iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Schneller Zugriff

HomeKit-Favoriten im Kontrollzentrum von iOS 10

Artikel auf Google Plus teilen.
66 Kommentare 66

Besitzer von mit Apples Heimautomatisierungslösung HomeKit kompatiblen Geräten ist die mit iOS 10 ausgelieferte neue Standard-App Home ja sicher schon aufgefallen. Etwas versteckt platziert gibt es dazu auch ein praktisches Panel im Kontrollzentrum.

Homekit Favoriten Ios 10 Kontrollzentrum

Im Gegensatz zu den vergangenen iOS-Versionen besteht das Kontrollzentrum nun nicht mehr aus einem einzelnen, von unten aufziehbaren Fenster. Wenn man die Anzeige mit den Standard-Kontrollelementen nach links wegschiebt, kommt man zunächst zur Steuerung der Audioausgabe und noch einen Bildschirm weiter dann auf den HomeKit-Bereich des Kontrollzentrums. Dort werden die in der Home-App angelegten Favoriten für den Schnellzugriff angezeigt. Die Auswahl der angezeigten Elemente findet demnach auch in der Home-App statt. Ein Schalter in den jeweiligen Einstellungen für Geräte oder Szenen entscheidet, ob das Element auch auf dem Startbildschirm der Home-App und zugleich im neuen Kontrollzentrum angezeigt wird.

Mit den neuen Software-Versionen für iOS 10 und Apple TV wird HomeKit wieder ein Stück erwachsener. Apple hat nicht nur Oberflächensanierung betrieben, sondern auch den Unterbau verbessert, so scheint besonders Apple TV als Brücke zwischen den heimischen vier Wänden und dem Fernzugriff über iCloud nun deutlich zuverlässiger zu funktionieren.

Donnerstag, 15. Sep 2016, 19:00 Uhr — chris
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir funktioniert der fernzugriff seit dem Update leider nicht mehr. Vorher war er hingegen ziemlicj zuverlässig..

  • Ich möchte lieber mal wissen, wo sich die Funktion für die Gruppierung der Nachrichten in der Mitteilungszentrale versteckt.
    Es nervt einfach nur wenn alles durcheinander angezeigt wird. :-(

  • Nutze schon seit 2 Tagen die HomeKit App zur Steuerung meiner HomeMatic Installation und muss sagen, sie ist wirklich klasse. Intuitive Bedienerführung, schönes Design und Remote (über ATV4) bisher auch ohne Probleme.

    • Wenn Du noch kurz mitteilen würdest, wie Du das genau machst, wäre ich Dir sehr dankbar. Habe ebenfalls einige Homematic Komponenten im Einsatz, war aber bisher auf dem Stand, dass das nicht funktioniert.

    • Du benötigst dafür einen Raspberry Pi und eine Erweiterung namens ‚homebridge‘. Mit FHEM (eine Oberfläche um zahlreiche Hausautomatisierungsmöglichkeiten umzusetzen) kannst du alles mögliche integrieren und auch von unterwegs steuern, ablesen und bearbeiten. Perfekt um Homematic, deinen Fernseher und von HomeKit offiziell nicht unterstützte Geräte mit Siri zu steuern oder komplette Abläufe zu erstellen (zB. WENN ich nach Hause komme UND es nach Sonnenuntergang ist UND der Benzinpreis unter 1.05 €/l ist, DANN schalte meine hue Lampen rot ein UND schalte die Steckdose im Schlazimmer)

      • Das haben wir auch gerade alles installiert, nur leider sind ständig die Verbindungen zum iPad weg und wir haben die Einstellungen jetzt schon zum 3. Mal eingegeben. :( Hat einer eine Idee woran das liegen kann. Haben auf unserem Pi homebridge installiert nach Anleitung und das HomeMatic Plugin. Haben wir etwas vergessen? Dazu kommt, dass wir über die Home App genau so ein ähnlich Szenario einstellen wollen, bei Sonnenuntergang und wir sind anwesend soll das Licht angehen. Wir haben das alles soweit eingestellt, nur funktioniert das mit der Standortänderung nicht. Wir wollten eine Variable in der HomeMatic setzen wenn wir über die Home App über die Standortsänderung unser Haus verlassen oder betreten. Das Problem ist, es wird nicht registriert, das ich das Haus verlassen. Bin weiter gelaufen als der blaue Kreis in der App und trotzdem ist nichts passiert. Sonst Licht und Rolläden schalten funktioniert echt super, bei Sonnenuntergang gehen auch die Rolläden automatisch zu, super. Nur wenn die Verbindung einmal weg ist geht gar nichts mehr. Ich habe keine Lust das alles jeden Tag 3 Mal zu konfigurieren, weil dann nur noch zurücksetzen hilft.

  • Auch das iPad kann als Brücke genutzt werden…
    Nur leider wird die „zwei-Faktor-Authentifizierung“ vorausgesetzt O_o in der Beta funktionierte dies alles auch ohne 100%’ig :)

  • Könnt ihr nochmal einen Artikel darüber bringen, wie nun HomeKit über Apple TV 4 funktioniert!?
    Bei mir weiß Siri auf dem Schirm nix von den Hue’s oder elgato weather.
    Die tollen Tipps von Apple und elgato wurden auch schon alle ausprobiert. Bin ratlos!

  • Wie kann man HomeKit auf Apple TV einrichten weiß das wer? Siri sagt sie findet keine vernetzten Geräte? Sollte ja automatisch gehen?

  • Funktioniert bei jemanden in der Home App die Automation über die Standortänderung? Alle Ortungsdienste sind eingeschaltet und der Fernzugriff funktioniert auch.

  • Sehr gut, dann kann man endlich das Kontrollzentrum selbst konfigurieren. Auch wenn das nur in dem Bereich möglich ist. So können die Nörgler da endlich still sein.

  • Gibts irgendwo eine Übersicht der kompatiblen Geräte auf dem Markt?

  • gerade mal eine frage zu elgato eve, hat das jemand von euch? und wie kann man von auswrhalb überprüfen ob ein Fenster offen oder geschlossen ist? das Ding kommuniziert ja nur mittels Bluetooth und meine Home Kot Bridge ist ein Apple TV kein iPad…

    • Der Apple Tv hat doch auch Bluetooth?

      Habe selbst keinen, allerdings ein Eve Energy und mit dem iPhone funktioniert das einwandfrei, sollte also damit auch über den Apple TV einwandfrei funktionieren.

    • Dein AppleTV muss sich in der Nähe der Sensoren befinden. Dann gibt man den Zugriff per iCloud frei. Dann funktioniert es auch von unterwegs. (Sollte funktionieren)

  • Hey, wie hast du die Homematic an Homekit angebunden?
    Danke und Gruß

  • Jetzt fehlen nur noch HomeKit Produkte. Würde gerne Joulsien und Garage steuern. Schön wären auch Elgato Eve Energy Steckdosen aber über WLAN. Bluetooth reicht definitiv nicht aus wegen Wände und Bodenheizung. Parce One soll ja nicht so gut sein.

  • Wie kann ich denn meine Philips Hue einbinden? Braucht man da auch Apple TV?

  • Hier ein Video über HomeKit in iOS 10 https://www.youtube.com/watch?v=1uOnCaVVydE
    soll auch mit Apple CarPlay in einem Audi funktionieren.
    In den USA gibts ja da schon massen an HomeKit Produkten und es soll bald eine Anbindung auch an KNX folgen.

  • Reicht für die HomeKit App die Philips Hue Bridge?

    • Ja die hue Bridge stellt die Verbindung zu HomeKit her und du musst sie anschließend nur in einer HomeKit App eintragen. Funktioniert bei mir tadellos. Leider nicht aus der Ferne mit HomeKit da ich noch ein Apple TV 3. Gen. Besitze und das iPad bekommt nun auch kein iOS 10 mehr. Aber über die Hue App geht der Fernzugriff problemlos.

      • Ah, sehr schön.
        Ich dachte schon, dass ich früher mal über Siri HUE fernsteuern konnte?! Dann habe ich mich wohl vertan.

    • ich war heute im Apple Store und für die Philips und Osram Produkte ist die Bridge notwendig, auch wenn mal ein iPad oder ATV 4 hat. Den die einzelnen Autoren verbinden sich nur über die Bridge von Philips

  • Die Homematic Anbindung würde mich auch sehr interessieren.

  • Ich habe bei mir in HomeKit einen Standardraum und die hue bridge wird mir dort als gerät angezeigt. Kriege das nicht weg. Ist das normal?

    Finde HomeKit nicht so intuitiv.

  • Wenn ich die Home App starte wird nur angezeigt „Geräte und Szenen laden“. Was muss ich tun, damit er einen Schritt weiter geht?

  • Ich habe meine ELV MAX! Sachen alle über pimatic angebunden (auf einem raspi).

    Mit pimatic-hap funktioniert die HomeKit Anbindung auch mit homatic sachen.

  • Apples Home Kit App zeigt mir jede Lampe einzeln an… Gibt’s ne Möglichkeit die Räume ( keine Szenen) im Schnellstart anzeigen zu lassen?

  • Mit der Beta von iOS 10 hat Elgato Eve im Fernzugriff mit Apple TV 4 einwandfrei funktioniert. Ohne dass beim iPhone Bluetooth aktiviert war.
    Seit ich Apple TV’s Update durchgeführt habe ist kein Fernzugriff mehr möglich. Es kommt nur die Fehlermeldung“ „Entfernter Zugriff nicht konfiguriert“,
    Zig mal an und abgemeldet, Authentifizierung eingeschaltet und ausgeschaltet nichts hilft

  • Home? Neben anderen überflüssigen Kram sofort gelöscht.

  • Der ganze Apple Support und wie ich was einrichten nützt nichts.
    Selbst wenn ich im Apple TV die Home Kit Einstellung zurücksetze funktioniert es nicht mehr.
    Vor dem Update des Apple TV auf 10.0 funktionierte die Fernsteuerung einwandfrei. Auch die Szenen wurden hervorragend umgesetzt. Bei mir war es so das wenn ich nach Sonnenuntergang nach Hause gekommen bin sich das Licht automatisch einschaltete.
    Sobald ich jetzt an meinem iPhone das Bluetooth ausschalten erkennt die Home-App kein Gerät mehr obwohl das Apple TV in der Nähe und im gleichen Netzwerk ist.

  • Habe homebridge / Homematic / Netatmo perfekt über HomeKit am laufen

  • Finde die Home App noch nicht 100% durchdacht. Hat jemand rausgefunden, wie man eine Farbtemperatur von Lampen (Hue) auf mehrere Lampen synchronisieren kann? Wenn ich eine Farbe aus dem frei wählbaren Farbbereich auswähle dann treffe ich sie manuell nicht auf den anderen Lampen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven