iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 478 Artikel
   

Kenu Highline: Lässt das iPhone unbeschadet aus der Hand rutschen

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Der Zubehör-Hersteller Kenu hat sich mit seiner iPhone-Halterung AirFrame einen Namen gemacht. Die handliche Clip-On-Halterung für die Lamellen eurer Lüftungsschlitze, gehört zu einer der am besten bewerteten Passiv-Halterungen im Angebot des Online-Versenders Amazon und wurde auch auf ifun.de hin und wieder empfohlen.

lineclip

Mit der Highline will Kenu sein Portfolio jetzt um ein weiteres iPhone-Accessoire erweitern.

Die Highline, ein Schlüsselband mit Kunststoff-Clip für den Lightning-Anschluss der aktuellen iPhone-Modelle, richtet sich an Snowboarder, Jogger und iPhone-Nutzer die als Fensterputzer, Landschaftsgärtner und Co. in luftiger Höhe arbeiten.

Das Versprechen: Mit der Highline soll sich das iPhone an der Kleidung befestigen lassen und eurer Gerät vor einem Total-Schaden durch den Sturz in die Tiefe, in das Wasser oder aus dem offenen Paraglider bewahren.

ski

Die Kevlar-Strippe soll ab April verfügbar sein und zusammen mit einem Case für $35 angeboten werden. Ein zusätzliches Case also. Schade. Aber so sieht Kenus Kompromiss aus. Um den Lightning-Clip rutschfest am Gerät zu sichern müssen Nutzer des Bandes auch die durchsichtige Hülle einsetzen. Wir warten auf die Lieferung unserer Vorab-Bestellung und berichten in wenigen Wochen noch mal ob sich der Kauf lohnt.

(Direkt-Link)

Donnerstag, 20. Mrz 2014, 9:14 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade wieso das 5c immer außen vor sein muss ! Genau wie beim Space pack ! Scheint ne runde Sache zusein

    • Kauf einfach ein ordentliches iPhone

      • Ich sehe das 5c als gutes iPhone ! Da mein 5er das zeitliche segnete und das 5c als gute Alternative sah ! An dem 5s ist nicht super tolles dran bis auf Touch ID hat das iPad Mini Retina das selbe von der Hardware ! Bin ja mal auf das 6er gespannt ;)

      • @Dome: danke! Du sprichst mir aus der Seele!
        Ich hab mir auch das 5c geholt, weil ich keine kratzempfindlichen Alu-Kanten mag und Touch-ID nicht brauche. Bin superzufrieden damit!

      • @Dome
        Ich finde das 5c auch nicht so schlimm, wie alle immer meinen…
        Allerdings ist „nicht super tolles außer Touch ID“ Blödsinn…
        (Siehe Specs – u.a. M7 Prozessor)

      • Oh man Bobby, du kannst einem nur leid tun.

      • das mit abstand dümmste argument, sorry. das 5c ist TOP verarbeitet, sieht gut aus und liegt sogar durch die abrundungen besser in der hand als das 5/5s.

      • Ich bin der Ansicht, daß sie das mit den Kanten gut in den Griff bekommen haben. Ich habe keine Hülle und habe nach vier Monaten nur zwei winzig kleine Macken dran, die man erst sieht, wenn man aus weniger als 5cm Entfernung genau hinguckt.
        Mit dem 4er wird es wohl auf Dauer nicht mithalten können (das hatte selbst nach über zwei Jahren nahezu keine Gebrauchsspuren), aber wenn ich es mit dem 5er eines Kollegen vergleiche, ist das 5s schon ziemlich ok. Ich habe den Gegenstand schließlich auch mehrmals täglich in der Hand.

  • Für so ein Teil OHNE Hülle und trotzdem rutschfest würde ich gerne 100€ auf den Tisch legen… So leider nicht wirklich attraktiv

    • Wo soll sich dass den festhalten…da müsste ja dann eine kleine stelle extrem zerdrückt werden oder der stecker/halter ziemlich groß sein dass es die Kraft eines fallenden iPhones halten kann, da ein blankes iPhone ja keine ecken und Kanten zum festhalten hat

  • Sieht echt nicht schlecht aus.
    Da warte ich doch mal auf euren Test.

  • Verstehe die 5C jammerer nicht. Wenn das Ding runterfällt kauft einfach ein Neues. Dinger kosten doch nichts, eine Hülle ist doch wertvoller als das Plastikphone…

  • Darauf hat die Welt gewartet, endlich ein schnurgebundes Mobiltelefon! :D

  • Plus 9,99$ Versand! Knapp 45$ tolle Wurst

  • Mensch, wann gibt es endlich eine Schutzhülle mit einem Bändel, dass ich mir um den Hals hängen kann. Habe im Supermarkt immer nur eine Hand frei, um Waren in den Korb zu schaufeln. Die andere hält das iPhone mit der Einkaufsliste. Und da hätte ich noch viel mehr Gelegenheiten, beim Krafttraining, im Museum und und und.

  • Schöne Idee. Für den Sport ideal ! :)

  • „…richtet sich an Snowboarder, Jogger und iPhone-Nutzer die als Fensterputzer, Landschaftsgärtner und Co. in luftiger Höhe arbeiten.“ <- da steht doch an wen es sich in ersten linie richten könnte… Immer dieser sarkasmus!

  • Cool. Das Prinzip hatte meine Tochter auch für Ihren Schnuller ;-)

  • Na dann kann ich ja endlich gefahrlos mit dem iPhone ON-LINE gehen :-)
    SCNR

  • @philll stimmt schon aber wieso das gerät holen wenn ich das Mini Retina habe ;)

  • Ich glaub durch den kleinen Widerstand des Gummis rutscht mir das iPhone ehr aus der Hand. Und wenn das Ding an den Kinderwagen zurück schnellt ist es auch hin. Aber für den Sport kann es ganz Praktisch sein. Besser ein eingebauter Fallschirm mit Airbag wie bei den Mars Robotern…

  • In Japan hat jeder Zweite sein Handy mit einem Schlüsselband um den Hals hängen. Sieht auf den ersten Blick doof aus, hat aber durchaus Vorteile und ist günstiger als die Kenu Highline.

  • Das iPhone rutscht gerade durch die Schnur viel öfter aus der Hand, sieht man auch ganz gut im Video.

  • Innovativ wäre das wenn über das Ringelkabel auch noch ein Versorgungsstrom kommen würde.
    Sprich nen dicken Akku irgendwo nach Bauart der guten ANKER in der Skijacke und über das Ringelkabel eben das Gerät laden. Das würde einen wirklichen brauchbaren Mehrwert liefern und könnte sogar auf Wanderungen und Radtouren erlauben auch mal das GPS für etwas länger zu nutzen.

    Vielleicht gibt es sowas ja irgendwann mal.

  • Wie ist denn der aktuelle Stand dazu?
    Erfahrungswerte?
    Ich habe versucht es im deutschen Store irgendwo zu finden aber finde nicht wo man das hier bestellen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19478 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven