iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 462 Artikel
Im Video

iPhone Game Controller: Logitech zieht nach

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

24 Stunden nach der leicht verfrühten Vorstellung des MOGA Game Controllers „Ace Power“ hat der Zubehör-Hersteller Logitech jetzt seinen Marktkonkurrenten vorgestellt und bietet mit dem Logitech Powershell ein flacheres Modell – ebenfalls mit Lightning-Stecker, ebenfalls mit integriertem Akku – zum gleichen Preis an.

kontrolle

Wie der Ace Power ist auch Logitechs Spiele-Controller mit einem Verkaufspreis von $99 ausgezeichnet und implementiert das von Apple entworfene Referenz-Layout, mit dem die Kompatibilität zu allen Controller-tauglichen Spielen zugesichert werden soll.

Anders als MOGA verzichtet der Logitech-Controller jedoch auf die Analog-Sticks und beschränkt sich auf vier Action-Button, Schulter-Knöpfe und ein D-Pad. Der 120 Gramm schwere Controller lässt sich mit alle iPhone-Modellen benutzen die über einen Lightning-Anschluss verfügen und wird (vorerst nur in den USA) sowohl in Apples Online Store als auch direkt über die Logitech-Webseite vertrieben.

(Direkt-Link)

Die technischen Spezifikationen:

  • Länge: 200mm
  • Breite: 63mm
  • Tiefe: 21mm
  • Gewicht: 120g
  • Akku Kapazität: 1500 mAh

logi-side

Mittwoch, 20. Nov 2013, 10:18 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verstehe die Sinnhaftigkeit nicht das man auf die analoge Steuerung verzichtet. Bin mal gespannt wie sich das Gerät verkauft.

  • Ohne die Joysticks finde ich diesen Controller ziemlich sinnlos. Der MOGA hat ja auch keine richtigen glaube ich, sondern nur so Schiebepads, wie sie beim 3DS genannt werden.

  • Ohne die Pads für mich uninteressant.
    Dann warten wir mal auf Rev 2 mit analogen Sticks.

  • Ist schon ein Start in D in Planung?! Kann man damit alle Spiele spielen, oder müssen die Entwickler der Spiele die Steuerung per Controller vorab implementieren?! Nettes Ding auf jeden Fall. Zu Weihnachten wär´s fast ’ne Überlegung wert…

    • Die Entwickler müssen die Controller-API natürlich mit einbinden. Allerdings hat Apple über diese API endlich dafür gesorgt das der Controller dann auch mit allen Spielen kompatibel wird und es kein Einzelstück wird wie vorher und jeder Entwickler eine andere Umsetzung verbaut oder eben garkeine

  • Bescheuert… Damit kann man Dead Trigger z.B. vergessen.

  • Den Fotos nach zu beurteilen, funktioniert der Controller nur mit iPhones ohne case. Also jedes Mal die Hülle entfernen um es in den Adapter zu stecken. Der Ace Power scheint aber mit Case zu funktionieren.

  • cool wäre es, wenn es so ein Teil fürs iPad mini gäbe…
    Mal schauen, wird sicherlich nicht all zu lange auf sich warten lassen.

  • Ich halts für Mist.
    Alles außer ne Bluetooth-Verbindung ist eine sehr vorübergehende Lösung.
    Vielleicht kommt ja im nächsten Jahr das iPhone 6 mit 5Zoll-Display.
    Dann ist dieser Controller nur noch teurer Müll…

    • Was? Der ACE hat doch BT! Das ist nur zum gleichzeitigen aufladen des iPhones gedacht. Was auch sehr sinnvoll ist, weil man beim zocken gerade bei aufwändigeren Spielen einen hohen Akkuverbrauch hat ;) und was ändert daran ein 5 Zoll iPhone? Willst du dann wieder ohne Controller nur mit Touch spielen? Außerdem holt sich nicht jeder jedes(!) Jahr ein neues iPhone.

      • Tatsache ist, daß dieser Controller sehr am Gehäuse anliegt.
        eine etwas größere Version würde damit nicht mehr hineinpassen – und schon ist die Ladefunktion passe’…

      • @Rophone natürlich muss das Gehäuse eng anliegen. Damit das iPhone auch nicht verrutscht bzw. herausfallen kann. Du beschwerst dich also das sie keinen Controller bauen der auch einen Support für ein unbestätigtes 5 Zoll iPhone hat, welches erst und wenn überhaupt im nächsten Jahr kommt? Da könnte ich mich auch über jede Hülle aufregen, die beim nächsten Modell nicht passt. Wenn du dir nächstes Jahr ein iPhone 6 oder wie auch immer holen willst dann warte halt mit dem Controller. Die werden nächstes Jahr schon ein passenden Controller für neue iPhones rausbringev. Also Leute gibt’s…

  • Ich hatte eigentlich auf diesen Controller gewartet, aber jetzt? Die fehlenden AnalogSticks stören mich nicht wirklich, aber ich dachte schon, dass der Controller was günstiger wird. Ich mein, ich krieg ein XBox Controller für 40EUR und der hat noch weitaus mehr Steuerelemente, Audio Schnittstelle und Lademöglichkeit. Klar, ich kann den XBox Controller nicht am iPhone nutzen. Das sollte auch nur als Vergleich sein. Rein technisch ist diese Controller nicht weiter entwickelt, als ein XBox Controller, soll aber mehr als doppelte kosten? Ich hatte mehr so mit 60EUR gerechnet, weil es eben ein iPhone Gadget ist, aber 99EUR? Dabei habe ich schon gelesen, dass da im Artikel 99$ steht, aber wenn er erstmal nach Deutschland kommt, wird er hier schon 99EUR kosten. Wenn ich ihn jetzt aus den USA importiere ist er mit Versandkosten und Zoll wohl auch in dem Bereich. Da muss ich mir dann doch nochmal überlegen, welchen Controller ich mir da hole.

  • Schade das es das Ding nur in schwarz gibt. So passt es nicht zum silbernen 5s. Hätte es gerne gekauft.

  • Es sind ja erst die anfangsschritte die, die Entwickler gerade machen! Es kommen sicher noch viele viele andere Varianten raus, dass es irgendwann so sein wird wie bei den Hüllen, alle Hersteller haben mind einen möglichen Controller im program!
    Lg

  • Ohne Analogsticks völlig sinnlos. Hier wurde kürzlich schon ein anderer Controller vorgestellt, der keine Analog-Sticks hatte. Also Ego-Shooter kann man dann schon mal vergessen.

  • Möchte wirklich mal wissen ob bei dem moga Teil das iPhone mit dem originalen Apple Case aus Leder rein passt. Das Case ist ja ziemlich dünn und man kann auf den Bildern schlecht erkennen wie viel platz da so ist. Und ich möchte wissen welche Spiele bis jetzt so funktionieren. Weiß jemand mehr?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19462 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven