iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 863 Artikel
Ein Fehler und ein neues Feature

iPhone-Tastatur unter iOS 11: Einhändige Tastatur und fehlende Sonderzeichen

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Falls euch seit dem Update auf iOS 11 über die zusammengestutzte iPhone-Tastatur im Querformat ärgert, können wir euch beruhigen. Apple hat hier nichts „verschlimmbessert“, sondern die fehlenden Sondertasten links und rechts dürften auf einen Programmierfehler zurückzuführen sein.

Iphone Tastatur Querformat

Die Verfügbarkeit der zusätzlichen Tasten links und rechts der regulären Tastatur beim iPhone 6 und neueren Modellen gehört Apple zufolge auch unter iOS 11 zum Funktionsumfang. Somit sollte ein kommendes iOS-Update den Fehler hoffentlich bald schon beheben. Das Problem wird übrigens nur ersichtlich, wenn ihr die Standard-Anzeige und nicht die vergrößerte Anzeigeoption in den Bildschirmeinstellungen gewählt habt.

Einhändige iPhone-Tastatur unter iOS 11

Ebenfalls nur in der Standardansicht verfügbar, gibt es im Hochformat unter iOS 11 dafür eine neue Tastaturoption, über deren Vorhandensein man zumindest informiert sein sollte. Auf iPhones mit 4,7 oder 5,5 Zoll Bildschirmgröße könnt ihr die Tastatur für einfachere einhändige Eingabe nun ein wenig nach rechts oder links an den Bildschirmrand rücken. Haltet dafür den Globus auf der Tastatur gedrückt, bis sich das Tastaturauswahlmenü öffnet. Über die Symbole unten könnt ihr den neuen Modus dann aktivieren. Die Tasten werden dadurch zwar kleiner, sind aber auch besser mit dem Daumen erreichbar.

Einhand Tastatur Iphone

Donnerstag, 21. Sep 2017, 10:15 Uhr — chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auf meinem 6S Plus habe ich die Sonderzeichen in der einhändigen Tastatur. Rechts wie links gebunden.

  • Bei meinem iPhone 7 Plus ist auch alles da.

  • Wer den Globus aufgrund nur einer Tastatursprache nicht besitzt, kann auch länger auf das Emoji Symbol drücken :)

  • Bei meinem 6s kommt das Auswahlmenü unten für das einrücken der Tastatur nicht, weder in der Notizen App noch bei WhatsApp oder so.

    • Versuch mal das hier: Einstellungen – Anzeige & Helligkeit – Anzeige (ganz unten): Standard (nicht vergrößert!), mit dieser Einstellung ging es dann auch bei mir.

      • klasse. Vielen Dank, damit hat es bei meinem 6S geklappt.

      • Wen ich Anzeige und Helligkeit öffne steht bei mir an keinem Ort Anzeige zu unterst steht nur Fetter Text und dann kann ich einen Schalter umschieben danach muess aber mein Handy neugestartet werden!(Habe ein Iphone 5s)

      • Hab gerade in einem anderem Forum gelesen das es das erst ab Iphone 6 gibt aber danke!

      • Hallo,vielen herzlichen Dank.Das habe ich versucht und versucht… jetzt hat endlich geklappt!!!:::)))
        Gruss:Lisa

    • Die Anzeigeoption unter Anzeige&Helligkeit->Anzeige muss auf Standard, nicht vergrößert, eingestellt sein.

  • Mich nervt diese neue Auswahlmöglichkeit in der Tatstatur. Mein Finger is so daran gewöhnt, dass dort die Emoji Tastatur ist, dass es nun gefühlt länger dauert um zu switchen. Kann man diese Option irgendwie ausschalten? Habe keinen Bedarf die Tastatur einzurücken.

  • Bei meinenm SE kommt das Auswahlmenü zum einrücken derTastatur auch nicht. Weiß irgendjemand abhilfe?

  • Wer hat sich dad denn überlegt? Also auf die dritte Taste vom Rand weg komm ich mit dem Daumen noch, auf die zweite kaum und die direkt am Rand – keine Chance!

    • Dann „schieb“ doch mal die Tastatur in die andere Richtung. Als Rechtshänder finde ich es sehr angenehm, die Tastatur jetzt weit links zu haben – man muss jetzt den Daumen nicht mehr so weit einknicken, um die weiter rechts gelegenen Tasten zu erreichen…

  • Bei meinem 6s fehlen im Querformat wie auf den Bildern zu sehen die erweiterten Tasten. Das einrücken im Hochformat klappt.

  • Bei mir fehlen die sonderzeichen. Iphone 6s plus

  • Soweit so gut, nur die Anordnung zum Umschalten nervt, wenn man wie bei eurem Bild mehrer Sprachen hat und dann zum umschalten immer den untersten Punkt überspringen muss. Ganz oben, wie auch der Menüpunkt „Tastatureinstellungen“ wäre besser gewesen…Henning

  • Wenn es nur die Sonderzeichen wären. Auch die Umlaute sind nur durch hochswitchen wählbar. Hoffentlich wird bald nachgebessert.

  • hier auf meinem iPhone 7Plus habe ich das Problem auch das mir im Querformat links und rechts die Sondertasten fehlen in der Standart Ansicht. Sehr ärgerlich weil ich sie eigentlich häufig benutze. Nun hoffe ich nur auf ein baldiges Update.

  • Electrocker2000

    Gibt es denn keine Möglichkeit das Symbol, für die Einhändige iPhone-Tastatur, auszublenden? Nervt irgendwie tierisch..

  • „gehört Apple zufolge auch unter iOS 11 zum Funktionsumfang“
    Weiß jemand woher diese Information stammt?

  • Serviervorschlag

    Könnt Ihr auch keinen Apostroph mehr schreiben? Da kommt immer nur ein Komma. Sehr ärgerlich.

  • Der Apostroph wird in ein typografisches Anführungszeichen gewandelt. Am Wortanfang steht es unten, am Wortende oben. Wenn Du länger auf der Taste bleibst, wird als eine der Optionen das ‚ angezeigt.

    Das doppelte Anführungszeichen verhält sich sinngemäß.

    Mit Einstellungen > Allgemein > Tastatur >Intelligente Interpunktion kannst Du dieses Verhalten ausschalten.

  • Wie kann ich die Umlaute aktivieren?

  • Mich stört, dass man noch immer die Tastatur nicht auf schwarz umstellen kann.

  • tippt mal das Wort hat ein. Heraus kommt auf der emoji Tastatur ein Hut engl. hat. Solche Hinweise werden trotz Feedbackmitteilung geflissentlich übersehen. Natürlich sind noch weitere Übersetzungsfehler in der Tastauranzeige vorhanden. Aber kneif mal einen Ochsen ins Horn ;)

  • Die Sache mit der Tastatur finde ich allein schon sehr ärgerlich. Noch schlimmer ist allerdings die Tatsache, dass seit dem Update mein Kalender (Pocket Informant) nicht mehr läuft – d.h. er stürzt bei Termineingabe ab. Hat dazu jemand einen Tipp ? Neustart und Backup hilft nicht.

  • wie bekomme ich es denn hin, dass sich die Tastatur wie in der „vergrößerten Ansicht“ verbreitert, aber ohne Sonderzeichen links und rechts?
    (Die Tastatur wird im Querformat dann einfach genauso wie früher breiter und die Tasten somit größer als im Hochformat) ??

  • Mal die wichtigste Frage – auch an das iFun Team:

    WARUM SIND DENN DIE Emoji und Zahlen FELDER, NEBEN DER LEERTASTE,
    VERTAUSCHT?
    IM HOCH ZUM QUERFORMAT !?!?

    Habe bis heute nie den Sinn dahinter verstanden und das nervt mich schon ab iOS 8.

    • Stimmt… Aber ich muss dich korrigieren. In unserem Haushalt befinden sich neben meinem 6s Plus mit iOS 11 noch ein iPhone 5s und ein iPad Air 2, beide mit iOS-Version 10.3.3. Bei beiden Geräten haben wir sowohl im Hoch- als auch im Querformat die gleiche Anordnung: Zahlen, Globus, Mikro, Leerzeichen.
      Erst seit iOS 11 werden die Tasten Zahlen und Globus von Hoch- zu Querformat vertauscht.
      Aber das erklärt einiges. Ich habe mich schon gewundert, warum ich mich in den letzten Tagen so häufig vertippt habe und anstatt bei den Zahlen bei den Emojis gelandet bin… wenn ich mich recht erinnere ist das nur Passiert, wenn ich in Apps was schreiben wollte, welche prinzipiell im Querformat laufen…

  • Ich hätte die neue Auswahlmöglichkeit auch lieber ganz oben im Menü. Nervt sehr wenn man schnell zu den Emojis switchen möchte….

  • Bei mir fehlt das Handy, die Tastatur hab ich schon

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21863 Artikel in den vergangenen 3758 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven