iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

iPhone-Telefonate auf Mac und iPad aktivieren und abstellen

Artikel auf Google Plus teilen.
107 Kommentare 107

Nachdem hier schon mehrere Anfragen per E-Mail kamen noch einmal zur Erinnerung: Mit iOS 8 und OS X Yosemite bietet sich nun die Möglichkeit, Telefonate auch vom iPad, iPod touch oder Mac aus zu führen. Ein iPhone ist in diesem Setup natürlich zwingend notwendig und agiert dabei als „drahtlose Telefonzentrale“.

continuity-telefon-einstellungen

Voraussetzung dafür, dass das ganze gelingt ist neben aktuellen Betriebssystemversionen auch die Tatsache, dass sich alle Geräte im selben WLAN-Netz befinden und zudem mit der gleichen Apple-ID bei iCloud angemeldet sind. Eingehende Anrufe bimmeln dann auf allen Geräten und ihr könnt am Mac oder iPad telefonieren und ebenso auch von diesen Geräten aus ein Telefonat beginnen.

Wo aktiviere ich Mac- und iPad-Telefonate?

Die neue Funktion setzt zwingend die Aktivierung von FaceTime voraus. Falls ihr Apples Video- und Sprachchats abgestellt habt, kann auch das neue Integrations-Feature zum Telefonieren mit Mac und iPad nicht funktionieren. Sobald FaceTime aktiv ist, seht ihr in den iOS-Einstellungen im Bereich FaceTime einen zweiten Schalter für die „iPhone-Mobilanrufe“ und könnt die Funktion hier aktivieren. Auf dem Mac findet ihr diesen Schalter übrigens direkt in der FaceTime-App und nicht in den Systemeinstellungen.

Auch Ausschalten lässt sich das Ganze dann an dieser Stelle wieder. Ebenso könnt ihr wie hier beschrieben einzelne iOS-Geräte von dieser Funktion ausnehmen.

Als Mindestvoraussetzungen für die Continuity- oder im Deutschen auch Integrationsfeatures genannten Optionen nennt Apple das Phone 5 oder neuer, iPad (4. Generation), iPad Air, iPad mini, iPad mini mit Retina Display und iPod touch (5. Generation).

700

Freitag, 17. Okt 2014, 17:23 Uhr — chris
107 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Also mein Ipad2 „klingelt“ auch…

    Bzw. ich kann von dort Anrufe initiieren…

    • Mist!
      Der Bug wird mit iOS 8.1.1 behoben, entschuldigen sie die Unannehmlichkeiten, leider kann dieser Fehler in iOS 8.1 nicht mehr behoben werden.
      Um den Dienst weiterhin in Anspruch nehmen zu können, kontaktieren sie bitte unsere Kundenhotline oder den Apple Store in ihrer nähe.
      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Apple Kundensupport.

    • Bei meinem iPad3 funktioniert es auch schon seit ich iOS8 drauf habe. Die Angabe „ab iPad 4. Gen“ ist definitiv falsch.

  • Und wo aktiviert man handoff für zB Pages?

  • Die Möglichkeit SMS unter Mavericks zu empfangen und zu versenden wird allerdings erst ab Montag nach Freigabe von iOS 8.1 möglich sein.

  • Funktioniert sehr gut… aber Handoff geht bei mir irgendwie nicht! (Hard- u. Software sind aktuell)

  • Die Integration der Telefonfunktion läuft zwischen iPad Air und iPhone 6 problemlos. Jedoch die SMS-Funktion so gar nicht. Habe schon alles mögliche probiert von Ab-/Anmelden im iTunes Store bis hin zu Wiederherstellen ohne Backup. Keine SMS aus dem Mobilfunknetz auf dem iPad.
    Hat jemand vielleicht eine Idee?

  • kann auf meinem iPhone 6 iPhone-Mobilanrufe nicht aktivieren. Bekomme immer die Fehlermeldung, dass FaceTime und iCloud mit derselben Apple-ID angemeldet sein müssen.
    Hab beides gecheckt…

      • … eingehende Anrufe werden allerdings auch auf Mac Book signalisiert. Liegt es evtl. an unterschiedlichen Logins für AppStore und iCloud?

    • Hab das Problem lokalisiert. FaceTime war über meine sekundäre Apple-ID angemeldet und iCloud über die Primäre. Es reicht nicht wenn es derselbe Account ist, die eMail mit der man sich anmeldet muss identisch sein!

      • ist es bei mir nicht, gehen tut es trotzdem nicht.

      • Also bei mir steht jeweils die gleiche Apple-Id und E-Mail (habe nur die eine) und dennoch kommt die Fehlermeldung, dass ich mit FaceTime und iCloud mit derselben Apple-ID angemeldet sein muss.

      • Habe die Lösung:
        1) am Mac in der Facetime-App mit der @me.com – Adresse anmelden.
        2) am iPhone in den Facetime-Einstellungen abmelden und mit der @me.com – Adresse anmelden.
        3) Handoff am iPhone in den Facetime-Einstellungen aktivieren (bei Fehlermeldung, deaktivieren und nochmal aktivieren)
        4) am Mac Telefonieren ;)

    • hallo, ich hab mich am iphone bei face time einfach ab und angemeldet und dann hats funktioniert

  • Die SMS Funktion wird wohl mit 8.1 am Montag nachgereicht. Anrufen funktioniert sowohl durch FaceTime.App am Mac oder eben Kontakte..

  • wie switche ich denn die iPhones, die für die Funktionen am iPad hängt, wenn man zB 2 iPhones und 1 ipad hat?

    • Interessante Frage. Ich hätte jetzt erwartet dass das iPad jedenfalls klingelt wenn auf eine der iPhone Telefonnummern angerufen wird (sofern alles auf die gleiche Apple ID läuft)
      Falls du etwas anderes haben willst bleibt dir wohl nur eine 2.te Apple ID auf einem der iPhones und der Wechsel auf dem iPad zur jeweils benötigten AppleID & somit auch der Telefonnummer…

  • Wie Chad, ich habe dasselbe Problem…

  • Besten Dank für diesen Tipp! Habe heute Yosemite installiert und mich anschließend halb tot gesucht, wie das mit den Anrufen nun wohl funktioniert. Erst durch diesen Artikel ist mir die Aktivierung nun geglückt.

  • Wie ist denn bei Euch die Sprachqualität wenn ihr via Mac telefoniert? Nutze es mit iPhone 5 und MBA und meine Gesprächspartner verstehen mich nicht sonderlich gut im Vergleich zur normalen Telefonie mit iPhone. Außerdem wirkt es leicht verzögert…

  • Wie ist das denn, wenn ich zwei iPhones habe und vom Mac aus dem Adressbuch wähle. Wie kann ich steuern, von welchem iPhone gewählt werden soll? Hat da jemand einen Ansatz? Ich krieg es nämlich nicht hin. Danke vorab.

  • Moin,

    bei mir klingeln sowohl iPhone5S, iPadAir und iMac, alle auf aktuellem Softwarestand, mit gleicher AppleID angemeldet, im selben WLAN und eingeschaltetem Bluetooth. Nehme ich das Gespräch jedoch am iMac oder iPadAir an, kommt die Fehlermeldung „iPhone-Anruf fehlgeschlagen“. Genauso wenn ich ein Gespräch am iMac bzw. iPadAir initiiere.
    Jemand eine Idee ? Danke.

    Gruß von der Küste

    • Hab ein ähnliches Problem. Ich kann am Mac anrufe annehmen. Aber raus telefonieren geht nicht. Es kommt die Fehlermeldungen “ Anruf fehlgeschlagen“

  • Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Leider funktioniert Handoff bei mir ja nicht (imac Mitte 2011).
    Jetzt wollte ich mal Airdrop zwischen iPhone 6 und imac testen. Nur leider finde ich auch da keine Verbindung. Oder geht das auch nicht mit dem Mac von Mitte 2011?

    • Moin Sascha,

      Handoff funktioniert leider erst mit den Macs ab 2012. Ich habe auch noch ein Gerät von 2011, womit es leider nicht funktioniert. Es liegt wohl am ab 2012 verbauten Bluetooth 4.0, welches Energiesparender ist. Korrigiert mich, wenn nötig ;-)

      • Ok, wie sieht es mit Airdrop aus zwischen iphone und Mac. Geht bei mir leider auch nicht. Danke für Deine Antwort.

      • Leider auch erst ab den Geräten von 2012, was wohl auch mit dem Bluetooth-Modul zusammenhängt. Ich habe eben gelesen, dass selbst das Annehmen von Gesprächen bzw. SMS-Schrieben am Mac erst mit neueren als den 2011 Modellen funktionieren solle. Bei mir funktioniert es aber sowohl mit meinem „alten“ Mac als auch mit meinem iphone 4s und ipad2.

  • Das kann ich bestätigen. iMac Mitte 2011 geht mit Telefonaten. Aber wirklich schade das AirDrop auch nicht geht.

  • hallo, ich habe einen Mini und keine Apple Monitor, welche Webcam mit Mikrofon könnt ihr empfehlen?

    • Stehe vor dem gleichen Problem. Von Logitech soll es kompatible Cams geben. Bin aber noch am Googeln, wirkliche aktuelle info ist schwer zu finden.

      • so, es gibt im wesentlichen wohl eine Apple iSight Webcam für ..hust…räusper… 149,- €.
        Sowie die Logitech C920 für ca. 65,- €.
        Ob damit aber auch wirklich alles so reibungslos funktioniert, anscheinend muss ein Extra Treiber installiert werden, ist fraglich. Gerade jetzt mit dem neuen OS Yosemite und dem Hands-Off habe ich da ganz starke Bedenken…

        Aber: Zum Telefonieren hab ich ja mein iPhone. Also scheiss ich einfach drauf ;)

  • Hilfe, seit Yosemite funktioniert Airplay nicht mehr auf meinem MacBook Pro Late 2011. habe keinen Schimmer warum… Airplay auf iPhone und iPad, sowie auf Macbook Air mit Mavericks funktioniert! Kann jemand helfen?

    • Seltsam, hast du bereits versucht mit gedrückter Alt-Taste auf das Lautsprechersymbol im Schreibtischmenü zu klicken. Es öffnet sich dann eine Auswahl an möglich zu verbindenden Geräten.

      • Danke für Deine Hilfe. Leider kommt kein Atv als Vorschlag bei gedrückter Alt Taste. Habe ich schon probiert!

      • Mh, dann würde mir nur einfallen, dass du mal dein Wlan aus den Systemeinstellungen löschst und wieder neu hinzufügst. Also Systemeinstellungen –> Netzwerk und dort das Alan anklicken und mittels Minuszeichen löschen, dann neu verbinden, musst dann auch den Schlüssel neu eingeben. Lass wissen, ob geht!

    • Mh, dann würde mir nur einfallen, dass du mal dein Wlan aus den Systemeinstellungen löschst und wieder neu hinzufügst. Also Systemeinstellungen –> Netzwerk und dort das Alan anklicken und mittels Minuszeichen löschen, dann neu verbinden, musst dann auch den Schlüssel neu eingeben. Lass wissen, ob geht!

      • Leider auch nicht. Trotzdem Danke!

      • habe es hinbekommen. Mit dem Upgrade von Yosemite haben sich seltsamerweise die Firewall Einstellungen geändert. Einige Anwendungen wurden plötzlich geblockt. Unter anderem jene, die für die Apple Tv und für die Airport Extreme benutzt werden. Einfach wieder geändert und jetzt läuft wieder alles wie gehabt!

      • Danke für den Tipp! Hatte zwar das Problem das die Anrufe vom Mac nicht ans Iphone weitergeleitet wurden, aber lag bei mir auch an der Firewall. :-)

  • Funktioniert mit iPad mini 1st Geb (8.0.2) iPhone 6 (8.0.2) und MacBook Pro Late 2012 nur sporadisch! Gibts erklärungen?

  • eh:( ich bekomm es ums verrecken nicht hin mein 6 plus und Mac 2012 via Bluetooth zu verbinden:(

  • Wie kann ich herausfinden von wann mein Mac ist und ober er Bluetooth 4.0 hat?

  • kann mir mal jemand verraten wieso ich mein iPhone 6 plus und mein 2012 Mac Pro Yosemite nicht via Bluetooth verbinden kann?
    Liegt alles im Umkreis, aber es kommt immer Verbindung fehlgeschlagen :(

  • Ich hatte in den Einstellungen (FaceTime) die Option iPhone-Mobilanrufe und er war aktiviert, jetzt fehlt der Schalter komplett. Jemand ne Ahnung, habe ein iPhone 5.

    • selbes Problem bei mir…. bitte um Hilfe! der Button ist einfach nicht da. iOS 8.1 und Yosemite auf dem Mac sind installiert

      • Ich habe den ganzen Spaß gestern installiert und konnte auch über meinen Mac telefonieren. Heute gehts nicht mehr und der Button „iPhone-Mobilanrufe“ ist aus den FaceTime-Einstellungen des iPhones verschwunden.

        Habt ihr inzwischen eine Lösung für unser Problem gefunden?

        MacBook Pro Retina Late 2013 mit Yosemite und iPhone 5 mit iOS 8.1 und Pangu

  • ‚Das Telefon wird gerade verwendet‘ – Anruf fehlgeschlagen, obwohl das iPhone brav neben mir liegt, ohne zu telefonieren…

  • Bluetooth muss aktiv sein?!?
    Iphone 6 und iPad Air geht bei mir nicht. :(

  • „… auch vom iPad, iPod touch oder Mac aus zu führen.“ Arrrrgh!!! Ihr habt auch eine Verantwortung dass die Deutschen nicht komplett verblöden. Was reitet euch, dass Ihr „auszuführen“ auseinanderreißt ??? Das ist grausam!

  • Telefonieren geht bei mir gar nicht. Ich hoffe die reichen das Montag nach.

  • iphone 6 und ipad air geht – Anrufen via MacBook Air auch – aber bei Entwürfen mail auf iphone & ipad erscheint kein Symbol im Lock am Mac Book obwohl Bluetooth arbeitet (Symbol blinkt) – da ist wohl noch einiges im Argen :-(

  • Warum brauch ich die selbe AppleID für FaceTime und iCloud um die Funktion zu verwenden? Ich hab meine iCloud AppleID noch aus der Zeit wo MobileMe rauskam. Dementsprechend sind jetzt viele Emails in den alten Postfächern dieses Accounts. Für FaceTime verwende ich die alte AppleID mit der ich mich bei Apple damals als erstes registriert habe. Viele Leute haben auch zwei AppleIDs damit ihre Kinder nicht über die Kreditkarte einkaufen können. Von denen verwenden auch viele eine andere AppleID bei Facetime und iCloud.
    Ich muss jetzt meine kompletten alten Emails umkopieren, iCloud umstellen, in sämtlichen Apps neu konfigurieren, nur um die über den Mac die Telefongespräche annehmen zu können?

  • „Vorab habe ein MacBook Pro 2013 Retina (OSX Yosemite) und iPhone 5 (iOS8.0.2).
    Seit dem Update auf Yosemite. Zuerst ging die neue Funktion mit FaceTime anrufen nicht. Ja ich war im selben WLAN. Es kam immer die Fehlermeldung: Ihr Iphone muss denselben iCloud und Facetime-account haben.. aber das hatte es ja.
    Nunja der Fehler war behoben als ich unter Einstellungen/Facetime, Facetime deaktiviert und aktiviert habe, da zunächst die grau hinterlegte Telefonnummer ohne Harken da stand.“

    Quelle: http://www.macuser.de/forum/th.....?p=8365206

  • zwecks Telefonie mit dem Mac: bei Fehlermeldung am Mac – am iPhone Facetime Einstellungen checken, wenn Telefonnummer nicht aktiviert ist, dann Facetime deaktivieren und neu aktivieren… danach war zumindest bei mir der Haken da und telefonieren über den Mac geht! (MBpro Yosemite + iP6 8.0.2)

  • allerdings bekomme ich die Handsoff Übergabe auch nicht zum laufen – klappt das irgendwo?

  • Wir haben zwei iPhones und zwei iPads und nun klingeln immer ALLE Geräte, was echt nervt! Es soll immer nur eine Kombi aus iPhone und iPad klingeln. Weiß jemand eine Lösung für dieses Problem?

  • Habe gerade mal versucht mit dem Mac meine Frau über mein iPhone anzurufen. Alle befinden sich im selben WLAN. Bekomme ständig nur die Nachricht das meine iPhone gerade benutzt wird und darüber telefoniert wird. Es liegt aber regungslos neben mir auf dem Tisch. In den Einstellungen vom iphone und Mac sind die Schalter auf grün gesetzt. Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

  • ist schon ein Unding dass ich nicht mit einer eigenständigen SIM im iPad über FaceTime telefonieren kann. Hab zwei SIM Karten und hatte mal in der Phase der Vorankündigungen gehofft es würde möglich sein – aber Pustekuchen. Weiss jemand ob das über jailbreak läuft? DualSIM wird beim iPhone ja wohl auch nie kommen. Nachdem ich mit meinem 6er jeden Tag mit dem Formfaktor hadere wird es langsam Zeit sich mit Alternativen zu iOS zu beschäftigen.

  • Bei mir funktioniert das telefonieren mit dem iMac nicht. Ich soll mich mit den gleichen iCloud- und FaceTime-Accountdaten anmelden. Das Problem, beide sind mit gleicher ID angemeldet. Mehrmals deaktiviert und neu gestartet. Es geht einfach nicht (derzeit erinnert mich Apple eher an Microsoft :( )

  • Moin, also ich weiß nicht was ich falsch mache, habe alles auf dem neusten stand nur finde ich bei mir in FaceTime den Button nicht mit Iphone-Mobilanrufe.Wer kann mir helfen oder hat jemand das gleiche Problem ?

  • Irgendwie bekomme ich es mit meinem Macbook Pro & Iphone 5s auch nicht hin.
    Habe ich das richtig verstanden, dass Mac und Iphone auch über Bluetooth verbunden sein müssen? – selbst das will bei mir nicht funktionieren. Die Verbindung kann immer und immer wieder nicht hergestellt werden.
    Und wenn ich versuche, einen Anruf zu starten, dann sagt mir mein Macbook immer, dass sich Iphone und Mac nicht im gleichen Netzwerk befinden.
    :(

  • Seid der Deaktivierung funktioniert mein Bluettooth wieder immer PKW!

  • Seid der Deaktivierung funktioniert mein Bluettooth wieder immer PKW!

  • Seid der Deaktivierung funktioniert mein Bluettooth wieder immer PKW!

  • Und ich wunder mich gestern dass mein ipad klingelt obwohl keiner die nummer hat…

  • Funktioniert nur wenn ich WIFI ausstelle (Mac ist an lan verbunden und bluetooth ist an!) – sobald ich WIFI anstelle- bringt er die Fehlermeldung das der Anruf fehlgeschlagen ist.

  • Bei mir funktioniert es leider nicht. Alle Einstellungen sind korrekt, das MacBook air versucht auch, einen Anruf aufzubauen, aber nach kurzer Zeit bekomme ich die Meldung „iPhone und Mac müssen sich im selben Netzwelt befinden“ Allerdings sind beide im selben Netzwerk.
    Neustart beider Geräte hat nichts gebracht.
    Hat noch jemand eine Idee?

    • In Facetime im iPhone muss mindestens eine email Adresse aktiviert sein. Nur die Mobilnummer genügt nicht. Wenn man dann angerufen wird, klingelt es am Mac (MacBook Air 2011).

      • Danke, das war der entscheidende Hinweis. Wurde nicht sogar vor einer Weile hier empfohlen nur die Nummer zu verknüpfen und keine weitere Möglichkeit zuzulassen?

  • Für alle meine Probleme bei dieser Funktion war „Boom“ verantwortlich. Systemtreiber gelöscht, Boom entfernt und „Anrufe annehmen / tätigen“ vom Macbook ging wieder. Vorher kam ständig die Fehlermeldung „Anruf fehlgeschlagen“.

  • Fehlermeldung:
    „ihr iphone nicht verfügbar iphone und mac müssen sich im selben netzwerk befinden“
    Schaut mal unter den Einstellungen von eurem Virenprogramm…
    Firewall / Netzwerkverbindungen von „öffentlich“ auf „privat oder arbeit“ stellen.
    Seitdem funktioniert das ausgehende telefonieren vom MacBook aus.
    Viel Erfolg!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven