iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

iPhone-Tipp: Automatisch gespeicherte E-Mail-Adressen Löschen

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Wenn ihr die E-Mail-Applikation eures iPhones startet, eine neue E-Mail erstellt und das Empfänger-Feld mit den ersten Buchstaben des Adressaten füllt, dann schlägt euch Apples Smartphone nicht nur die Adressen eurer Kontakte vor; seit iOS 6 ergänzt Apple die Adress-Vorschläge auch um E-Mail-Adressen die in der Vergangenheit automatisch gesichert wurden.

liste

E-Mail-Adressen, an die ihr nur einmal eine Mail geschrieben habt, Adressen von Leuten, die euch in den vergangenen Monaten angeschrieben haben, Adressen, die nur einmal im BCC-Feld vergangener Konversationen aufgetaucht sind.

Ein praktisches Feature, das die Erstellung neuer Mails jedoch schnell unübersichtlich werden lässt. Doch ihr könnt für Abhilfe sorgen: Wenn ihr über fünf Minuten Freizeit verfügt, dann könnt ihr die automatisch gespeicherte E-Mail-Adressen von Hand entrümpeln.

Zeigt euch das iPhone beim Verfassen der nächsten Mail einen E-Mail-Empfänger an, den ihr zukünftig eher nicht mehr benötigt, tippt auf das kleine blaue „I“ rechts neben dem Namen und wählt im jetzt offenen Fenster die Option „Aus Liste entfernen“. Fertig. Beim schreiben der nächsten Mail taucht der Name nicht mehr auf.

bild1

Dienstag, 16. Dez 2014, 18:59 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Adressen, die nur einmal im BCC-Feld vergangener Konversationen aufgetaucht sind.“ …. Hmmm ….

  • Danke für den Tipp, hat geholfen :)

  • Bei mir tauchen da jegliche Adressen auf. Sprich auch die Spam Absender und somit würde. Ich das Stunden kosten den ganzen Mist da zu löschen. Da bin ich glaub ich schneller mit iPhone neu aufsetzen…

  • Geht übrigens auch bei SMS Empfängern

  • Ist es auch möglich alle gleichzeitig zu löschen? Da muss es doch auch einen Weg geben…..

  • Klappt – aber nur bei den Adressen, bei denen das I angezeigt wird. Wie entferne ich Adressen, bei denen rechts kein I angezielt wird?

  • Funktioniert bei mir überhaupt nicht. Bei den automatisch gespeicherten E-Mail-Adressen (da schon mal verwendet) wo ein i hintersteht habe ich überhaupt nicht die Möglichkeit aus der Liste zu entfernen. Dort steht nur „Nachricht senden, Kontakt senden, Neuen Kontakt erstellen oder Kontakt hinzufügen“. Die Möglichkeit zum entfernen habe ich nicht. Habe Apple iPhone 6 iOS 9.0.2

  • Wenn ich eine E-Mail schreibe (iphone 6), werden die E-Mail Adressen automatisch in meine Kontakte gespeichert. Wie kann ich das unterbinden?

  • Ich hab selbst ein iphone und stimme einem Vorgänger zu: ab in die Tonne!
    Warum? Weil mich die ständige Bevormundung nervt! Apple schreibt mir vor, wie ich zu denken und zu handeln habe! (Ohne „i“-Einträge werden immer angezeigt, kann man ned löschen)
    Wenn „wir“ frei wären, dann gäbe es einen Schalter: „Wollen Sie adressvorschläge? Ja/Nein“. Das ist selbstbestimmtes Handeln. Was Apple macht ist DIKTATUR!
    Ein kleiner Trost: es gibt Cydia, ohne Cydia hätt ich das appleTeil längst verkauft!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven