iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 359 Artikel
Trotz Corona-Epidemie auf Kurs

„iPhone SE2“ angeblich kurz vor Produktionsstart

38 Kommentare 38

Ungeachtet der infolge der Corona-Epidemie mittlerweile massiven Kapazitätseinschränkungen bei chinesischen Auftragsfertigern soll Apples iPhone-SE-Nachfolger weiter auf Kurs sein. Der Brancheninformationsdienst DigiTimes meldet unter Bezugnahme auf Industriequellen, dass die Massenproduktion in Kürze anlaufen soll. Derzeit sei man am chinesischen Standort Zhengzhou noch mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt.

Groesse Iphone 8

Abmessungen des iPhone 8

New LCD iPhone enters final verification stage
Apple will soon introduce a new LCD iPhone series, dubbed tentatively SE2, which has recently entered the final phase of verification at an assembly plant in Zhengzhou, China, according to industry sources.
-via MacRumors

DigiTimes meldet darüber hinaus, dass der Apple-Produktionspartner Foxconn noch in diesem Monat wieder zum Normalbetrieb zurückfinden will. In wiefern das klappt bleibt abzuwarten, zudem ist anzunehmen, dass die Apple-Zulieferer in China zunächst einen enormen Rückstand aufarbeiten müssen.

Zweifelhaft scheint mit Blick auf die derzeitige Situation natürlich auch, ob Apple das neue iPhone und/oder weitere neue Produkte in diesem Monat tatsächlich im Rahmen einer Presseveranstaltung oder schlicht per E-Mail ankündigt.

Allgemein wird erwartet, dass Apple Gerät unter dem Namen „iPhone 9“ oder auch „iPhone SE 2“ quasi im Gehäuse eines iPhone 8 und mit einem aktuellen und leistungsfähigen A13-Prozessor ausgestattet noch in diesem Monat ankündigt. Mit dem Verkauf wird der Hersteller voraussichtlich in der ersten April-Woche beginnen.

Mittwoch, 04. Mrz 2020, 18:10 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bitte nicht so. Ich würde mich tierisch über einen vollflächigen Bildschirm im SE Gehäuse mit DualSim freuen. Das wär mal sinnvoll. Oder das Gehäuse des iPhone 8 aber ebenfalls randlos. Komm schon Tim, wie oft soll ich dir das noch sagen?!

    • Träume weiter. Das bleibt nur den Premium Modellen vorbehalten. Vielleicht in 6 Jahren. Aber jetzt sicherlich noch nicht. Stelle man sich eher auf ein leicht modifiziertes iphone 8 ein.

      • Ach beim SE hieß es auch alles ne geht nicht, gibt’s nicht. Hab mir dann ein 6S gekauft. Und tatsächlich war das 6S im SE bis eben der Bildschirm verbaut.

    • Alles nur Glaskugel-Annahmen. Da ist nichts sicher … Erinnere dich an die Ladematte. Und seit Jahren wird über das neue SE2 gemunkelt.
      Das sind fast alles nur Hirngespinste von Wichtigtuern, und da das Richtige vom Geschwätz zu trennen ist nicht möglich, weil nur Apple genau weiss was wann kommt. Und kein Kou oder sonstiger japanischer Insider.

    • Ein iPhone 8-Gehäuse mit vollflächigem Display gibts doch schon längst!
      Das X, Xs und 11 Pro. Vergleich mal die Abmessungen.

    • @iFlow

      Tim Cook (Erde) an iFlow, bitte kommen? Guten Morgen! Wo warst du die letzten Jahre? Auf der dunklen Seite des Mondes? Ein Gehäuse des iPhone 8 aber ebenfalls randlos gibt es bereits seit 12 September 2017. Ein Gehäuse des iPhone 8, randlos und Dual-SIM-Funktion wurde am 12. September 2018 vorgestellt. Wie oft soll ich dir das noch sagen?

      • Das X steckt doch nicht im Gehäuse des iPhone 8. Wie kommt ihr darauf? Das X ist 5mm länger und 3mm Breiter. Da ist NICHTS identisch.

      • Find ich auch! Das X & Xs haben nichts gemein. Das X&Xs sind höher, breiter und dicker und schwerer. Ich wünschte mir auch alle Funktionen eines Xs aber im Formfaktor des 8. Portrait Mode… Face … ach ja das gibts noch einige Wünsche….

      • Sorry Tim, aber genau das meine ich, du hörst mir einfach nie richtig zu…

      • Ihr beide müsst mal in ‚Klausur’….;)

    • +1

      Ich brauche keine neue Schrankwand, ich möchte ein IPhone für die Hosentasche

  • Nennt es wenigstens iPhone 9 denn ein iPhone SE2 ist es einfach in diesem klobigen Riesenbody nicht.
    Ist ja nicht so, dass sie nicht schon drei große Modelle im Angebot haben.
    Beim iPad gibt es auch ein Lineup mit einem normalen, einem Pro, einem Max Modell und einem iPad Mini haben.
    Warum dann noch so ein großes Gerät und nicht ein „echtes“ SE2 mit dem Body vom SE und einem Vollformat-Display?
    Für mich völlig unverständlich.

    • Verstehe nicht, wieso es nicht SE heißen darf, nur weil es etwas größer als die erste Generation ist. Phil Schiller hatte Jason Cipriani die Bedeutung der Abkürzung verraten: „Special Edition”. Und das ist in einem iPhone 8 Gehäuse immer noch ein sinnvoller Begriff.

      • nur dass nix speziell daran ist in ein vor 7 Jahren schon schlechtes und zu großes Gehäuse einen neuen CPU einzubauen. Außer vielleicht „especially stupid“.

    • Ich warte auch noch auf ein schnelles 4″ (3,5″) iPhone. Aber bitte kein „Budget iPhone“ mit den riesigen 4,7″. Ich würde ja sofort mehr als 1000€ für so ein 3,5 bis 4″ Telefon mit aktueller (!) Hardware ausgeben, wenn es sowas gäbe…
      Aber eigentlich habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass irgendwann wieder ein handliches iPhone (höchstens 4″) auf den Markt kommt.

      Bei den aktuellen Bildschirmdiagonalen sollten die im übrigen mal alle Buttons und Suchleisten an den UNTEREN Rand verschieben (siehe Windows Phone 7). Damit ließen sich die Dinger wieder mit einer Hand bedienen – die „Bildschirm nach unten schieben“ Funktion ist eine nervige Krücke!

  • So schnell wie möglich bitte, mein 8 Plus ist hin und ich brauche dringend ein neues iPhone. Hoffe es kommt sehr bald.

  • Wer ein 8er noch will.. verstehe ich nicht. Mich langweilt schon das ewige X Design.

  • Kurz vor Produktionsstart?????

    Habe ich was verpasst? Wie lange soll denn das noch dauern.

    • Ach, das ist schon seit Jahren der Fall … Es wird seit Jahren geschrieben, dass es bald kommt und in Produktion ist und die genauen Grössenangaben sind ja auch schon seit Ewigkeiten bekannt usw usf.
      Einfach warten. Nur Apple weiss wann es kommt und wie es aussieht, SONST NIEMAND! Alles nur Wichtigtuerei Nachrichten ohne jegliche Wichtigkeit.

  • Braucht kein Mensch. Wenn ja das 8er ist mittlerweile extrem preiswert.

  • @iFlow: So, gerade eben schnell Tim eine Mail geschickt. Falls er nicht ohnehin schon auf deine Forderungen reagiert hat, dann wird er nach Erhalt meiner Mail sofort die Spezifikationen für dein iPhone SE in der Produktion umsetzen. Also alles gut! ;-)

  • Okay, schon zwischen iPhone 7 und 8 gibt es keine spürbaren Unterschiede und selbst wenn man sie auf Apples Seite vergleicht steht in fast allen Zeilen dasselbe bis auf CPU Bezeichnung und Ähnliches.

    Was soll jetzt ein weiteres im iPhone 8 Look bringen? Wo ist der Unterschied???

  • Hat noch niemand bemerkt, dass das iPhone 6, 7, 8, X, XS und 11 Pro bis auf wenige 10’tel Millimeter gleich große Gehäuse haben und auch noch sehr ähnlich aussehen? Okay, bis auf die Materialwahl. So könnte Apple auch gleich ein aktuelles Gehäuse nehmen das sowieso gerade produziert wird (11 Pro).
    Mir erschließt sich die Logik dahinter nicht, was ein iPhone 8 mit stärkerem Prozessor bringen soll. Das 4,7″ LCD-Display, die Kamera, der Touch-ID, etc. brauchen den nicht.
    Naja, ich fände es dennoch weiterhin sehr Schade wenn das Gehäuse bei einem SE-Nachfolger größer würde als ein iPhone 5. Größere Geräte gibt es schließlich genug von Apple.

    • Dann schau mal nach, wie lange das 5s mit iOS Updates versorgt wurde und wie lange es beim SE im Gehäuse des 5s der Fall ist.

      Wenn man heutzutage bei Apple ein günstiges iPhone kaufen möchte, wäre es ein 8er. Das bekommt schätzungsweise noch 3 Jahre Updates. Ein 11er mit 2 Jahre neuerem A13 Chip bekommt hingegen wahrscheinlich 5 Jahre lang iOS Updates.
      Falls also ein SE2 im 8er Gehäuse mit A13 Chip daher kommt, würd ich es einem 8er bevorzugen.

    • Die sind doch nicht alle aähnlich groß. Ich hab ein 7 und ein xs. Das 7er hab ich bequem in einem Hand während das xs schon in 2 Händen schlecht zu halten ist. Und beim 7er kann ich wenigstens noch den Rand anfassen

      • Wenn man die Hände eines Kleinkindes hat, mag das sein …
        Ernsthaft: ich benutze das Xs mit einer Spigen Rugged Hülle problemlos mit einer Hand.
        Und meine Hände sind ganz sicher nicht Klosettdeckel-artig.
        Das Xs ist keine 4mm breiter und nur knapp über 5mm länger – da kann das eine nicht „bequem in einer Hand“ und das andere „selbst mit 2 Händen schlecht“ zu halten sein.

  • Was soll jetzt ein iPhone 8 mit einem aktuellen und leistungsfähigen A13-Prozessor ausgestattet für Vorteile bringen? Was soll daran „SE“ sein? So ein iPhone 8 wäre nichts anderes als ein iPhone XS mit Homebutton also nichts was den Namen „SE“ verdient. Wozu nochmals also ein iPhone 8 mit der Leistung eines iPhone XS herausbringen? Das wäre so sinnvoll wie ein Kropf.

    • Es wäre in deiner Denke kein XS mit Homebutton sondern ein 11 pro mit Homebutton, da es den A13 Chip bekäme.
      Und bei den Stückzahlen, die Apple verkauft, zählt jeder Cent, den sie in der Produktion einsparen können.
      Das Gehäuse und das Displaymodul des 8er ist billiger als das des XS bzw 11pro.
      Daher kann Apple es günstiger verkaufen als das XS/11pro.

    • Corona hat doch mittlerweile den Charakter einer Pandemie…

  • Wir SE User brauchen kein gepimtes iPhone 8, sonst hätt ich ja schon lange eins kaufen können.

    • Daumen hoch.
      Ich habe das 6S verkauft um ein SE zu holen.
      Dann tausche ich das SE doch jetzt nicht wieder zurück, nur weil ein A13 drin ist.

      Mein SE läuft prima.
      Außer der Kamera und dem Kontrast gibt es nichts zu bemängeln.

  • Das gejammere um ein SE 2 ist göttlich .

    Was Apple macht ist clever . Das IPhone 8 mit bezahlbarer 5 Jahres Update Technik zu bestücken für relativ kleines Geld ! Gutes Einsteiger Gerät . Glaube auch nicht das sich ein kleineres Handy heute noch so gut verkaufen würde , als ein SE zu seiner Zeit .

  • Alle paar Wochen weiß ein „Insider“ dass bald ein SE2 kommt… Spart es euch doch einfach!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28359 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven