iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 110 Artikel
Neue detaillierte Renderings

iPhone-Sondermodell 2017: So soll es aussehen

Artikel auf Google Plus teilen.
74 Kommentare 74

Das Wirtschaftsmagazin Forbes zeigt, wie das iPhone 8 auf Basis der aktuell verfügbaren Informationen (und Spekulationen) aussieht. Den in Kooperation mit dem Hüllenhersteller Nodus erstellten Grafiken sollen unter anderem bei Apple-Zulieferern kursierende Konstruktionszeichnungen zugrunde liegen.

Das für Herbst erwartete Sondermodell zum 10. iPhone-Geburtstag soll bekanntlich mit gravierenden Änderungen im Design kommen, am auffälligsten ist dabei natürlich der vollflächige, in die Länge gezogene Bildschirm mit 5,8 Zoll Diagonale. Lediglich 4 mm schmal sind die verbleibenden Ränder, wenn wir dem Artikel Glauben schenken.

Iphone 8 Nodus

Auf der Geräteunterseite soll weiterhin Apples Lightning-Anschluss mittig sitzen, links und rechts von Lautsprecher und Mikrofon um rahmt. Auffällig ist die verlängerte Standby-Taste an der Seit des Geräts. Hierzu stehen weiterhin Spekulationen über eine Integration des Fingerabdrucksensors in diese Taste im Raum. Apple hätte für diese Ersatzplatzierung, sollte die Integration direkt in den Bildschirm nicht gelingen, sogar ein Patent. Wenn wir die restlichen Details zum iPhone 8, iPhone Edition oder wie auch immer das Gerät am Ende heißt mal als gesetzt sehen, birgt die letztendliche Platzierung des Touch-ID-Sensors wohl noch das größte Überraschungspotenzial. Ebenfalls unklar ist, wie Apple die Statuszeile und die „Hörmuschel“ des Geräts konkret platziert.

Iphone 8 Standby Taste

Bilder: Nodus / Grodon Kelle (Forbes)
Dienstag, 25. Jul 2017, 10:22 Uhr — chris
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn das so wird direkt kaufen!!!

  • Ich fänds hübsch so. Hoffentlich wirds nicht zu teuer.

  • Von den drei Bildern kann ich noch keine Kaufentscheidung ableiten!

  • Uhrzeitanzeige ist eh nur für die arbeitende Masse wichtig.

  • Da in der Beta die Balkenanzeige des Empfangs wieder da ist und auf den Bildern noch Punkte sind ist es nicht sehr glaubwürdig.

  • Unten kann man vllt eine Kreditkarte reinstecken – das neue ApplePay für Deutschland :-)

  • Hmmm, erinnert mich irgendwie ans galaxy s8, sieht nur nicht ganz so edel aus

  • Einen seitlichen Sensor finde ich fast ähnlich unvorteilhaft, wie einen auf der Rückseite

  • Irgendwie hoffe ich ja, dass das Teil am Ende grauenhaft schlecht ist. ^^ Vorallem wenn man wirklich dafür noch so ne Stange Geld hinlegen muss, wie mal prognostiziert. Das iPhone ist so oder so schon überteuert (wie genug andere Smartphones aus dem Android-Lager auch), aber das wird ja echt mal jenseits von Gut und Böse sein.

  • Abgesehen davon, dass es wie eine schlechte Kopie von Samsung aussieht, wirkt es dennoch weniger elegant. Durch den Alurahmen kommt es eher wulstig, klobig und schwer rüber. Passt nicht zur leichten fast Rahmenlosen Front.

    • So sind die Geschmäcker verschieden. Wie hässlich ich das Samsung Design doch finde, diese Bauform allerdings gefällt mir sehr und wirkt auf mich ausgewogen.

  • Viel verändert hat sich ja am Design nicht, nur das Display wurde größer.

  • Fingerabdrucsensor auf der Standbytaste würde ein Großteil der Hüllen aus dem Rennen werfen

    • Mist. Stimmt. Ich wollte unbedingt weiterhin meine alte Hülle verwenden. Die vom 3G. Das hat ja jetzt über Jahre so mit allen iPhones funktioniert. .

      • Ich glaube, er meint eher generell Cases, die die Seiten inkl der Buttons selbst abdecken ;)

      • Es wird doch eh praktisch mit jeder neuen Generation eine Hülle fällig, da irgendwelche minimalen Änderungen am Gehäuse vorgenommen werden – seien es der Sprung auf die Dual-Kamera, Veränderungen der Position von Mikro, Ohrmuschel & Co. auf der Vorderseite, die seitlichen Tasten usw…

      • Er meint eher wasser- oder Staubresistente cases

    • Danke Rohan, genau das meinte ich. Selbst wenn die Cases eine Aussparung lassen würde hätte dies viele Nachteile. Ich habe nicht gerade kleine Finger und alleine bei dem Gedanken meinen Daumen durch das kleine Loch zu drücken um den Sensor zu aktivieren habe ich bereits 5 mal aus versehen das Handy gesperrt

  • Ich prognostiziere mal, daß die Enttäuschung wesentlich größer ausfallen wird, als die Vorfreude. Vom Loch im Geldbeutel ganz zu schweigen!
    Alle Fanboys und Blindkäufer seien hiermit gewarnt!
    iOS ist das „most advanced mobile operating system“, Samsung wird mit dem Note 8 aus seinen Fehlern gelernt haben!
    Schön abwarten!!!

    • Was soll Samsung gelernt haben? Meinst du das Note 7?
      Samsung hat, was die Hardware angeht, schon immer „gelernt“ und gut weiterentwickelt.
      Von der Software würde ich das nicht behaupten. Schlecht wie eh und je. Das ist aber nicht nur bei Samsung so.

      Nach 5 Jahren Android und in dieses Jahr 5 Monaten iPhone 7, würde ich definitiv unterschreiben, dass es „more advanced“ ist, als alles was ich an Android vorher hatte. Einfach weil es viel zuverlässiger und vor allem immer noch um einiges flüssiger werkelt (trotz, dass Android hier viel aufgeholt hat, es fühlt sich einfach besser an).

      Fanboy bin ich deshalb immer noch nicht, da ich vermutlich demnächst wieder mal bei Xiaomi vorbeigucke, da mir ehrlich gesagt die Bastelei und das „öfter mal was neues“ fehlt ;)
      Aber wenn jemand mich nach der ehrlichen Meinung fragt, das ist sie.

    • Android an sich ist nicht schlecht, ich hatte damals sogar ein Samsung Galaxy Tab der ersten Generation und habe folgendes daraus gelernt:

      *3 Monate später war es nur noch ca. 350,- wert, gekauft hatte ich es für 680,-
      *Nur 6 Monate später gabs schon keine updates seitens Samsung mehr, ich musste mich selber mit custom roms aktuell halten und war ständig am basteln (nervig+zeit Verschwendung) und nicht am benutzen
      *Mein Proxyserver hatte mir damals gezeigt was Google und Samsung so an Daten raussaugen und wie sie dabei vorbildlich meine Privatsphäre extrem verletzen
      *Es unter Android keine dieser top notch Software wie bei iOS gibt, bzw. jetzt gibts einpaar bessere Apps, diese hauen mich aber auch nicht um.
      *und vieles mehr
      Einige Verwandte von mir haben Android und es hat sich bis heute nicht sonderlich etwas daran geändert.

      Die Kernpunkte warum Android Geräte in meinen Augen nichts taugen sind: Fehlende long term Support und keine zeitnahe Updates, keine vertrauenswürdige Sicherheit Mechanismen, Google drauf und drin und somit keine Privatsphäre.

  • Bei 1099€ ist Schluss für mich beim Grundmodell… und da wir hier von Apple reden krieg ich für meine 1099€ wohl nix

  • Dachte es sollte ohne Rand sein? Ähnlich wie das S8…? Da bin ich ja mal auf Samsungs Note 8 gespannt!! Nach deren Debakel mit den Note 7 werden die bestimmt auch nochmal ne Schüppe drauflegen. Die ersten Bilder des Note 8 interessieren mich schon sehr. Mal sehen ob ich dieses Jahr den Absprung von Apple schaffe.

    • Komm schon ;) Ich benutze Apple 3 Jahre lang und war sehr begeistert, bis mich mein Freund überedete das s7 zu kaufen, und bin einfach nur begeistert…

  • Welche Hüllen denn, diejenigen welche nicht für dieses Modell gebaut sind?

  • Von „gravierenden Änderungen“ am Design kann man da ja kaum sprechen. Die Grundform- und Rundungen sind seit dem iPhone 6 unverändert, auch in diesem Rendering, das Display ist bisher auch fast so groß, nur nicht komplett ausgenutzt und ein etwas längerer seitlicher Ausschalter reißt es wahrlich nicht raus.
    Ein Fingerabdrucksensor in diesem Ausschalter ist technisch gar nicht denkbar, aber Hauptsache es werden dumme Gerüchte verbreitet.

    So wie es auf den gerenderten Bildern aussieht, reißt es mich weder vom Hocker noch würde ich einen einzigen Cent dafür zahlen, erst Recht nicht für den vermuteten Preis so ein Teil kaufen.

    • Dumme Gerüchte sind doch die perfekte Vorlage für dumme Sprüche. Sollte also entgegenkommen. Verstehe die Kritik nicht.

    • So so, wenn es dich also nicht vom Hocker reißt, darf es für alle anderen auch nicht ansprechend sein? Wie sollte denn deiner Meinung nach ein revolutionäres Design aussehen? Eine Dreiecksform? Als Kreis? Oder doch lieber mit Wählscheibe?

      Mal ehrlich, das Design der Smartphones ist ausgeschöpft! Ein Rad kann man nicht neu erfinden. Und den Fingerabdruckscanner kann man also garnicht in den Powerbutton intergrieren, da es technisch nicht möglich ist? Dann muss das bei Sony Hexerei sein?!

  • Das 7+ kostet schon jetzt in der 256GB Variante 1119€ was regt ihr euch alle so auf.

  • Wird leider auch dick, groß und vor allem schwer.

  • Ist das ne Stereo Front Kamera, die man da sehen kann? Face-Time in 3D????

  • wenn das so aussieht und noch kleiner wäre, wie das originale iphone oder 4er würde ich es für 1500 kaufen mit 256 gb

    in der aktuellen grösse interessiert es mich nüsse, da quäle ich mich schon mit dem 7er herum

  • Schade….hat nichts mehr mit einem iPhone zu tun.

  • „gravierende änderungen im design“ ??
    ich sehe nur ein neues display in diesem dämlichen, rundlichen rahmen.
    ip4 und 5 hatten gravierende änderungen. das 6er auch aber leider zum negativen. und ausgerechnet das zieht sich seit 4jahren durch und nimmt anscheinend kein ende…

    • Dem kann ich mich 100%ig anschließen. Schönes neues Display und das wars. Hätte mir wieder richtige Kanten gewünscht. Nicht jahrelang die hässlichen Rundungen.

  • wird nicht so kommen da ich kaum glauben das es mit ios 10 ausgeliefert wird
    (sieht mn an den netzpunkten)
    sind in ios 11 wieder balken

  • Zu groß, nein geht gar nicht.
    Hoffe es kommen noch andere iPhone.
    Sonst hol ich mir das 7ner in rot.

  • Wer sagt den dass das wirklich das IPhone 8 ist ??
    Könnte auch das IPhone 7s sein .. bzw. IPhone 8 und es kommt noch ein IPhone Pro … möglich ist da vieles … Finde aber das hier vorgestellte nicht schlecht!

    Mal sehen was da noch so kommt ;-)
    Erstmal kommt das Note 8 was Maßstäbe setzt ..!

  • Dein Kommentar Also ich für meinen Teil finde das Design ansprechend und schön, quasi eine Fusion aus den vergangenen Modellen.
    Damit brauche ich mich nicht mehr zwischen kompakter Bauweise oder großem Bildschirm entscheiden, habe dann 2 in 1, den Bildschirm des Plus auf ungefähr der Größe der normalen Variante.
    Zudem gefallen mir die kleinen Ränder, warum findet ihr das S8 so toll? Ich kann zumindest mit diesem curved Rand nicht wirklich was anfangen. Und dann wäre da ja noch der Fingerabdrucksensor, wobei ich der Überzeugung bin, dass  das auf jeden Fall besser lösen wird!
    Mein einziger Kritikpunkt ist weiterhin die Kamera, verstehe nicht warum man diese nicht wieder im Gehäuse versenken kann. So holen sich vermutlich die Meisten eine Hülle um den Höhenunterschied auszugleichen, also ist man sowieso an diese Größe auch gewöhnt. Und dieser „Bauraum“ könnte zudem sinnvoll genutzt werden.

  • Das ist ein aufbereitetes iPhone 6, aber die Kamera hat jetzt sogar noch ein Megapixel mehr. Awesome! Nicht vergessen, das Wichtigste am „Jubiläums iPhone“ ist das gesteigerte Potential zur Gewinnmaximierung. Selbst wenn es wie die iPhones der letzten Jahre wieder nur „ok“ sein wird, werden es dennoch noch mehr Fanboys kaufen. Also, kein Grund für Apple, sich unnötig anzustrengen.

  • Warum machen die nicht den Fingerabdrucksenor auf die Rückseite wie bei vielen anderen Geräten auch und integrieren ihn einfach in das vorhandene Apple Logo… das wäre perfekt.

  • Gar nicht mal so hübsch, sieht jetzt aus wie irgendwas von Samsung.

  • Sieht geil aus… wird Zeit das was kommt…
    Gegen das S8 ist das iPhone 7 schon ein echt hässlicher Knochen…
    Viel zu gross für das Kleine Display – Samsung hats vorgemacht ind Apple sollte mit dem Nachmachen mal Gas geben

  • Was für ein Hype um ein Telefon. Aber zugegeben, ich lese auch alle „news“ rund um DAS NEUE iPhone begierig. Wenn es ein Flop wird, egal, ich hoffe sowieso mehr auf auf die 7s und 7splus version. Bewährte Hardware mit ein paar Spritzern Neues. Zuviel neues in ein Gerät gepackt, dann noch diese hohe Erwartungshaltung….wenn es dann hakt und Probleme hat…Fiasco. Und seit meinen schlechten Erfahrungen mit dem 6s habe ich gelernt erstmal ein paar Monate abzuwarten bevor ich ein neues Modell kaufe.

  • Standby Taste wieder nach oben wäre schonmal ein feiner Zug.

  • Nicht böse sein, aber der ganze spekulative Mist hier ist doch nur lächerlich. Es gibt die Äpfel-Fans, die Andoid-Fans , und die Wechsler. Der Alte Fritz sagte mal, der soll nach seiner „Facon“ glücklich sein , also machts doch einfach.

  • Ich habe ein Gerücht gehört, dass neue iPhone kommt ohne Mobilfunk. Wenn man unterwegs telefonieren möchte kann man für nur 79,00€ einen Adapter kaufen der dies ermöglicht. Den Adapter gibt es in fünf schicken farben oder in Leder für nur 129,00€

  • Ich benutze die iPhones und iPads „nur“ wegen des iOS darauf, wegen der tollen Features der Telefone und der hohen Anzahl an Innovationen der letzten Modelle sicher nicht. Genau aus diesem Grund dann auch das MacBook. Die Software macht es halt einfach aus bei mir. Und die ist so gut, da reicht es auch sich alle vier oder fünf Jahre ein neues Gerät zu gönnen.

  • Ich finde das abgerundete Design macht es so fett und schwer sie sollten wie bei dem IPhone 5/5s wieder ein kantiges Gehäuse machen was meiner Meinung nach edler aussieht

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21110 Artikel in den vergangenen 3641 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven