iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Kein Uhrzeit-Schnellzugriff für FuelBand 1 – HUE GU10-Lampen im Apple Store

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Zwei kurze Nachträge zu unseren Hardware-Berichten aus der laufenden Woche:

Wer gehofft hatte, dass Nikes Entwickler-Team auch der ersten Generation des FuelBands die neue Zeitanzeige spendieren würde, muss sich heute leider Enttäuschen lassen. Die Uhrzeitanzeige, die die zweite FuelBand-Generation jetzt beim Doppelklick auf das Armband anzeigt, wird vorläufig ausschließlich dem neuen Sport-Accessoire vorbehalten sein.

fuelband2

ifun.de Leser Stefan hat bei Nike nachgefragt.

Ich habe gerade von @NikeSupport getwittert bekommen, dass es kein Firmware Update für das alte FuelBand geben wird. Ich habe mich auf die Funktion des Doppelklicks für die Uhrzeit hin beim Support gemeldet. Die Antwort: „There is a firmware update, but that’s a feature that won’t be available for the original Nike+ FuelBand.“ Das Firmware Update ist von Ende August :(

Gute Nachrichten hingegen gibt es aus den deutschen Apple Store-Filialen zu vermelden. Die Philips HUE GU10-Lampen tauchen in Apples Online Store zwar noch nicht auf, sind jedoch schon in den 12 Ladengeschäften Apples verfügbar und erlauben den Austausch alter Halogen-Spots gegen die iPhone-gesteuerten Leuchtmittel.

huehue1

Roman meldet sich aus dem Apple Store München bei uns:

Hallo, hab mir heut zum Geburtstag im Münchner Apple Store das neue Fuelband SE geschenkt. Dabei hab ich gesehen, dass auch neue HUE Lampen im Regal liegen – nämlich solche, die in Halogen Spots mit GU10 Fassung passen. Die Leistungsaufnahme liegt bei 7W. Da ich in meinen beiden Lampen auf dem Schreibtisch Halogen Spots habe und diese bisher nur mit eine Philips Living Whites in mein Hue zu Hause kombiniert hab, hab ich mir am Abend noch für die beiden Schreibtischlampen die Spots geholt. Saugeil !!! Machen ein tolles Licht …

packung

Freitag, 08. Nov 2013, 11:11 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • GU10 als Set mit der Bridge oder gar die Bridge als Einzelprodukt wäre toll.

  • Jaaaaaaaaaaa hue gu 10. Hammer. Jetzt ist es fast perfekt. Noch e14 und alles ist bestens. Jetzt könnte nur noch dear Preis etwas sinken, aber das kommt sicher wenn jetzt die Exklusivität bei Apple endet.

  • Alles Gute zum Geburtstag dann noch ;-)

  • Eine GU 10 = 60€
    Das ist echt heftig geht man mal von ner deckenleuchte mit 3-4 Lampen aus :(

  • Alles Gute zum Geburtstag falls Du es liest, Roman!

  • Das HUE-System ist toll aber preislich total überzogen !
    Es gilt mal wieder – Schick – will ich haben – Effekt also kloppen wir nen Preis drauf was das Zeug hält. Aber irgendwann liebe Hersteller geht es nicht mehr . die Kuh namens Kunde kann man nicht ständig abmelken bis zum letzten Tropfen, oder anders gesagt wo nix mehr ist kann man auch nix mehr rausholen. Die ganze Hochpreisbranche übertreibt es mehr und mehr ! Nicht vergessen Hohe Preise machen natürlich große Gewinnspannen und tolle Umsatzzahlen – dies sagt aber nichts mehr über die effektiv verkauften Absatzmengen aus… aber was wollen wir erwarten von einer Gesellschaft die sich nur noch nach Umsatzzahlen -MONEY ausrichtet. Bei den Banken ist das schon ordentlich in die Hose gegangen, abwarten wann es mal wieder die Computerbranche trifft inklusive Smartphones und Software (da ghet es ja bereits langsam los ;-) )

    • Ja, klar, gerade weil TVs, PCs, Smartphones, Blu-Ray Spieler und der ganze Schnippes so furchtbar teuer ist. Da ist genau der Ansatz wo man noch mehr sparen muss. Manchmal habe ich das Gefühl das die Leute jeglichen Bezug zu Preisen verloren haben. Guck mal 10 Jahre zurück was der Kram da noch gekostet hat… tztz. Immer alles haben wollen, aber alles muss billigst sein… Schlimm…

      • es geht hier aber um 60 eur für eine pfurzige lampe… und DAS nenn ich echt mal total überteuert! fast schon irrsinnig!
        im allgemeinen sind die preise ja ok bzw. noch vertretbar, aber obiger preis ist exorbitant.

      • @Ray: Naja, stimmt schon, ist recht teuer – aber hier handelt es sich nun mal nicht um ’ne normale Glühbirne sonder um ein Leuchtmittel das du von jedem beliebigen Ort an dem du internet hast mit ’nem Smartphone, kontrollieren kannst. (und vieles mehr!)

        Hätte es so ’ne Technik vor 10 Jahren gegeben, hätten Leute (mich eingeschlossen) auch 100+ DM dafür bezahlt. (In der Hinsicht hat Yambo schon Recht, denk‘ ich)

    • Sollte die Lampe die versprochenen 15.000 Stunden durchhalten, dann sind das 10 ct am Tag. Ich finde den Preis trotzdem übertrieben. Denn die Technik, dass ich die Lampe ansteuern kann von überall aus, ist in der Bridge verbaut. Zudem generiere ich hier noch mehr Müll. Osram gibt 2 Jahre Garantie auf seine Halogen Spots. Wie ist es mit Phillips? Bekomme ich den Kaufpreis erstattet, wenn die Lampe nach 10.000 Stunden aufgibt?

  • Von mir auch alles gute zum Geburtstag !!! Danke für die Info !!!!

  • Zuerst habe ich mich über die GU10 gefreut.
    Allerdings habe ich in der gesamten Wohnung über 30 Stück.
    Alleine im Wohnbereich wo ich diese einsetzen möchte sind es weit über 10 Stück.
    Also noch etwas Lotto spielen ;-(

  • Fuelband SE ist scheiße, weil das band sich nicht über bluetooth mit dem iphoneapp verbinden lässt. Support ist auch ratlos. Wiederherstellung, neustart, löschung nutzt nicht. Im forum beschweren sich viele user. Könnt ihr euch den nicht dieser sache annehmen.

    • Die App wurde heute morgen einem Update unterzogen.
      Allerdings habe ich null Probleme mit dem Verbinden. Einfach das FuelBand Koppeln mit dem iPhone. Gibt es auf YouTube auch zahllose Videos zu.

      Danke an Nicolas für die schnelle Reaktion auf meine Mail. Bin mal gespannt wie das endet.

      Der Head of digital Sports von Nike hat das groß auf einem Technik-Blog in den USA angekündigt.

    • Seit gestern Abend ist das Update da
      Teste mal

    • Funktioniert bei mir problemlos seit dem update!

  • Thx Robby
    Fuelband: bei mir hat sowohl das 1er nach App Umstellung funktioniert (vorher noch Firmware Update gemacht über die Nike+ App)
    Auch das Fuelband SE funzt bei mir mit der neuen Nike App. Auch hier war ein Firmware Update nötig. Das SE Fuelband konnte ich aber zunächst nicht in der Bluetooth Liste vom iPhon e finden. Vielmehr zeigte es in der Nike App zunächst an: kein Device verbunden oder so ähnlich. Dann hab ich im SE Fuelband das Bluetooth nochmal an/aus gemacht und dann hat sich die App verbunden. Seitdem steht das Fuelband SE auch in der Bluetooth Liste des iPhone. Eine extra Bluetooth Kopplungsfunktion konnte ich auf dem SE Fuelband bis jetzt nicht auslösen.

    Wie findet Ihr die neue App? Ich vermisse die gelaufenen km, finde sie unübersichtlicher – nicht richtig rund. Bin aber auch schon auf die neuen Funktionen (Sessions) gespannt und hoffe dass das Schlaf Tracking bald auch in der App drin ist.

  • Bei meinen 60 Deckenspots im gesamten Haus sind das läppiche 3.597 EUR allein für die Leuchtmittel *g*. Ich habe bereits alles mit LEDs installiert und dafür inkl. Installationsmaterial (Strahler, Fassungen, Klemmen, Abstandshalter) knapp 800 EUR bezahlt. Der Preis der HUEs ist gelinde gesagt total übertrieben! Aber eine schöne Sache für Leute die bereit sind so viel auszugeben.

    • Man benötigt ja auch nicht in jeder dieser 60 Lampen farbiges Licht oder? Da hinkt ja sicher auch dein Preisvergleich, oder hast du für 800 Farbwechsel Lampen ?
      die weißen kosten ja auch nur ein drittel als livingwhites.

  • Warum hat Roman nicht geschrieben, welche Farbe und wieviel Speicherplatz sein iDevice hat?

  • Jungs das sind LEDs die gehen nach x k Stunden nicht kaputt. Diese Angabe sagt aus, dass nach dieser Anzahl der Stunden die lichtausbeute nur noch 50% beträgt. Kaputt sind sie deshalb nicht. Warum wird das eigentlich nicht kommuniziert von der Werbung, Medien?

  • Es fehlen immer noch Lichtschalter mit denen man einzelne Bereiche über WLAN ansteuern kann. Da ich nicht immer mein Handy rausholen will wenn ich mein Licht einschalte wäre das sehr von Vorteil… Möchte Phillips das anbieten? Mann muss ja lediglich den alten Schalter rausbauen, den Strom auf dauerstrom für die Lampen ändern… Simpel Schaft jeder und perfektioniert das HUE System

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven