iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 841 Artikel
Schnelle Handgriffe

iPhone X: Wenn Face ID nicht sofort schaltet

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

Ein schneller Tipp für Nutzer des iPhone X, die ihr Gerät hin und wieder mit einer nicht unterstützten Sonnenbrille oder mit einem Motorrad-Helm auf dem Kopf bedienen (müssen).

Faceid Druecken

Wenn euch Face ID nicht sofort erkennt und auch nach dem Anheben des iPhones noch damit beschäftigt ist euer Gesicht zuzuordnen, braucht ihr nicht darauf zu warten, dass die die Gesichtserkennung fehlschlägt.

Wollt ihr den Erkennungsversuch beenden, müsst ihr auf dem Wartebildschirm lediglich den Schriftzug „Face ID“ berühren und könnt euch die Zifferntastatur zur Eingabe des Passcodes so direkt und ohne zusätzliche Wartezeiten anzeigen lassen.

Benachrichtigungen Prüfen

Ein ebenfalls brauchbarer Handgriff: Wollt ihr eure Benachrichtigungen auf dem iPhone X prüfen und wurdet im ersten Anlauf nicht von Face ID erkannt, dann reicht es bereits aus den Home-Indikator einen Fingerbreit nach oben zu schieben.

Das iPhone X startet die Gesichtserkennung per Face ID nun erneut und gibt die Benachrichtigungen frei, sobald euer Gesicht identifiziert wurde.

Hoch Runter

Donnerstag, 04. Jan 2018, 13:08 Uhr — Nicolas
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Touch-ID war besser … vor allem wenn das iPhone auf dem Tisch liegt

    • Ein Nachteil, es kommt auf den Winkel an wo man versucht das X zu entsperren. Dafür hast du den Vorteil dass es keine Probleme bei nassen oder mit Handschuhen bedeckten Fingern gibt. Ich finde FaceID deutlich zuverlässiger als TouchID.

    • FaceID ist besser, insbesondere wenn es nicht auf dem Tisch liegt. Will kein TouchID zurück.

    • Ich bin mit FaceID sogar schneller. Ich finde es super.

    • Ich will FaceID auch nicht mehr missen.
      Es ist um Welten komfortabler als TouchID. Hast du ein iPhone X und kannst es beurteilen wie gut FaceID funktioniert?
      Wenn nein, wie kannst du es dann beurteilen?

      • „Um Welten“, sagt er

      • Ja das meine ich auch so.
        Beim Auto fahren ist es praktisch, da mein Telefon in der Halterung passend hängt und ich nur einen kurzen Blick drauf werfen muss, damit es entsperrt ist. So kann man während der Fahrt sehen ob die Nachrichten von jemand wichtigen kommt oder nicht.
        Außerdem muss man nicht ständig den Finger auf den Homebutton legen, wenn etwas autorisiert werden muss!

    • Einziger Nachteil ist, dass Face ID einem nicht im Querformat erkennt. Ansonsten ist es Touch ID im Alltag überlegen.

    • FaceID ist erheblich besser und auch schneller und zuverlässiger. Kommt mir beim iPad jedes Mal wieder wie ein Rückschritt vor, dieses TouchID nutzen zu müssen.

    • Auch bei mir verrichtet FaceID seit Tag Eins ohne Probleme seinen Dienst. Zurück zu TouchID möchte ich definitiv nicht mehr!

  • Vielleicht liegt es auch an einem schiefen Gesicht wenn man nicht erkannt wird :D

  • Also, ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber bei mir schlägt FaceID ziemlich häufig fehl (und ich habe keine Sonnenbrille auf). Ich muss versuche es dann meist nochmal, in dem ich das iPhone etwas weiter weg bewege. Irgendwann erkennt es mich dann. TouchID hat deutliche bessere Erkennungsraten geliefert.

    • Hallo Norman, vielleicht brauchst du such gerade eine Brille?

    • Hey

      Also bei mir klappt es einfand frei und Fehlgeschlagen hat es bei mir auch noch nicht.

      Wahrscheinlich ist das aber natürlich von Person zur Person anders (Es gab auch damals viele Leute dessen Fingerabdruck nicht gelesen werden konnte)

      Vielleicht versucht es mal ein anderer aus deiner Familie um zu sehen ob es an „dir“ liegt oder ob du Eine Fehlerhafte Hardware bekommen hast

      • Kann mich dem anschließen, welche Einstellungen habt ihr aktiviert? Ich habe die genau Erkennung schon abgeschaltet.

      • Es gibt ja auch Leute, die keine Fingerabdrücke haben. Meine Oma zB, die hatte dadurch mords das Theater in die USA einzureisen

      • Bei mir ist die Aufmerksamkeitsdefizit Überprüfung ebenfalls aktiviert und auch das klappt

        Edit: bin Brillen Träger und habe beim einrichten die Brille aufgehabt aber Face ID funktioniert mit und ohne Brille zuverlässig

      • Ist die Aufmerksamkeitsdefizit Überprüfung beim iPhone X ein neues Feature?

      • Nennt sich hier: gebrochenes Display.

    • Kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil, ich bin nach wie vor positiv überrascht, wie schnell und zuverlässig Face ID funktioniert. Es kommt ganz selten vor das ich nicht erkannt werde (kürzlich z.B. mit ner BaseCap oder mal gedankenverloren mit der Hand im Gesicht).

    • Probiere vielleicht ein neues Training mit gutem Licht. Vielleicht sind die ersten Daten nicht so
      perfekt gewesen…

      • Von der Gürtellinie im richtigen Winkel und im stehen. Gibt etliche Anleitungen. Dann entsperrt es aus den unmöglichsten Winkeln

      • @Alex Kannst du mal sone Anleitung verlinken? Hab nix dazu gefunden.

    • Richte FaceID mal neu ein, vielleicht hilfst?

    • Bei mir funktioniert es eigentlich immer. Selbst auf der Arbeit mit Schutzbrille, oder einer meiner Sonnenbrillen.
      Es schlägt nur fehl, wenn ich zufällig meinen Finger im Gesicht habe. Zum essen oder trinken zb.
      Sonst macht es keine Probleme.
      Probier es mal bei deiner Freundin/Frau oder Geschwistern.
      Wenn es bei denen auch nicht klappt liegt es vllt am iPhone selbst!

    • Vielleicht nochmals neu anlernen. Habe beim anlernen mal bewusst etwas mehr von der Seite bzw. schräg von oben und unten in die Kamera geblickt , habe keine Probleme mit der Erkennung
      Auch wenn das X auf dem Tisch liegt und ich nicht senkrecht sondern im 30-40 Grad Winkel drauf sehe.

  • „nicht unterstützte“ Sonnenbrillen und Motorradhelme?
    Gibts da schon was mit MFI-Zertifizierung?

  • Vielleicht’s liegt es an meiner Nase.. aber bei mir funzt Face-Id extrem schnell und zuverlässig

  • Ich muss ebenfalls feststellen, dass die entsperrung per FaceID doch noch recht häufig nicht beim 1. Versuch klappt.

  • Bei mir läuft es mittlerweile auch gut. Ich hatte anfangs nur das Problem, dass FaceID nur funktionierte wenn ich leicht lächelte. Das war wohl der Freude bei der Ersteinrichtung verschuldet. Mittlerweile wird auch mein resting-bitchface zuverlässig erkannt und ich muss nicht mehr lachen. Danke Apple!

  • Bei mir klappt es in 9,5 von 10 Fällen immer. Was mich wundert ist, dass manchmal die Animation gar nicht sichtbar ist, also es wirklich so schnell geht, dass ich direkt im Screen bin und andere Male kommt der obere graue Bildschirm mit FACE ID und danach komme ich erst in den Home Screen (ist nichtmal eine Sekunde, ist auch irrelevant, würde nur gerne wissen woran es liegt). Ich konnte das Verhalten beobachten a) wenn die Batterie zwischen 1-10 % ist und wenn ich Low Power Mode anhabe.

    Jemand ne Erklärung parat?

  • Ich nuss sagen Software mäßig ist das Iphone x eine Katastrophe. Bei meinem x dreht sich das Bild nur sehr schwerfällig in den quermodus. Heute morgen habe ich ein Screenshot erstellt. Dieser verschwand einfach nicht aus der Miniatur Ansicht. Also ehrlich gesagt ist es ein super Gerät. Aber Software technisch erinnert mich ios derzeit sehr an Android. Ziemlich schade apple. Wo sind die Zeiten hin als man für teureres Geld einfach auch Qualität erwarten durfte. Dazu das Akku Leistungsfähigkeit debakel. Ich weiß nicht ob ich in Zukunft noch bereit bin, für das was gerade abgeliefert wird zu bezahlen. Sehr sehr schade

  • Wenn Face ID fehlschlägt, kann man auch einfach das iPhone kurz nach hinten neigen (also vom Gesicht weg) und dann wieder vors Gesicht.
    Dann startet Face ID ebenfalls neu.

    • bei mir funktionierts perfekt, allerdings ertappe ich mich neuerdings ab und zu bei einer seltsamen gesichtsregung, ich reisse meine augen unwillkürlich auf-

  • Habe eher mit dem Akku Probleme. iPhone verliert im Flugmodus über Nacht gerne mal ~15%

  • Mich nervt es echt dass es nicht funzt wenn das X auf dem Tisch liegt. Ich möchte auch nur mal eben kurz ne Nachricht oder Email-Eingang checken. Ich möchte das iPhone nicht immer in die Hand nehmen…

  • Habe das iPhone X seit knapp 4 Wochen. Bin Brillenträger! Hatte am Anfang auch Probleme. Habe dann mal in der Küche unter der Lampe :) mein Face id neu eingerichtet. Seitdem klappt es wirklich einwandfrei. Also seit fast 3 Wochen noch keinen Fehlschlag. Außer ich komme mit dem X von der Seite. Es klappt mit Brille ohne Brille, nachts auch wenn das iPhone auf dem Tisch liegt. Das einzige was mich an iPhone X ärgert ist, wenn ich die Apps scrolle von einer Seite zum anderen, ruckelt es sehr oft. Bin ich vom ios nicht gewohnt. Oder wenn ich lange Texte lese im Safari und runter scrolle hängt es auch manchmal. Das kommt aber vom WiFi Update glaube ich ( hoffe ich) :)). Hab aber kein pc um mal komplett neu aufzusetzen. Hoffe konnte helfen

  • Ausserdem verhält sich das X öfters ‚merkwurdig‘. Display hängt,ruckelt, läuft manches mal einfach nicht flüssig. Hängt sich auf. Außerdem ‚knackt‘ das Display an einigen Stellen,also nicht beim ForceTouch. Das Problem gab’s vor Jahren schonmal beim 6er. Wurde hier im Forum ausgiebig diskutiert!!!

    • Besser wäre du sagst „dein iPhone X“.
      Das ist natürlich schade. Aber ich habe keine solchen Probleme. Alles funktioniert irgendwie einfach. So sollte es sein. Ich hab vielleicht mal kein Montags-iPhone :))

  • Weiterhin musste ich mein X schon nach 2 Tagen im AppleStore umtauschen. Hatte 6 ‚Flecken‘ im (schwarzen) Display. Nach Politur mit MicrofaserTuch waren sie weg,kamen aber nach ca. 10min. Immer wieder. Ein Experte sagte mir, das käme von einerbFehlerhaften Besprühung des Displays gegen die Fettabweisung/Displayversiegelung von Apple. Das Gerät wurde anstandslos ausgetauscht.

  • Ich muss sagen, insgesamt betrachtet finde ich Face ID besser als Touch ID. Es funktioniert in mehr Situationen zuverlässig als Touch ID und erfordert weniger Interaktion, z.B. auch mit Handschuhen oder mal mit feuchten Händen funktioniert es problemlos. Ein Nachteil ist natürlich dass mit dem Tisch und den Notifcations, hierfür ist der zweite genannte Tipp auf jeden Fall gut, den kannte ich noch nicht. Kurz die Home-Leiste anheben und dann wird Face ID erneut initiiert.

  • Passt nicht ganz, ich frage trotzdem mal: Hat noch jemand das Problem, dass das „Zum Aufwecken tippen“ nicht regelmäßig funktioniert? Häufig erwacht das Display erst beim zweiten Tippen, egal wie stark ich tippe. Das passiert völlig unregelmäßig – ist mir seit dem letzten Update aufgefallen.

  • Ich möchte nie wieder einen Home Button drücken müssen. Hoffe das iPad zieht dieses Jahr nach – dann ist ein Update sicher und der „Knopf“ Geschichte.

  • Ich habe zwei E-Mail Accounts auf dem iPhone eingerichtet (Privat -> iCloud & geschäftl. -> Exchange).

    Das Problem: Ich erhalte eine E-Mail via Exchange und sehe diese in der Mitteilungszentrale. Sobald Face ID mich jedoch erkennt, verschwindet die Mitteilung. Ich muss dann in die Mail-App um die E-Mail zu lesen. Bei den Mails via iCloud passiert das nicht. Dort kann ich diese auch in der Mitteilungszentrale lesen etc.

    Weiß jemand Rat?

  • Das X und Face ID sind der Flop des Jahres 2017. Fanboys, die sich dieses überteuerte Gerät gekauft haben, sind leider durch wenig bis gar kein Gehirn nicht in der Lage, vernünftig zu beurteilen. Egal, die Zahlen werden es zeigen.

  • Habt ihr eigentlich auch das „Problem“, dass Face ID nicht funktionier, wenn ihr zum Beispiel im Bett auf dem Rücken liegt und das iPhone hochhaltet? Also das der Bildschirm sozusagen nach unten in Richung Bett/Boden schaut.

  • Also ich hab das 8 plus weil ich das X voll hässlich finde und hier hat mein Finger bis jetzt immer funktioniert anders als beim 6s

  • Da hier soo viele IPhone X Probleme genannt wurden. Was ist denn aus diesen „Bildschirm-Einbrennern“ geworden? Schlimm?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23841 Artikel in den vergangenen 4067 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven