iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 331 Artikel
Bis zu 256 GB Speicher

iXpand Base von SanDisk: iPhone-Ladestation macht Foto-Backup

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

SanDisk hat mit der iXpand Base eine Ladestation für das iPhone vorgestellt, die gleichzeitig Backups durchführt. Sobald das iPhone angeschlossen ist, werden die aufgenommenen Fotos und Videos automatisch gesichert. Die Konfiguration erfolgt wie beispielsweise bei den Lightning-Speicher-Sticks des Herstellers mithilfe einer zugehörigen iOS-App.

Sandisk Ixpand Base Station

Die iXpand Base ist mit 32, 64, 128 oder 256 GB Speicherplatz erhältlich und erinnert an ein induktives Ladegerät. Das iPhone wird auf der gummierten Oberseite abgelegt und mit einem Lightning-Kabel verbunden. Die Ladeleistung gibt der Hersteller mit 15 Watt an. Die auf der iXpand Base gesicherten Daten können über die zugehörige App auch wiederhergestellt werden, dies ist sowohl auf das Ursprungsgerät als auch auf ein beliebiges anderes iPhone möglich.

Als unverbindliche Preisempfehlung nennt SanDisk in Deutschland den Betrag von 59,99 Euro für die kleinste Version mit 32 GB Speicher, mit der Maximalausstattung von 256 GB kostet das Zubehör 199 Euro.

Donnerstag, 31. Aug 2017, 11:28 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • für den preis hätte ich aber ne ordentliche lösung für den lightning-anschluss erwartet. so wie einen richtigen dock, und nicht nur so ein rumhängendes kabel, das ich immer selber reinfummeln muss. :-/

  • Äh…
    Was habe ich da bzgl. kabellosem Laden nicht verstanden?
    Ich lege das Telefon auf den Drahtloslader und stöppsele ein Lightning Kabel an…?

  • Das geht mit der Synology Photo App einfacher und sicherer. Sollte heutzutage jeder ein Nas haben für die digitale Sicherung.

    • Äh nein für Backups brauche ich persönlich keine NAS denn die lässt sich so schlecht außer Haus tragen. Wer seine Daten NUR zu Hause sichert sollte vielleicht noch mal über seine Backup Strategie nachdenken. Ich tausche alle 3 Monate meine Backup-Festplatten und bringe sie an einen anderen Ort wegen Diebstahl, Brand etc.

    • Sichert der NAS auch deine Kontakte und Kalendereinträge mit?

  • Die Photosync App sicher meine Bilder und Videos automatisch übers Wlan wenn ich daheim ankomme.

  • Niemand sagt, dass es drahtlos lädt. Es erinnert von der Optik an ein drahtloses Ladegerät. Bitte die Meldung komplett und aufmerksam lesen.

  • Horst und sein Grill

    Gab es ja alles irgendwie schon einmal. Ich sag nur „Iomega SuperHero“. Zumindest damals war so etwas ganz nett. Heute verstehe ich den Sinn dieses Gerätes nicht ganz.

  • Mache ich denn was falsch wenn ich alles in der iCloud sichere?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21331 Artikel in den vergangenen 3675 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven