iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 301 Artikel
Künftig 4x4 MIMO

iPhone XR: Nächste Generation soll bessere Antennentechnik erhalten

65 Kommentare 65

Das iPhone XR ist gegenüber den teureren Modellen iPhone XS und iPhone XS Max mit schlechterer LTE-Technik ausgestattet. Apple hat hier unter anderem an den Antennen gespart. Messungen des britischen PC Magazine zufolge macht sich dies auch in der Praxis bemerkbar. Besonders wenn das LTE-Signal schwach ist, liegen die Empfangswerte des XR deutlich unter der Leistung eines iPhone XS.

Dies soll sich mit der nächsten Generation des Telefons offenbar ändern – dies legt zumindest ein der amerikanischen Webseite MacRumors vorliegender Bericht nahe. Demnach will Apple die bislang nur in den beiden teureren iPhone-Modellen verwendete Antennentechnik 4×4 MIMO dann statt bisher 2×2 MIMO auch im iPhone XR verbauen. MIMO ist die Abkürzung für „Multiple Input Multiple Output“ und steht für die Verwendung mehrerer Sende- und Empfangsantennen gleichzeitig.

Iphone Xs Vs Iphone Xr Lte

Der Spruch „viel hilft viel“ ist in diesem Fall durchaus treffend. Mit 4×4 MIMO würde sich die Zahl der im iPhone verbauten Antennen verdoppeln, dies kann unter bestimmten Voraussetzungen in der Tat auch zu deutlichen Verbesserungen führen. Die Auswirkungen im Praxiseinsatz dürften abhängig von den lokalen Gegebenheiten allerdings stark unterschiedlich ausfallen.

Donnerstag, 17. Jan 2019, 17:20 Uhr — chris
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt haben bestimmt plötzlich wieder alle Xr-Besitzer schlechten Empfang… :)

  • Das rechtfertigt vermutlich eine Preiserhöhung um 200 EUR.

  • Oh, dann ist der Empfang in meinem Xr ja nicht nur gefühlt scheiße. Auch deutlich schlechter als in meinem 8er. Und ich dachte es liegt am Wechsel weg von Broadcom. Schlechter Empfang heißt auch deutlich mehr Akku Verbrauch.

    Habe jetzt das erste Mal das Gefühl ein Budget iPhone in der Hand zu haben, anders kann ich mir das nicht erklären.

  • Ich glaube n iPhone Xr2 werden wir nicht mehr sehen da sich das Teil nicht so gut verkauft!

  • Die Zahl der was im iPhone würde sich verdoppeln? Ich nehme mal an „Antennen“, fehlt aber im Text! ;)

  • Naja schlechtere Antennen in Zukunft wär auch ein Hohn.

    Marketing, das beste Waschmittel was wir je produziert haben…..

  • Danke an die ganzen Besserwisser-Aufpasser und Rechtschraibfehlerfinder. Ich hab den Text durchaus beim ersten Mal lesen schon verstanden. Aber ich bin wohl nicht die Norm

  • 4×4 MIMO wäre für WLAN eigentlich mal viel sinnvoller. Da geht nach wie vor nur 2×2. Beim Mobilfunk sind 4×4 eigentlich overpowered, da das momentan eh kein Netz hergibt. In WLAN könnte man dann wenigstens die maximale Bandbreite des Routers ausreizen.

    • Das stimmt so nicht. MiMo im Mobilfunknetz ermöglicht z.B. das gleichzeitige Abhören mehrerer Funkzellen, um dann dynamisch die beste zu wählen.

      Im WLAN halte ich es für oversized. Kaum jemand hat 4×4 Router und selbst wenn, haben die meisten sicher keinen Internetanschluss, der das auslasten könnte.

    • Wofür brauchst du 860Mbit+ im iPhone? Dieses unbegründete nach mehr brüllen nervt.
      Immer diese Leute, die sich Überhardware hinstellen und am Ende doch nichts damit anzufangen wissen.
      Kleine Hausnummer: Man kann ohne Verzögerung durch 100Mbit eine 90GB/2h Video streamen.

  • Wie viele sind den im normalen X drin?

  • Weiß einer wie viel sowas kostet? Also was hat Apple jetzt pro Gerät eingespart bzw. Muss dann im nächsten Jahr draufzahlen (wenn es denn so kommt)

  • Man muss halt sparen wo man kann. Bitte einen kräftigen Applaus für Apple.

  • Schlomo Biernbaum

    Also ist das XR -wie schon befürchtet- doch ein Schrott-Gerät. :-/

    • Ich hab‘ eben noch irgendwo gelesen, es sei toll. Kann also deine Befürchtungen beruhigen, Schlomo.

    • Das ist sicher kein Schrottgerät. Aber als XS Käufer würde ich mich aufregen, wenn in dem günstigen iPhone auch die aktuell beste Technik verbaut würde. Wer den Preis für ein richtiges iPhone nicht bezahlen will, der muss sich nicht wundern, wenn er keine Top Technik bekommt.

      • Wieso ist das XR kein richtiges iPhone? Ich bin froh das und nicht das Xs gekauft zu haben, das bisschen mehr Technik rechtfertigt sicher nicht den horrenden Aufpreis, auch wenn ich es mir leisten könnte.

        Was den Empfang angeht, besser als beim 6S ist er auf jeden Fall. Alle die in meinem Umfeld das XR haben sind sehr zufrieden und beklagen keine Empfangsprobleme. Aber vielleicht streamen wir auch alle nicht 24/7, weil das Leben aus mehr besteht.

  • Das ist aber nett das bei einem (trotzdem) Premiumprodukt das nächste mal kein dreck eingebaut wird! Wenn es überhaupt eine nächste Generation gibt! Und wenn muss sie günstiger werden, daher bezweifle ich das die Komponenten hochwertiger werden.
    Apple sollte wieder nur ein iPhone Modell verkaufen, und das in Top Qualität wie man es gewohnt ist dann läuft der Laden auch wieder statt mit schrecklichen Namesbezeichnungen und Kompromissen al á iPhone 5C

    • Das 5c war ein gutes Gerät! Ich hatte es 2Jahre lang und war sehr zufrieden damit.

    • Das ist kein Dreck. Das teurere Xs hat einfach als einziges ( mit dem Hardwaregleichen Xs Max) die bei Apple neuste/beste Hardware bekommen, dadurch wird die ältere Hardware nicht gleich Dreck. Aber das ist eben typisch Deutsch. 3000€ zu verdienen ist solange gut, bis der Nachbar 3500€ bekommt. Dann sind die 3000€ plötzlich Dreck ;)

  • Manchmal frage ich mich schon, ob den Machern von ifun- und iphone-ticker.de eigentlich diese miese Kommentarkultur der Basher und Hater hier nicht mächtig auf den Sack geht. ;)
    Jedenfalls ist das hier keine freundliche Umgebung mehr für Werbetreibende.

    • …wird auch sukzessive schlimmer…der Ton wird anscheinend salonfähig. Begünstigt durch die Anonymität hier und die generell zunehmend unangenehme und freche Wortwahl auch in der politisch-gesellschaftlichen Debatte. Schade eigentlich. Und das bei solch billigen Geräten wie Handys und Computern….wahrscheinlich deshalb…
      In Foren mit etwas höherpreisigen Arikeln oder in fachbezogenen Foren sieht das zum Glück noch besser aus.

      • Ja schon lästig, die grenzüberschreitenden Verbalauswürfe….

      • Die Leute sind größtenteils unzufrieden. Mit den Produkten und den Preisen. Der eine Teil will das nicht wahr haben und der andere Teil lässt es raus. Und diese Leute treffen hier aufeinander. Wenn man tief in dem Ökosystem drin steckt, und dann bei einer Kritik hört, dass man doch wechseln soll, verschärft man den Ton. Wenn man sich ein XR gekauft hat und dann merkt, dass Apple da auf mehr verzichtet als nur die offensichtlichen Dinge, dann redet man sich das schön und die anderen reden das hier schlecht, dann verschärft man den Ton.
        Wenn man eine negative Überschrift liest, kennt man doch schon die Kommentare.
        Sven schreibt, dass er es doch schon lange wusste, wie z.B. „Ich wusste es, Apple demontiert sich selbst“. Und dazu noch eine übertriebene Erklärung mit vielen schön bunt ausgeschmückten Fakten. Darauf dann eine Antwort von Markus, die keinerlei Bezug zum Artikel hat: „Ist das so?“
        Adriano konstruiert einen Fall, in dem das ganze noch schlimmer dargestellt wird als es wirklich ist.
        revosBack kann bestätigen, dass der Fehler bei ihm nicht Auftritt. Wahrscheinlich hat er einfach den Artikel wieder nicht verstanden oder er erzählt das alles einfach so.
        Einige Nutzer sehen Apple dem Untergang geweiht, weil man sowas immer nur von Apple hört und einige finden es übertrieben, das sowas bei Apple ständig breitgetreten wird und bei anderen nicht. Die scheinen alle nicht zu verstehen, dass es bei dieser Seite nur um Apple geht und man da hakt viel darüber hört.
        Fakt findet das gut was Apple da macht. Ich gehe mal davon aus, dass das ein Satireaccount ist und er sich freut, wenn dann noch Leute seine Meinung verteidigen.
        Der Ton wird hier immer schlimmer, weil man den namentlich genannten im echten Leben aus dem Weg gehen würde. Deshalb schaukelt sich das da nicht so hoch. Aber lasst die Leute doch hier ihren Frust abbauen statt auf der Straße.
        Ach ja, einer fehlt noch: Hotte schreibt einen langen Text mit Erklärungsversuchen die dann eh keiner mehr liest, weil schon der nächste Artikel da ist. Und jetzt legt der das Handy weg, damit wir morgen wieder von vorne beginnen können.

      • Oh, eine Gruppe habe ich noch vergessen: Die Schönredner mit so Sätzen wie „andere sind noch schlechter“, „Fehler passieren“, „dann gibt man es halt wieder zurück“, „ihr dürft das nicht kritisieren, ihr könnt das ja selbst nicht besser“, „Apple wird sich da wohl was bei gedacht haben“ und „das war bestimmt Sabotage“

      • Pontifex Of Tech

        +1

    • Ganz gleich ob das Thema Apple oder sonst was ist, das hier ist ein Tummelplatz der Frustrierten, der Schlechtgelaunten, der mühselig Beladenen und von Leuten ohne Manieren geworden. Schlechter gelaunt sind eigentlich nur noch die Kommentarspalten von welt.de. Die Redaktion macht dennoch weiterhin gute Arbeit, aber das Umfeld hatte schon mal deutlich mehr Niveau.

  • Ich bräuchte dringend besseren Empfang für eine Zelle. 4x LTE gleichzeitig bringt mir bei meinem Freivolumen und der Netzabdeckung hier überhaupt nichts.

  • Persönlich warte ich erst einmal ab. Mein 7er läuft.

  • Verstehe diese Diskussion immer nicht ich bin mit dem XR total zufrieden

  • Könnt ihr mir bitte helfen? Ich habe das 6 s und möchte gerade ein neues zulegen … im Handy Shop raten Sie mir alle vom XR ab ich soll das X holen ?? Könnt ihr dazu etwas sagen , ist das XR wirklich do schlecht oder wurden die X nicht verkauft ! Ich. In gerade echt ratlos

  • Ich hätte gern 8×8 Fimo Antennen…die aus Knete…

  • Ich hatte das zuvor das Iphone 7, jetzt das Xs. Das 7-ner hatte definitiv den besseren Empfang.

  • Pontifex Of Tech

    LTE Advanced …. sehe ich erst jetzt. … lach

    Finde ich schon schade, dass an einer Grundfunktionen diversifiziert wird. Auflösung Bildschirm, Kamera etc. würde ich ja noch verstehen …. aber am Empfang? …. hoffentlich macht das nicht schule. …. sonst gibt es den fünften Balken bald nur gegen Aufpreis: als den most amazing premium Empfang ever made.

    Kein Hater …. habe ja noch ein X …. und freue mich, diese Version überspringen zu können.

    • Du scheinst da was falsch verstanden zu haben, dein iPhone X hat auch die ältere Hardware wie das XR und wie ALLE iPhones außer dem neusten und teursten Xs. Ich weiß gar nicht, die Kamera aus dem Huawei Mate 20 Pro für 999€ müsste dann wohl auch im Huawei Y7 für 160€ drin sein oder? Und wie beim Samsung Galaxy A5 ist nicht der gleiche starke Prozessor drin wie im Samsung Galaxy S9? Verarsche!

      Warum sind vollkommen gängige Dinge, die bei 99,99% der Firmen genauso gemacht werden, bei Apple so ein Problem? Gehts hier wirklich nur ums trollen, oder woran liegt das?

      Es wäre ja was anderes, wenn das iPhone X oder die 8er Serie schon die bessere Hardware nutzen würden und man dann, um Geld zu sparen, darauf beim Xr verzichtet hätte und somit einen kleinen Rückschritt machen würde wie z.B. bei der geringeren Auflösung im Vergleich zum 8+.

  • Ich hab das XR und bin ebenfalls zufrieden mit dem Gerät, es wird immer Nörgler geben. Der Empfang ist übrigens kein Stück schlechter als auf dem 8er.

  • Ja, ganz miese schlechte billige Technik auf dem iPhone Niveau von iPhone 8 und X verbaut und die wären ja schon Budget Telefone…

  • 4×4? Cool, dann geht doch auch 5 GHz mit 160 MHz. MEGA!

  • Die Vorteile von 4×4 sind nicht zu unterschätzen.

    Grade im Winter kommt man damit verschneite Hänge besser herauf. Deswegen baut Suzuki es auch in seinen Vitara ein.

  • Ich finde es schon ziemlich unverschämt für den Preis des XR die Leistung einzuschränken.

    Bis vor kurzem hat das 8 Plus noch soviel gekostet .

    • Und nochmal, das 8+ hatte ebenfalls dieselbe Technik wie das Xr. Beim Xr wird nichts eingeschränkt, höchstens die geringere Displayauflösung im Vergleich zum 8+ beispielsweise.

      Ich weiß echt nicht was daran so schwer zu verstehen ist. JEDES iPhone hat dieselbe „ältere“ Technik verbaut, nur das Xs die neuste. Als das X rauskam, haben sich da dann auch alle beschwert, dass nur das X die neue TrueDepth Kamera hat? Warum hat da keiner aufgeschrien: „Skandal, wieso hat mein iPhone 8 das nicht!“

  • Also ich habe auch ein Xr … hatte anfangs nicht so ne tolle Sprachqualität … habe dann mit der Telekom telefoniert und Voice over LTE deaktivieren lassen… seitdem alles top! Ich finde das Xr klasse :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25301 Artikel in den vergangenen 4308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven