iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 062 Artikel
SanDisk-Speichersticks mit 64 und 128 GB

iXpand: Lightning-Zusatzspeicher fürs iPhone im Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die iXpand-Sticks von SandDisk sind hilfreich, wenn man auf dem iPhone oder iPad stets am Limit der Speicherkapazität arbeitet. Mithilfe einer zugehörigen App könnt ihr Fotos und Videos auslagern oder umgekehrt auf dem Stick gespeicherte Inhalte ansehen, zudem erlaubt die App automatische Backups auf den Stick.

Ixpand Lightning Speicherstick

Amazon bietet gerade verschiedene Speicherprodukte von SanDisk zu reduzierten Preisen an. Neben dem iXpand-Stick mit 64 und 128 GB Kapazität könnt ihr hier auch die tragbare SSD SanDisk Extreme 500 oder einen Dual-USB-Stick für USB-A und USB-C mit Preisnachlass erwerben.

Hier der Funktionsumfang des momentan ab 46,50 Euro erhältlichen iXpand-Stick laut Herstellerbeschreibung:

  • Freimachen von Speicherplatz auf dem iPhone/iPad, indem Fotos und Videos auf das iXpand Flash-Laufwerk übertragen werden
  • Automatisches Back-up von Fotos und Videos, die auf dem iPhone/iPad gespeichert sind; Automatisches Back-up Ihrer Kontakte; High-Speed USB 3.0 Übertragen zum und vom Computer
  • Anschauen von Videos in den gängigsten Formaten auf dem iPhone oder iPad; Sicheres Speichern von Dateien auf dem Computer, iPhone und iPad
  • Mit einem flexiblen Anschluss ausgestattet, der mit den meisten iPhone-Schutzhüllen funktioniert; Automatisches Speichern von Videos auf dem Laufwerk, falls diese mit der iXpand Drive App aufgenommen werden
Laden im App Store
iXpand Drive
iXpand Drive
Entwickler: SanDisk
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 08. Mrz 2018, 12:56 Uhr — chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wichtigste vom iXpand habt ihr vergessen. Es ist der einzige externe USB/Lightning Stick der eine API hat um zB mit dem Infuse Player Vodeos abzuspielen. Benutze meinen hauptsächlich für das!

  • Ich habe mit meinem 128GB Stick und vor allem mit der zugehörigen App eher durchwachsene Erfahrungen gemacht. Ich nutze meinen als Musikspeicher mit jenseits der 10.000 Songs. Die App schafft es leider bis heute nicht die Mediathek zu aktualisieren.
    Ist wie der VW Käfer. Läuft und läuft und läuft….
    Nur leider ohne Ergebnis. Ach doch. Ein Ergebnis hat man dann doch. Der iPhone Akku ist rasant leer.

    • Und hat man ein iPhone 7 oder neuer, blockiert man sich gleich noch die boxe für einen D/A-Wandler oder Akkupack. Von daher vollkommen ungeeignet, zumal man auch hier wieder dank Apple auf bestimmte Apps limitiert wird. Dann lieber doch so ein Ding mit SD—Karten-Steckplatz und Wi-Fi-Zugriff.

  • Habe hintereinander zwei gekauft (Hier wird immer von neuen Aktionen ja berichtet). Im Stick selbst steckt auch nur eine Speicherkarte, und mit ein wenig Geschick kann man diese auch austauschen… also nichts fest verlötet…

  • Wird erst gekauft wenn die Datei-App externe Sticks erkennt :D wahrscheinlich können wir da lang drauf warten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23062 Artikel in den vergangenen 3949 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven