iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 120 Artikel
   

Klatsch & Tratsch: Unlock-Tool, Betrügereien und die Zukunft

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

reichundschoen.jpgWir hätten da noch was: Nichts weltbewegendes aber, immerhin, eine interessante Geschichte für alle die dem Szene-Gossip nicht uninteressiert gegenüberstehen.
Denn das was in den letzten Tagen hinter den Kulissen der Hacker-Szene passiert ist, könnte auch als Stoff für die Lindenstrasse, Unter-Uns oder Reich und Schön herhalten. Der Tipp kommt von den Kollegen drüben bei Gizmodo – und wir versuchen die Geschichte so verständlich wie möglich zu halten.

Also:
Als wir gestern das erste mal über den freien iPhone SIM-Unlock geschrieben haben, haben wir freeiphoneunlock gelinkt. Hier gab es die GUI-Applikation zum Download und allem Anschein nach hatten wir freeiphoneunlock auch dessen Entwicklung zu verdanken. Hatten… Denn wie sich nun herausstellte, ist das Unlock-Tool alleiniges Werk von Erica Sadun (Bild) – Mit-Autorin beim Unofficial Apple Weblog.

Nun gut, könnte man denken. Code kopieren, diesen als den eigenen ausgeben und das erste Unlock-Tool veröffentlichen ist zwar nicht fein, doch der Zweck heiligt die Mittel – oder etwa nicht?

Fast. Denn freeiphoneunlock hat nicht nur mit fremden Code angegeben, sondern auch versucht die gut $40.000 schwere Spende von aussieiphoneunlock (wir berichteten) abzukassieren.

Nun ist das falsche Spiel aufgeflogen, der freeiphoneunlock-Internet-Auftritt nicht mehr erreichbar und der Ruhm gehört Erica Sadun.

Bleibt noch die Frage, warum Erica das Tool nicht selbst veröffentlicht hat. Hier die Antwort: Weil es sich noch um eine Beta handelte. Sobald Unlock.app ausreichend getestet und entsprechend optimiert wurde, wird das Unlock-Tool über den Installer erhältlich sein. Dann als richtige One-Click-Applikation ohne Cyberduck, Winscp und weiteres gehassel.

Donnerstag, 13. Sep 2007, 0:56 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat noch jemand bei iphoneworldwideunlock.com seine Unlock-lizenz gekauft?
    Ich hab denen jetzt eine Beschwerde über PayPal geschickt, weil sie mir meine 50$ nicht zurück geben wollen. Klar, jetzt wo das iPhone gratis unlockbar…aber nicht so klar, seitdem jeder Käufer bei Online-Käufen das Recht hat, ohne jeglichen Grund innerhalb von 14 Tagen vom Kauf zurückzutreten. Hat sonst noch jemand Erfahrung in dieser Hinsicht gemacht?

  • Ich hab vor etwa einer Woche per Paypal das Geld zurueck gefordert und auch erhalten. Den free unlock gabs noch nicht aber ebay hatte aussie… gerade vom Portal runtergenommen mit der Begruendung, es verstoesse gegen die ebay Grundsaetze etwas anzubieten, das noch nicht verfuegbar sei. Exakt das hatte ich angegeben als Grund und das Geld wurde rueckerstattet von Trash.

    Gruss Chris

  • Das finde ich wirklich gut, dass Ihr endlich mal ein Foto von Erica zeigt. Sie ist so schön und klug! Wann wird sie denn Die unlock Software soweit fertig haben, dass es über den installer klappt? Ich habe es nämlich mit dem „Gehassel“ nicht geschaft. Zuletzt kam immer incorrect Sim usw. und eine neue Aktivierung über independence hat auch nicht geklappt. Oder gibts da mittlerweile ein neues Tutorial?

  • wie sieht es mit einem youtube unlock über installer aus???
    wäre doch auch ganz nett??

    gruss
    r

  • @jbg

    Liegt vermutlich daran, dass deine Sim noch ein Simlock hat, eventl. Prepaid? Falls ja, kannst du die Simsprerre der Karte ja nicht deaktivieren. Ich habe nach dem Softwareunlock mit dem Programm iAsign aktivieren können, mit Independence gings bei mir auch nicht. Schau bei den Downloads hier im Forum nach wegen der Anleitung zu iAsign.

    Grüsse

    miphone

  • @macindows:

    dir ist schon klar, dass die 14tägige Regelung EU-Recht ist? Versuch das mal den Amerikanern (oder wo kommen die her?) klar zu machen. ;)

    grüße!

  • woher bekomm ich die email um mein geld zurückzuverlangen von iphoneworldwideunlock.com ???
    bin auf contact gegangen, aber da gibts keine email addresse

  • Also mir wollen sie das Geld nicht zurück geben. Tja schöne Sch… :-(

    @meocrisis:
    Das ist genau der Grund wieso ich das Geld nicht zurück bekomme…

  • Pingback: MAC - iPhone - Seite 7 - portablegaming.de

  • Maaaaaaaan, gönnt denen doch die Kohle!
    ICH finde es ja total geil was die bei IPSF gemacht haben und auch wenn ein konstenloser unlock noch vor meiner Iphonesimfree Software da war: MEIN Geld sollen sie behalten – und einen Dank für die viele Arbeit gibts von mir noch dazu!

  • Pingback: Ein guter Link: Erica Sadun mit eigenem Blog at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21120 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven