iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 452 Artikel
   

iTunes Festival App ist bereit für Livestreams von Coldplay, Soundgarden und Pitbull

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Nächste Woche findet zum ersten mal ein iTunes Festival außerhalb von Europa statt. Im Rahmen des texanischen SXSW-Festivals präsentiert Apple 5 Tage lang angesagte Bands und Künstler, unter anderem sind Coldplay und Soundgarden mit von der Partie (wir berichteten). Apple hat nun auch die offizielle App zum Festival aktualisiert. Neben Informationen rund um die Veranstaltung könnt ihr darüber von Dienstag an auch Livestreams der einzelnen Konzerte sowie für begrenzte Zeit im Anschluss daran auch die Videoaufzeichnungen abrufen.

500

Die iTunes-Festival-App in Version 5.0 ist 28 MB groß, kostenlos, für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert. Ergänzend sollte bis zum Festivalbeginn auch ein entsprechender Menüeintrag auf Apple TV ergänzt werden, die Konzerte werden sich auch über die Apple-Set-Top-Box sowie über iTunes auf dem Computer ansehen lassen.

Mit der Veröffentlichung der App nimmt Apple auch einem Gerücht, dass die Veröffentlichung der App mit der Freigabe von iOS 7.1 in Verbindung gebracht hat, den Wind aus den Segeln. Unabhängig davon ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass wir iOS 7.1 dennoch in kurzer Zeit auf unsere iOS-Geräte laden können.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Freitag, 07. Mrz 2014, 7:41 Uhr — chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, John Gruber liegt in letzter Zeit aber auch immer öfter daneben…

  • Äppler ( r)

    Der Live-Stream findet, da in Texas, mitten in der tiefsten Nacht statt!!

  • Es hieß nie, dass die Veröffentlichung von iOS 7.1 mit dem iTunes Festival zusammenhängt. Sondern das die SXSW Festival App iOS 7.1 voraussetzt.

    • Schließt aber das andere nicht aus… Wie willst du eine App für ein Festival herausbringen das bald stattfindet, aber die dazu passende OS erst danach? :-)

      • Sag ich doch. Oben steht das die iTunes Festival App nun aktualisiert wurde und die Gerüchte das vorher iOS 7.1 rauskommt wiederlegt wurden. Es gibt aber nie um die iTunes Festival App, sondern um die SXSW Festival App.

  • ich zitiere mich mal da einfach selbst
    (aus den kommentaren, zu dem artikel der die 7.1 als vorraussetzung gesehen hat):

    Der Zusammenhang iTunes Festival und die App dazu nur mit iOS 7.1 nutzbar erschließt sich dem normaldenkenden Menschen nicht, aber Apple-Fanboys denken ja nicht mehr…
    Warum sollte die App alle anderen Nutzer ausschließen, sogar bis zur letzten Version 7.06, die gerade mal ein paar Tage alt ist. Apple möchte doch. dass so viele Fans wie möglich am Festival teilhaben können. Was soll also dieser blödsinnige Zusammenhang?
    — Lern
    05.03.2014 – 12:51 Antworten
    Auch Nicht-Fanboys dürfen vor dem Bashen den ganzen Artikel lesen. Hier die Erklärung, damit Dir der Zusammenhang deutlich wird: “Apple’s first iTunes Festival in the U.S. starts a week from today at SXSW in Austin. Apple is going to stream the performances to iOS devices using an app, but I’ve heard from a little birdie that the app requires iOS 7.1 (which explains why the app isn’t out yet). That means iOS 7.1 should ship any day now.”
    — Alex
    05.03.2014 – 12:55 Antworten
    und was ist der zusammenhang? warum sollte ne streaming-app 7.1 voraussetzen?
    — sven

    • Und wo ist das Problem? Dein „normal denkender“ Mensch aktualisiert seine Software und ist trotzdem ein mündiger Bürger. Nur weil er kein Nerd ist, der ständig alles sieben mal testen muss und sich alles genau anschauen muss, heißt es noch lange nicht, dass er ein Fanboy ist oder sonst was. Komm mal wieder runter. Selbst wenn die 7.1 voraussetzt…mal dran gedacht, dass jede beschissene Firma außer Google ein Interesse daran hat, dass ihre Geräte mit der neusten Software Version laufen? Immer dieses Drecks-Nerd-Gebrabbel. ES IST DOCH VÖLLIG EGAL, WAS DIE APP VORRAUSSETZT. Wenn du ein Problem mit iOS 7 hast weil du Angst vor Veränderung Hast und immer noch bei iOS 5 rumkrebst, dann ist das nichts, was man hier groß diskutieren muss.

  • Tja, allen Newsseiten, die gegenseitig Schwachsinn abschreiben, sollte dies doch eine Lehre sein. Ich befürchte allerdings, dass gehirnloses Abschreiben weitergeht..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19452 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven