iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Erste Bestellungen beim Kunden

iPhone 7: Frühe Lieferungen, knappe Lagerbestände, Unboxing-Video

Artikel auf Google Plus teilen.
204 Kommentare 204

Während sich das Gros der iPhone-7-Besteller gerade über die derzeit eintrudelnden Versandbestätigungen freut, haben wenige Apple-Kunden das Glück, ihr neues iPhone verfrüht in Händen zu halten. So auch ifun-Leser Peter, der sein hier abgebildetes iPhone 7 bereits heute um 14 Uhr vom UPS-Mann in die Hand gedrückt bekam.

Iphone 7 Box

Händler erhalten zu wenig Geräte

Wer noch nicht vorbestellt hat und morgen sein Glück bei autorisierten Apple-Partner versuchen will, muss vermutlich früh aufstehen. Wir haben ja bereits darüber informiert, dass Apple seine Handelspartner offenbar nicht wie vorgesehen beliefern kann, zu diesem Thema erreicht uns nun noch das untenstehende Bild: Die beiden iPhone-7-Modelle in Gold und Silber sind alles, was Apple auf eine Bestellung von insgesamt 120 Geräten hin geliefert hat.

Iphone 7 Gold Silber Bestellung

iPhone 7 Unboxing-Video

Abschließend noch ein Unboxing-Video, das uns vor allem deshalb gut gefällt, weil der Videoblogger MKBHD darin die beiden Schwarzvarianten des neuen Apple-Telefons vergleicht. Interessant ist auch sein erster Eindruck hinsichtlich der neuen Home-Taste, es fühle sich ungewohnt an, dass bei ausgeschaltetem Telefon keinerlei Reaktion spürbar sei.

Donnerstag, 15. Sep 2016, 16:33 Uhr — chris
204 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Grrr, Vodafone am 09.09. um neun Uhr bestellt… IPhone 7 Plus mit 128 GB schwarz… Aktuell in der Verfügbarkeit mit der Bestellabfrage 11.10.!!!

  • Von wem stammt denn das Bild mit den beiden iPhones?
    D.h. Auf eine Bestellung eines autorisierten Händlers von 120 iPhones wurden 2 Stück geliefert? Der, der das der wartenden Meute verklickern darf, will ich nicht sein :D
    Wie kommt denn sowas zustande? Schickt man dann nicht lieber gar keine? Oo

  • Hoffentlich klappt das morgen bei mir. Will im T-Store abholen.

  • Auf dem Bild eures iFun Lesers Peter sind die Airpods zu sehen. Welche sind denn nun Standart enthalten, die normalen für den Lightning Anschluss oder doch die AirPods?

    Nachtrag zu eurem Bericht, früh aufstehen bringt nichts. Hab nen persönlichen Kontakt bei Apple, er sagte auch, nur wer schafft früh am Morgen vorzubestellen bekommt auch in der Genius Bar eins.

  • Bei mir sollte es morgen zwischen 11 Uhr und 14 Uhr ankommen :)

  • Jetzt kommen die EarPods schon genauso wie beim iPod nano ohne (!) Transportbox? Sehr unschön…!

  • Auch bei Vodafone bestellt, zwischenzeitlich stand als vorraussichtlicher Liefertermin der 14.09. drin und sei gestern gar nix mehr! Trotz der Aktion First Come, First Surf! Direkt angemeldet gehabt, aber nie einen Link erhalten(außer Bestätigungslink)Wenn ich sehe wie es Telekomkunden ergeht, dass da alles einfach klappt, stelle ich mir die Frage, warum ich Idiot weiterhin bei Vodafone Kunde bleibe. Es funktioniert bei der DTAG alles einfach besser, dass nenne ich Premium Anbieter!

    • First come, First Surf? Vodafone gibt ja auch nur das raus was die bekommen. Wenn die keine Geräte bekommen, können noch so viele Kunden zuerst „kommen“. Die bekommen trotzdem nicht zuerst ihre Geräte. Klingt nach einer billigen Marketingaktion von Vodafone

    • Ich muss dich enttäuschen: 2 Arbeitskollegen von mir haben nachweislich später reserviert und erhalten das iPhone trotzdem vor mir. Gleiches Modell, gleiche Farbe. Unter den Mobilfunkanbietern kannst du nur das geringste Übel wählen.

      • Es geht auch schnell! Habe das iPhone 7 128 GB in Silber von Vodafone bereits heute erhalten. Das hatte ich noch nie!

  • Habe gerade die Tracknummer von UPS bekommen

    Bei Apple bestellt um 9.09 iPhone 7 128 GB Schwarz

    Finde es echt übertrieben das es nur so wenige gibt.

    Ich hoffe Apple produziert ordentlich nach

  • Arbeitet jemand bei der Telekom und weiß wie die Bestände vor Ort in einem telekom shop sind?

  • Gleich geht das grosse Geheule wieder los weil die kleinen Kinder ihr neues Spielzeug nicht als erster und nicht sofort bekommen. Mimimimimi
    Ich hole schon mal das Popcorn.

    • Und das wundert Dich auf einem iPhone-Blog warum?

      • Weil ich das sonst nur von Prinzessinnen und Pussies kenne.

      • Wenn man keine Ahnung hat….

        Mich stört es, dass ich es später als zugesagt erhalte. Der Grund ist aber nich „will Erster sein !!!1elf“, sondern schlicht kaufmännisch. Ich will mein Altgerät möglichst gewinnbringend verkaufen. Wenn ich es erst 2 Wochen später verkaufe, verliere ich etwa 50€. So die Erfahrung der Vergangenheit.

        Wenn dich 50€ Verlust nicht stören, dann ist es so. Mich ärgert es, wenn es der Unfähigkeit des Handelspartners geschuldet ist.

    • Merlok 2.0 braucht dich

      #troll

      da frage ich mich was die „Regel“ Redet mit. Seid nett zueinander! bringen soll wenn Menschen wie du ihr fleißig rum beleidigen dürfen.
      Aber ist ja freie Meinungsäußerung somit:

      Aussagen wie deine kenne ich sonst nur von unterentwickelten, abgefckten Kindern.
      Vlt solltest du die Lego Steine erstmal stehen lassen und nochmal mit Duplo neu anfangen.

  • Hat irgendwer schon Bewegung bei direkt bestellten Diamant iPhones gesehen?

  • Schon einer was von der Watch gehört ob sie pünktlich kommt ?

  • Mein 7 Plus 128GB Jetblack/Diamandschwarz wurde heute um eine Woche nach hinten geschoben.. 4.Okt.. Bestellt um 9Uhr und 3 Minuten.. bin etwas enttäuscht.

  • Dieses Diamantschwarze.. Ich kann mir nicht helfen, aber ich find das sieht billig aus..Wie so ein Glossy Plastik Teil..

  • Um 15:00 Uhr Nachricht erhalten. iPhone 7 Plus 256gb Schwarz wurde versendet mit DHL Express aus Tschechien. Lieferdatum: Morgen.

  • turneroverdrive

    Ich bin hochgespannt ob sich das Antenagate wiederholt. Auf irgendeiner amerikanischen News Seite habe ich gelesen das der Empfang zurückgeht sobald man an eine Ecke oben des Gerätes kommt.

    Leider finde ich den Artikel nicht mehr, jedoch höre ich mal was die geehrte Kundschaft morgen zum Empfang sagen wird.

  • Denkt ihr im Dezember gibt es wieder das schwarze? Will mir das zu Weihnachten selber schenken. Habe jetzt leider keins bekommen mehr.

    • Ich denke die Verfügbarkeit wird sich bald normalisieren. Künstliche Verknappung hin oder her. Im Dezember wirst du bestimmt normal dein iPhone bestellen können :)

      Genaues kann ich aber nicht sagen. Meine Glaskugel rauscht mal wieder

  • Kann man morgen in den Telekomshop gehen und dort über eine bereits getätigte VVL ein iPhone erstehen?

  • Ja – ich war auch sehr überrascht, als ich das Päckchen vom UPS-Zusteller in meiner Mittagspause erhalten habe!
    Eigentlich habe ich gestern bei Vodafone angerufen und wollte die Farbe noch wechseln (auf Diamantschwarz), die gute Frau vom Versand meinte, das es bereits beim Versender ist und ich keine Changce hätte. Wenn ich es zurücksende hätte ich das Diamantschwarze erst Ende Oktober!
    Habe es natürlich gleich von meinem 6er wieder hergestellt! – Super!!!
    Der

  • Vor wieviel Tagen war die Keynote?
    Wenn schon die Handelspartner nicht mal die seit Jahren üblichen Bestellmengen bekommen, hätte man dann nicht den Verkaufsstart nach hinten schieben können?

    Warum diese Peinlichkeit? Die Normale künstliche Verknappung hätte doch gereicht!
    Aber Apple muss seine Partner ja anscheinend auch erst im Laufe der letzten zwei Tage informiert haben!!!
    Das ist eigentlich eine riesige Sauerei… Und gerade für Großabnehmer ein Gau, weil die Kunden sich natürlich von denen verarscht vorkommen und nicht von Apple.

    Grosskotzig wird mal wieder ein internationaler Start angekündigt, von einigen Modellen gabs wohl von Anfang an nicht mal die Chance sie irgendwo zu bekommen, andere sind anscheinend auch nicht in annähernd ausreichender Stückzahl in den Lagern…

    Apple hat es schon immer verstanden einen künstlichen Hype zu erzeugen, aber wenn ich an den Handel von bestellten 120 nur 2 Lieder, obwohl es andere Zusagen gab, dann ist das einfach ne riesen Sauerei.
    Ich würde mir wünschen, dass die Händler die Dinger zurück senden mit einem „Fuck You- Post it“ dran und die Geschäftsbeziehungen beenden.
    Der Einzelhandel hat eh nie an den iPhones verdient, sondern über das Zubehör…
    Aber natürlich wollen sie weiter (dem Image zuliebe) Apple Produkte verticken…

    Apple kann sich echt alles leisten. Irgendwie traurig, aber wohl ein Symptom unserer Zeit

    • PS: aber nach Tagen des Abwärtstrend steigt die Aktie natürlich…

      So gesehen hat Apple das Ziel erreicht. Zu Lasten von Kunden und Partnern.
      Applaus für dieses ach so „gute“ unternehmen

      • Kauf dir ein paar Aktien, dann gleicht sich das aus

      • Schreib deine Geschichten doch auf Pappschilder und stell dich vor einen Store deiner Wahl.
        Ewig dieses Geheule, das muss dich doch selbst auch schon nerven.
        Zu der Sache mit dem post it. Wenn ein Händler das machte schneidet er sich ins eigene Fleisch, der Kunde kauft es woanders.
        Und deinem gehassten Apple ist es egal an wem er „die zwei“ oder wieviele es auch sein mögen, Handys letztendlich verkauft.
        Los werden tun sie die doch eh, man muss sich ja nur mal hier umschauen.

  • Diamant schwarz 128 GB bei der Telekom mit Vertragsverlängerung wird Morgen gegen 13.30 Uhr geliefert.

  • Verstehe aber nicht warum das dieses Jahr so ist.

    Apple weiß doch das die halbe Welt so ein iPhone haben will warum produzieren die nicht vorher ne größere Menge ?

    • Verstehst du das nicht? Die haben genug aber halten sie bewusst zurück! Das ist Marketing! Das weckt noch mehr das Interesse und Premium feeling wenn etwas nicht sofort überall verfügbar ist.. Und die melden sie kommen nicht hinterher…Die Aktie freuts…

      • Genau. Die Produktionslinie kann ja auch viel mehr in kurzer Zeit ausstoßen, so dass die quasi unendlich viele iPhones zum Marktstart verfügbar haben.
        Habt Ihr Euch mal überlegt, wie das gehen soll? Und wann die Entwicklung des iPhones fertig war?
        Das ist alles ein extrem getaktetes Geschäft – da bleibt nicht viel Zeit, einen solchen Verkaufsstart vorzubereiten – und schon gar nicht, jeden Dritthändler zu versorgen. Erstmal kommen die eigenen Kunden und Geschäfte dran – das dürfte doch klar sein.

      • ähm… Sehr geehrter WBronner, wer hat doch gleich Apple gezwungen den Verkaufsstart auf diesen Tag zu legen?
        Die EU? die Nato? Die Illuminati?

  • Hallo Thomas: wann hast du reserviert und wann hast du bestellt?
    ich habe nämlich die gleiche Konfiguration bestellt:

    Reserviert am 8. August morgens um 8 und bestellt am 9. September morgens um 6

    Danke!

  • Ich kann den Hype dieses gar nicht verstehen irgendwie. Seit dem 3GS hab ich mir jedes Jahr immer das Neue iPhone Modell geholt aber dieses Jahr hat mich Apple kein Stück begeistert. Nichtmal IP68.

    Was ist denn beim normalen iPhone 7 das Verkaufsargument? Beim 7 Plus ist die Kamera ja ganz nett aber beim normalen 7er? Hätt ich jetzt nen 4er oder 5er iPhone würd ichs noch verstehen aber ab 6 aufwärts ist das doch wirklich nen Witz.

    3 Jahre lang das gleiche Design? Keine Innovation und nicht mal Wasserdicht? Wäre iOS nicht wenigstens einigermaßen vernünftig würd ich schon längst auf andere Hardware setzen.

    Ich glaub ich war noch kein Jahr zuvor so enttäuscht wie dieses Jahr. Apple es wird Zeit das mal Geld investiert wird. Ihr lauft grad wirklich nur noch hinterher.

  • Also im Urlaub hab ich das S7 unter Wasser gesehen. Das sogar mehrmals. Das hat 1A funktioniert.
    Nachdem es sonst keine Neuerung gab, wäre IP68 wenigstens etwas gewesen.

    Klar ist st schwer heute noch innovativ zu sein aber gleichziehen hätte man da schon mindestens können ;)

    • IP 67 ist grundsätzlich genauso Wasserdicht! Aber halt nur für bis zu 30 min.! Duschen und unterm Wasserhahn reinigen kannste das genauso. Und mit in die Badewanne kannste es auch nehmen. Wobei in Verbindung mit Laugen die Wasserdichtigkeit nicht gewährleistet ist!

  • Leute habe vor 1 Stunde meine Versandbestätigung bekommen via UPS!
    Bestellt wurde ein iPhone 7 mit 128GB in Black direkt beim Apple Store Österreich am 09.09.2016
    um 09:03 Uhr.
    Lieferung ist pünktlich morgen bei mir, yuhuuuuu

  • Die Telekom kann mich mal sowas von. Am 8.8. reserviert und am 9.9. bestellt. Beides ganz früh morgens. Meine Bestellung ist noch nicht raus (SMS mit Lieferverzögerung hab ich auch bekommen). Meine Arbeitskollegen haben sogar schon ihre Sendungsverfolgungsnummer, obwohl beide ihre Reservierung erst am 9.8. aufgegeben haben. Das ist für mich der Beweis, dass die Telekom eben nicht nach der Reihenfolge der eingegangenen Reservierungen beliefert. Und falls jetzt ein Experte kommt und meint das hängt von dem Gerät ab das wir bestellt haben: Wir haben alle ein iPhone 7 (128) in mattschwarz bestellt.

    • Und warum kotzt dich die Telekom an und nicht Apple… Ich könnte wetten, dass die Mobilfunkgerät schon vor WOCHEN ihre Bestellung aufgegeben haben.
      Und vor 2 TAGEN erst den Hinweis von Apple: Pustekuchen!

      Das da nicht jedes Gerät Minuten genau von der Telekom Versand wird ist auch klar, denn die fassen in Blöcken zusammen und teilen dann die erwartete Ware zu…
      Blöd nur, wenn man dann in einem Block sitzt, in dem es keine Ware gibt.

      Also bedanke dich doch bei Apple

      • Sven hat heute eine schlechten Tag habe ich das Gefühl…

      • Ich rege mich darüber auf, dass die Telekom ihr Versprechen bzgl. der bevorzugten Belieferung nicht eingehalten hat. Das hat nichts mit Apple zu tun. Die Telekom sollte dann demnächst lieber gar keine Werbung machen anstatt die Leute zu verarschen. Ich verspreche auch niemanden etwas, bei dem ich nicht weiß, ob ich es einhalten kann. Das ist ganz klar die Telekom Schuld.

      • Naja, Apple hat ja der Telekom wohl auch etwas versprochen… Gelle?

      • Das ist doch egal. Wenn es eine Reihenfolge gäbe, dann hätte er zuerst seines bekommen müssen.

        Ganz klar ein Fehler der Telekom

    • Die Telekom möchte einfach nur Verträge bzw. Verlängerungen abschließen…egal wie.

      Das ist den ihr Geschäft.

    • Der blanke Horror.
      Am Ende bekommen Deine Kollegen ihr iPhone vor Dir.
      Was sollen die anderen von Dir denken?
      Leute, Leute…

      • Meine Kollegen sollen ihr iPhone ruhig vor mir bekommen. Aber deiner Aussage nach zu urteilen, hast du gar nicht verstanden worüber ich mich so aufrege. Ich will mich nur auf die Aussagen der Telekom (meinem Handelspartner) verlassen können. Und das sollten alle anderen auch einfordern dürfen. Deshalb schreibe ich hier öffentlich, welche Erfahrungen ich gemacht habe.

    • Ich gebe euch recht. Es ist nicht in Ordnung, was die Telekom macht! Sie wirbt mit der bevorzugten Belieferung, hält das Versprechen nicht ein und bekommt es überhaupt mit der Reihenfolge nicht auf die Reihe…
      Das unfairste ist auch noch, dass man den teuren Vertrag jetzt bereits zahlt und ohne iPhone da steht. Wenn man jetzt erst zuschlägt, bekommt man es offensichtlich auch nicht später und hat noch den Vorteil das man den Vertrag auch dann erst zählt und das kann einfach nicht sein!!!

  • Es sieht ja so aus, als ob das Ding weniger Vorbestellungen als das 5s oder das 6er hat… Und wohl mit dem 6s Kopf an Kopf liegt…
    Ich Zitiere mal Mactechnews:
    „Aus Kreisen der deutschen Mobilfunkanbieter hat MacTechNews erfahren, dass zwar wesentlich weniger Nachfrage als bei iPhone 5s und iPhone 6 vorherrscht, die Kundenzurückhaltung wie beim iPhone 6s aber derzeit nicht zu beobachten ist.“

    Man kann also davon ausgehen, dass tatsächlich nur der Aktie durch die Verknappung auf die Sprünge geholfen werden soll. Zahlen wollte Apple ja nicht nennen, aber irgendwie müssen sie es ja schaffen es so aussehen zu lassen, als wenn der Boom nochmal richtig zuschlägt.

    • Künstliche Verknappung ist eine Sache, wenig Geräte verkaufen die andere. Ob jetzt Marketing die Zahlen mehr pusht als einfach mehr Geräte zu produzieren damit auch mehr verkauft werden kann? Ich bezweifle das Verknappungsargument. Apple hat vermutlich nichts davon wenn morgen 100 Leute beim Media Markt stehen und die nur 2 Devices haben, auch keinen guten Marketingeffekt.

      • Doch, genau das ist eben doch ein altbekannter Marketingtrick! Das weckt nur noch mehr das Interesse..Man bekommt es nicht sofort an jeder Ecke, dann wollen es noch mehr haben..Und die Apple Aktie freut sich auch darüber wenn von Apple die Meldung kommt, das sie nicht Liefern „können“..Was meinst du warum die keine Zahlen veröffentlichen wollen? Genau, dann würde es auffliegen.

      • Doch… Eben die Schlagzeilen am gleichen Tag: iPhone ausverkauft.

        Klingt besser als: es ist überall noch zu haben.

        Siehe die Aktie. Heute geht sie ab, nachdem angeblich die Dinger alle schon vergriffen sind.
        Bis zu der Meldung war sie auf Talfahrt.
        Vergriffen ist aber leicht, wenn ich eben riesige Partner nur mit einer Hand voll, statt mit Hunderten beliefer

      • Mit der künstlichen Verknappung ist doch totaler Quatsch. Diese Methode findet wo ganz anders seinen Einsatz. Für Apple ist es schlecht wenn sie die Nachfrage nicht befriedigen können…das ist erst einmal verlorenes Geld.

    • Sven, beruhige Dich doch mal…. Das grenzt ja an Verschwörungstheorie…. Ich glaube, dieses böse Unternehmen hat eigens einen Strategen des Unheils angestellt, um Dich ganz persönlich fertigzumachen!

      Soooo knapp gehalten hat man die lieben Händler übrigens nicht. Die Telekom jedenfalls liefert doch – obgleich ich gestern die Vertröste-Nachricht erhielt, ist das meinerseits bestellte Gerät nunmehr dem Paketdienstleister übergeben worden. Vielleicht springst Du auch nur zu sehr auf die jährlich wiederkehrenden Meldungen an, die ach so gerne einen Apple-Skandal, ein „Gate“ oder Ähnliches aufdecken würden.

    • Es ist vielleicht ein wenig zu kurz gegriffen, wenn man mit nur einem Messpunkt in Form einer schwammigen Aussage von einem Vertriebsweg auf nur einem Markt den Erfolg oder Misserfolg eines Produkt ablesen möchte.

      Fassen wir kurz zusammen: Nach Einführung des iPhone 6 hat Apple 50% mehr Verkäufe gefahren, als nach der Einführung des iPhone 5S. Die Verkäufe nach der Einführung des iPhone 6S lagen ebenfalls 50% höher als nach der Einführung des iPhone 5S.
      Wenn die Mobilfunkanbieter nun sagen, dass die Kunden bei ihnen beim Kauf eines iPhone 6S im Vergleich zum iPhone 6 verhalten reagiert haben, sagt das eigentlich nur aus, dass die Kunden die Geräte woanders kaufen. Mich erstaunt das weniger und ich prophezeie, dass sich dieser Trend weiter fortsetzen wird. Als Indikator für die Vorbestellungen sind die Zahlen der Mobilfunkanbieter nunmal nichts mehr wert.

      Und von der ominösen „künstlichen Verknappung“ ließt man auch schon seit Jahren. Nachweisen konnte das jedoch bisher niemand. Kein Wunder, denn eine künstliche Verknappung wäre in Bezug auf das iPhone aus ökonomischer Sicht schwachsinnig.
      Künstliche Verknappung, also eine gezielte Verringerung der Produktion weit unter die Nachfrage, ist ein Mittel um den Marktpreis eines Produkt anzuheben. Diese Mechanik greift beim iPhone nicht, da sein Marktpreis konstant bleibt, unabhängig davon, ob es in diesem Finanzjahr 170, 200 oder 230 Millionen verkaufte Geräte sein werden. Damit lässt sich der prozentuale Gewinn durch eine künstliche Verknappung nicht optimieren. Stattdessen würden Umsatz und Gewinn effektiv sogar sinken.
      Und damit ist auch die These, eine künstliche Verknappung könnte den Aktienkurs heben, negiert. Zwar werden Aktien häufig emotional gehandelt, schlussendlich zählen jedoch die Zahlen. Und wie wir feststellen durften, würde sich eine künstliche Verknappung negativ auf diese auswirken und der Kurs damit bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen fallen.

      Und abschließend solltest du dir einmal vor Augen führen, wie teuer es ist ein Produkt, das bereits in Millionenfacher Stückzahl vorhanden und für den Vertrieb bereit liegt, unnötig lange zu lagern, damit man den Verkauf – ohne Not – nach hinten verschieben kann. Hier wird mit Milliarden in Vorleistung getreten, jede Woche Verzögerung birgt Millionen an Unkosten. Und das nur zu dem Zweck, dass anschließend mehr Geräte in die lokalen Lager kleinerer Vertriebspartner gestellt werden können? Auch das ist aus ökonomischer Sicht Unsinn.
      Das Apple und seine großen Vertriebspartner zuerst Vorbesteller bedienen sorgt tatsächlich dafür, dass mehr(!) Geräte schneller(!) an die Kunden geliefert werden können. So landet tatsächlich das gewünschte Produkt beim Kunden, sobald es lieferbar ist. Der Einzelhandel vor Ort kann nicht vorhersehen, welcher Kunde welches Produkt möchte, muss also mehr Geräte einlagern. Geräte, die er nicht alle sofort loswerden wird, da sie nicht der lokalen Nachfrage entsprechen und die nicht mehr an einen anderen Vorbesteller lieferbar wären, weil sie in irgendeinem Geschäftsraum herumoxidieren.

      • Danke, endlich mal jemand, der es verstanden hat. Zum Marktstart nicht an der absoluten Grenze zu produzieren ist für Apple, mit seinen überaus stabilen Preisen – auch Wochen/Monate nach Markteinführung, schlicht Schwachsinn. Deren Ziel muss es sein, jeden Kunden, der ein Gerät kaufen möchte, so schnell wie irgendmöglich bedienen zu können. Es hat in der Vergangenheit ja auch schon öfter Berichte gegeben, dass Foxconn der limitierende Faktor ist, denn es gibt schlicht nicht genügend Arbeitskräfte, um zu Spitzenzeiten noch mehr iPhones montieren zu können.

  • Wow ein Handy was genau wie das 6er aussieht. Wahnsinn
    Amazing !!!

    • Warum sollen die eigentlich dauernd anders aussehen? Das man direkt sieht, dass es neu ist? Ist doch lächerlich. Funktional sehe ich den Sprung deutlich zum 6s.

  • Was findet ihr alle an dem Diamantschwarz.
    Klar ist es Geschmacksache. Aber ich denke das die Oberfläche total empfindlich ist.
    Und es wird bestimmt nicht lange dauern bis es die ersten Beschwerden gibt.

  • Meine Apple Watch kommt morgen und ich bin kurzfristig doch nicht da :(

  • Ein wenig OT, sorry, aber habe mit T-Mobile telefoniert und wollte wissen, was mich ein iPone 7 mit 128 GB bei meiner Vertragsverlängerung kosten würde. Sagt die an der Hotline doch glatt 599 EUR????
    Ich habe einen Complete L Vertrag für 59 EUR im Monat und bin Business Kunde.
    Darf ich mal fragn, was ihr so bezahlt habt bei Vertragsverlängerung?

  • Am 9.9. 18.30 Uhr bei Telekom bestellt – Lieferung morgen laut DHL Status. Habe aber am 8.8. um 10 Uhr Reserviert !!!

  • Persönlicher Kontakt bipolar Kollegen der bei Apple arbeitet sagte auch das die nur beschränkt Geräte bekommen

  • Ich habe direkt bei Apple ophone 7 plus 128gb diamantblack am 9.9. bestellt. bestätigung 9.03 h. Status Bestellung wird bearbeitet, Lieferdatum 26.9.-4.10. Expressversand. Ist hier irgendein Appledirektbesteller der für ein 7 plus diamantschwarz ein früheres Lieferdatum hat?

  • Ich muss bis 5-11 Oktober warten.
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit nachträglich vorgezogenen Lieferungen gemacht? Dass das Datum doch noch nach vorne korrigiert wurde?

  • Europa wird boykottiert wegen der Irland-Story, ganz sicher

  • 59€ bei Vodafone Geschäftskunden im Red M für monatlich 54,95

  • OT: kann man Sperr Ton ändern. Hört sich in iOS 10 wie eine Tür an!!!

  • iPhone 7plus, normales Schwarz, 128GB Magenta Mobil L Tarif. Zuzahlung 615 Euro!
    Am 8.8 Premierenticket bei der Telekom geordert, am 9.9. um 9 Uhr bestellt.
    Gerade ist die Lieferzeit von KW 38 (19.9-24.9) auf KW 41 10.10-15.10) gesprungen.
    Weis gar nicht warum man das noch macht mit den Premierentickets.

  • Habe das Plus in Diamantschwarz bestellt. Lieferung 26. Jedoch wurden gerade schon die Euros auf der Visa angefragt. Machen die das sonst nicht erst kurz vor Versand?

  • bei mir auch gerade belastet , plus diamantschwarz

  • Ip7 128GB Black 299€ bei 55€ monatlich
    Ip7+ 128GB Black 499€ bei 40€ monatlich
    Alle inkl. 20€ Premium Aufschlag

    Bestellt am 9.09 ca 11 Uhr
    Kommt laut DHL am 16.09

    Alles bestens mit Vodafone

  • Extra Knappheit , was ein Schwachsinn. Bester Verkaufsstart den Apple jemals hatte , sie haben die Produktion schon vor Monaten erhöht.
    1stens hat Apple zum Verkaufsstart noch nie in so viele Länder gleichzeitig geliefert. 2tens hatten sogar die besten Analysten nicht mit so einem Erfolg gerechnet.
    3tens wenn man bei Apple direkt bestellt muss man auch nicht in die Röhre gucken und weinen.
    10.09 erst bestellt – morgen wird geliefert !

  • Hi Volks, ich habe am Dienstag 13.09. bei Apple angerufen. Ich darf mein iphone7 32gb in schwarz am Freitag im Apple Store abholen.

  • 24 Monat-Handyverträge ist eh so ein Relikt aus den 90er Jahren…

    • Funktionieren aber für den ein oder anderen bis heute. Dank jahrelanger Vertragsverlängerungen bin ich mittlerweile bei 20€ im Monat für 3GB und sonst alles Flat. Das iPhone gibt es im Prinzip alle zwei Jahre für einmalig 100€-199€ dazu.

  • iPhone 7 + 128Gb Gold am 31.8 reserviert und am 9.9 bestellt. Telekom hat es am Paketdienst übergeben.

  • Eben eine SMS von der Telekom
    Bekommen „Lieber Kunde, herzlichen Glückwunsch! Sie erhalten Ihr neues iPhone bereits zur Markteinführung. Viel Spaß damit! Ihre Telekom“ :D

  • Der Status meiner iPhones 7 Diamtschwarz Bestellung hat sich gerade auf: „Versand wird vorbereitet“ gesetzt. Also kommt es wohl doch vor ende des Monats :)

  • Wie sieht es eigentlich bei O2 aus?

  • Heute ist das erste schon gekommen (UPS). Gold/128GB. Das Plus in Black/128GB lässt leider noch auf sich warten.

  • Bei Apple direkt bestellt jet Black 128gb ip7 Lieferung auf 26.09-04.10 eben gesprungen auf Versand wird vorbereitet noch jemand mit solchen Überraschungen?

  • iPhone 7 256 GB,
    VVL Magenta Mobil L Plus, eigtl. 99€ pro Monat.
    -> 3 Monate frei + 10€ Nachlass pro Monat, da auch DSL (Magenta Vorteil)
    Zuzahlung iPhone 249€ :)

  • Ps: bestellt am 9.9. abends, Lieferung für morgen angekündigt, DHL Expresd

  • Meins wurde heute um 17 Uhr geliefert!
    Vodafone Geschäftskunde ;)

  • Bei Telekom mit Vertragsverlängerung und Reservieringsticket bestellt. Erst stand da was von Lieferung um den 10.13, heute kam DHL und brachte mir das Diamantschwarze 128 GB. TOP kann ich da nur sagen

  • Vorhin eine Mail von Apple bekomme. Darf es heute kurz vor Feierabend bei Apple Hannover abholen. <3

  • Das kommt nur, weil Dich alle hassen, das hat Siri der Telekom gesteckt. Und jetzt bist Du hält der Letzte. Mimimimimi

  • Gestern am 15. Überraschenderweise ein Tag eher als erwartet angekommen. 128GB in Silber.

  • Weiss jemand, von welchem Ort die T-mobile die Geräte versendet? Evtl Greven? Hab so ne DHLCard, weswegen ich stets über eintreffende Pakete informiert werde. Gestern ne Mitteilung, dass heute ein Paket abgeliefert wird, obwohl ich eigentlich nichts erwarte? Das wird doch nicht das IPhone sein?

  • Also ich hatte bei der Telekom bereits am 8.8. reserviert und dann das 7 plus in jet Black 128 GB direkt am 09.09. vorbestellt.

    Seit dem 09.09. teilt mir der Telekom Lieferstatus schon mit, Lieferung zwischen: 10. & 15.10.

    Falls das Telefon heute nicht kommt () hat die Telekom einen Kunden weniger und ich kaufe mir mein iPhone im November in aller Ruhe.

    Die Chancen das es heute kommt sind recht gering (bisher keine Tracking Nr, etc.) aber drückt mir die Daumen.

    LG

    Dominik

  • Machste doch eh nicht. Weil es keinen Sinn macht…

  • Interessantes Video! Das 7er hat 2GB RAM, das 7+ hat 3GB !

  • Der Vorhergesagte Lieferzeitpunkt durch die Telekom für ein iPhone 7 Plus 128 GB schwarz, reserviert am 08.08. und bestellt am 09.09. ist heute auf die 41 Kalenderwoche gerutscht!

  • Mit welchem Dienstleister liefert Vodafone aus?

  • O2 hat auf ihrer Webseite gerade den Lieferstatus für das IPhone 7 Plus ab Oktober geändert ohne genaues Datum.. so ein Käse

  • Das Problem bei Apple ist, das die Geräte übers Jahr nicht billiger werden. Mit der Einführung neuer Geräte verlieren die alten dann schlagartig an Wert. Mein erstes iPad habe ich einen Monat vor der Einführung des Nachfolgers gekauft und ich habe mich echt ziemlich geärgert. Seit dem Kaufe ich auch nur noch ganz am Anfang oder gar nicht.

  • Hallole, ich war gerade in Mannheim im großen Telekomshop. Die haben wohl über 20 Stück in verschiedenen Ausführungen bekommen. Diamantschwarz war leider nicht dabei. LG Netbook

  • Bestellt 9:10Uhr 9.Sep bei Vodafone (Rahmenvertrag) -> iPhone 7+ 128 DiamantBlack<-
    Gerade kam die Info per Mail, das ich meins vermutlich am 18.Okt bekomme, so what.
    Stört mich nicht sonderlich, da ich ja mein iPhone6s+ 128GB noch habe, einzig der Käufer meines jetzigen iPhone muss sich noch etwas gedulden :o/

    Gruß
    Tom

  • Wenn ich mit dem iPhone die Threads und dazugehörigen neuesten der 267 Meinungen lesen will muss ich meinen Daumen bis zum letzten Eintrag elendig lange scrollen, oder gibt es eine Möglichkeit direkt zum letzten Beitrag zu springen ? Wenn nicht wäre es doch eine Leichtigkeit etwas zu programmieren um direkt zum letzten Beitrag springen zu können…

  • Auf die Telekom ist Verlass!!! Mein schwarzes IPhone 7 256GB ist soeben eingetroffen.

  • Freu bekomme meins morgen 7plus 128 gb Rose
    Am 8.8 reserviert und 13.9 bestellt
    Das ist das erste mal das es bei der Telekom so früh geklappt hat

    • Das freut mich bei mir ist es komplet anders ich habe es auch reserviert und auch bestellt iPhone 7 plus 32 GB und habe noch nichts bekommen also der resavierungsservice hat dieses Jahr nicht geklappt die Jahre zu vor war es besser und das als Premium Kunde wie die Telekom es sagt seit über 10 Jahre Kunde und dann sowas

  • Habe am 07.09. bei Telekom das Reservierungsticket beantragt, mir wurde gesagt ich bekomme eine Mail wenn ich es vorbestellen kann. Habe am 09.09 um 8:30 von meinem Bruder eine Nachricht bekommen „Ruf bei Telekom an, habe mein iPhone gerade bestellt!“
    Ich habe die gesagt Mail von Tmobile um 21:** am 09.09 erhalten. Hierzu muss ich erst mal sagen, dass die Telekom hinsichtlich der Reservierung nur scheiße labert.

    Ein Kollege von mir hat am Montag genau das gleiche Gerät wie ich ohne Reservierung bestellt, (iPhone 7Plus 128GB Diamantschw.) er hat es heute morgen um 9:00 Uhr per DHL bekommen! Ich habe noch nichtmal eine Bestätigung oder sonst etwas bekommen.
    Gerade bei Telekom angerufen (Geschäftskunde) und gefragt was diese Frechheit soll, wieso man einen Service anbietet den man nicht einhalten kann? Die Antwort darauf war nur, dass Sie keine Einsicht in die aktuelle Bestandsmenge der iPhone haben.

    Kurz und knapp, eine absolute Frechheit von Telekom, ich sage mit Absicht Telekom weil es mir um die Reservierung geht, hätte mein Kollege das Gerät erst später als ich bekommen oder zum gleichen Tag wäre die ganze Sache schnell vergessen gewesen.

  • Telekomshop hat mich eben angerufen, mein Gerät ist da. Hold es um 12 Uhr ab :)))

  • Bei meiner Vodafone Bestellung (VV mit iPhone 7 Black 128GB) steht jetzt wieder ein Datum: 27.09. Bin mal gespannt.

    Mein Diamantschwarzes iPhone 7 mit 128GB welches ich um 9:03 am 09.09 bestellt hab ist hat immer noch Versand wird vorbereitet als Status und Lieferzeit 1-2 Wochen.

  • Heute um 10:00 von DHL in Empfang genommen :-)

  • Heute die SMS bekommen das ich es zur Markteinführung bekomme, ist bisher nicht eingetroffen habe es auch frühzeitig bei der Telekom mit Vertragsverlängerung bestellt und am 09.09. alles fix gemacht.
    Schade.
    iPhone 7 128gb matt schwarz.

  • Bei mir steht immer noch, dass mein Paket in Nürnberg ist. Kann das sein? Gab es keine Garantierte Lieferung heute?

    VG

  • wie es aussieht hat Telekom ganz schön viele iPhones bekommen, kann es nicht nachvollziehen wie jemand am 10.09 oder später bestellt und das iPhone schon heute oder morgen bekommt .. und die Leute die bei Apple direkt bestellen müssen länger warten

    • Ich habe bei Apple direkt bestellt und es heute bekommen. Es gibt leider immer mal Pakete, die eben nicht einen Tag später beim Empfänger sind – damit muss man sich abfinden. Auch ein Amazon Paket kommt mal verspätet.

  • Bestellt Freitag 09.03h
    Laut Apple Status versendet jedoch Lieferung 26.9 ???
    Diamant 256gb 7er

  • Appledirektbesteller 09:03 Uhr 9.9.. 7 plus 128 gb DIAMANTSCHWARZ. Lieferung lt UPS 21.09.

  • Apple-Direkt-Besteller hat höhere Periorität. Die werden auch ihre handys zuerst bekommen. Da der Lagerbestand knapp ist, hat apple Netzbetreiber wie Telekom und vodafone gar nicht mal beliefert…

    Einige modelle wie normale 7 256Mb in gold bekommt man wesenlich früher. Die vorbesteller haben fast nur die beiden schwarzen bestellt… die können bis zum November warten, bis die geräte da sind.´, vorallem bei diamant schwarz

  • Habe meins heute morgen halb 9 bekommen Black 7 128 gb schönes Teil :-)

  • Hätte deine Frage: habe heute eine Versand Benachrichtigung für heute 16. September als abgehen des Datum von Apple erhalten.
    Als voraussichtliches Lieferdatum steht trotzdem der 26. September? Wie kann das sein? Ist die Sendung zehn Tage unterwegs? Oder wird diese zurück gehalten? Hat jemand Info dazu …

  • Hab mein IPhone 7 aus Backup wiederhergestellt , jetzt sind beim Ordner: Aufnahmen –> alle Fotos komplett durcheinander , bin am durchdrehen.
    Kennt jemand ne Lösung oder hatte das selbe Problem ?!

  • Hat jemand das Handy über o2 bestellt? Habe es am 10.9 bestellt bei der sendevervolgung steht aber nur daran ist vorbestellt??? Hat jemand das iPhone schon bekommen über o2?

  • Hi,
    hat jemand von Euch bei O2 am 14.09.16 eine IPhone 7 32GB in mattschwarz bestellt und schon etwas gehört ?

  • Moin dann kommt doch in einen Telekomshop eurer Wahl dort gibt es die Geräte direkt mit Vertrag mit. Also nicht meckern sondern Hirn anschalten. Wir haben noch 6 Geräte mit Vertragsverlängerung oder Neuvertrag hier ;-) ach in Neumünster

  • Ich warte noch auf mein iPhone7 plus, aber meine Frau hat am Freitag ihr iPhone7 bekommen und ich hab ein emotionales Unboxing-Video darüber gedreht: Viel Spaß dabei: https://youtu.be/BMw2surEba8

  • iPhone 7 plus in Silber, 256 GB: von der Geschäftskunden Hotline wurde ich vorgestern noch fast verlacht, als ich fragte ob ich das Gerät in den nächsten ein bis zwei Tagen bekäme. Ich hatte schon so ein Gefühl, dass die wieder überhaupt nicht wissen, wovon sie sprechen…
    Fazit: das Gerät kam heute mit DHL an.
    Reserviert hatte ich am 15. August, bestellt am 9. September, irgendwann mittags.

  • Bin sehr enttäuscht von Apple und der Telekom habe letzten Monat am 10.8 das Handy reserviert und am 8.9 über die Telekom bestellt iPhone 7 plus 32GB laut Telekom Lieferstatus sollte es am 16.9 geliefert werden und nur ist es nicht da, hat die Jahre zuvor besser funktioniert

  • Mein iP7 ist gestern über DHL geliefert worden. 128GB in Silber. Bestellt am 09.09. bei Telekom über VVL ohne Vorreservierung. Einzig Negative ist die Kopfhörerbox, die ich gerne genutzt habe, gehört nun nicht mehr zum Lieferumfang. Bestimmt gibt es die bald im Zubehörshop für 14,99 €. Apple eben……

  • Tip für Telekomkunden im Geschäftskundenmodell

    Im GKmodell gibt es KEINE SMS oder eMail zum Versand- oder Sendungsstatus ! (btw. echt armselig)

    Wenn Ihr Euch aber an das Forum „Telekom hilft“ wendet, könnt Ihr Euch informieren, ob und mit welcher Sendungsnummer das Gerät versendet wurde. Ich habe 30min später ein Anruf bekommen, dass das Gerät unterwegs ist inclusive Sendungsnummer.

  • Hallo
    Habe es heute erhalten
    Telekom 8.8. bestellt 13.9. bestellt
    Alles super geklappt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven