iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 491 Artikel
Pixel-Fertigung in Eigenregie

Google übernimmt Smartphone-Patente und Mitarbeiter von HTC

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Google unterstreicht sein Engagement im Hardware-Bereich mit einem 1,1-Milliarden-Dollar-Deal. Das Unternehmen übernimmt Mitarbeiter und Patente des Smartphone-Herstellers HTC.

Der Großeinkauf kommt nicht von ungefähr. Google und HTC haben bereits bei der Produktion des iPhone-Konkurrenten Google Pixel intensiv kooperiert. HTC hat die Fertigung der Geräte übernommen und wie Google mitteilt, war ein großer Teil der Mitarbeiter, die nun von HTC übernommen werden, bereits an der Entwicklung der Pixel-Smartphones beteiligt.

Google Pixel

For Google, this agreement further reinforces its commitment to smartphones and overall investment in its emerging hardware business. In addition to the talented and experienced team of professionals, Google will continue to have access to HTC’s IP to support the Pixel smartphone family. Additionally, this agreement also represents a significant investment by Google in Taiwan as a key innovation and technology hub.

Die Transaktion muss noch von den zuständigen Behörden genehmigt werden. Mit einem Abschluss wird Anfang 2018 gerechnet. Bereits nächsten Monat soll Google mit neuen Pixel-Modellen auf den Markt kommen.

Donnerstag, 21. Sep 2017, 11:13 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Uiiii… Die kommen einem effizienten Android Phone immer näher.

    • Ja, ein großer Vorteil von Apple ist, dass alles aus einer Hand kommt – Hardware und Software. Ich denke in ein, zwei Generationen könnte das Pixel ein wirklich gutes Smartphone werden, wenn das Betriebssystem optimal mit der Hardware zusammenspielt.

      • Das ist doch schon bei der ersten Generation des Pixels so.

      • Na Ja, ich fand bzw. finde das Nexus5x schon sehr gelungen. Habe letzte Woche Android8 bekommen und muss sagen: F*ck, eine wirklich gute Kombination inzwischen. Und wenn man bedenkt, dass man das 5x inzwischen für 250 Tacken bekommt…
        Ich denke mein iPhone6s, dass ich als Hauptgerät nutze, könnte für mich das letzte iPhone sein.

      • Geht mir genauso. Habe das U11 zum testen da, hätte ich nicht den ganzen Apple Park hier, wäre mir die Entscheidung leicht gefallen.

      • Danke euch beiden. Dachte, das Zusammenspiel zwischen android und Hardware wäre noch ziemlich holprig. Wenn im Frühjahr kein SE2 kommt, schau ich mir die mal genauer an.

  • Ich verstehe die Meldung so, dass Google die Patente von HTC lediglich lizenziert und diese nicht abkauft.

    • ich zitiere mal von einer anderen website: „Für einen Kaufpreis von 1,1 Milliarden US-Dollar erhält Google einen Teil der HTC-Entwickler aus dem Smartphone-Segment sowie eine Lizenz zur Nutzung von HTC-Patenten.“

      somit „kaufen“ sie einen teil der mitarbeiter und erhalten eine lizenz für die patent-nutzung…

  • Ob sie HTC dann auch wie Motorola nach kurzer Zeit wieder abstoßen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21491 Artikel in den vergangenen 3701 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven