iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 122 Artikel

Clips und iMovie in neuen Versionen

Kinomodus: App-Updates deuten Software-Beschränkung an

23 Kommentare 23

In der Nacht zum Dienstag hat Apple sowohl die iMovie-Applikation als auch die Kurzvideo-App Clips aktualisiert und bietet die beiden Anwendungen jetzt in Versionen an, die für den Einsatz auf den neuen iPhone 13-Modellen optimiert wurden.

Kinomodus IPhone

Clips in Version 3.1.2

Die neue Version der Kurzvideo-App Clips kann Videos bearbeiten die mit dem neuen Kinomodus aufgenommen wurden und diese unter anderem mit Stickern, Filtern, Emojis und weiteren Effekten versehen.

Zudem kann Clips fortan ProRes-Videos importieren, ProRAW-Bilder zu neuen Videoprojekten hinzufügen und neue Medien aus der Foto-Mediathek auswählen, ohne diese zuvor in das Projekt aufnehmen zu müssen.

Laden im App Store
‎Clips
‎Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

iMovie in Version 2.3.3

Auch iMovie versteht sich auf das Bearbeiten frisch angefertigter Kinomodus-Aufnahmen, den Import von ProRes-Videos und ProRAW-Bildern sowie das Setzen von Fokus-Punkten, mit denen sich der Schärfentiefe-Effekt vorhandener Kinomodus-Aufnahmen anpassen lässt.

Laden im App Store
‎iMovie
‎iMovie
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Beschränkungen setzen iPhone XS voraus

Was das Bearbeiten von Kinomodus-Aufnahmen angeht, hat Apple in den Update-Notizen beider Anwendungen darauf aufmerksam gemacht, dass dazu mindestens ein iPhone XS bzw. ein iPad mini der 5. Generation benötigt wird und scheint damit anzudeuten, dass die Aufnahme neuer Kinomodus-Videos keine Funktion sein müsste, die ausschließlich auf den neuen iPhone-Modellen realisiert werden kann.

Im Gegensatz zur Bearbeitung von ProRes-Videos, bei denen die Performance des neuen iPhone 13 zwingend benötigt wird, dürften auch das iPhone XS und neuer grundsätzlich in der Lage zu sein eigene Kinomodus-Aufnahmen zu erstellen. Hier scheint Apple jedoch mit Software-Beschränkungen zu arbeiten, um die neue Video-Funktion als exklusives iPhone 13-Feature vermarkten zu können.

21. Sep 2021 um 09:17 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31122 Artikel in den vergangenen 5207 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven