iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 456 Artikel
Die 2. Generation der Apple-Uhr

Apple Watch: Die Unterschiede zwischen Series 1 und Series 2

Artikel auf Google Plus teilen.
124 Kommentare 124

Morgen kommt nicht nur die neue iPhone-Generation in den Handel, Apple bietet dann auch die Apple Watch überarbeitet an. Hier noch ein paar erklärende Worte zu den insgesamt fünf neuen Modellen.

Apple Watch Series 1

Grundsätzlich wird fortan zwischen der Apple Watch Series 1 und der Apple Watch Series 2 unterschieden. Bei beiden Produktlinien handelt es sich um neue Versionen der Uhr, die alter, vor anderthalb Jahren vorgestellte Apple Watch der ersten Generation gibt es bei Apple nicht mehr. Ebenso fällt die Bezeichnung „Apple Watch Sport“ unter den Tisch, dies vermutlich auch, um eine Verwechslung mit der neuen „Apple Watch Nike+“ auszuschließen.

Apple Watch Series 1

Bei der Apple Watch Series 1 handelt es sich im Großen und Ganzen um das alte „Sport-Modell“, also eine Apple Watch im Aluminiumgehäuse und mit Sportarmband, die allerdings mit einem neuen Dual-Core Prozessor ausgestattet ist und damit ein ganzes Stück schneller arbeiten sollte, als das ursprüngliche Modell. Alle weiteren, mit der neuen Version einhergehenden Verbesserungen, bleiben dann aber ausschließlich den Series-2-Uhren vorbehalten.

Apple Watch Series 1

Die Apple Watch Series 1 ist damit vergleichsweise günstig ab 319 Euro mit 38mm Bildschirmgröße und ab 349 Euro mit 42mm Bildschirmgröße erhältlich.

Apple Watch Series 2

Die wohl relevanteste Neuerung bei den Uhren der Apple Watch Series 2 ist neben dem schnellen Prozessor wohl der integrierte GPS-Empfänger. Die Uhr ist zudem nun auch offiziell wasserdicht, wenngleich sich auch das Vorgängermodell diesbezüglich schon recht tolerant gezeigt hat. Wichtig ist hier die Anmerkung, dass auch die neue Apple Watch nicht beim Sporttauchen, Wasserski oder bei anderen Wasseraktivitäten mit hohen Geschwindigkeiten oder in tieferem Wasser verwendet werden soll. Eine sichtbare Verbesserung bietet Apple mit dem neuen Bildschirm, der mit verbesserter Force-Touch-Funktion ausgestattet und zudem mit deutlich mehr Leuchtkraft ausgestattet ist. Apple spricht hier von 1000 Nits statt 450 Nits beim Vorgängermodell bzw. den Apple Watch Series 1.

Apple Watch Series 2

Die Modelle der Apple Watch Series 2 sind ab 419 Euro erhältlich, der Einstiegspreis bezieht sich auf die Ausführung mit Aluminiumgehäuse bzw. die Nike+-Version. Wie bereits bei der 1. Generation steigen die Preise mit Edelstahlgehäuse abhängig vom gewählten Armband dann teils steil an, im oberen Segment bietet Apple die Hermès-Edition ab 1349 Euro und die neue Variante im weißen Keramikgehäuse als „Edition“ ab 1449 Euro an. Die usprünglich von Apple so abgefeierten Varianten aus Echtgold sind komplett aus dem Angebot verschwunden.

Donnerstag, 15. Sep 2016, 15:10 Uhr — chris
124 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • OS3 läuft auf der „Ur-Apple Watch“ sehr gut, ich brauch keine neues Model!

    • Und wasserdicht ist die „Urwatch“ auch!!!

      • Kermit der Frosch ist vielleicht wasserdicht, aber die Apple Watch 1 mit Garantie nicht…. Verbreite nicht so ein UNSINN

      • Also ich gehe ohne Probleme mit meiner Schwimmen.

      • Klaus Kleber Kleisterfrei

        Du bist auch dicht :D…

      • Sie ist NICHT wasserdicht.
        Es gibt Berichte, dass manche Uhren wohl kurzes schwimmen überlebt haben, aber das ist dann pures Glück.

    • Auf Golem kann man lesen das man die alte AW mit WatchOS recht leicht auslasten kann, und zwar so das nichtmal mehr der Touchscreen reagiert!

      • Ja, ist mir auch schon passiert.
        Multitouch ohne Funktion, Uhr könnte nur über die Krone bedient werden. Hier half nur ein Neustart.

      • Aber wohl eher selten im Alltagsgebrauch. Das schrieben sie auch.

      • Deswegen würde ich auch bei dieser Uhr von Watch OS abraten. Echte Kenner haben schon Windows 95 auf der ersten Uhr gebootet.

    • Kann ich nur bestätigen!
      Die Apps starten super schnell!

    • kann mich nur anschließen… keine Probleme derzeit festgestellt. auch das laden der apps geht flott. kann nicht meckern…

      hätte mir gewünscht, dass unter den ziffernblätter noch mehr ‚animierte‘ bilder unter Zeitraffer erscheinen. die paar sind etwas wenig… Sydney oder Hamburg fände ich cool…

    • Hätte mir die AppleWatch Series 1 gekauft, jedoch hat es kein GPS Modul

      • Sobald das iPhone mit der Uhr verbunden ist wird immer das GPS vom iPhone genutzt…

        Geht ihr wirklich alle ohne iPhone joggen?

      • Diese Info ist bereits seit fast zwei Jahren bekannt…

      • Na klar, joggen mit iPhone am Arm nervt total. Dann lieber eine echte Laufuhr wie die Garmin Forerunner.

      • Deshalb gibt es ja die Series 2.

      • Ja.
        Wüsste nicht wo ich iPhone lassen soll, ohne das es peinlich aussieht. Stichwort Oberarmhalter…

      • @ROP Wie das die Series 1 wurde erst am 7. d. M. vorgestellt!

      • Na logen ohne iPhone und mit der forerunner. Kann das nur bestätigen.

      • Richtig, gibt für mich nichts nervigeres als dad iPhone am Oberarm zu haben. Noch schlimmer ist es allerdings in der Hosentasche mitzunehmen. Dank Apple Watch kann ich dann das iPhone komplett weglassen.

      • Also ich muss auch keine Neue kaufen da die AW-1 Die GPS Daten vom iPhone bekommt… Für Sportler ist die AW-2 schon interessant da sie ihr iPhone zuhause lassen können! Aber dafür bekommt es zu der zeit keine Push Benachrichtigungen oder Anrufe da es dann nicht mehr mit dem iPhone verbunden ist!

    • Genau ! Und ich liebe sie noch mehr

    • Also auf meiner „Ur- AppleWatch läuft Watch os3 so miserabel wenn ich Benachrichtigungen bekomme bleibt erst mal das Icon während der Animation hängen. Wenn ich ForceTouch benutze kommt die Animation zweimal. Meist bleibt sie Uhr immer hängen.

  • Möchte mal wissen, wieviele Uhren aus Gold verkauft wurden. Bei € 18.000,-

  • Also Versandbenachrichtigung oder gar Versand wird vorbereitet, nichts bei mir. Apple Watch Series 2 -> Gold

    • Bei mir auch nicht. 9:05 bestellt. AWs2 Sport 42mm Nylon Perlgrau.. Bestellung wird bearbeitet. Lieferung ist aber auch mit 05-11.10 angegeben.

      • Das wundert mich… mal schauen ob ich morgen eine im Store bekomme.

      • Stora wäre super! Wenn nu einer der Deutschen um die Ecke wäre.. Egal in welche Richtung 200km ist zu weit

      • Ja gut, das Problem hab ich nicht, hab sogar zwei vor der Nase. Oberhausen und Düsseldorf!

  • Ja das sehe ich auch so. Und heller ist sie auch geworden!

  • Meine Uhr macht nach dem Update nach nem halben Tag die Krätsche wegen Akku leer….. vorher hat sie problemlos bis abends geschafft. Reicht schon wenn ich permanent ein Ladekabel für das Iphone mit rumschleppen muss …..jetzt auch noch für die Uhr

    • Lösche mal die Apps auf der Watch, die du nicht verwendest. Bei watchOS 3 brauchen u.U. auch Apps Akku bzw. Rechenleistung im Hintergrund , die du gar nicht verwendest. Das ist jetzt neu und extra so.

  • Ich frage mich wer sich die Apple Watch Series 2 (nicht Nike) mit Alu Gehäuse holt wenn man für den gleichen Preis das gleiche Modell mit der Nike-Funktion bekommt … das Armband kann man später immer noch tauschen. Jeder Sportler wird meiner Meinung nach direkt zur Nike Watch greifen, irgendwer wird sich dabei wohl was gedacht haben.

  • „1000 Nits statt 450 Nits.“

    Das ist schon beachtlich.
    Die gleiche Leuchtkraft benötigt man um das Ultra HD Premium Siegel zu bekommen :-)

  • Habe am 9.9. um 9.09Uhr vorbestellt und kriege immer noch als Liefertermin den 30.9. angezeigt. Hatte irgendwie Hoffnung, dass sich da noch was ändert.
    Werd’s wohl morgen mittag mal im Store versuchen.
    Series 2: Spacegrey/Sportarmband

  • Beim 1. Modell hieß es ja, das iPhone muss in Reichweite und verbunden sein, damit die Uhr funktioniert.
    Wie ist es jetzt bei Series 2? Vor allem, wenn man damit schwimmen gehen will, kann man ja das iPhone schlecht bei sich haben.

    Kann mich jemand aufklären? Überlege die Series 2 zu holen.

  • Na und die Edelstahl-versionen haben das saphierglas und nicht das i-ox-irgendwas.

    Hat jemand Erfahrungen bezüglich der kratzfestigkeit?
    Gerade im Vergleich?

  • Und wo genau ist der Unterschied zwischen Series 2 und der Ende Oktober kommenden Nike+ ?

  • Bei mir ist es vor ein paar Minuten umgesprungen :-) „Bestellung versandt – am 15. September 2016“
    AW 2, 38 mm Space Grau, Nylon Schwarz

  • Status auf Bestellung versandt geändert iPhone 7 plus Gold 128gb

  • Gibt es eine Änderung am internen Speicher für z.B. Musik + Fotos oder ist das gleich geblieben (Stillstand = Rückschritt)?

  • Ich habe mir die Nike Watch 38 mm bestellt. Ich hoffe das sie früher kommt wie geplant.

  • wer außer mir hat denn bei der AW1 noch das Problem gehabt, dass die Pulssensoren bei stärkerer sportlicher Belastung nur noch die Hälfte der tatsächlichen BPM-Werte gemessen haben?
    ich habe hierzu nie etwas hier im Forum gelesen

    • Ich hatte das Problem und mehrere Andere auch. Meine Watch wurde zweimal getauscht. Ohne Erfolg. Trainiere nun nur mit Brustgurt. Funktioniert prima.

    • Habe ich auch, habe die erste Zeit mit Brustgurt und Polar Loop verglichen!
      Nach der letzten Aktualisierung ist es ein wenig besser geworden !
      Ich ziehe beim Training das Band immer stramm!

      • Genau so ist es bei meiner Watch! Zeigt bei Belastung gern nur die Hälfte an. Ist schon sehr auffällig… Hatte aber auch nix dazu gefunden. Und macht das dumme Ding auch mit OS3… Das ist für mich Grund genug, von einem Upgrade auf Series 2 zu verzichten – solang ich nirgends etwas über einen verbesserten Pulssensor lese…

    • Oho, noch jemand mit dem gleichen Problem. Bei mir ist das auch so, oder es wird laaaange „…Messung“ angezeigt. Habe auch nichts in Foren über dieses Problem gefunden. Dachte schon es würde an mir liegen.

  • Was ich nicht verstehe ist, warum die Nike+ Watch erst Ende Oktober lieferbar ist. Sie hat das Nike Logo auf der Rückseite, ein Nike Armband und das Nike Interface. Das ist doch alles kein Hexenwerk.
    Ich hasse warten :)

    • Liegt angeblich an den Watch Faces. Nike hat nicht genug herstellen können in der kurzen Zeit. Die Grafiker basteln schon im Dreischichtbetrieb aber man kann nichts machen.

  • ich tippe darauf dass was hängt, einfach mal neustarten, apps abschiessen oder schauen ob eine installation hängt. ich bemerke eigtl keine merkbaren einbußen mit watchos3, hab heute in 8h 19%akku verloren, also nicht mehr als früher auch. in der zeit an die 50 notifications empfangen und ne handvoll nachrichten mit siri beantwortet

  • Kurze Frage: Wird denn bei der „Ur-Version“ beim Joggen (inkl. iPhone-Mitnahme) auch die Strecke derart mitgetrackt, dass diese komplett im iPhone unter Aktivitäten/Workouts angezeigt wird, so wie es auch bei der GPS Version der Uhr angezeigt würde?

  • Schade das Sie nicht eine größere Version in 46mm rausgebracht haben. Die 42mm sehen bei mir aus wie ne Kinderuhr :(

  • Ist jemanden aufgefallen dass das Aufladen der Watch mit OS 3 viel länger dauert?

  • Die AW 2 ist ausserdem dicker und schwerer geworden! Die Bodenrückseite der AW Sport ist nun auch aus Keramik, vorher Kompositmaterial…

  • An alle Kommentatoren: Apple Watch (AW), Apple Watch Series 1 (AW1) und Apple Watch Series 2 (AW2) sind die drei existierenden Modelle! Viele sprechen von den Erfahrungen mit einem Modell, welches erst morgen erscheint…

  • Bezüglich kratzerfahrung. Ich hatte die Watch mal 2 Wochen getestet und bin in dieser Zeit mal im Treppenhaus an der Wand bei etwas runter tragen hängengeblieben. Rausputze , keine Kratzer am Glas war auch nur die Sport

  • Ist die erste Watch wirklich inoffiziell Wasserdicht? Also kann ich sie auch zum schwimmen nehmen?

    • Du kannst machen, was Du willst. Einen Garantieanspruch wirst Du danach allerdings nicht mehr haben. Dafür müsste es offiziell sein. Und ich kenne auch die ganzen YouTube-Videos, in denen die Watch baden geht.

    • Du darfst sie offiziell 30 Minuten lang in 1 m tiefes Wasser legen. Beim Schwimmen drückt das Wasser durch die Armbewegungen aber stärker gegen das Gehäuse, so dass man dafür eine viel besser abgedichtete Uhr braucht. In den Videos wird immer nur gezeigt, dass die Uhr nach ein paar Bahnen Schwimmen noch funktioniert. Das ist aber kein Beleg, dass sie regelmäßiges Schwimmen auf Dauer aushält.

  • Ich habe zwang die neue Series 2 bestellt, muss aber auch feststellen, dass WatchOS 3 mit der bisherigen Apple Watch sehr gut läuft. Speziell die Bewegungssensoren scheinen deutlich besser unterscheiden zu können. Bisher wurde die Fahrt mit dem Roller immer als Training erkannt. Dieses ist nun nicht mehr der Fall. Rasenmähen wird richtigerweise erkannt – top!

  • Bei der Telekom gibt es die alten Modelle jetzt ab 199€

  • Ich habe mir die AW S2 bestellt, in der Variante Sport/ Alu 449€. Und zwar bei Otto. Da habe ich einen Preisnachlass von 5%, und spare somit ca. 20€.
    Nun aber zu meiner Frage: Ich gebe die AW 1 an meinen Sohn weiter, da ich die AW S2 für mich auch zum Schwimmen nutzen möchte. Natürlich möchte ich dann das Schwimmen auch „tracken“. Leider bietet Apple keine Software für das Tracking vom Schwimmen an. Es gibt nur Laufen, Walken ect. Habt ihr einen Tipp?

  • Wird es morgen die Series 2 in den lokalen Apple Stores zu kaufen geben? Was meint ihr?

  • Was ist den nun bei der Nike abgesehen vom Armband anders? Da scheint die Nike App vor installiert zu sein. Die kann man doch sicherlich auch auf andere AW installieren.

  • Wie sind denn die Erfahrungen mit Tattoo am Unterarm? Klappt da die Pulsmessung? Hatte mal gelesen das es dann zu Problemen kommt.

  • Hat noch jemand das Problem mit der Watch Series 1, dass wenn man in der Watch App auf dem iPhone für einige Apps die Hintergrundaktualisierung abschaltet, diese nach einem Neustart des iPhone oder nur der Watch App wieder alle aktiviert sind? Ich kann immer nur komplett Aus oder einschalten. Bei einzelnen Apps wird nichts übernommen.

  • Die Series2 ist dicker und schwerer geworden! Deshalb finde ich die Vorgängerversion besser. Den einzigen Vorteil sehe ich in der verbesserten Wasserfestigkeit. Die Displayhelligkeit hab ich von Anfang an bei der Edition auf minimum eingestellt und im Gegensatz zum iPhone erkenn ich auch bei stärkstem Sonnenschein noch alles. Einmal ging mein Mikrofon kaputt nachdem ich sie im Salzwasserpool anbehalten hatte.

  • Würde auch gerne mal den wirklichen Unterschied zwischen der AWs2 und der Nike+ wissen, außer des Watchinterfaces und des Nike-Brandings?

  • Ich hatte am 15. August schon mal geschrieben, dass ich mit der AW regelmäßig schwimmen gegangen bin. Allerdings halte ich mich dabei auch nicht länger als eine halbe Stunde im Wasser. Beim duschen hatte ich sie auch schon mehrfach an. Dieser Artikel hat mich überzeugt und animiert:
    http://furbo.org/2015/07/14/a-.....-workouts/

  • Angeblich soll die series 2 dicker sein. Stimmt das? trifft das auch für die neue series 1 zu? Und wie sind die akkulaufzeiten im vergleich der 3 modelle?

  • Seit Anfang an Überlege ich mir die  Watch zu holen aber ich weiß nicht ob ich 319€ für die S1 oder 419€ für die S2?

    • Die Serie 1 ist spritzwasser geschützt das reicht auf alle Fälle bei regen.
      Wenn sie nicht mit der Uhr im Wasser wollen ist die 1. besser!!!
      Mit freundlichen Grüßen

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19456 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven