Produkthinweis
Withings Body Cardio – WLAN-Smart-Waage mit Körperfettwaage, Messung von Herzfrequenz, Gefäßalter, BMI,... 134,95 EUR 179,95 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Nov 2022 um 19:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Withings bietet ab 6.12.22 ja noch eine bessere Waage an.

  • Gerne mal auf meinem YT Kanal „Pauls Technikwelt“ vorbeischauen. Dort teste ich immer verschiedene Withings Produkte, welche ich selbst nutze. Erstelle grad ein Video zur Body Comp. Das Abo Modell für 9,90€ finde ich absolut nicht gut. Wie schon ifun schreibt, lieber auf die Body Cardio ohne Abo zurückgreifen.

  • Hans van der Hoorn
  • Dadurch dass die klinisch validiert ist, sollte sie schon verlässliche Werte liefern. Das ist glaub ich bei den meisten Waagen nicht der Fall oder?

    • Die meisten Waagen können jedoch aufgrund der Bauart nur die Körperanteile bis zur Hüfte messen. Alles darüber wird dann geschätzt bzw. bei Withings über einen schlauen Algorithmus berechnet. Eine Waage mit dediziertem Stromfluss durch die Hände und Füße wäre jedoch die deutlich bessere Wahl!

  • Um Withings darf man so oder so mittlerweile einen Bogen machen. Dank fix eingebautem Akku ist das ein Wegwerf-Schrott geworden.

  • Die Body+ gab’s zu diesem Preis schon letzte Woche bei Otto

  • Ich war die letzten Jahre seit erscheinen der ersten Waage bei Withings ein großer Fan und treuer Nitzer. Jetzt, wo die aber das Abo einführen, um bei den neuen Wagen die volle Funktionalität zu bekommen, werde ich mich nicht für eines dieser Modell entscheiden. 99,50 € sind entschieden zu viel pro Jahr wenn der eigentliche Hardware Preis auch schon so extrem hoch ist.

  • Die „normale“ Eufy ist bei mir seit rd 1 Jahr täglich 2x im Einsatz – ich bin top zufrieden (und lass‘ mich tatsächlich motivieren…)

  • Wieviel kommt denn noch monatlich an Abo Gebühren on top?

  • keiner der beide herstelle stellt klar ob die Daten lokal bleiben! Und das ifun Team sollte das auch mal erforschen und nicht nur Preise / Rabat links anbieten! Danke

  • Kann man mit den Waagen auch Katzen/Hunde wiegen.
    Ich meine in der Art das Tier auf dem Arm nehmen, auf die Waage steigen und dann das Tier runtersetzten und dann wird nur das Gewicht des Tieres angezeigt.

  • Gibts schon seit 2-3 Jahren von Renpho für 20-30€, kein Konto nötig und mit eigener Watch App und usb laden ‍♀️

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37898 Artikel in den vergangenen 6166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven