iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 765 Artikel

Überprüfung der Inhalte als Herausforderung

Google Maps: 20 Millionen neue Nutzerbeiträge pro Tag

21 Kommentare 21

Das Google-Maps-Team nennt eindrucksvolle Zahlen rund um die Verwendung der Karten-App. So veröffentlichen Nutzer jeden Tag rund 20 Millionen neue Beiträge, die daraufhin überprüft werden müssen, ob sie beispielsweise Spam oder unangemessene Inhalte enthalten.

Google Maps Beitragen

Google bewältigt diese Aufgabe zwar größtenteils automatisiert, unter anderem mithilfe von Modellen für maschinelles Lernen, menschliche Intelligenz und Sachverstand ist aber weiter gefragt. Insbesondere wenn es um Bewertungen, Fotos oder Unternehmensprofile geht, kämen hier geschulte Mitarbeiter zum Einsatz.

Unsere Systeme prüfen jeden einzelnen Beitrag, bevor er in Google Maps veröffentlicht wird und suchen nach Anzeichen auf gefälschte Inhalte. Unsere maschinellen Lernmodelle achten dabei auf bestimmte Wörter oder Sätze, untersuchen Muster in Inhalten, die ein Nutzerkonto bereits in der Vergangenheit gepostet hat, und können auf diese Weise verdächtige Bewertungen erkennen.

Im vergangenen Jahr habe man auf diese Weise mehr als 75 Millionen nicht adäquate Rezensionen und vier Millionen gefälschte Geschäftsprofile entfernt. Auch mehr als zehn Millionen Fotos und drei Millionen Videos, die gegen die Richtlinien des Angebots verstoßen, wurden überprüft und entfernt.

Einen vergleichsweise geringen Anteil daran haben jene Inhalte, die aufgrund der Meldungen von anderen Nutzern entfernt wurden. Über das Jahr 2019 hinweg waren dies 580.000 Rezensionen und 258.000 Geschäftsprofile.

Unterm Strich sind Google zufolge mehr als 99 Prozent der auf Google Maps angezeigten Inhalte authentisch und man arbeite weiterhin stetig daran, diesen Wert durch den Einsatz neuer Tools und Technologien zu verbessern.

Laden im App Store
‎Google Maps - Transit & Essen
‎Google Maps - Transit & Essen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Feb 2020 um 08:58 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34765 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven