iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 424 Artikel

Gut vorbereitet

iPhone-Vorbestellungen: Die beste Strategie gegen lange Wartezeiten

68 Kommentare 68

Wenn ihr zum Kreis der potentiell interessierten iPhone 8 bzw. iPhone 8 Plus-Kunden zählen solltet und vorhabt ein vertragsfreies Gerät direkt bei Apple zu ordern, dann besorgt euch unbedingt die offizielle Apple Store-Applikation.

Apple

Apple Store-Anwendung nutzen

Die vergangenen Jahre haben gezeigt: Vorbestellungen über die Applikation hat Apple stets deutlich schneller abgewickelt als die, die auf der offiziellen Webseite abgegeben wurden. Im Laufe der letzten Jahre wurden die Neugeräte innerhalb der Applikation zudem fast immer deutlich früher angezeigt als im offiziellen Online Store. Zwar betrug der Zeitvorsprung hier oft nur wenige Minuten, führte so jedoch zu Lieferungen, die bis zu 4 Wochen schneller eintrafen.

Laden im App Store
‎Apple Store
‎Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Favoriten anlegen

Bereits jetzt könnt ihr euch in der Apple Store-Anwendung euer Wunschgerät als Favoriten ablegen und müsst euch morgen früh um 9:01 Uhr so nicht noch mal durch die Geräte-Auswahl tippen, sondern könnt direkt auf euren Favoriten zugreifen und die Order absenden.

Favorit Anlegen

Zahlungsdaten prüfen

Wenn ihr ohnehin schon dabei sein solltet einen Favoriten anzulegen, dann prüft auch die von euch hinterlegten Zahlungsdaten nochmal. Ist die richtige Kreditkarte gespeichert? Stimmen Adresse und Lieferinformationen? Seid ihr in der Apple Store-Anwendung eingeloggt?

Warten und neu starten

Habt ihr euer iPhone dann morgen früh in der Hand um den Nachfolger zu ordern, solltet ihr euch nicht von Apples Wartebildschirm irritieren lassen. Anstatt darauf zu warten, dass die Apple Store-Anwendung ihre Inhalte endlich automatisch anzeigt, könnt ihr die App über den Multitasking-Switcher komplett schließen und so das Neu-Laden der Store inhalte erzwingen. So lässt sich auch hier noch ein kleiner Minutenvorsprung herausarbeiten.

Rauswerfen

Geräte mit geringer Nachfrage

Ebenfalls Erfahrungswerte: Die weniger nachgefragten iPhone-Modelle sind bei Apple stets etwas länger mit guten Lieferzeiten verfügbar. Doch um welche Modelle handelt es sich hier?

Lasst uns einen Blick in die Ergebnisse unserer Umfrage werfen. Wir haben euch gestern nach euren iPhone 8- und iPhone 8 Plus-Präferenzen befragt. Nach knapp 13.00 Antworten steht fest: Die geringste Nachfrage verzeichnete das goldene iPhone 8 Plus mit 64GB Speicher.

So sehen eure aktuellen Pläne aus:
Leser Favoriten

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Sep 2017 um 12:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    68 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33424 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven