iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 113 Artikel
   

iPhone-Basics: Signalstärke in Zahlen- statt Balkenanzeige

93 Kommentare 93

Wer wissen will, wie gut die iPhone-Netzqualität ist, dem hilft die Balkenanzeige in der Menüleiste meistens nur bedingt: Die angezeigten Informationen sind eher relativ, oft wird ein stärkeres Signal angezeigt als das, das tatsächlich verfügbar ist. Eine Alternative zu den Balken bietet Apple als verstecktes Feature: Den sogenannten Field Test.

Der Field Test ist vor allem für iPhone-Techniker gedacht, die die Sende- und Empfangsleistung des Geräts konkret überprüfen wollen. Während die ausführlichen Informationen über GPRS-/UMTS-Netz und vorhandene Funkzellen den Normalnutzer eher wenig interessieren dürften, enthält der Field Test die Option, sich die Signalstärke als totalen Wert in dBm anzeigen zu lassen. Die Faustregel: Ein Wert um -50 dBm gilt als nahezu perfekt, ab einem Wert von -120 dBm muss man mit dem Abbruch der Netzverbindung rechnen.



Wer möchte, kann die Ziffernanzeige des Field Tests in der Menüleiste dauerhaft aktivieren. Dies geht recht einfach. Der erste Schritt ist, den Field Test aufzurufen: Einfach *3001#12345#* in der Telefon-App eingeben und auf den Anruf-Button tippen.

Danach kann man bei Bedarf die Ziffernanzeige dauerhaft aktivieren, indem man folgende Tastenfolge einhält:

  • Standby-Taste drücken, bis der Ausschalt-Slider auftaucht.
  • Dann den Home-Button so lange drücken, bis man wieder den Homescreen erreicht.

Danach bleibt die Zahlenanzeige des Field Tests erhalten, auch beim Neustart wird sie anzeigt. Wer die Balkenanzeige sehen möchte, der braucht nur auf die Zahlenanzeige zu tippen und erhält die altbekannte Ansicht. Ein kurzer Hinweis zur Sicherheit: Wer die Zahlenanzeige nach der dauerhaften Aktivierung loswerden will, der kann dies nur durch das Zurücksetzen aller iPhone-Einstellungen erreichen. der sollte den Field-Test nochmals aufrufen, danach oben auf die dB-Zahl wischen, bis die normale Balkenanzeige wieder angezeigt wird und im Anschluss einfach die Anwendung verlassen. (Danke, Max!)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Jan 2013 um 11:45 Uhr von Karla Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    93 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    93 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31113 Artikel in den vergangenen 5206 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven