iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 408 Artikel
   

iSteamy: Rule 34 – If it exists, there is porn of it.

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

isteamy.pngSoviel zu Regel 34, und um vorauszusagen das wir irgendwann auch vom iPhone aus problemlos auf Nacktes zugreifen werden können, braucht es keine hellseherischen Fähigkeiten. iSteamy nennt sich die „premiere adult application“ für das iPhone uns kostet – immerhin geht es hier um Porn – natürlich Geld. Für $10 (und damit wesentlich billiger als die Kamera-Applikation) bringt iSteamy eine Mischung aus Browser, Social-Web 2.0 Anwendung, Audio- und Video-Galerie aufs iPhone. Eigene Bilder lassen sich bei iSteamy hochladen, mehr oder weniger erotische Fotos durchsuchen und bewerten und nicht zuletzt gibt es die obligatorischen Videos.

Den Screenshots nach sieht der iSteamy-Content leider reichlich billig aus. Und kann niveauvollen Angeboten wie Godsgirls, Suicidegirls oder Beautiful Agony nicht das Wasser reichen. Drüben bei Gizmodo haben sie eine kurze Video-Review. Den Clip gibt es bei Bedarf auch im Anschluss.


(via)

Freitag, 04. Jan 2008, 17:56 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • alles klar …. das du hier der erste bist… ao …. solltest du nicht lernen?

  • Pingback: iSteamy: Rule 34 - If it exists, there is porn of it. » mlife.at

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20408 Artikel in den vergangenen 3528 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven