iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Größenvergleich zum Ausdrucken

Artikel auf Google Plus teilen.
108 Kommentare 108

Wie viele der heutigen Besucher hat sich auch ifun.de-Leser Thomas Gedanken zum anstehenden Kaufentscheid gemacht. Sollte übermorgen wirklich das große 5,5″-Gerät vorbestellt werden?

schab-5

Sicher, die deutlich bessere Akkulaufzeit und der Bildstabilisator, der sich um bessere Schnappschüsse bei nicht ganz optimalen Foto-Verhältnissen kümmern soll, geben die Richtung bereits vor, doch auch die Hosentasche und die nicht marginalen Gewichtsunterschiede der neuen iPhone-Modelle (iPhone 5S: 112 g – iPhone 6: 129 g – iPhone 6 Plus: 172 g) wollen berücksichtigt werden.

Um besser urteilen zu können hat Thomas eine Schablone erstellt, die im DIN-A-4-Format ausgedruckt, einen Eindruck der neuen Modellgrößen vermitteln kann.

Hallo liebes ifun-Team, um es einfacher zu machen, die Größen der neuen iPhones zu vergleichen, habe ich eine Schablone mit Pages angefertigt, die einfach nur ausgedruckt werden muss. Dann kann sich jeder die Unterschiede anschauen und bei bedarf auch ausschneiden und auf Pappe kleben. Ich habe die PDF auf meinen Server geladen und sie ist unter diesem Link erreichbar. Vielleicht hilft das ja jemanden.

Der Vollständigkeit halber sei angemerkt: Eine alternative Schablone findet sich auch bei arstechnica.com

Mittwoch, 10. Sep 2014, 15:56 Uhr — Nicolas
108 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mist, hatte mir grad selber eine gebastelt :D

  • Habe ich schon vor 2 Wochen für mich angefertigt. ;-)

  • Vielen Dank! Damit fällt die Kaufentscheidung ein kleines bisschen einfacher.

  • Hab 2 freunde mit Galaxy S5. Beide raten mir vom 5.5 ab. Selbst 5.1 ist schon beachtlich groß und stört in der Hose. Schieß mich immer mehr aufs 4.7 ein obwohl ich bisher immer das teuerste iPhone gekauft hab. Also doch 4,7 Spacegrey 128gb

  • Hab heut auch schon gebastelt ….
    Leider zu spät

  • Schade, das Material dürfte wohl zu glatt sein, um einem Tischtennisball den nötigen Schnitt zu verleihen….Pappe sollte da schon wesentlich besser geeignet sein.

  • @ifun: macht doch mal eine Unfrage, welche Gerätegrösse sich die User bestellen wollen ?
    ( ) 5,5
    ( ) 4,7
    ( ) unentschlossen
    ( ) alles scheiße, früher war eh alles besser und 3,5 Zoll sowieso optimal. Unter Steve hätte es das nie gegeben.

    • Eine Umfrage würde mich auch freuen! [ ] 5S und [ ] 5C als Option wären allerdings auch wünschenswert. (Ich bin bspw. vertragsbedingt noch beim 5er und für mich kommt momentan aus optischen Gründen nur das 5S infrage. Das 6+ schließe ich komplett aus; dafür hab’ ich ein iPad Air. Das 6er könnte nach einem „Hands-On“ eine Option werden, aber eigentlich ist mir auch das zu groß.) ’Ne Umfrage wäre in jedem Fall super!

      • Ich hab mit den Gedanken gespielt mein olles 1er iPad durch ein Mini zu ersetzen, das 6+ Ist also ideal für mich

      • Hey Blue, ja – da hast Du natürlich absolut Recht. So vereinst Du zwei Geräte und hast ’nen „Hybriden“ für alle Zwecke! Für Dich optimal! Daran sieht man mal wieder wie unterschiedlich halt die Bedürfnisse jedes einzelnen sind. :)

    • Ich hab grad lachen müssen! Die vierte Antwort ist ja geil!

    • Nur weil 3,5 Zoll am besten war kannst du nicht die Leute, die das auch verstehen runter machen indem du mit diesem polemischen Spruch „alles scheiße, früher…“ ankommst.
      Das ist nicht in Ordnung.

      Am sinnvollsten wäre es sicher gewesen Apple würde drei Größen anbieten.
      Die Minimalgröße 3,5 Zoll.
      Dann für alle mit schlechten Augen das 4,7.
      Und für alle denen es nicht auf Werte sondern nur auf schiere Größe ankommt, bzw. die das iPad damit ersetzen wollen (gute Idee) dann das 5,5 Zoll Teil
      Dann wären alle zufrieden.
      Apple wird nicht von den 4,7 Zoll abweichen nur weil es ein paar Leute nicht kaufen.
      Die Marktmacht bestimmt was gekauft wird, nicht der Kunde. Denn der kauft in diesem Fall eh fast alles.

  • Äppler ( r)

    Danke, schön gemacht mit den Maßen!
    jetzt bitte noch in bunt mit Homescreen und App-Symbolen!:)

  • Super, tolle Idee mit der Schablone!

  • Habs mir grad ausgedruckt. Also das 5,5er ist Schwachsinn. Wer will den so nen Ziegel mit sich rumtragen? Reines Angebergerät für jene, die noch viel Platz in der Hose haben. Wie soll man mit dem Prügel joggen gehen? Schade, weil Apple immer für höchste Ergonomieansprüche stand.

    • Du sollst mit der Uhr joggen gehen, nicht mit dem Ziegelstein ;)

      • Die hat doch aber kein GPS inside!

      • Wie oft noch? Die Watch funktioniert nur MIT iPhone. Tz!

      • Die Uhr kann ja nichts ohne das iPhone… ausser Schritte zählen. GPS brauchst die iPhones :(

      • Die Zubehörhersteller haben die Lösung! Der iPhone 6 Plus Rucksack mit änderbaren Trägern ( 18 Karat Schnalle vorne) und die iPhone 6 Plus Gürteltasche! Mit Rädchen an der Seite zum Öffnen und schließen!

      • Die Zubehörhersteller haben die Lösung! Der iPhone 6 Plus Rucksack mit änderbaren Trägern ( 18 Karat Schnalle vorne) und die iPhone 6 Plus Gürteltasche! Mit Rädchen an der Seite zum Öffnen und schließen!

      • Man braucht aber ein iPhone damit die Uhr funktioniert. Die Uhr ist kein Stand-alone-Gerät.

      • Steht original so auf der Apple Seite:
        Music. Control the music on your iPhone without taking it out of your pocket. And when you leave iPhone at home to go for a jog, listen to music directly on Apple Watch.
        –> Funktioniert auch ohne iPhone, halt nur der Schrittzähler usw. und auch Musik über Bluetooth? Also doch mit Speicher für Musik?

  • Welches ist denn welches auf der beschriftungslosen PDF?! Ganz rechts ist höchstwahrscheinlich das 6+, soviel ist mir klar.

    • Wow, das nenn’ ich mal ’ne Frage! Das PDF ist komplett beschriftet und alle Modelle untertitelt. Selbst wenn es bei Dir Darstellungsfehler gibt, kannst Du von Deiner Annahme ausgehend auch selbst drauf kommen: LINKS 6 / MITTE 5S / RECHTS 6+

      • Naaa, nicht so vorlaut. Habe mir beide ausgedruckt und die Masse differieren sogar. Bei einem sieht man nur die Umrisse. Aber welches welches ist ergibt sich bei ausführlicher Inaugenscheinnahme.

      • ….und die Maße auch. ;-)

      • War ja nicht bös gemeint! :)

  • Meine Frau sagte gerade, dass sie mit dem großen Schwierigkeiten hätte, es mit ihren kleinen Händen überhaupt zu halten, geschweige denn zu telefonieren. Auch das „kleine“ ist mir viel zu groß.

  • Danke, jetzt fällt es mir leichter mich für das 4.7 ner zu entscheiden !

  • Also die Maße passen mal gar nicht. Mein 5s ist bißchen größer wie die Schablonen.

  • Danke für die Schablonen!!

    Ich war gestern auch hin und hergerissen und habe direkt Schablonen gabastelt.

    Nach dem Ausdruck von Euch mit dem Home Button und Bildschirm wird mit aber immer mehr bewusst, dass ich den Kauf des 6 Plus bereuen würde. Das Teil ist einfach ein riesen Schinken! ;-)

  • Meine Schreibtischunterlage ist dem Größenvergleich zum Opfer gefallen

  • ZemanJannik1991

    Was für mich auch ein Pluspunkt für das große iPhone ist, ist die Bedienung in Querformat. Das mit dem Bildstabilisator finde ich schade. Also dass das nicht im kleineren der beiden verbaut ist. :(

  • Wow die 4,7“ Version ist genauso groß wie das LG G2 mit 5,2“

  • Eigentlich wollte ich auch erst das große holen. Aber ich denke ist wirklich zu groß. Gestern hatte ich ein htc one zum Vergleich in der Hand. Das hat auch 4,7 zoll und die Größe find ich absolut ok.

  • Jetzt wo ich das so direkt sehe, fällt die eintscheidung leicht, Iphone 5 behalten und dazu noch iPad mini kaufen. Sieht viel ganz schick aus aber zum telefonieren sind mir beide etwas zu groß.

    Mit freundlichen Grüßen :)

    • So ähnlich sehe ich das auch. Bei mir wird’s aller Voraussicht nach ein 5S. Ein iPad Air besitze ich bereits und sehe somit keine ernsthafte Verwendung für ein 6 oder 6 Plus. Auch designtechnisch sind die beiden neuen Modelle relativ uninteressant. Mal schauen, ob mir wenigstens die Haptik zusagt. Das Innenleben bekommt von mir nur positive Kritik.

  • Bekomme es irgendwie nicht ausgedruckt auf ne A4 Seite. -.-

  • Geht doch in den Apple Store und schau selbst, Kopfschütteln.

  • Ein Kollege von mir hat ein Windows-Phone, welches ziemlich genau die Maße des iPhone 6 hat, und ich habe mein 4S daneben gelegt. Seitdem tendiere ich zum 5S.

  • Hab es auch mal ausgedruckt und da ich mit 1.96m eh einen großen Kopf und Hände Habe, passt das iPhone 6Plus für mich perfekt…

  • Aber ich warte erst mal die Preise bei der Telekom ab…

  • DANKE APPLE. endlich ein Äquivalent zum Note…. 5.5 sind für mich persönlich perfekt und aufgrund der schlanken Bauweise optimal für ein Sakko geeignet..

  • Der Vergleich der Darstellungen an sich mag stimmen- aber die Größen nicht- das 6+ z. B. ist doch 158,1 mm lang- der Ausdruck aber nur ca. 150 mm- als fehlt fast 1 cm. Gleiches gilt für die Breitenangabe. Dennoch danke für die Mühe!

  • Nachdem ich mir die Schablonen ausgedruckt habe und mein iPhone 5 draufgelegt hatte, ist für mich die Entscheidung gefallen, dass ich entweder mein iPhone 5 behalte (tendiere ich zu) oder auf 5s update. Selbst das iPhone 6 ist mir zu groß. Ich frage mich, was sich Apple dabei gedacht hat zwei Geräte vorzustellen, die beide deutlich größer sind als zuvor. Offenbar schätzt man dort den den erwarteten Zuwachs auf dem asiatischen Markt höher ein als die x % in Europa denen 4.7 zoll zu groß sind.

  • Genal. Bem neuen phone funktonert de -taste ncht. Bem pad mn mt der Golden Master von OS 8 auch ncht. Sht, Mster Tm Cook.

  • Das iPhone 6+ wird bei Taschendieben sicher der Renner, wenn es aus den Hosentaschen rausschaut….

  • Ich hör alle immer nur meckern. Ist noch gar nicht so lange her, da haben alle gemeckert, dass das iPhone Display viel zu klein ist und Apple der Konkurrenz hinterher hinkt, bla bla.

    Ist aber überall im Leben so: die Unzufriedenen schreien immer am lautesten und der unbeteiligte mag denken, dass es ja richtig schlecht sein muss wenn sich alle beklagen ;)

  • Was ein Schwachsinn von Apple. Wer soll diese Grösse nutzen? Kommen jetzt wieder Schwulentäschchen fürn Gürtel?
    Das Ding ist im Alltag nicht nutzbar und passt in keine Tasche…

  • Hab hier ein iPhone 6 dummy mit 4.7 zoll und muss sagen das es formtechnisch echt im Rahmen ist … Die quali muss man sich halt beim dummy dazudenken ;-)

  • Man baut sich keine Schablone, sondern wartet bis die im Laden stehen und testet es dann für sich aus.

    Ich kaufe meine Schuhe auch nicht anhand einer Schablone!

    • Tja, dann musst du aber auch mehrere Wochen Wartezeit in Kauf nehmen. Ich schau mir mal ein LG G3 oder Note an und stell mir das dann einfach in schmaler und schön vor, dann weiß ich schon obs passt ;)

      • Ich bezweifle, das es Wartezeiten gibt, aber ich gehöre nicht zu den

        „Ich bin der Held, ich habe das allerneuste iPhone“ Typen, sondern ich warte so oder so immer, bis in den Foren aufschlägt, ob das Gerät kaufbar ist oder ein neus xy-Gate aufgetaucht ist (Linse fällt dauernd ab z.Bsp.).

        Sonst hätte ich mir damals das 5er gekauft und mir einen Kropf geärgert.

    • Oder du machst es wie die Frauen bei Klamotten: einfach jede Größe bestellen und dann zurück an Zalando :)

  • Hab mir mir die Schablone ausgedruckt. Bei dem 6+ stehen die Maße 1920x1080mm, bei Apple stehen ganz andere……jetzt kommt ihr

  • also ich würde es befürworten wenn man em Ipad mini einfach die Telefonfunktion einpflanzt,
    das würde das ganze vereinfachen

  • Auf der IFA waren heute original AppleDummies am Gravisstand. Sehen sehr edel aus, habe Fotos gemacht, das 6+ passt aber nicht in meine Hemdtasche.

  • bin noch zufrieden mit meinem iPhone 5s . ich schlagen dann wieder beim 6s mini zu!

  • Das iPhone 6 ist ungefähr genauso groß wie das LG G2, mein aktuelles Handy. Mag zwar Klopper nicht so, aber ich war erstaunt dass es im Endeffekt doch nicht so groß war wie gedacht. Man gewöhnt sich sehr schnell an eine gewisse Größe die man dann als Standard taxiert, alles darunter kommt mir jetzt wahnsinnig klein vor. Handy passt sehr gut in die Hosentasche, aber sehr viel größer dürfte es nicht sein, da hätte ich beim 6 Plus schon Bedenken. Dummerweise ist das iphone 6 dem Plus deutlich unterlegen und hat auch noch „nur“ 4,7 Zoll, also von der Displaygröße ein Rückschritt.

  • Habe die Schablone auch mal ausgedruckt und mein 5S auf den Vordruck gelegt.
    Mein 5S ist GRÖßER als der Umriss der Schablone…
    Eigentlich dürfte der Druck richtig sein. Ist das bei noch jemandem so?

  • ICh verstehe nicht, warum Apple, wenn sie eh schon mit den Größen rumspielen, es dann konsquent machen und 4 Modelle anbieten. Größe vom 4er, 5er und neu dazu 6er und 6+. Dann würden sie alles abdecken und keiner hätte was zum nörgeln (ok, ein paar werden sich immer finden). Und ich würde auch sofort wieder zur Größe vom 4er wechseln, auch wenn ich mich schon ans 5s gewöhnt habe.

  • Es wird genug geben die dauernd den größten Protzmeier brauchen.
    Weil sie ihn sonst nicht hätten.
    Stimmt’s?
    Ach was : wo frag ich überhaupt …

  • Also, ich habe KEINE Pappe ausgeschnitten… Ich habe mir einfach mein altes iPad 3 ans Ohr gehalten, nur um zu Wissen, wie sich das iPhone7 anfühlt!

  • Hab mir beide Modelle in Pappe ausgeschnitten.. Und werde das 6 Plus nehmen, die Größe IST natürlich heftig aber ich bin fast 2 Meter groß da fällt das nicht so auf ;-)
    Muss aber dazu sagen, dass ich jeden verstehen kann dem es zu groß ist..

    Schade ist eigentlich nur das ein zwei Zentimeter durch den großen Rand oben und unten verschenkt werden..

  • Auf den Blatt hat sich beim 5S wohl die Maß-Hexe eingeschlichen!
    Habe gerade das Blatt ausgedruckt und ein 4S draufgelegt.
    Es sind die Abmessungen vom iPhone4/4s. Das 5S ist 9mm höher….!

  • Bin zwar auch ein Apple Fan aber solche armen Würstche wei euch habe ich selten gesehen. Es ist zwar nicht schlimm dass man sich eine Schablone zusammen bastelt um zu sehen wie das iPhone 6 plus größentechnisch aussehen wird aber das jeder hier nochmal schreiben muss dass er es auch gemacht hat ist ja wohl ober peinlich. Sowas gib es wohl nur hier:-)

  • Habe gerade die Schablonen auf verschiedene unserer Testgeräte gehalten und bei zwei passenden mal fixiert um ein paar Stunden den Hosentaschentest zu machen. Das iPhone 6 ist minimal höher als der S4, beim iPhone 6 Plus musste ich beim Note 2 noch 0,75 cm mit Pappe verlängern, es ist also riesig. Stört beim sitzen bisher massiv aber vlt gewohnt man sich. Im Zweifel bleibt man beim iPhone 5(s).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven