iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 131 Artikel

Vorbestellung ab Freitag

iPhone SE 2020: Ab nächster Woche für 479 Euro erhältlich

189 Kommentare 189

Das neue iPhone SE ist da. Apple hat das neue Einsteiger-iPhone jetzt offiziell vorgestellt. Das Gerät kommt nächste Woche zu Preisen ab 479 Euro in den Handel.

Iphone Se 2020 Farben

Apple hat heute das iPhone SE der zweiten Generation angekündigt, ein leistungsstarkes neues iPhone mit einem 4,7″ Retina HD Display und branchenführender Sicherheit durch Touch ID. Das iPhone SE hat ein kompaktes Design, iwurde von Grund auf neu entwickelt und ist das günstigste iPhone. Mit dem von Apple entwickelten A13 Bionic, dem schnellsten Chip in einem Smartphone, bewältigt das iPhone SE die anspruchsvollsten Aufgaben. Das iPhone SE verfügt zudem über das beste Ein-Kamera-System, das je in einem iPhone verbaut wurde, sodass die Vorteile der computergestützten Fotografie, einschließlich Porträtmodus, genutzt werden können. Außerdem ist es so konzipiert, dass es wasser- und staubgeschützt ist und so den Elementen widersteht.

iPhone SE 2020 – Technische Daten:

  • Prozessor A13 Bionic
  • 4,7″ Retina HD Display mit True Tone
  • Auflösung: 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi
  • 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel­objektiv
  • 7 Megapixel Frontkamera
  • 138,4 mm x 67,3 mm x 7,3 mm
  • Touch ID
  • Kapazität: 64 GB, 128 GB oder 256 GB
  • Farben: Schwarz, Weiß und PRODUCT(RED)

Vorbestellung ab Freitag

Das neue iPhone SE kann ab Freitag, 17. April, 14 Uhr in den Farben Schwarz, Weiß und PRODUCT(RED) vorbestellt werden und wird eine Woche später am Freitag, 24. April in den Handel kommen. Die Preise liegen wie folgt:

  • 64 GB Speicher = 479 Euro
  • 128 GB Speicher = 529 Euro
  • 256 GB Speicher = 649 Euro

Apple Iphone Se 2020

Der Name des Geräts referenziert das ursprünglich im Jahr 2016 vorgestellte, mit einem kompakten 4-Zoll-Bildschirm ausgestattete original iPhone SE, hat aber mit diesem nicht mehr viel zu tun. Vielmehr handelt es sich um eine aktualisiertes und vor allem unter der Haube überarbeitetes Modell des mit einem 4,7 Zoll großen Bildschirm ausgestatteten iPhone 8.

Vergleichbar mit seinem Namensgeber hat Apple das neue iPhone SE abermals außerhalb des jährlichen Produktzyklus vorgestellt und unterstreicht damit die Sonderstellung des Telefons, das ähnlich wie das ursprüngliche iPhone SE, wieder mehrere Jahre im Programm mitgeführt werden dürfte.

Die Bezeichnung „SE“, dies erklärte Apples Marketing-Chef Phil Schiller im Anschluss an das Debüt des ersten Gerätes, steht übrigens für „Special Edition“ und sei zudem als Hommage an Apples 1987 veröffentlichten Macintosh SE zu verstehen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Apr 2020 um 17:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    189 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    189 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31131 Artikel in den vergangenen 5209 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven