iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

iPhone-Aufgabenliste Sorted: Zweites großes Update bringt diverse Verbesserungen

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Die Aufgabenliste Sorted haben wir euch bei ihrem Erscheinen im Frühjahr ausführlich vorgestellt. Die App ist für viele Nutzer die beste in ihrer Kategorie, Design und Konzept lohnen zumindest einen Blick in das unten eingebettete Video. Aktuell ist Sorted in Version 1.3 erschienen und zudem für begrenzte Zeit etwas günstiger zu haben.

Sorted Iphone Aufgabenliste

Mit der neuen Version 1.3 erhält die App ihr zweites umfangreiches Update, beim letzten großen Sprung im Mai wurde unter anderem eine deutsche Lokalisierung hinzugefügt. Heute kümmern sich die Entwickler um Funktionserweiterungen, Optimierung und Fehlerbehebungen:

  • Termin-/Listenansicht: Wir haben hart gearbeitet um die Ansichten besser und schneller zu machen. Wenn du unten auf das Listensymbol tippst (unten links auf der Symbolleiste), schaltest du nun in die Vollbild Listenansicht. Tippe erneut um in die Terminansicht zurück zu wechseln. Sorted merkt sich deine letzte Einstellung, auch nach einem Neustart des Telefons.
  • Unterstützung von dynamischen Typen für variable Schriftgrößen
  • Konfigurierbare Schnellstarttasten
  • Suchfilter hinzugefügt
  • Verbesserte Zeitvorschläge (NLP = Natural Language Processing)
  • Anzeige von Wochentagen in der Symbolleiste
  • Überarbeitete iCloud Synchronisation
  • Wechsel in die Einstellungen vereinfacht
  • Programmsymbol erscheint heller
  • Bessere Hilfen für Nutzer hinzugefügt
  • Kleinere Fehler beseitigt, Verbesserungen und Leistungsoptimierungen

Der reguläre Preis für die für iPhone und das iPad optimierte App liegt bei 3,99 Euro. Im Rahmen einer zeitlich befristeten Sonderaktion lässt sich Sorted im Moment zum Preis von 2,99 Euro laden.

App Icon
Sorted - Stay Organ
OneReminder Limited
3,99 €
94.11MB
Dienstag, 16. Aug 2016, 15:20 Uhr — chris
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich schreibe meine Aufgaben einfach in den Kalender, und zwar in week Calendar. Dort kann ich die Aufgabe als rollendes Ereignis markieren und dadurch wird sie automatisch auf den nächsten Tag verschoben wenn sie nicht erledigt wurde. Mir reicht das.

  • Eine Mac Version fehlt leider noch, aber ansonsten wirklich die beste Todo App

    • Das hatte mich auch am meisten gestört. Bin nach 1-2 Wochen testen wieder aufs Apples Hausprogramm zurück, weil mir der Sync Mac-IOS gefehlt hat. Würde sich Sorted irgendwie mir AppleErinnerungen verstehen, würde ich es auf iOS nutzen…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven