iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

iPhone 6: Verschwommene Fotos zeigen angeblich Fertigung bei Foxconn

Artikel auf Google Plus teilen.
73 Kommentare 73

Falls ihr noch eine Runde weiter spekulieren wollt, setzen wir auf die eben vorgestellten Renderings nochmal drei neue Fotos drauf, die aus einer Produktionsstraße beim iPhone-Hersteller Foxconn stammen sollen. Die Bilder wurden auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo veröffentlicht und zeigen angeblich die nächste iPhone-Generation bzw. Planskizzen derselben.

bild1

Über die Authentizität der Aufnahmen lässt sich nur spekulieren, vielleicht haben wir ja Fachpersonal in der Leserschaft, das erklärende Kommentare zu den Maschinenteilen im Hintergrund abgeben kann. Für die Echtheit der Bilder spricht die schlechte Hüftschuss-Qualität und auch das auf der Skizze erkennbare, an die aktuellen Formen von iPad und iPod touch angelehnte, runde Design der Gerätekanten. Die Tatsache, dass es sich bei dem verwendeten Blitz nicht um Apples aktuellen und gegenüber der Vorgängergeneration auch besseren „Doppelbelichtungs-Blitz“ handelt, ist allerdings ein gewichtiges Argument dagegen.

bild2

(via Mac Rumors)

Montag, 31. Mrz 2014, 18:57 Uhr — chris
73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Würde mal behaupten das es sich da eher um den neuen iPod Touch handelt, wobei ich mich da auf die hervorstehende Kamera stütze, wie beim aktuellen iPod Touch! Auch die Lautsprecher Bohrungen lassen das vermuten! Beim iPhone sind es bis jetzt zwei Reihen und beim iPod eine!

  • Wenn dann nur von den Prototypen glaube kaum das Apple bereits jetzt mit der Fertigung anfängt….

    • Naja, sie müssten zumindest schon in der Musterfertigung sein. Spätestens im Juni müssen sie beginnen, wenn sie im September/Oktober wieder mehrere Millionen iPhones am ersten Wochenende verkaufen wollen.

  • Die Tatsache das Windows XP auf den, in den Bildern erkennbaren, PCs zum Einsatz kommt ist Fakt? Ich kann mir schon vorstellen das Foxconn nicht auf ein solch unsicheres Betriebssystem setzt…?

  • Schon interessant wieviele Betriebe noch auf XP laufen und MS dieses System nicht mehr unterstützt/unterstützen wird (Sorry, Windows-News erreichen mich immer ziemlich spät)

  • Und wie immer: Alle Fotos von noch nicht veröffentlichten vermeintlichen Apple-Produkten werden scheinbar mit einer Zahnbürste geschossen.

  • iPhone 6 wird von einer CAD Maschine gefertigt die von einem PC gesteuert wird auf dem Windows XP läuft?!
    MEINE WELT BRICHT GERADE ZUSAMMEN! 8-O

    ;)

    • Abgesehen das du scheinbar keine Ahnung von CAD/CAM hast, ist das Microsoft Word… #opfer

      • er meinte sicherlich cnc maschine.

      • er meinte sicherlich cnc maschine.

      • // Power Point

      • uiuiui, da ist aber jemandem eine laus über die leber gelaufen…

      • Was dann inzwischen auch Linux/Unix ist. (Siemens und, und meine mich zu erinnern auch Heidenhain haben sich vor Jahren von Windows getrennt… 

      • Na Hauptsache du hast Ahnung – und hoffentlich mehr vom Drehen als von der deutschen Sprache: lies dich mal den Unterschied zwischen acheinbar und anscheinend nach. #horst

      • 1. betrachtet der auf dem windows Rechner nur ein Bild und 2. gibt es keine CNC Maschine die von einem mac gesteuert wird so weit ich weiß und zu guter letzt ist es einfach nur ätzend und erbärmlich wenn hier immer wieder welche meinen auf Germanist machen zu müssen und andere Leute als völlig beschränkt darstellen weil sie irgendwelche grammatikalischen Feinheiten falsch machen.

      • @Karsten
        Wenn man hier mitschreibt, sollte man EINE SACHE richtig machen…sich nicht wie der letzte Mensch verhalten.
        Die Wortwahl „Opfer“ lässt allerdings sehr tief blicken.
        Insofern gehe ich da völlig konform…

      • Das sehe ich genau so, Opfer sind nur die, die diese Wort für andere Benutzen…Armer Junge

  • iPhone 6 wird von einer CAD Maschine gefertigt die von einem PC gesteuert wird auf dem Windows XP läuft?!
    MEINE WELT BRICHT GERADE ZUSAMMEN! 8-O

    ;)

  • Der „fehlende“ Doppelblitz muss nicht unbedingt gegen die Echtheit der Bilder sprechen. Apple könnte die LEDs auch tiefer ins Gehäuse verlagern, und einen gemeinsamen Diffusor verwenden.

  • Ach ja und die mit CNC, glaube ich, auch. Gell Josef?

  • Hat ja schon etwas Ähnlichkeit mit dem französischen Konzept :)

  • und wann rechnet ihr mit der vorstellung des iphone6?

  • Allesbesserwisser

    Bitte nicht,……….. Mehr braucht man dazu wohl nit sagen.

  • Jungs lasst mich doch bissl scherzen.
    Und natürlich meine ich CNC – autocorrect ;-(
    #NehmtEuchVorThomasUndSeinemHartz4WortschatzInAcht
    :D

  • Oh man, wenn es das ist…. seit dem 4 / 4S hat mich nichts mehr umgehauen. Das Model bleibt für mich immer noch der Design-Höhepunkt.

    • Ich kenne kein iPhone über das nicht übelst geätzt wurde. Gerade dein 4er wurde extrem fertig gemacht.

      Mir scheint das tollste und schönste iPhone ist immer das was man gerade hat !

      Ich möchte nie wieder von meinem 5er auf das langsame und mickrige 4er umsteigen ;)

  • Bevor es jemand vergisst:
    „Die meisten CNC Programme laufen noch mit Windows XP “
    :)))) Danke Josef , made my Day;))

  • Sieht nach dem gleichen Seitenverhältnis wie beim iPhone 5/5S aus – absolut unpraktisch, wenn tatsächlich 4,7″ oder mehr verbaut werden. Das Display muss in die Breite gehen, nicht in die Höhe!

  • Und der 30pin dock connector spricht dafür ?

  • Man muss ja nun kein Genie sein um zu sehen das es Microsoft Word ist… Ich schätze mal Word2007… Und die Tatsache das wir uns ein Foto in einer Worddatei anschauen das dann auch noch einmal von einem Bildschirm abfotografiert worden ist… Naja xD wir sollten nicht in Panik verfallen und schon gar nicht der junge Mann weiter oben hehe ^^

  • april april? wenn nicht, dann: langweilig und uninnovativ

  • Ist halt leider heute der 1. April, was doch schon sehr an der Glaubwürdigkeit bröckeln lässt…
    Ansonsten ist die gezeigte iPhone-Konstruktion sehr realistisch: 3-teilige Rückseite: wahrscheinlich sind die kleineren Teile oben und unten aus Kunststoff, damit dahinter die Antennen abschirmungsfreien Empfang haben.
    Und sofern es mittlerweile einen LED-Blitz gibt, der die Bandbreite an Weißtönen hinbekommt, für die Apple bislang 2 LEDs braucht, ist der hier gezeigte 1-LED-Blitz kein Hinterungsgrund.

  • Was mich am meisten erschreckt:

    WINDOWS XP !!!

  • Gerüchten zufolge laufen die meisten CNC-Programme noch unter Windows XP!! ^^

  • Ich hörte, dass die meisten CNC-Programme noch unter Windows XP laufen!! ^^

  • Meistens laufen CNC-Programme noch unter Windows XP!!! ^^

  • Euch ist aber klar das heute der 01.04. ist?

  • Weiß zufällig jemand, worauf die meisten CNC Programme laufen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven