iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

iPhone 6: Wasserdicht, NFC-kompatibel und mit passenden 3D-Skizzen

Artikel auf Google Plus teilen.
81 Kommentare 81

Die 20. Kalenderwoche fängt so an, wie die 19. und (wenn wir uns genau erinnern) auch die 18. aufgehört hat. Frische 3D-Illustrationen zum iPhone 6, neue Spekulationen über die iPhone-Integration der zwischenzeitlich schon abgeschriebenen NFC-Antennen und Hinweis auf einen rundherum wasserdichten iPhone 5s-Nachfolger.

wasser

So sind auf der chinesischen Webseite feng.com neue Renderings aufgetaucht, die die bisherigen Spekulationen bezüglich des Formfaktors der nächsten iPhone-Generation zu bestätigen scheinen. Die Grafiken sollen vom taiwanesischen Apple-Produktionspartner Foxconn stammen.

Die Abmessungen wie auch das Design der dargestellten Geräte decken sich mit bereits zuvor aufgetauchten maßstabsgetreuen Plänen, auf deren Basis bereits diverse Modelle erstellt wurden. Demnach dürften wir das iPhone 6 mit 4,7“-Bildschirm und einem am Design der restlichen aktuellen iOS-Geräte (iPad, iPod touch) orientierten Gehäuse erwarten.

3d

Neben den abgerundeten Kanten fallen hier besonders die vom iPod touch übernommenen länglichen Lautstärketasten und die auf die für besseren Zugriff auf die Gehäuseseite verlegte Standby-Taste auf.

Sehen wir diese Details als weitgehend gesetzt, stehen bezüglich der weiterführenden Gerüchte um eine für einen späteren Zeitpunkt geplante zusätzliche Bildschirmgröße jedoch noch viele Fragezeichen. Plant Apple tatsächlich nicht nur eine, sondern zwei neue Gerätevarianten mit jeweils größeren Bildschirmen als aktuell?

wasser-2
Wir sollten bei all den Spekulationen das iPhone 5c nicht vergessen. Mit dem kommenden Generationenwechsel könnte das Gerät mit dem Kunststoffgehäuse zum offiziellen Einstiegsmodell werden und damit an die Position rücken, für die es von Beginn an am geeignetsten erschien.

Die Einstiegsklasse würde damit auf ein Bildschirmformat von 4“ springen und das „große“ iPhone 6 wäre mit deutlich größeren 4,7“ der neue Platzhirsch. Ein zusätzliches drittes Bildschirmformat mit 5,5“ scheint uns vor diesem Hintergrund ein bisschen zuviel des Guten, was denkt ihr?

Montag, 12. Mai 2014, 13:36 Uhr — chris
81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Taiwan! Woohoo! Aber eine neue Größe reicht, mehr wird’s nicht.

    • Hoffentlich bekommt das neue iPhone eine schöne helle LED-Taschenlampe spendiert

    • Watt ist das denn? Pott hässlich! Das wird so nie kommen, nicht von Apple zumindest!

      • Dito, das ist unglaublich hässlich :Kotzsmiley:

      • Das wurde schon immer gesagt. Beim ersten iPhone, 3G, 4, sowie 5. Trotzdem finden es dann immer alle cool sobald die ersten offiziellen Fotos raus sind.
        Erinnere mich noch an die Debatte beim iPhone 4 Leak. „Das soll das neue iPhone sein?“

      • Die modelle sollen auch nur die Form verdeutlichen. Ich glaube auch nicht, dass das Display leicht rundlich wird. Sieht billig aus. Auch dieser gummiring auf der Rückseite oben sieht nicht harmonisch aus. Das wird aber beides dem Modell geschuldet sein. Du Außenmaße halte ich für realistisch. Die optische Anmutung wird aber sicher noch besser.

    • Es werden zwei neue Größen zum bisherigen 5/5c/5s.

  • Ich denke es wird noch ein größeres Display geben, dass wiederum die Lücke, endgültig zum Mini schließt . Jedenfalls vermute ich das.

    • Ja, und was man nicht vergessen darf ist, dass dann in einem 5,irgendwas Gehäuse auch Platz für einen deutlich größeren Akku ist, der mehr als den Mehrverbrauch des größeren Displays kompensieren kann. Damit wäre dann endlich auch eine deutliche Laufzeitsteigerung drin!
      Ich freu mich jedenfalls auf ein iPhone Maxi, auch meinen schlechter werdenden Augen geschuldet.

      • Dann kauft man ein IPad und rennt nicht mit ner Bratpfanne am Ohr rum.

      • @Angelika
        hier im Haushalt gibt es genügend iPad und iPad Mini.
        Allesamt sind sie aber zu groß, um sie ohne Tasche mitzunehmen.
        Das iPad Mini passt auch bei mir nur in einer Outdoor-Jacke ins Innenfutter.

        Zum Mitnehmen also lieber ein iPhone Maxi, bitte mit 5,irgendwas Zoll Diagonale!
        Am Ohr werde ich das ohnehin selten haben, wegen

      • BT Headset und außerdem laufe ich beim Telefonieren nicht durch die Gegend.

      • BT Headset ist echt eines der peinlichsten Produkte überhaupt, ganz besonders weil das zu 99% Leute tragen die garantiert keine weltbewegenden Telefonate führen müssen. Das ist in etwa gleich zu setzen mit der Tatsache dass meistens die Leute in Foren posten müssen wieviele Apple Geräte sie haben. Die ihr ipad mit irgend einer Ratenzahlung abstottern müssen… Naja jedem das seine

  • In der Vergangenheit waren unter den Spekulationen zum Aussehen der nächsten iPhone Generation schon immer recht gute Treffer dabei. Die Renderings die jedes Jahr aufs Neue auftrauchen finde ich meist auch recht ansehnlich. Aber diesen Prototyp finde ich echt hässlich und hoffe, dass es in diesem Fall bei einem Gerücht bleibt…

  • Ich denke es wird etwas größer sein und hoffentlich noch gut in der (Frauen) Hand liegen. Aber wasserdicht wäre super.

  • Wenn das so aussieht hat der Designer bei Apple gewechselt. Hässliches Teil

  • Wasserdicht wäre schon gut, hatte schon öfters das Bedürfnis das Ding einfach mal in die Waschmaschine zu hauen. Ob es auch 1600 Umdrehungen aushält? Ich denke Weichspüler sollte man weglassen.

  • Wasserdicht kam doch schon mit iOS 7 :)

  • Ich finde ja das alleine das „Feature“ Wasserdichtigkeit das ganze unglaubwürdig macht. Wie wollt ihr Wasserdicht und guten Klang vereinbaren? Ist das nicht ein Widerspruch in sich?
    Ich glaube das ist nichts. Weniger noch als das. Und zusätzlich noch mein innerster Wunsch das dieses Design da oben nie von Apple kommt. Das wäre so gar nicht Apple like.

  • ihr berichtet mittlerweile auch über jedes halbgare Gerücht. Berichte über Fakten wäre mir lieber.

  • Ich denke es wird 2 Größen geben. 4 und 4,7 zoll. Für beide Größen wird ein aktuelles gerät mit neuem Prozessor geben. Das 4,7 Zoll Gerät kostet 100 Euro mehr.

    • Na das wär ja mal cool ! Ich will im Herbst wechseln (hab noch das gute alte 4er mit Glas-Gehäuse – sehr schick :-) will aber um Gottest Willen kein grösseres als 4″. Wenn die wirklich alternativ auch bei 4″ bleiben, dann bleibe ich auch dem Apfel treu (und das trotz Allergie :-P ).

    • Warum sollte Apple ein neues 4 Zoll Gehäuse und Smartphone entwickeln wenn sie jetzt schon 2 davon haben und auch bisher immer Vorgängermodelle weiterverkauft haben ?

      Sorry, aber deine Gedanken sind totaler Blödsinn und Märchenstunde.

      • Gemäss deiner Logik hätte es das 3G, 3GS, 4 und 4S nicht geben sollen, da alle die gleiche Bildschirmgrösse wie das 2G hatten. Ein neue iPhone Generation hatte erst mit dem 5’er ein grössere Bildschirmdiagonale. Also kann, aber muss nicht, das iPhone 6 eine grössere Bildschirmdiagonale haben.

  • Doppelblitz is beim 6er wieder Out oder was ?

  • Yes! Sieht aus wie so ein hässliches Plastikding von Samsung!

  • Also wasserdicht wäre ja nicht schlecht und 4,7″ sind gerade noch so in Ordnung, aber auf keinen Fall grösser.

    • Ich finde diese Kommentare immer so lustig. Vor einiger Zeit als Apple ein wenig gewachsen ist, waren es genau die GLEICHEN Kommentare. 4 Zoll sind ja noch in Orndung, aber KEINEN Fall größer, lol. Jetzt sind 4,7 in Orndung, aber auf KEINEN Fall größer und nächstes Jahr wirst Du hier schreiben, dass 5,5 in Ordnung sind, aber auf KEINEN Fall größer. Dass Apple immer mehr bei Samsung kopiert, merkt hier wohl keiner. Naja, hier haben ja auch alle den Apfel auf der Stirn. Das Gerät immer runder, immer größer, wasserdicht usw. Ich frage mich wirklich, wer gibt denn auf dem Markt den Ton an? Wer schreibt die neuen Größen vor??? Doch nicht Apple!!! Die sind zum Mitläufer geworden.

  • Glaube nicht daran, weil die Entwickler ihre Apps dann für zwei neue Größen optimieren müssen und das hat schon beim 5er gedauert. Des Weiteren müsste man die Produktion erweitern damit man ausreichend Geräte zur Verfügung und das würde weitere Kosten verursachen.

    Kann mir das nur so erklären, dass Apple mit zwei Größen expermentiert hat und sich am Ende für eine entschieden hat. Zumal sie auch mit den jetzigen Abmessungen viele Geräte verkauft haben. Also wozu alles komplizierter machen (App Anpassung, Produktion, Verkaufsflächen bzw. Lager)

    • Wenn der Bildschirm größer wird, aber die Auflösung gleich bleibt, dann müssen nur wenige Apps angepasst werden – nämlich, die die mit absoluten Größen arbeiten (z.B. Lineal-Apps)
      Beim iPhone 5 hat sich die Auflösung UND das Seitenverhältnis geändert, deswegen mussten damals die Apps angepasst werden, um von der größeren Bildschirmauflösung Gebrauch zu machen.
      Wenn Apple zwei neue Modelle mit zwei Größen, aber gleicher Auflösung > Retina bringt, dann muss nur eine Anpassung vorgenommen werden.
      Vergleichbar ist die Situation mit der Einführung des iPad Mini, bei dem die Auflösung des iPad 1 und 2 verwendet wurde. Damals mussten nur wenige Apps angepasst werden. Beim iPad Mini Retina war es auch einfach, weil die Auflösung gleich zum iPad 3 und 4 ist.

      • Ok danke :D
        Habe davon keine Ahnung (wie man sieht). Damit fällt einer der wichtigsten Gründe dagegen weg. Kann mir das zwar immer noch nicht vorstellen, aber ist für mich jetzt ein bisschen wahrscheinlicher geworden.

    • Seit ios 7 gibt es die Option ‚Use Autolayout‘ in XCode.

      • Ja, eine der tollsten Neuerungen/Meilensteine von iOS 7 sind ja automatisch skalierbare Grafiken !

        Apple hat bei iOS 7 weiter gedacht als mancher User und sich hier vorstellen kann.

      • Gibts Schon seit iOS 6 mit der ersten Änderung der Displaygröße

  • Sieht etwas aus wie das Nokia Lumia 925. :D

  • Big Lil Young Jimmy

    die schwarzen streifen auf dem Backcover werden sicherlich mit Liquidmetal ausgefüllt, sodass ein guter Empfang gewährleistet ist und das backcover von außen aussieht wie aus einem Guss.

  • Wasserdicht wäre Super, würde ich nach meinen letzten Wasserkontakt mit iPhone auch wünschen und vermutlich sofort kaufen ;-)

  • Ist das neue iPhone wasserdicht, weil es nicht mehr in die Tasche passt?

  • 5.5 würde ich schon sehr gerne kaufen

  • Wenn ein 4.7″ und 5.5″ für die Teens kommt, kann Apple ja wieder ein iPhone mit 3.5″ rausbringen und es Pro nennen: auf kleinstem Raum die beste Technologie einbauen.

    Außerdem ist es kompatibler zu meinem Daumen ;-)

    • Es gab mal ne Zeit da hat man versucht mobilgeräte kleiner zu machen, keine Ahnung was mit dem Trend los ist. Ich warte auf das smartphonecover mit rollen….

  • Also es bleibt spannend. Nicht dass ich das 4,7 er bestelle und 4 Wochen später kommen sie mit dem großen daher.

    Das silberne Gehäuse das oben abgebildet wurde dürfte auf Grund der schlechten Qualität und der schwarzen Gummimasse oder was immer das ist ein Vorserien-oder Testgehäuse sein.

  • der apfel ist auf der einen abbildung ausgespart. vielleicht leuchtet er ja beim nächsten iphone wie beim mac… da bin ich schon auf die umbauten gespannt!

  • Hört sich alles sehr nach „Meine vollkommen utopische Wunschliste für das Nächste iPhone“ an.

  • Schwer zu glauben, aber wohl durchaus realistisch.
    Dennoch, es wirkt wie eine „Revolution“ bzw. arg große „Reform“ des Designs,
    denn diese Entwicklung wäre eine echte Abkehr zum stringenten, sich durch alle
    Modelle ziehende Designstudie.
    Diese hier ähnelt dann doch eher den Plastikdingern aus Fernost.
    Gut möglich, dass diese Produktofferte den sich noch verschlossenen Markt versucht anzubieten.
    Dann jedoch, ist Nische ade, wenn es überhaupt noch als Nischenprodukt anzusehen wäre.

  • NFC gilt als nahezu ausgeschlossen. Apple ist aktuell stehts bemüht, die iBeacons als bessere Alternative zu etablieren, als Konkurrenz zu NFC.

  • Hoffe es sieht nicht so aus von hinten. Der dicke Schwarze streifen geht garnit an der Kamera. Denke ist ein Fake, Vorallem steht die Kamera heraus. Gefällt mir nicht so

  • „…was denkt ihr?“

    Einfach mal abwarten!

  • Es ist wie jedes Jahr……zuerst murren alle: das geht nicht, jenes sieht nicht gut aus und jeder denkt es müsste etwas anderes zu erwarten sein.
    Aber keine Sorge. Das ist nicht nur hier so.
    Ich habe gerade gestern in einem Forum der Amerikanischen Kollegen auch solche Kommentare gelesen. Dann verwies jemand auf das letzte Jahr und das auch dort recht frühzeitig Skizzen u.ä. aufgetaucht sind.
    Der einzige Unterschied: dieses Jahr geschieht das früher.

    Ob jetzt wirklich NFC integriert wird oder das Apple Logo tatsächlich so ausgespart wird wie auf einem der Bilder zu sehen ist, vermag ich auch nicht zu sagen.
    Aber, ich kann nur wiederholen: es wäre schon erstaunlich wenn, nach all den übereinstimmungen was das Design angeht, jetzt etwas völlig anderes kommt.

  • Was soll’s, bin ja hier wohl der einzige der eine Dual-SIM Variante braucht. Außerdem sind Akku-Kapazität und -Lebensdauer immer noch fies. Ich schleppe ja zwei 5S rum und am Ende des Tages hab ich beide locker leer. Größter Energiesauget: Einfach nur viel Telefonieren.

  • Naja, ich habe schon schickere Mockups vom iP6 gesehen! Hoffe nicht das es so aussehen wird.

  • Ich hab die Nummer mit dem 5C schon nicht verstanden, das größere Display bei 5er ist zu groß für meinen Daumen und es wird ständig zur Schaukelpartie in die Ecke zu kommen! Und dann ein noch größeres, zusätzliches iPhone??? Langsam wird es so unübersichtlich wie die Modellpolitik der Automobilindustrie.

    Wasserdicht und 128GB und von mir aus noch die neue Antenne und gut solls sein!!!!

  • Wasserdicht wäre für mich DAS Feature überhaupt.
    Aber mehr als 4 Zoll auf keinen Fall.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven