iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 708 Artikel

Logik-Puzzle zum Zeitvertreib

Kleine Spiele: „Golf Peaks“ aktualisiert, „Inbento“ bald

2 Kommentare 2

Golf Peaks haben wir seinerzeit auf Empfehlung gekauft – die Tatsache, dass auch Nintendo den Titel auf die Switch gelassen hat, hat Anfang des Jahres dafür gesorgt, dass wir nicht mehr lange über die spontane 4-Euro-Investition nachdenken mussten.

Golf App

Nun steht die App, die wir im erstmals April auf eurem Radar abgelegt haben, in Version 3.0 zum Download im App Store bereit. Das App-Update ändert weder den Preis noch das Design oder gar den Spielverlauf, sondern erweitert die App lediglich um eine neue Welt mit 12 frischen Herausforderungen.

Bislang offerierte Golf Peaks 108 Level – die ersten 15 sind schnell durchgespielt und sollen euch lediglich an das Spiel heranführen – jetzt ist die immer komplizierter werdende App bei 120 angelangt und macht nach wie vor Spass.

Golf Peaks ist schnell beschrieben: Nach und nach präsentieren sich kleine Minigolf-Kurse in isometrischer Ansicht, die von einer variierenden Anzahl an Bewegungskarten begleitet werden.

Auf den Bewegungskarten ist eine fixe Aktion formuliert (etwa: „zwei Felder überspringen“ oder „ein Feld nach oben, eins nach vorne“) die ihr in der richtigen Reihenfolge und der richtigen Himmelsrichtung nacheinander spielen müsst um den Ball letztendlich zu putten.

Gp Kompliziert

Ganz klassisch führt Golf Peaks Spielverlauf neue Hindernisse, Abpraller, Untergründe und Mechaniken ein, die bei der Auswahl der richtigen Kartenreihenfolge dann zusätzlich berücksichtigt werden müssen.

Ein netter Zeitvertreib, der anders als Swapperoo damals nicht mit einer unbedingten Download-Empfehlung einhergeht, aber zumindest im Hinterkopf behalten werden sollte, wenn ihr mal wieder Lust auf eine ganz unverbindliche iPhone-Spielerei habt.

Laden im App Store
‎Golf Peaks
‎Golf Peaks
Entwickler: Lukasz Spierewka
Preis: 3,49 €
Laden

Inbento kommt im September

Die Entwickler hinter „Golf Peaks“ bereiten mit Hochtouren den Start ihres neuen Spiels Inbento vor. Dieses lässt sich bereits vorbestellen und soll am 4. September im App Store erscheinen.

Laden im App Store
‎inbento
‎inbento
Entwickler: Lukasz Spierewka
Preis: 3,49 €
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Aug 2019 um 10:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    2 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34708 Artikel in den vergangenen 5628 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven