iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Sowohl B-Ware als auch Neugeräte

iPhone-Aktion bei eBay: „WOW-Angebote“ bis Monatsende

25 Kommentare 25

eBay startet heute mit einer iPhone-Verkaufsoffensive. Zusätzlich zum regulären Angebot der Handelsplattform wird es über den restlichen Monat hinweg alle drei Tage einen neuen „WOW-iPhone-Tagesdeal“ geben. Zum Start bietet eBay das iPhone XS mit 256 GB als „B-Ware-Modell“ zum Preis von 769,90 Euro an.

Was genau unter B-Ware zu verstehen ist, lässt sich nicht eindeutig klären. Die Angebotsbeschreibung spricht von „Ausstellungsstücken“ und ergänzt, dass Lightning-Kabel und Netzteil im Lieferumfang enthalten und die Geräte oftmals noch foliert sind. Im weitere Verlauf der Aktion sollen auch ausgewählte Neugeräte vergünstigt angeboten werden.

Ebay Iphone Angebote

Zusätzlich zu den Tagesangeboten laufen bei eBay bis zum 24. Oktober auch zwei iPhone-Wochendeals. Hier werden generalüberholte Modelle zu speziellen attraktiven Preisen angeboten, das iPhone 7 mit 32 GB Speicher kostet im Rahmen dieser Aktion 219,90 Euro und das iPhone X mit 64 GB für 559,90 Euro.

Donnerstag, 17. Okt 2019, 11:31 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • die Angebote Ausstellungsstücke haben wir auch einmal gekauft.
    Nach einem halben Jahr war der Schlitten der SIM Karte defekt. Im Apple Store wurde versucht den Schlitten wieder zum funktionieren zu bringen. Leider hat das nicht funktioniert. Im Sore wurde das iPhone ausgelesen und stellte sich heraus, das es schon viele Nutzer gehabt hat. Diese Aktionswaren“Ausstellungsstück“ werden wir definitiv nie wieder kaufen. Bei EBay auch nicht mehr……
    Mussten ein neues iPhone kaufen….

    • Blöde Frage, wie kann der sim Karten Slot defekt sein? Habt ihr ständig andere sim Karten eingelegt oder wie?

      • Ich kann mir höchstens vorstellen, dass ein vorangehender Nutzer den Schlitten mit Gewalt eingeschoben hat und der dadurch leicht verbogen oder der Schacht beschädigt wurde. Dadurch dürfte es zum Wackelkontakt gekommen sein. Hatte ich auch mal, das macht keinen Spass…

      • Vielleicht die vielen Vorbesitzer…

      • Den kann man leicht schrotten, wenn man eine Standard-SIM kleinschneidet, damit sie passt und die dann aber gerade so viel dicker ist, als dass sie im iPhone eingeführt verkantet und man dann mit Glück/Gewalt alles wieder auseinanderbekommt

      • klar wir nehmen jeden Tag die SIM Karte über Nacht raus und stecken die jeden Morgen wieder ins Mobil. Die muss ja auch aufgeladen werden…. IRONI aus.

      • @Datim
        ehrlich gesagt werden SIM Karten nicht mehr ausgeschnitten. Mittlerweile bekommt man vorgestanzte SIM Karten in eine Platikscheckkarte.
        Wir haben noch eine Karte in einer Kunststunde ausgeschnitten……

      • @geld
        Ehrlich gesagt werden Simkarten nicht mehr ausgeschnitten?
        Echt jetzt? Darf ich fragen wie alt du bist? Ich muss einschätzen ob es wirklich naiv gemeint ist oder das Alter der Grund ist.

    • Ich kaufe auch kein „Ausstellungsstück“ mehr. 2 iPhones habe ich zurück geschickt, beim 3. Verkäufer habe ich ein halbwegs gut erhaltenes iPhone bekommen.

  • Ihr vergisst anscheinend wie viele, das Ebay gar nichts verkauft.
    Die Angebote sind sehr oft von Verkäufern mit vielen negativen Bewertungen, dann der entsprechenden Enttäuschung nach dem Kauf.
    Also ich würde die Finger von dieser sogenannten B-Ware lassen, man findet oft Neugeräte zum gleichen Preis von Privatverkäufern die ihren Vertrag verlängert haben, und kein Gerät benötigen.

  • Also wir warten aufs iPhone TE (Nachfolger des iPhone SE) mit kleinem Bildschirm. Vorher wird nix gekauft.

  • Gebrauchte oder „wie neue“ Iphones, allgemein Handys, zu kaufen ist immer ein Glücksspiel. Es wird sehr viel Schindluder in diesem Bereich betrieben. Die Preise sind zwar verlockend, aber man hat oft Scherereien, sprich fehlerhafte Geräte. Lieber bei renommierten Händlern wie z. B. Mediamarkt, Cyberport oder Amazon kaufen.

  • Kaufe schon Jahrelang Neugeräte bei EBay, seit man das aktuelle Modell, nach einigen Wochen, um einige 100€ billiger bekommt. Bisher hatte ich keinerlei Nachteile dadurch.

  • Ich habe einmal bei Ebay ein iPhone gekauft und bin leider voll reingefallen.
    Das iPhone wurde als „neu“ „EU Ware“ verkauft und so sah es nach Erhalt auch aus.
    Verpackung, Folie, etc. alles wie Original ab Werk. Sehr fein!
    Nach ca. einer Woche Nutzungszeit fing das Display an zu spinnen, also angerufen bei Apple, weil neues Gerät. Nach telefonischem Support stellte sich heraus, dass es ein gebrauchtes iPhone aus den USA ist. Body etc. war neu, der Rest war schon gebraucht.

    Der Händler hatte übrigens tausende positive Bewertungen, weswegen ich anfangs gar nicht skeptisch war. Nach Konfrontation stellte sich dieser natürlich „dumm“ und dies wäre das erste Mal. Er bekäme die iPhone aus verschiedenen Quellen, aber diese seien alle seriös.

    Naja, wie auch immer, es war mir eine Lehre. Zum Glück habe ich das Geld retour erhalten.

  • Ich habe bislang 2 Geräte bei rebuy gekauft. Die waren super. Und sie bieten eine 36 Monate-Garantie. Die habe ich bislang aber nicht in Anspruch nehmen müssen.

  • Die Ursache allen übels ist der Geiz

  • @ derhobbytrader
    Geiz sagt der Name

    Jagst du nicht hinter Gewinnen hinterher?
    In gewisser Weise bist Du auch geizig. Wenig Einsatz viel Gewinn -;)))

  • schaut auch mal genau in der Beschreibung, sehr oft wird das Zubehör, Kabel und Ladegeräte, von No-Name Anbieter mitgeschickt und nicht die Originalen von Apple!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven