iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 458 Artikel
   

Just Mobile: Lightning-Dock AluBolt kommt im Dezember

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Die Auswahl der iPhone 5 und 5s kompatiblen Docks von namenhaften Herstellern ist derzeit noch sehr überschaubar. Das Twelve South HiRise hatten wir am 14. August im ifun-Test und sind bereits beim ersten Blick über eine der Voraussetzungen gestolpert: Genau wie das Lightning-Dock von Belkin bittet auch das HiRise potentielle Kunden um den Einbau eines eigenen Kabels. Ein kleiner Handgriff, der die Brutto-Kosten des Docks noch mal um 20€ teurer macht. Die Auswahl darf sich also ruhig noch vergrößern.

dock-l

Mit dem AluBolt hat der Zubehör-Hersteller Just Mobile jetzt ein neues Lightning-Dock angekündigt, dass mit einem eigenen Kabel ab Werk geliefert wird. Kompatibel zum iPhone 5 und dem iPad mini, setzt das AluBolt auf einen Materialmix aus Kunststoff und Aluminium und soll noch im Dezember für 49€ in den Handel kommen. Diese Flickr-Galerie zeigt den iPhone-Ständer von allen Seiten.

Das Dock komplettiert damit die fünf neuen Lightning-Accessoires der Just Mobile-Macher, die wir euch in diesem Artikel vorgestellt haben.

dock-700

Dienstag, 26. Nov 2013, 17:13 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sieht auf jeden Fall gut aus! Aber welche Teile sind aus Aluminium und welche aus Kunststoff, und fühlt sich dieser hochwertig an?

  • Warum passen ipad 4 und ipad Air nicht rein ? Sollte doch bei der flachen Bauweise auch gehen oder was übersehe ich ?

  • Also ich kann das Grovedock empfehlen. Ist zwar mit 99$ relativ teurer ist aber edel verarbeitet. Allerdings muss man das Kabel auch selber „einbauen“. Es hält alles recht gut und es besteht die Möglichkeit auch ein iPhone 4, 4S damit zu laden . http://www.grovemade.com

  • Eignet sich das auch für ein iPad mini!? Oder kippt das nach hinten weg!?

  • Hat jemand nen tip für eine docking station in die man ipad und iphone (beide lightning) gleichzeitig stellen kann? Bild mir ein ich hab sowas mal irgendwo gesehen, aber komm nimmer drauf wie die heißt oder wo ich die finden könnte…danke!

  • Passt das Iphone mit Lederhülle von Apple da drauf?

  • Ich kann meine Empfehlung ganz klar für das TheLightningdock aussprechen. Ist komplett aus Aluminium gefertigt. Man muss zwar auch hier sein eigenes Kabel einspannen, hat dadurch aber den Vorteil, dass man den Stecker beliebig weit aus dem Dock herausragen lassen kann und man das Dock dadurch auch mit einem Case um das iPhone verwenden kann.
    Bin sehr zufrieden damit!
    Link: http://www.thelightningdock.co.....m

  • gibt es ein Dock, in das das iPhone5S mit dem offenen Ledercase von Apple passt?

  • Jedem das seine. Aber ich frag mich immer: woofür? Man kann weder gut telefonieren wenns im Dock ist noch kann man es sonderlich gut in anderer Form benutzen.
    Hab immer das Gefuehl das brauchen Leute, die hier schreiben, ohne das jemand gefragt hat: mein ipad air 128 gb wurde gestern geliefert und ios 7.0.4 laeuft einwandfrei. Achja: hat uebrigens knapp 1000€ gekostet.
    Nach dem motto „schaut her was ich hab“

  • Hier wurde doch mal ein Dock für mehrere Geräte vorgestellt. Ich finde es nicht mehr. Habt ihr einen Link für mich?

    Danke

  • Weiß jemand ob das Ding mit einem Bumper oder Case funktioniert?
    Habe keine Lust, das alles erst vom iPhone zu entfernen.

  • Ist keinem aufgefallen, das auf dem ersten Bild (Header) etwas mit dem iPhone nicht stimmt? Laut / leise / stumm auf der falschen Seite…

    • das ganz Bild is gespiegelt.
      -das iPhone wir im Bild nach links entsperrt
      -der Mac hat seine ladebuchse links. nicht rechts wie auf dem Bild
      -an der Tastatur vom Mac sind die pfeiltasten auch links zu sehen. normalerweise sind die natürlich rechts.
      ;-)

  • Das Wichtigste wäre für mich, dass man das iPhone mit einer Hand ins die Halterung stellen und entnehmen kann.
    Wenn das Teil klingelt will ich es einfach aus der Halterung nehmen und nicht mit zwei Händen daran herumfummeln um es von der Halterung zu trennen.

    • Auf glatten Oberflächen ist ein zurechtgeschnittenes Pad aus einer Klebe- bzw. Haftgummimatte Golf wert. Das „klebt“ das Dock quasi auf den Untergrund und man kann das iPhone mit einer Hand abnehmen. Habe ich mit meinem TheLightningDock gemacht. Geht wunderbar.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19458 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven