iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 372 Artikel

Für Android schon verfügbar

iPhone-Game-Controller Razer Kishi V2 kommt im Herbst

21 Kommentare 21

Knapp zwei Jahre nach der Markteinführung des ursprünglichen Modells hat Razer seinen Gaming-Controller Kishi in Version 2 angekündigt. Während die Android-Version des Geräts sofort verfügbar ist, müssen sich iPhone-Besitzer allerdings noch ein wenig gedulden. Eine an das Apple-Telefon angepasste Version soll dem Hersteller zufolge aber noch in diesem Jahr folgen.

Der Kishi V2 orientiert sich dem Hersteller zufolge an den von Razer angebotenen Wolverine-V2-Controllern und ist mit den gleichen Eingabemöglichkeiten über hochwertige, taktile Microswitch-Tasten. Ergänzend erhält der Kishi V2 zwei neue Multifunktionstasten und App-Unterstützung.

Razer Kishi V2

Von der Grundkonstruktion her hat Razer die Hardware so überarbeitet, dass das Mittelteil mehr Stabilität aufweist und sich zudem universeller mit verschiedenen Smartphone-Modellen verwenden lässt. Die Android-Version ist damit bereits vorab auch schon mit allem in diesem Jahr noch erwarteten Smartphone-Modellen von Samsung und Google kompatibel.

Der Verkaufspreis in Höhe von 119 Euro gilt für die jetzt erhältliche Android-Version des Razer Kishi V2 ebenso wie für die voraussichtlich ab Herbst verfügbare Version für iOS-Geräte. Details zur Ausstattung und dem Funktionsumfang lassen sich bislang allerdings nur auf Android bezogen nennen. Demnach verfügt der Kishi V2 über zwei klickbare Analog-Sticks ein mechanisches D-Pad, vier Tasten, zwei Trigger (L2/R2), zwei Bumper (L1/R1), zwei Multifunktionstasten (M1/M2), Menu- und Options-Tasten, eine Share-Taste (benötigt die Razer Nexus App), eine Launch-Taste für die Razer Nexus App und eine beleuchtete Anzeige des Ladestatus.

Razer Kishi V1 Vs V2

Die Abmessungen gibt Razer mit 220 Millimeter Breite, 47 Millimeter Höhe und einer Tiefe von 117 Millimetern an. Das Gewicht beträgt 284 Gramm und ein integriertes Smartphone lässt sich über eine Pass-Through-Verbindung laden.

Die erste Generation des Razer Kishi findet sich noch im Apple Store gelistet, ist dort aber nicht mehr erhältlich. Es ist davon auszugehen, dass Apple auch den Nachfolger wieder über die hauseigenen Vertriebskanäle anbieten wird.

Mit dieser Ankündigung verbunden wollen wir auch nochmal auf die Tatsache hinweisen, dass iOS in der kommenden Version 16 offenbar um Unterstützung für die Joy-Cons von Nintendo erweitert wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jun 2022 um 19:01 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33372 Artikel in den vergangenen 5411 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven