iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 485 Artikel
Kurz notiert

iPhone 6s Verpackung, Akku mit 7 Ladungen, 60Hz-Update

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

iOS Reverse-Engineering

Der iPhone-Entwickler Conrad Kramer, Kopf hinter der Workflow-Anwendung zur Automatisierung von Arbeitsabläufen auf dem iPhone, hat einen 30-Minütigen Vortrag zum Reverse-Engineering von iPhone-Applikationen gehalten, dessen Mitschnitt ihr euch auf realm.io anschauen könnt.

vortrag

Am Beispiel der Mitfahr-Applikation Lyft beschreibt Kramer den Einsatz entsprechender Werkzeuge und gibt Tipps, wie sich die Funktionsweise von Drittanwendungen anhand detaillierter Beobachtungen analysieren lässt.

Eine spannender Talk, der euch das Rüstzeug mit auf den Weg gibt, um einen Blick hinter die Kulissen populärer Applikationen werfen zu können.

App Icon
Workflow Powerful
DeskConnect Inc
2,99 €
106.77MB

iPhone 6s Verpackung

Nachdem wir Ende August bereits einen Blick auf die Schachtel des iPhone 6s Plus werfen konnten, zeigt das Forum der chinesischen Webseite macx.cn nun auch ein erstes Bilder der iPhone 6s Verpackung.

Das Bild geizt mit Informationen, setzt aber auf eine ähnliche Ästhetik wie die am 27. August im Schnappschuss festgehaltene Box und scheint authentisch. Die filigrane Homescreen-Grafik feuert die seit mehreren Tagen kursierenden Gerüchte um animierte Bildschirm-Hintergründe zur Stunde wieder an.

6s

Akku mit 7 Ladungen

Der im August neu vorgestellte PowerIQ-Akku von Anker – ein Kapazitäts-Riese mit 20100 mAh – wird den PowerCore 16000 zukünftig komplett ablösen. 16,6 x 5,8 x 2,2 cm groß, ist der 350 Gramm schwere Zusatz-Akku in der Lage ein iPhone 6 sieben Mal komplett aufzuladen und bietet dafür zwei USB-Anschlüsse an.

Zur Einführung für 70 Euro im Angebot, hat sich der 20100 mAh-Akku inzwischen bei einem Straßenpreis von rund 30€ eingependelt und liefert 2.4A pro Port.

akku-20000

60Hz-Update

Der TV-Serien-Tracker 60Hz steht jetzt in Version 4.1 zum Download im App Store bereit und hat seinen Funktionsumfang deutlich erweitert.

So bietet 60Hz nun zwei Widgets für den Heute-Bildschirm an, die euch beim Serien-Konsum unterstützen sollen. Zum einen informiert 60Hz jetzt über die aktuellen Tages-Ausstrahlungen. Zum anderen zeigt das nun ebenfalls integrierte Queue-Widget die Serien an, die ihr gerade schaut und gestatten das schnelle „als gesehen markieren“ aktueller Folgen.

handofgod

60Hz katalogisiert eure Lieblings-Serien, informiert im Kalender über bevorstehenden Ausstrahlungen, bietet Kurzzusammenfassungen an und synchronisiert sich bei Bedarf mit dem Online-Serien-Tracker Trakt.tv.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dienstag, 08. Sep 2015, 18:33 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist die Verpackung authentisch? Ist ja irgendwie garnicht der Apple Stil

  • Die Überschrift ist ein bisschen irreführend…

  • Was sollte dann die schlichte iPhone 6-Verpackung?!? Trauerflor oder was?

  • Der Junge in dem Video ist ja mal zuckersüß

  • Also wenn das 6S wirklich eine so schöne Verpackung hat, dann kaufe ich es :D

  • Hat jmd 60 Hz schon getestet? Aus dem was man im App Store sehen kann, kann man ja nicht viel herausziehen, gerade bei 0 Rezensionen. Für einen Fehlkauf ist es dann doch zu teuer.

  • 60hz liest sich interessant – kann es eigentlich mit deutschen TV Programmen umgehen?

  • Als Akku einfach einen von Xiaomi nehmen. Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis. Wer diese anfänglichen 70€ bezahlt hat, hat definitiv zu viel Geld.

  • Also wer das nicht sieht!
    Das iPhone ist Defekt
    Da kann ich mir nur an den Kopf greifen.
    Da auch nur irgendetwas hinein interpretieren zu wollen.

  • Meine einzige Erklärung für die Verpackungsstrategie:
    Bei den komplett neuen iPhones in den geraden Jahren gibt es eine schlichte Verpackung (keine Nummer seitlich (nur „iPhone“), nur eine Silhouette (kein Bild), damit nicht frühzeitig durch Verpackungsleaks optisch Details klar werden. Und bei den S-Modellen in den ungeraden Jahren mit vollständigem Namen und Bild, da sich da eh kaum etwas äußerlich ändert.

  • Die Mumbi Displayfolien des 6s kommen mit einem „verdächtig“ kleinen Kameraloch in ihren Folien. Dazu scheint im Vergleich die Sensor Aussparung größer geworden zu sein…
    Auch wenn ich nicht davon ausgehe, aber diese Folie vermittelt den Eindruck als wäre die Frontkamera nach oben gewandert… Daher behaupte ich einfach mal, die Verpackung ist ein Fake….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19485 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven