iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 047 Artikel
Shot on iPhone

iPhone Photography Awards: Die Gewinner-Bilder 2019

21 Kommentare 21

Die iPhone Photography Awards, ein Fotowettbewerb, der seit dem Launch des ersten iPhones jährlich stattfindet und iPhone-Fotografen zur Einsendung ihrer mobilen Schnappschüsse auffordert, hat jetzt seine diesjährigen Gewinner-Fotos veröffentlicht.

Verteilt auf 19 unterschiedliche Kategorien, kämpfen die Teilnehmer um Gold, Silber und Bronze in der Gesamtplatzierung, sowie um das beste Bild in den Kategorien Abstrakt, Tiere, Architektur, Kinder , Blumen, Landschaft, Lifestyle , Natur, News, Panorama , Menschen, Portrait, Series , Stillleben, Sonnenuntergang, Reise, Bäume und Andere.

iPhone-Nutzer, die an den „iPhone Photography Awards“ teilnehmen, können sich frei für eine Kamera-App entscheiden, müssen bei bildbearbeitenden Applikationen aber auch das Original-Bild vorzeigen um nachzuweisen, dass die Aufnahme mit einem iPhone erstellt wurde.

Ihre könnt euch die Gewinner, die Einsendungen kamen in diesem Jahr aus über 140 Ländern, auf dieser Sonderseite ansehen.

Foto Jahr

Bilder: Gabriella Cigliano & Peng Hao | Headerbild: Jiangying Guo
Freitag, 26. Jul 2019, 15:54 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Top Prizes :: All entries compete for the prestigious IPPA Photographer of the Year Award title, and the top 3 winners will receive a prize to be announced later.

      18 Gold Bars :: The 1st place winner of the 18 categories will win a Gold Bar from the most recognizable private gold mint in the world.

      18 Palladium Bars :: The 2nd and 3rd place winners of the 18 categories will win a Palladium Bar from the most recognizable private gold mint in the world.

      The work of the top winner and the 1st, 2nd, 3rd Place Winners on each category will be publicized on IPPAWARDS online gallery and any published IPPAWARDS materials.

  • Fotografie hört bei mir da auf wo das editier/Filter geklicke anfängt. Immer toll diese Klickibunti Bilder die mit der Realität nichts zu tun haben…

    • Ein spanischer Unternehmer ist auf Geschäftsreise in einem Erste-Klasse-Wagen im Schnellzug nach Barcelona. Zu seiner Überraschung setzt sich der weltberühmte Künstler Pablo Picasso neben ihn. Er sammelt seinen Mut und spricht den Maestro an: «Señor Picasso, Sie sind ein grossartiger Künstler. Aber eine Frage beschäftigt mich: Weshalb zeichnen sie Menschen auf diese verzerrte Art und Weise und nicht, wie sie in der Realität aussehen?»
      Picasso hält einen Moment inne und fragt den Mann: «Was meinen Sie denn, wie Menschen in der Realität aussehen?»
      Der Mann greift in seine Tasche und holt aus seiner Brieftasche ein Foto seiner Frau heraus: «Hier. Das ist meine Frau.»
      Picasso nimmt das Bild in seine Hand, beobachtet es für eine Weile und sagt grinsend: «Wirklich? Das ist ihre Frau? Sie scheint mir sehr klein und flach zu sein.»1

    • Ist denn bekannt, bei welchen Fotos Filter eingesetzt wurden? Und in welchem Maße das geschah?
      Manche Motive geben für gute Fotografen Ergebnisse ab, die für Andere auch mit Filtern nicht erreichbar sind.

    • Jedes professionelle Bild ist nachbearbeitet. Bilder nachzubearbeiten ist wie in der Musik das Mischen und Mastern. Gehört einfach dazu. Es ist auch nicht so dass man wie in Instagram einfach einen Filter drauflegt.

  • „Blumen“ und „Essen“ gibt es nicht oder ist falsch verlinkt.

  • Ich finde die erstplatzierten teilweise echt „schlechter“ als die zweit- oder drittplatzierten Bilder / Fotografen. Interessant

  • Wow! Ich habe gerade rausgefunden, dass ich per HapticTouch news wieder als ungelesen markieren kann bzw als gelesen. War mir noch gar nicht bewusst. Danke @ifun! Sehr nützlich :)

  • Erstaunlich, ein iPhone SE gewinnt in der Kategorie „Landschaft“!
    Gibt es gar keine Erotik-Kategorie?

  • Wer wählt so etwas aus? Kein Preis von mir.

  • Schöne Bilder, so wie ich das sehe, geht es hier auch weniger um eingesetzte Filter als um das richtige Auge für Details und Situationen. Das merkt man auch, wenn man sich die Bilder mal anschaut. Aber viele kommentieren hier ja gerne drauf los oder schreiben ihren negativen Stuss… wie so ziemlich in jedem Forum.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26047 Artikel in den vergangenen 4426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven