iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 571 Artikel

Modell, Farbe, Speichergröße?

iPhone-Umfrage 2020: Welches iPhone 12-Modell kauft ihr?

203 Kommentare 203

Langjähriger Besucher kennen unsere Frage in die Runde: Welches iPhone-Modell soll es denn in diesem Jahr sein? Auch 2020 wollen wir den kurz bevorstehenden Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation mit einer überschaubare Umfrage begleiten. Also Bitte: Link aufrufen, Gerät auswählen, und auf „Absenden“ tippen.

So lassen sich bereits morgen ab 14:00 Uhr deutscher Zeit das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro vorbestellen, 21 Tage später, am 6. November sollen dann das kleine iPhone 12 mini und das ganz große iPhone 12 Pro Max folgen. Offiziell in den Verkauf gehen alle Geräte dann genau eine Woche nach dem Start der Vorbestellungen.

In diesem Jahr scheint uns die Auswahl der Geräte besonders interessant. Vor allem das iPhone 12 mini dürfte ob seiner Größe viele iPhone 11 Pro-Nutzer für sich gewinnen – und dies trotz schlechterer Leistungsdaten.

Neben Modell und anvisierter Speichergröße interessiert uns in diesem Jahr einmal mehr die von euch präferierte Farbe. Mit vier Geräte, je drei Speichergrößen und deutlich mehr Farben als im vergangenen Jahr kommt hier eine stattliche Liste an möglichen Kauf-Optionen zusammen, scrollt euch in unserer Liste einfach durch die angebotenen Geräte-Varianten wählt euer Wunsch-Modell und setzt den entsprechenden Haken.

ifun.de iPhone-Umfrage 2020

Wir haben die Übersicht nach Preisen sortiert und starten beim günstigsten iPhone 12 mini ehe wir über iPhone 12 und iPhone 12 Pro beim iPhone 12 Pro Max mit 512GB landen.

Zwischenstand jederzeit abfragen

Solltet ihr noch nicht im Markt für ein neues iPhone sein, dann macht euer Kreuz einfach ganz unten. Damit bietet die iPhone-Umfrage in diesem Jahr 55 Optionen an. Den Zwischenstand der Umfrage-Ergebnisse könnt ihr jederzeit über diesen Link abrufen und einsehen.

Zur Erinnerung: Der Bestellstart morgen um 14:00 Uhr gilt ausschließlich für die beiden mittelgroßen Modelle. Das iPhone 12 Mini und das iPhone 12 Pro Max wird erst ab 6. November als vorbestellbar gelistet.

Unseren Fragebogen haben wir im Text eingebettet. Sollte dessen Anzeige auf eurem Endgerät nicht funktionieren, könnt ihr das Formular über diesen Link direkt aufrufen.

Donnerstag, 15. Okt 2020, 15:30 Uhr — Nicolas
203 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Ne ohne Ladegeräte und ohne Kopfhörer werde ich mich weigern.

      • Ladekabel ist dabei und was willst mit den x-ten Kopfhörern?

      • Mach das!

      • prettymofonamedjakob

        Von den Kopfhörern habe ich noch mindestens 10 Stück original verpackt hier rumliegen. Kannste gerne haben.

      • Kann zwei davon gebrauchen.Was willst dafür haben.

        Gruß

      • Nehme auch gerne einen

      • Lutscht ihr die, oder wofür braucht man „immer“ neue?

      • Für Karaoke sind die gut

      • Hätte auch Interesse an einem Kopfhörer, nutze die immer für meinen iPod im Bett zum einschlafen. Leider haben die nach einer gewissen Zeit immer einen Wackelkontakt

      • Dann weiger dich mal schön. In Frankreich ist es bereits seit einiger Zeit gesetzlich verboten ein Ladegerät mit zu verkaufen. Das wird auf die EU ausgeweitet und dann darfst du dich bis in alle Ewigkeit weigern und aus der EU auswandern um ein Smartphone mit einem Ladegerät kaufen zu dürfen …

    • Was man bislang an der Statistik sieht, das iPhone 12 Mini ist mit knapp 10% (von derzeit 5380 Gesamtstimmen) doch um einiges begehrter als das normale iPhone 12. Rechnet man die 1350 Stimmen der Nichtkäufer heraus, sind es derzeit 4030 Kaufinteressenten wovon sich 814 für ein Mini entscheiden würden. das sind 20,1%.
      Im ersten Halbjahr hat Apple 37,7 Millionen iPhone 11 und 8,7 Millionen iPhone SE 2020 und 8 Millionen iPhone XR und 7,7 Millionen iPhone 11 Pro Max und 6,7 Millionen iPhone 11 Pro verkauft. Zusammen 68,8 Millionen iPhones im 1. Halbjahr,
      macht ca. 136 Millionen iPhones. Würden davon nur 10% ein iPhone 12 Mini kaufen (es ist halt nach dem SE die günstigte Einstiegsversion) dann sind das 13,76 Millionen Minis. Was will ich eigentlich sagen – diese Kunden beweisen, dass die Nachfrage nach einem kleineren Smartphone sehr wohl existiert!

      • Ja ich, find die Größe super, würde ich mir auch kaufen aber ich möchte prinzipiell immer die beste Leistung, also auch Kamera und alles weitere und das gibts nur im Pro, daher verstehe ich Apple nicht warum sie kein kleines und ein große Pro bringen. Sehr schade, daher gibt es das 12 pro

      • Da wird aber eine Scheinkausalität hergestellt. Man kann lediglich sagen, dass so und so viele das GÜNSTIGSTE iPhone (der neuen Generation – also nicht SE mit gefühlt 40% Screen-Body-Ratio) kaufen wollen. Wären das iPhone 12 Mini & iPhone 12 genau gleich teuer, dann hätte das eine Aussagekraft über die Größe.

        Hier gibt es definitiv einige Fans kleinerer Geräte, repräsentative ist das aber sicherlich nicht.

  • iPhone 12 Mini, 128GB. Ick freu mir!

  • Definitiv Gold Digger dieses Jahr

    • Ich schwanke ja zwischen 128gb und 256gb… mit 64GB hatte ich immer Probleme an der oberen Grenze… aber ob ich dann 256gb brauche? Womit füllst du (ihr) so euer iPhone? Nutzt ihr die iCloud (nicht)?

      • Ich lade mir viel Serien von Netflix runter und habe viele Fotos von meinen Kindern. Finde 256 GB optimal. Hab jetzt knapp 100 belegt und dafür wären mir 128 GB zu risikoreich.

      • Hey! Danke für deine Antwort! Nutzt du denn die iCloud? Und Ich finde es macht auch viel davon abhängig was für einen Datentarif man hat. Mal eben ein Foto suchen und aus der Cloud in Originalgröße laden.
        Meine Frau sagt: Hol dir einen 128-er… du kaufst nächstes Jahr doch eh wieder einen neuen. Aber was das mit der Größe zu tun hat, habe ich nicht verstanden. :-D

      • Ich hab ne ähnliche Situation. Datentarif ist eh unlimitiert, aber habe dennoch alles gerne lokal UND in der iCloud.
        Die 128 sind knapp, aber machbar. Jetzt aber habe ich 256GB und nutze ~180 davon :D

      • Ok… hast mich überredet. 256gb. :-D

      • Und die 256GB Version kaufen se dir nen Jahr später noch schneller und besser ab, als die 128GB Variante -meine Erfahrung. Die 100€ jetzt Unterschied jetzt, verlierst du nicht !

      • @Waldelf
        geht mir genauso!
        Kumpel hat nur 16GB und alles in der Cloud, der wollte letztens mal was zeigen aber in dem schönen Biergarten war kein Empfang… Hat der gekotzt, jetzt will er umstellen :)

  • Hat Apple eine Mengenbeschränkung?

    Ansonsten werden es morgen 2x iPhone Pro, 128GB in Blau

  • Sehr geil, In dieser Art der Abfrage wird „ich kaufe nichts“ immer 100 % sein

  • Mir fehlt der „Ich hätte eigentlich vorgehabt eines zu kaufen, hab mich aber nach der Präsentation anders entschieden“ Knopf!

  • Keins. Mein 11 Pro 256GB reicht noch. Änderungen sind marginal

  •  ut paucis dicam
  • Interessanterweise trifft eure Vermutung auch auf mich zu. Nutze derzeit das 11 Pro, werde mir aber das Mini in schwarz holen :)

  • Ich werde mir nach langer Zeit mit meinem 7+ mal ein neues gönnen :)
    Hab mal ein wenig gestöbert und mit neuem Magenta M Vertrag wäre eine Zuzahlung von 709€ + 60€ monatlich für das 12 Pro Max 256GB fällig.

  • …ifun iPhone-Umfrage 2019… das ist jetzt etwas spät für… ;-)

  • 12er am Freitag und wenn bestellbar das 12 Pro Max

  • Ich bin noch nicht 100% sicher, aber ich glaube ich wechsle vom 11 Pro auf das 12 mini

  • Leider kann man die Ergebnisse mobile nicht lesen. Umsonst mitgemacht

  • Bin mit dem 11pro max zufrieden und werde kein neues kaufen.

  • Von 11 pro Max grün 64gb auf 12 pro Max Blau 128gb.

  • Könnt ihr ein Kreisdiagramm machen, das einfach nur iphone 12, iphone 12 pro, und kein iphone gegenüberstellt? Um den anteil der käufer und nichtkäufer direkt gegenüberzustellen?

    •  ut paucis dicam

      Oben im Text steht ein Link „Zwischenergebnis“ und da werden Tortendiagramme aller Geräte angezeigt!
      (wer lesen kann…) sorry!

      • Da hast du ihn nicht richtig verstanden (sorry). Er will eine Torte mit den verschiedenen Modellen + kein Kauf. Nicht pro Modell eine Torte.

      • Du hast meine Frage nicht verstanden. Daher: Wer lesen UND verstehen kann… (ebenfalls sorry)

      • Danke Klaus.

      • Schon geil wie manche Leute andere hier belehren wollen und dabei selbst nichts verstanden haben.

      •  ut paucis dicam

        Beantwortung von Fragen sind keine „Belehrungen“ ,wir snd hier nicht in der Schule!
        Und solche naseweisen und besserwisserischen Kommentare wie von Dir abgegeben, gehen nur auf den Senkel! Sicher machst Du NIE Fehler!

  • Kein Bedarf. Mein Xs 512 GB reicht mir noch gut aus. Dafür wurde es dieses Jahr ne AW6 Nike :-)

  • 12 pro max 256gb in blau wird angepeilt. Suche noch das beste Angebot ^^

  • Am Liebsten das 12 Pro aber das Max hat leider Camera Maximus und macht die Entscheidung schwer … wenn es nicht nicht so unhandlich wäre

    •  ut paucis dicam

      Es ist nicht größer als ein (8+ ) (11 Pro) und hat neben der besten Kamera auch den besten Akku! ( beides ausprobiert mit Hüllen!)

      • Aber das 12 Pro Max ist doch dieses Jahr noch ein ein Stück größer geworden als das aktuelle 11 Pro Max?!

      •  ut paucis dicam

        mein 8+ steckt in einer im September neu gekauften 12 Pro Max Hülle und sie passt genau! Ich habe natürlich kein 12 Pro Max ausprobieren können bisher!

  • Als jahrelanger SE2016 64 GB Benutzer wollte ich eigentlich zu SE2020 mit 126 GB wechseln. Werde nun aber ein 12 mini mit 256 GB – blau beschaffen. Das Verhältnis Display- zu Gerätegrösse ist für mich ausschlaggebend.

  • Ich glaube ich werde es dieses mal mit einem Pro ohne Max versuchen!

  • Warum sollte ich mir ein 11s Pro kaufen!?

  • Nein das werde ich nicht unterstützen ohne Ladekabel Ladegerät oder Kopfhörer. Finde ich einfach nicht in Ordnung.

  • Hui, klare Sache. 100% kaufen nichts ;)

  • Ich komme vom iPhone 8 und werde mir morgen das normale 12er mit 128 GB bestellen. Hatte aufgrund der Größe zuletzt mit dem 11Pro geliebäugelt aber das 12 ist ja nun scheinbar sogar handlicher (flacher bei gleicher Breite).

  • Finde das iPhone Mini im Vergleich zu den anderen Varianten preislich extrem überteuert. Keine Ahnung, wie man so viel Geld für wenig Display und wenig Akkuleistung ausgeben kann!?

  • Bei mir wirds ein 12 Pro. Mutmaßlich in weiß. Es wird eh unter einer Hülle verschwinden. Um mir die Wartezeit etwas zu versüssen habe ich heute mein Xs Max erstmals aus seinem Leder-Case befreit. Der sich nun bietende haptische Eindruck lässt derweil tatsächlich das Gefühl aufkommen, als hätte man jetzt bereits ein neues Gerät in der Hand. :D

  • Ich nehm das Pro Max in blau mit 128 GB

  • Also die Dendenz geht zu:
    20% iPhone 12 (mini)
    40% iPhone 12 Pro
    20% iPhone 12 Pro Max
    20% Kein neues iPhone.

    Ich bleib vorerst bei meinem iPhone X.
    Ich würde wenn dann zum iPhone 12 Pro greifen, allerdings finde ich mehr als 1000€ es nicht Wert. Zumal wir nach Umrechnung und zzgl. Steuer bei 1020€ wären aber zusätzlich noch Kopfhörer und Netzteil weggefallen ist. Unter 1000€ gerne, aber so fühlt man sich verarscht.
    Zudem kommt hinzu das es größer geworden ist und das iPhone X ja schon nicht wirklich handlich ist und das man nur die beste Hardware im iPhone 12 Pro Max bekommt. Hat alles ein kleines geschmäckle …
    An sich ist es aber ein schönes iPhone geworden.

  • Ich werde mir wohl das Mini in Rot zulegen.

  • Wechsel vom XS aufs 12 Pro!
    256GB müssen es schon sein und farblich steig ich auf von Silber auf Gold ^^

  • Keins, ohne TouchID nichts Kaufenswertes dabei!

  • Krass, bin überrascht wie viel lieber das Pro statt dem normalen 12er kaufen möchten obwohl die Unterschiede echt winzig sind.

    • War doch schon beim 11-er genau so. Die unterschiede sind winzig, aber vorhanden. Dem einen ist es wert, dem anderen nicht. Der andere kauft es nur weil da Pro dran steht und der andere weil er es wirklich ausreizt / nutzt.

    • Das kann ich auch überhaupt nicht verstehen! Beim 11 Pro gab es immerhin ein deutlich überlegenes Display und besseren Formfaktor. Aber dieses Jahr sind die Unterschiede wirklich marginal. Wegen einer Telelinse (wie oft nutzt man die?) und Lidar (Dito?) ein paar hundert Euro mehr ausgeben…

    • Wenn du das iPhone 12 mit 128GB nimmst kostet es 925€, somit kostet das iPhone 12 Pro auch „nur“ 200€ mehr.
      Aber ja die unterscheide sind überschaubar:
      + LiDar
      + Teleobjektiv
      + 4x optischer Zoom (statt 2x)
      + 4K DoVi 60fps Videos (statt 30fps)
      + Apple ProRAW
      + Nachtmodus Porträt
      [+ Display Standard Helligkeit 800nits (statt 625nits)]

      • Der optische Zoom geht aber vom ultra wide aus ;) Demnach ist es kein 4x im klassischen Sinne….

  • Hab mir im Mai erst das SE gegönnt. Das neue Mini ist auch spannend, aber ja auch bald doppelt so teuer (128GByte).

  • Ich bleibe bei meinem alten SE, habe gerade neue Akkus drin.

    In den neuen Modellen sehe ich keinen großen Mehrwert.

    Ich höre jetzt schon Leute sagen „50 € für neue Akkus, das ist ja mehr als der Restwert, das ist doch vollkommen unwirtschaftlich.“

    Aha. Aber alle 2 Jahre mindestens 800 € für ein Handy ausgeben ist wirtschaftlich??

    Mein SE werde ich noch mindestens drei Jahre im Einsatz behalten, wenn es so lange durchhält. iOS 15 wird es wohl nicht mehr dafür geben. Macht aber nichts, zwei Jahre halte ich bestimmt ohne Updates durch.

    Bei meinem Mac mini (Late 2012) mache ich es genauso. Es geht auch ohne Big Sur.

  • Bleibe beim XS Max, mir fehlt USB – C, 120Hz Display wie bei meinem iPad Pro und TouchID am Powerknopf wie beim neuen iPad Air.
    Hoffe das das nächstes Jahr Alles enthalten ist.

  • Ich bleib bei meinem Pro 11 256. Wäre nur dann in Versuchung gekommen, wenn der opt. Zoom des 12er deutlich größer gewesen wäre.

  • Wie jedes Jahr seit iPh 4 (2010) das Neue; iPh12pro256graphit.
    Das 1 Jahr ‚alte‘ wird verkauft und immer sämtliches Zubehör aus der Packung ist völlig unbenutzt. Insofern brauche ich außer dem Gerät keinerlei Packungsbeilage!

  • iPhone 12 in blau und einen HomePod Mini ;)

  • Ohne Netzteil und Kopfhörer: never ever!

  • Pro Max 256 GB in pacific blue. Verstehe gar nicht, warum das nicht alle nehmen. :)

  • Eigentlich würde ich nicht wechseln aber bei meinem X ist die Kamera tot. Ich schwanke noch zwischen dem normalen iPhone 12 und dem Pro. Bis auf die Kamera hat es für MICH kein nennenswerten Vorteil… Das Max wäre genial, ist mir aber viel zu groß.

  • iPhone 12 Pro – Graphit – 256GB

  • iPhone 12 Mini in blau 64 GB oder 128 GB. Mein iPhone 5s 16 GB hat’s bald hinter sich !

  • Kaufe gar keins. Mein X läuft noch Sahne!!!

  • Keins, bleib beim 11Pro vom letzten Jahr.

  • Beim 12er Pro kriegt man noch 2GB mehr RAM, also 6GB statt 4GB beim 12er. Keine Ahnung wie sehr sich das bemerkbar macht, aber wahrscheinlich nur für die Kamera Funktionen interessant.

    • Ist das sicher? Hab dazu nichts gefunden. :/

      •  ut paucis dicam

        Gehe auf die Apple Online Seite, wähle ein Produkt und dann „Vergleiche“ . Du kannst Dein altes Gerät mit dem neuen Gerät nebeneinander vergleichen und sehen, ob sich ein Neukauf lohnt.

  • Jetzt noch eine Umfrage welches Ladegerät und ggf. welche Kopfhörer gekauft werden (müssen).

  • @ifun Team
    Könnt ihr nicht endlich mal den Antworten Button nach links oder in die Mitte verlegen? Jedesmal beim Scrollen öffnet sich das Antworten Fenster.

  • Wechsel vom X aufs 12 Mini in 128 GB
    Hab ja auf ein 12 Mini pro gehofft, aber bei den Unterschieden zum Pro, bin ich nur auf den Edelstahl Rahmen neidisch

  • Und warum kann man jetzt die Ergebnisse der Umfrage auf Google Docs nicht wirklich unterscheiden, da die Angabe der Speichergrößen „abgeschnitten“ wird … !?
    Zumindest auf dem Smartphone und auch nicht im Querformat.
    Oder bin ich hier einfach etwas ungeschickt.
    Wie ist es bei anderen?

  • Keins. 11er geht doch bestens. Und ich schütze aktiv die Umwelt.

  • Vielleicht doofe Frage, ab wann liegen die Geräte in den Apple-Stores bereit zum Testen? Ab Bestellung (morgen) oder ab Auslieferung?

  • Ich werde morgen 2 Iphone 12 pro mit je 256GB kaufen (1x silber / 1x Gold).
    Ist es besser den Kauf am iMac oder am Iphone über die App zu tätigen?

    • Ich habe letztes Jahr gute Erfahrung mit der App auf dem iPhone gemacht. Ging super einfach und schnell.

      • Danke, werd´s mal probieren. Wenn net grad die server zusammenbrechen, bzw. 1 Minute nach 14 Uhr die Lieferzeit auf 2021 rutscht….

      • Ich drücke dir die Daumen!
        Sofern du es noch nicht gemacht hast, hinterleg schonmal deine Bezahlmethode. Dann musst du das nicht im Bestellprozess machen.

  • Mitten in den Vorbereitungen für meinen Umzug war die Batterie meines iPhone 7Plus so desolat, dass nach ein paar Stunden 1% Strom da war. Also sofort ein iPhone SE 2020 bestellt.
    Ich hätte sonst ein 12 Pro gekauft – Apple wollte es für mich billiger machen und ich bin zufrieden.

  • iPhone 12 Pro Mini.

    gibts aber nicht.

  • iPhone 12 256gb in weiß, und Frau bekommt mein 11er

    • Na, da hätte ich ja Bock drauf, immer die abgelegten Teile von meinem Mann zu bekommen.

      • Wie undankbar, unglaublich. Wenn meine Frau mir ihr altes 11er schenken würde und würde es nicht als abgelegtes deuten, sondern als Geschenk.

        Aber jeder so wie er oder sie es für richtig hält.

      • Frau kriegt Homepod mini und Intercom in die Küche. Das muss reichen. :-)

  • Ich bleib beim xs 256GB, da es mein oft genutztes Teleobjektiv hat. Sonst wäre es ein 12mini geworden, aber die Ultraweitwinkelkamera werde ich nicht so nutzen, wie das Tele ! Davon mal abgesehen, macht es das xs bei mir noch !
    Dolby Vision und andere Neuerungen finde ich trotzdem sehr interessant.
    Nutze das iPhone seit ner Weile echt nur für Telefonate, Music unterwegs, Nachrichten schreiben/lesen und fotografieren -alles andere mache ich am iPad mit Tastatur und Trackpad. So hält das iPhone auch zwei Tage ohne Strom :-)

  • iPhone 12 Pro Max mit 256GB Black <3

  • 128 gb reichen bei Cloud-Nutzung und Tarif inkl. Video-Streaming locker. Über 36.000 Fotos/Videos und nur ca. 60 gb belegt.

  • Die Ergebnisse können nicht stimmen! Glaube nicht das niemand das Mini in blau kaufen will! Niemals!

  • OK man muß auf den Haken klicken jetzt auch bemerkt!

  • Keines dieses Jahr, weil der hässliche Notch noch da ist. Das Mini ohne und gern auch ohne Lightning (dafür entweder mit USB-C oder einfach gutem Magsafe-Laden) im kommenden Jahr und ich hab mein Traum-iPhone für die nächsten paar Jahre.

  • Hallo, weiß jemand zufällig ab wann man morgen bei Apple vorbestellen kann?

    Danke für eure Antworten.

  • bei mir wirds wohl das mini werden in rot oder schwarz mit 64/128 gb
    hab lange auf genau so ein iphone gewartet

    mein iphone x, würde es ganz klar noch ein paar jahre machen
    möchte aber unbedingt wieder was handlicheres und vorallem leichteres

    • Sehe ich auch so, kleiner dadurch leichter und handlicher. Deshalb werde ich auch vom 11 Pro zum 12 Mini wechseln.

    • Mein X hat seit dem iOS Update auf iOS13 kein funktionierendes FaceID Modul mehr. Alleine das ist soo nervig, das eigentlich ein neues her sollte, weil die 700€ Reparaturgebühr sehe ich keineswegs ein zu zahlen. Selbst Apple kann per Diagnose keinen Fehler finden.

      Allerdings steht für mich weiterhin die Frage im Raum: SE wegen Preis, Mini wegen der Größe oder das lächerliche riesige iPhone pro Max für die beste Leistung an Kamera und Akku?

  • Gar keins. Ich bleibe beim XS-Max.

  • Gibt es eigentlich so grobe Erfahrungswerte aus den Vorjahren, wie schnell sie morgen (wahrscheinlich) fürs erste ausverkauft sein werden?

  • Hätte gewechselt, aber ich liebe das grün am 11er!
    Hätte mir auch die AW6 gekauft, würde es die in grün geben..
    Mecker mecker…

  • Es wird das iPhone 12 mini 256GB in schwarz und dafür gebe ich mein 11 pro (256 in grün) ab.

  • Stand: 21:32
    6.408 Leute kaufen ein aktuelles iPhone, 6.408 Smartphones die 5G unterstützen. Das wird nochmal einen Push für 5G geben.

  • Stand 22:26 Uhr

    6.806 Leute kaufen sich ein neues iPhone. 6.806 Smartphone mit 5G das gibt nochmal einen Boost für 5G

  • Habe immer noch das X und das wird es auch noch ein Weilchen bleiben. 64 GB reichen mir völlig: regelmässig Backups auf dem Mac und nicht jeden Sch… fotografieren müssen wie Selfies & Co. und es reicht allemal…. Ein 12er wird’s nicht!

    • Sehe ich genau so. Habe das iPhone X, 256 GB in der Farbe weiß, und das seit November 2017. Das iPhone ist noch neuwertig, hege und pflege es wie ein rohes Ei :).

      Mal benutze ich das iPhone in der Orig. weißen Apple Silikon Hülle / Case, und mal benutze ich das iPhone X ohne das Case, weil es sich sehr hochwertig in der Hand anfühlt. Wenn ich das iPhone X ohne das Orig. Apple Case verwende, dann habe ich das iPhone X in einer fitBAG Slim Leder Hülle, die wiederum zusätzlich ein eine anderen robusten Lederhülle aufbewahrt wird, also doppelt verpackt :).

      Wie schon geschrieben hege und pflege es wie ein rohes Ei :) und freu mich jeden Tag wenn ich mit so einem hochwertigen Elektrogerät arbeiten kann.

      Die ab Werk installierte iPhone Batterie hat noch 94 % der Maximalen Kapazität, also Batterie Höhstleistungsfähigkeit. Bin schon seit dem iPhone 3G auf den Apple Smartphone Zug mit aufgesprungen. Das sind einfach richtig tolle, und sehr nützliche Elektrogeräte. Bezüglich was es dass iPhone X angeht, für mich bis dato das beste Smartphone was Apple auf den Markt gebracht hat. Die hochwertige Verarbeitung, der silberne Edelstahl Rahmen, mit der Glas Front und Glas Rückseite, kein Homebutton, und das erste iPhone mit einem OLED Display :). Natürlich ist die iPhone 11 und iPhone 12 Serie auch genauso hochwertig, oder sogar noch um vieles besser verarbeitet, wie das iPhone X.

      Nur für mich persönlich lohnt sich noch nicht der Umstieg vom iPhone X, auf das iPhone 11, oder das iPhone 12. Ich warte noch das nächste Iphone ab evtl. 13 oder 14 oder 15 ????, oder wie das auch immer heißen wird.

      Auch wenn nicht jeder meine Ideologie, was die „ Wertschätzung von Produkten „ nachvollziehen kann. Und dieses Kommentar in den weiten des Internets unbeantwortet untergeht.

      Hiermit wollte ich einfach eine kleine Anekdote geschrieben haben wollen :). Haut rein und habt viel spaß mit euren Apple Smartphones. Apple halt, die Revolution des ersten wirklich brauchbaren Taschen-Computers ;)

  • mini 128er in blau, endlich mal ne coole farbe :)

  • Meine Fresse, was für ein Hype. Es ist in erster Linie Telefon Leute, EIN TELEFON

    • Bin einer von ca. 80.000 Gehörlosen hier in Deutschland, die mit einem TELEFON mal gar nichts anfangen können….

    • @hrlehmann, willkommen in 2020 wo das iPhone für die meisten vieles ist, aber zu aller letzt ein Telefon!
      Ich hoffe einfach, dass du mit diesem Kommentar nur trollen willst oder diesen Kommentar auf deinem 15 Jahre alten PC geschrieben hast während neben dir dein Nokia 5110 liegt und der Röhrenfernseher läuft.

  • Könntet ihr noch eine Auswertung über die beliebtesten Modelle unabhängig von der Farbe und Speicherausstattung, sowie von der Modellunabhängigen Lieblingsfarbe machen?

    Danke

    • Gibt es jemand der vom Pro Max auf das „Normale“ Pro wechselt? Hätte es gerne wieder bisschen handlicher habe aber Angst das ich das größere Display vermisse…

  • Das 12 Pro Max ist sowas von unnötig dieses Jahr, kein 120 Hz und ein bisschen schwacher Akku…

    Also wer das kauft, der telefoniert nur damit und schreibt SMS.

  • Bestellung im BSP von der Telekom ist jetzt schon möglich.

  • iPhone Pro. Damit bin ich dann für die Zukunft gerüstet (nach Dual SIM jetzt noch 5G). Das wird dann aber einige Jahre mein Begleiter bleiben.

  • Da mein xs Max immer noch wie neu ist, wohl keins. Ich setze ein weiteres Jahr aus. Da ist nichts dabei was für mich einen Kauf in Betracht ziehen lässt. Sie sollen erstmal ihre Buggy Software in den Griff bekommen.

  • Keins – das elf pro ist das Optimum!

  • Ich werde bei meinem Xs Max bleiben zu wenig Innovation in der 12 er Serie mal schauen was es nächstes Jahr gibt. Und wenn man schon den Umstieg auf USB C macht gehört wenigstens ein Ladestecker dazu. Selbst Apple Watch 6 war kein Stecker dabei und der Kollege im Apple Store hat ziemlich verdutzt geschaut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28571 Artikel in den vergangenen 4804 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven