iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 199 Artikel
Umgebautes iPhone 8

iPhone 9 im Video? Wohl eher ein Fake…

24 Kommentare 24

Im Internet macht gerade ein Video die Runde, das einen Prototyp des erwarteten Nachfolgers für das iPhone SE zeigen soll und wir erhalten jede Menge Leseranfragen diesbezüglich. Doch bereits die Geräteform lässt Zweifel an der Authentizität des Videos aufkommen. Es wird erwartet, dass Apples neues, vermutlich „iPhone 9“ genanntes Gerät äußerlich mehr oder weniger identisch mit dem iPhone 8 ist. Die Kanten des im Video gezeigten Modells erinnern allerdings an die alten iPhone-Generationen 4 und 5 bzw. das iPhone SE.

Mittlerweile gibt es auch deutliche Hinweise dafür, dass es sich hier um einen Fake handelt. Viel eher sehen wir im Video ein umgebautes iPhone 8. Entsprechende Gehäuseteile lassen sich in Asien beziehen. In diesem Video seht ihr ein quasi identisch aussehendes Gerät, bei dem es sich dem Twitter-Kanal EverythingApplePro zufolge lediglich um einen solchen Umbau handelt. Zudem habe der Anbieter der Bauteile bestätigt, dass der vermeintliche Prototyp mithilfe seiner Bausätze gefertigt sei.

Iphone Fake

Bild: EveryThingApplePro

Aktuell wird erwartet, dass Apple das iPhone 8 in mehr oder weniger identischer Form neu auflegt, das Gerät sei lediglich minimal (etwa 0,5 mm) dicker und mit einem aktuellen A13-Prozessor ausgestattet. Die Namensgebung betreffend liegt derzeit „iPhone 9“ vorne, immer wieder ist aber auch von einem geplanten „iPhone SE 2“ zu hören.

Donnerstag, 20. Feb 2020, 6:58 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für mich sieht es auch aus wie Fake, denn Apple spendiert jedem neuen iPhone oder iPad ein neues eigenes Hintergrundbild und nicht die Standardvariante von iOS. Aber mit den geraden Kanten hat was. Würde mir für die 2020 Pro Modelle sehr gefallen.

    • Ja die Kanten vom 5 und 5s hatten vor allem eines: abartige Kratzeranfälligkeit. Kanten sind nunmal wesentlich empfindlicher als abgerundet. Beim SE haben sie das ja dann so einigermaßen gemacht.

      • Die Kanten mögen anfällig für Kratzer gewesen sein. Ich fand sie toll weil man das iPhone besser mit einer Hand halten konnte. Die aktuellen abgerundeten Kanten zusammen mit der teflonartigen und rutschigen Oberfläche finde ich unpraktisch.

      • Ist wohl eher eine Frage des Umgangs. Hatte nie Probleme mit Kratzern. Und nein, ich nutze keine Hüllen

      • Wie Harald sagt, das 4er und 5er lag deswegen super in der Hand.

        Und außer im SE, das ich nicht mehr so gut behandeln muss, dass ich es ordentlich weiterverkaufen kann, weil eh nie mehr ein neues raus kommt (in anständiger Größe), hatte ich nie einen Kratzer drin.
        Der Käufer meines 4S war überrascht weil es wie ein Neugerät aussah.

      • Also dass das am Umgang liegt ist wohl der Witz des Tages ;) speziell das iPhone 5 war zu etwa 50% schon in der Verpackung leicht zerkratzt. Das Design mit dieser schwarzen Kante war das absolut letzte was alltagstauglichkeit angeht. Das 4 war da völlig anders, und nahezu unzerstörbar.

    • Sieht schon sehr zusammengebastelt aus. Die schwarze Front zur grünen Hinterseite. Die abgerundete displaykontur zum eckigen Rahmen.

  • Wenn das echt wäre, hieße dies wohl das endgültige Ende von Lightning, denn das Gerät im Video hat ziemlich sicher USB-C. Und wenn Apple’s Einstiegsgerät mit USB-C kommt, dannn wohl erst recht alles darüber …

  • Fake … wie so viele andere Nachrichten über die Neuheiten von Apple.
    Solche Nachrichten sollten grundsätzlich verboten werden. Weil eben Fake, Wichtigtuerei, Klickbashing usw.
    Auch wenn Glaskugelvorhersagen von XYZ auf China kommen, die angeblich hin&wieder mal stimmten (Ala es kommt ein neues iPhone im Herbst mit mind. 64 GB)

  • Das ist doch kein iPhone SE Nachfolger.

  • …und warum berichtet ihr dann darüber? Mir wäre es als „Journalist“ einfach zu doof, solche dann doch offensichtlichen Infos rauszuhauen. An einem Tag ist es „das neue iPhone“, am nächsten Tag dann wieder nicht und am Tag drauf dann doch wieder ;)

    • Sowas in der Art wollte ich auch gerade schreiben. Lasst doch die Fakemeldungen in der Schublade, wenn man sie schon so offensichtlich erkennt.

    • Die Jungs verdienen ihr Geld damit, dass die Artikel veröffentlichen, die gelesen werden. Und so lange wir auf diese Nachrichten klicken, werden die auch weiter gebracht.
      Bei dieser Überschrift weiß man doch, was kommt. Und ich habe trotzdem drauf geklickt.

    • Naja, hier werden die News ja auch schnell publiziert und dann einen Tag später wieder relativiert. Also einfach mal ganz am Anfang bissle „Hirn“ einschalten und nicht jede Welle reiten die grad durchs Netz geht – so verstehe ich Journalismus…

      …aber vielleicht haben die „Schreiberlinge“ hier auch garnicht den Anspruch sowas zu liefern :)

    • Liest du eigentlich, was im Artikel steht?

      Scheinbar nicht….
      Aber erst mal wieder groß aufpumpen!

      Da steht deutlich, dass es eine Menge Leseranfragen zu dem Video gab.
      Vielleicht hast du die Zeit, jede einzelne Anfrage persönlich zu beantworten. Als Redakteur würde ich es dann auch ab einer gewissen Anzahl identischer Anfragen mit einem einzigen Artikel beantworten.

  • Ich würde es begrüßen wenn das neue iPhone 9 diese Kanten wie das 5er hätte. Kann man das Handy doch auch ohne Stativ für ein Foto hinteren.

  • Wäre geil. Die Form hat nur Vorteil und besser aussehen als die Modelle 6 usw. tut es ohnehin.
    Schade, dass es nicht so kommt.

  • Ja auch wenn es ein Fake ist ich selber finde es Klasse die Kanten und die Knöpfe an der Seiten dis würde gut zum Mac Book Pro und iPad Pro Passen und es sieht halt auch aus wie das iPhone SE. Würde es sofort kaufen mit der Technik vom iPhone 11 Und bite kein Gesichtserkennung der Home Button ist Klasse und die Größe auch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27199 Artikel in den vergangenen 4601 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven