iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

iPhone bekommt (angeblich) Flash-Unterstützung

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

flashhh.jpgEigentlich wäre uns das ja keine Meldung wert – einmal mehr heißt es auf irgend einer Webseite, dass Flash auf das iPhone kommt, und dies schon sehr sehr bald.
Wäre diese „irgendeine“ Webseite nicht Gear Live, und die haben seitdem sie alle Details zum letzten iPhone-Update bebildert gut eine Woche vor dem offiziellen Release-Datum online hatten noch einiges an Credits zu verspielen bevor wir sie nicht mehr ernst nehmen.
Demnach bleibt die begründete Hoffnung, dass mit dem SDK in voraussichtlich zwei Wochen auch der Flash-Support auf dem iPhone Einzug hält.

Dienstag, 12. Feb 2008, 8:17 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist denn inzwischen eigentlich sicher dass das iSDK am 26. Februar kommt??

    Wär echt der Hammer wenn das iPhone Flash unterstützen würde :D

  • Flash ist noch eine der wirklich wichtigen Sachen, die auf dem iPhone fehlt. Hoffentlich kommt es wirklich, aber wenn Gear Live das schreibt ist es ja so gut wie sicher ;-) Gibt es noch mehr Software Gerüchte zum SDK?

  • Flash ist in meinen Augen _keine_ wirklich wichtige Sache! Leider wird sie aber zu einer gemacht und einem der Zwang auferlegt da mitzuziehen. Ich könnte mir ein so herrlich barrierefreies Internet auch ohne nervig animierte, blinkende, sich bewegende, „interaktive“ und völlig überladende Seiten vorstellen – herrlich! *bier*

  • Ich würde mir das wünschen. Was aber auch noch nachzubessern ist, dass YouTube Videos die auf einer Internetseite direkt verlinkt sind (wie z.Bsp. oft on Blogs) auch abgespielt werden. Dies ist leider nicht der Fall.
    Auch das wenn man auf ein YouTube link klickt die Videos abgespielt werden (funktioniert irgendwie nicht immer).
    Und wenn dann sollte sobald das Video zu Ende ist auch automatisch wieder die Inet Seite geöffnet werden von der das Video kommt – nun muss man immer wieder auf Home -> Safari…
    Das finde ich auch sehr blöd…

  • @marco
    da geb‘ ich dir recht! ich suche in der regel auch immer als erstes den skip-button, wenn ich auf ein flash-intro komme

  • männ

    bald youporn auf dem iPhone

    Rofl, auch mein erster Gedanke.. Wir (Männer) sind halt primitiv,
    aber glücklich :-)
    (Ich hoffe das ich morgen auch ein iphone abbekomme (kauf)..

  • ihr werdets doch alle blind!!!!111

  • heißt das dann auch das der Shockwave Player funktioniert???

  • YouPorn kann kommen…! ;)

    Finde es eigentlich sehr schlecht von Apple dass die iPhones nicht von Haus aus Flash unterstützt werden…!

  • Die Flash-Unterstützung wäre super, weil es neben den nervig bunten Animationen richtig geile Web-2.0 Apps geben wird, die mit Adobe Flex gemacht sind und den Flash-Player zum „abspielen“ benötigen.

  • @ chris & marco:
    sorry hjungs, aber flash ist mehr als nur die bescheuerten intros… ;)
    das ist meistens auch kein flash sondern swish oder sohn sch***.
    flash ist heut zu tage in der lage komplett ohnen html auszukommen, auch über MySQL gespeist zu werden und sich immer dynamisch dem browsenden anzupassen. ein system, unendlich viele möglichkeiten… ich bin webdesigner und mache das meiste in zwischenzeit in flash, deswegen würde es mich persönlich sehr freuen mir meine eigenen sites auf meinem iPhods anzusehen…

    darüber hinaus wird das wohl nicht perfekt sein, auf der Wii geht auch weniger als die hälfte… ;)
    p.s. wenn einer einen skip-button in seine seite einbaut, weiss er dass sein intro zu lang und zu beschissen ist um es laufen zu lasse…
    p.p.s. ich hasse intros auch, aber liebe flash!!! :P :P :P :P :P

  • kommt mit der sdk auch ein powerpoint viewer?

  • @h4cker: Ich beschäftige mich auch beruflich sowie privat mit diesem Thema sehr intensiv. Ich will gar nicht in Abrede stellen, dass es viele sinnvolle Flash-Anwendungen gibt (wie z.B. Videos), aber sei mal Ehrlich zu dir, der Großteil der Flashes im Netz sind purer Müll. Unästhetisch und Zweckfremd – oder einfach nur Werbung!

    Ich bin mittlerweile soweit Flash nur noch in gaaaaaanz zarten Dosen, wenn geht gar nicht, einzusetzen. Und ich hab noch nichts negatives vernommen was mich überzeugen könnte das wieder zu ändern.

  • Was hat denn Flash mit Web 2.0 zu tun? Nur weil sich damit alles animieren lässt, ist das doch noch lange kein Web 2.0!

  • man leute flash ist schonmal einfach gut für die ganzen flash-video-player diverser seiten und ich denke da nicht an youporn sondern an gute filmseiten. nicht gleich bei flash an die seite eines 13. jährigen pikeligen nerds denken der sich ein tutorial aus der computerbildspiele durchegelesen hat und dann eine coole seite mit intro baut.

  • @patrick: wer spuckt denn hier was von web 2.0???

    @marco: reilweise hast du recht, aber nur weil die amis ein paar arschlöcher als machtinhaber haben, fluten wir ja auch nicht den ganzen kontinent… ;)

    ich finds wie gesagt jedenfalls geil wenns klappt, und wer nicht mag, muss ja auch keine flash-sites besichtigen, aber dann könnte er zumindest… ich liebe es die wahl zu haben… :D

    LG, Cay

  • das wichtigste was noch fehlt, und das ist immer noch eine Frechheit, ist 802.1X Authentifizierung

  • dann musste ja clipfish und myvideo gehn. Ist doch Flash, oder lieg ich da jetzt falsch ?

  • @ Norman 100% agree
    ohne 802.1X gehen weder Firmen- noch Uni-Wlans und das wird langsam extrem peinlich. Ich sehe nicht wo da techn. das große Problem sein sollte zumal ja MAC OSX das ohne Mucken beherrscht…. :-X

  • Unfassbar. Nunn kann man doch alle Videoseiten per iPhone direkt ansurnfen und alle videos ansehn – direkt auf dem iPod touch oder iPhone. Ohne Flash plugin.
    Coole Sache — nur ein Lesezeichen anlegen und man hat immer alle Videos. Clipfish, MyVideo, Myspace und wie sie alle heissen.

    http://videohamster.com/ipod

    Das ist die iPhone optimierte Webseite mit allen Anleitungen.
    Coooooool!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven