iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 499 Artikel
Strategische Entscheidung

iPhone SE soll künftig auch in Indien gefertigt werden

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Apple wird das iPhone SE demnächst auch in Indien produzieren. Das Unternehmen verspricht sich von diesem Schritt Handelserleichterungen und damit bessere Voraussetzungen für Geschäfte in Indien. Das Land bietet mit seinen 1,2 Milliarden Einwohnern hervorragendes Wachstumspotenzial. Bislang ist das iPhone im Vergleich zu chinesischen Marken dort quasi nicht präsent.

Iphones

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge will Apple in Kürze die für den indischen Markt benötigten iPhone-SE-Stückzahlen direkt vor Ort endmontieren lassen. Für die Fertigung soll Apples taiwanischer Vertragspartner Wistron Corp verantwortlich zeichnen, eine entsprechende Produktionsstätte sei derzeit im indischen Bengaluru im Aufbau.

Apple kommt mit diesem Schachzug der indischen Regierung entgegen, die ein umfassendes Programm zur Förderung der lokalen Wirtschaft gestartet hat. Die lokale iPhone-Fertigung könnte Apple dem Bericht zufolge bei Steuerverhandlungen mit der indischen Regierung unterstützen. Zudem dürfte auch eine Genehmigung von Apple-Ladengeschäften dadurch vereinfacht werden, Indien setzt voraus, dass Geschäfte einen gewissen Prozentsatz des Angebots aus lokaler Fertigung beziehen.

Das iPhone SE ist vermutlich nur der Auftakt für eine Apple-Produktionslinie in Indien. Dem Reuters-Bericht zufolge ist die Montage weiterer iPhone-Modelle vor Ort zumindest im Gespräch. Der Produktionsstart würde dann auch die schon längere Zeit präsenten Spekulationen diesbezüglich bestätigten. Apple hat zweifellos ein starkes Interesse am indischen Markt. Tim Cook hat das Land im vergangenen Jahr mehrfach besucht und dabei unter anderem ein neues Apple-Entwicklungszentrum mit 4000 neuen Arbeitsplätzen in Hyderabad angekündigt.

Freitag, 17. Feb 2017, 16:18 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dann gibt es vielleicht weiterhin das SE, hoffentlich auch für uns und mit halbwegs aktueller Technik. Wäre toll.

  • hoffentlich kommt bald ein nachfolger iPhone SE mit 4 Zoll auf den Markt.

    • Wieso, ist immer noch state of the art. Die Technik und Leistung überzeugt immer noch.
      Denke es könnte noch ein weiteres Jahr mit leichten Modifikationen bleiben bevor ein neuer 11er Prozessor Einzug hält!

    • Wüsste nicht was man an dem SE als vermeintliche Einsteiger Version derzeit updaten soll. Für mich ist es das vollwertige Smartphone. Slo Mo Aufnahmen mir 240fps und Videos in 4K haben im Ski Urlaub bewiesen das es an Performance und Kamera für Tageslicht nicht mangelt. Ist halt ein 6s in 4 Zoll.

      • Ne, weil Apple fast am wichtigsten Punkt gespart hat! Das Display im SE ist aus dem Jahre 2013 und das sieht man auch. Was Blickwinkel, Farbdarstellung etc. angeht ist das Display aus heutiger Sicht ganz einfach schlecht.

      • Genau das wären auch meine zwei Wünsche. Ansonsten ein tolles Gerät. Super Formfaktor und Akku ohne Ende im Vergleich zu den anderen iPhones (Plus mal ausgenommen).

    • Witzig (& traurig) dass dein TrumpGelaber nicht durchdacht ist.. du verstehst nicht, dass Indien seit Jahrzehnten genau wie Trump jetzt und in Zukunft handelt..

      ..aber da schaut man (wie immer) mit 2erlei Maas!

      • Sehr gut!

      • Kannst du das nochmal in verständlichen sätzen erklären?
        Bei a7p weiss man wenigstens was gemeint ist: trump sagt „apple produzier mal bitte alles in usa“. Und was meinst du jetzt genau?

      • @Dan:
        Zugang zum indischen Markt gibt’s nur, wenn vor Ort auch produziert wird. Das war die „Öffnung“ in den 90ern. Davor gabs noch weniger Marktzugang. Hast du in der Schule überhaupt nicht aufgepasst?
        Bombay Plan und so…

  • Carlos Premieros

    Für mich immer noch das beste Apple Iphone ever! Bin Superzufrieden

  • Und Trump spricht: Endlich können auch die Ureinwohner unseres glorreichen Landes, die Indianer, von den Erfolgen dieses Konzerns partizipieren! USA first!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21499 Artikel in den vergangenen 3702 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven