iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

Ausgepackt und angetestet: Das iPhone 6 zeigt sich

Artikel auf Google Plus teilen.
133 Kommentare 133

Ausgewählte US-Medienvertreter konnten die neuen iPhone-Modelle bereits ein paar Tage testen und dürfen am heutigen Mittwoch ihre Reviews veröffentlichen. Während das Feedback mit Blick auf die Technik durchaus einheitlich positiv ausfällt, scheiden insbesondere bei der Größe des iPhone 6 Plus die Geister. Der „annähernd iPad-mini-große“ Bildschirm hat durchaus seine Vorteile, ein Teil der Vorabtester fand es aber auch sehr ungewöhnlich, damit zu telefonieren.

iphone-6-review-500

(Bild: The Verge)

David Pogue (früher bei der New York Times, jetzt bei Yahoo) zeigt sich sehr erfreut über den zusätzlichen Platz auf dem Bildschirm und bezeichnet es als „Dünnes, sexy Telefon mit einer Killer-Kamera“.

Jim Dalrymple von The Loop sagt dem iPhone 6 Plus einen großen Erfolg voraus, weil die Nachfrage nach derartigen Geräten zweifellos da sei, kann sich selbst aber nicht vorstellen, mit mit einem derart großen Gerät am Ohr telefonierend durch die Gegend zu laufen.

Joshua Topolsky geht bei Bloomberg in die selbe Richtung und schreibt, dass es absurd aussähe, das iPhone 6 Plus an einen gewöhnlich großen Kopf zu halten. Er ergänzt allerdings, dass es nicht nur ein Zielgruppe für genau dieses Format gibt, sondern Apple mit den neuen Geräten auch bewiesen hat, dass es nicht nur große Telefone, sondern diese auch besser als der Rest des Marktes machen kann: „Between the slick software, killer hardware, and deep integration into Apple’s amazing ecosystem, the iPhone is back in the spotlight.“

Brad Molen von Engadget sieht die Tatsache, dass die neuen iPhone-Modelle dünner als ihre Vorgänger sind als entscheidenden Vorteil für die Handhabung der größeren Geräte. Das iPhone 6 Plus sei zwar dennoch mit nur einer Hand schwer zu bedienen, im Gegenzug erhalte man jedoch ein mit einem iPad vergleichbares Benutzererlebnis auf einem deutlich kompakteren Gerät und wirft als wichtige Kriterien für die Entscheidung zwischen den neuen iPhone-Modelle die Tatsache, dass das 6 Plus eine bessere Kamera und einen leistungsfähigeren Akku hat, in die Waagschale.

iPhone 6 Unboxing

Zum Abschluss noch das vom T3-Magazin veröffentlichte „erste iPhone-6-Unboxing-Video“, wenngleich hier die Verpackung ohne Aufdruck und das Fehlen der Schutzfolien sowie der traditionellen Apple-Aufkleber berechtigte Zweifel aufwirft.

Mittwoch, 17. Sep 2014, 7:38 Uhr — chris
133 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß man schon, ob die neuen beidseitigen USB-Kabel dem 6er beiliegen?

    • Es liegt ein Kabel mit Dtecker an beiden Seiten bei!

    • Nein die sollen nicht beiliegen.
      Bernd Winki die frage bezog sich auf den beidseitig einsteckbaren USB Anschluss.

    • Mich würde in dem Zusammenhang interessieren, warum es keine Lightning-Verlängerung bei Apple gibt (Lightning auf Lightning). Oder weiß da jemand eine funktionierende Lösung oder eine Erklärung, warum dies nicht existiert? Die Feedbacks zu Kabeln bei Amazon etc sind ja teilweise sehr vernichtend…

      • USB Verlängerung?!!!

      • Ne, eben nicht. Sonder Lightning auf Lightning. Konkret will ich im Auto von der MediaIn Schnittstelle 1m zum Telefon überbrücken.

      • Sorry, aber das kapier ich ebenfalls nicht. Warum verlängerst du nicht auf der USB Seite oder holst die einfach gleich ein längeres Lightning-Kabel ??

      • Weil das nicht geht!
        Ich habe das gleiche Problem.
        Apples Schnittstelle im Auto kommt von einem Herstellerspezifischen Stecker.
        An diesem Stecker kommt entweder das iPod oder das Usb Kabel.
        Das Usb Kabel unterstützt die iPod funktionen im Auto nicht, sondern nur das iPod Kabel welches den Lightningstecker hat und somit nicht von Lightning nach Lightning verlängern kann.

      • Es gibt Kabel, z.b. das AMI von Audi das einfach keine „USB-Seite“ hat. Da is dann einfach nix mit USB Verlängerungskabel. Ebenso gibt es nicht „einfach“ ein längeres Lightning Kabel mit dem AMI-Stecker. Die Frage ist absoult berechtigt, wünsche mir auch eine Lightning auf Lightning Verlängerung.

      • Und wie wäre es mit einer Verlängerung vom 30pin Anschluss (vorhanden im Auto) und dann nachher ein 30Pin auf Lightning Adapter? Diese 30Pin-Verlängerungskabel haben deutlich bessere Bewertungen. Hat da einer Erfahrungswerte mit?
        @Hase: Hast du das Problem denn irgendwie gelöst oder umgangen?

  • Ich glaube nicht sonst hätte Apple darüber in der Keynote berichtet

    • Ich hatte es mal im Auto mit einer iPod Verkabelung verkabelt und dann auf Lightnigh umgesteckt, schon passt es ans iPhone 5S! :) USB-Ausgang auf 30pin Eingang Anschluss. Von 30pin Ausgang auf Lightning Eingang – Schon passt des. :)

  • Der einzige Kaufgrund für mich wäre eine bessere Kamera im 4,7ner verglichen mit dem 5S. Das 5,5er ist mir viel zu groß. Mich persönlich stören schon die 4,7″. Ein 4″ Gerät wäre mir lieber gewesen …

    • Dann kaufe eben kein neues iPhone?

    • Huä, 4Zoll? Kauf dir das doch, nennt sich iPhone 5/5s.

      Also die ewigen Argumente, dies und das sei doch besser gewesen ist wie eine Akne im Gesicht: überflüssig. Apple versucht die Nachfrage auf dem Markt zu decken. Der eine mag halt dies der andere das. Alles ist gut.

      • Apple freut sich über Konformisten wie dich.
        Alles nachmachen.
        Toleranz fordern.
        Aber wenn einer seine berechtige Meinung äußert dass das 6er unnötigerweise vergrößert wurde dann mit einem dummen Kommentar kommen.
        Typisch Gutmensch.

        Nix für ungut, aber wenn ich das technisch beste bzw. das beste Gesamtpaket will muss ich mir ein iPhone kaufen. Das will ich auch. Aber nur weil 3,5 oder maximal 4 Zoll will kaufe ich mir noch lange kein altes hässliches 5S und schon gar kein Android (sofern die noch was kleines haben, die punkten ja nur mit Hardfacts).

      • …und über dich freut man sich hier auch, du, der du das „alte“ iPhone 5S wohl nur deswegen hässlich findest, weil es kein iPhone 6 ist. :D

    • Kapier nicht was du da schreibst. Genau das ist doch der Fall ?: das 6er hat eine wesentlich bessere Kamera als das 5s und das 6 plus nochmals durch einen optischen Bildstabilisator.

      • Na dann klär uns doch mal auf, was an der Kamera wesentlich besser ist ;)

        iPhone 6: 8-megapixel iSight camera with 1.5µ pixels
        iPhone 5S: 8-megapixel iSight camera with 1.5µ pixels

        Das ist die Info laut Apple selbst. Einzig und alleine Softwareseitig wurde nachgebessert. Gäben man diese Softwareseitige verbesserung an das iPhone 5S weiter, wäre sie komplett gleich. Einen Unterschied wahrnehmen wird allerdings sowieso niemand ;)

      • es gibt die Fokuspixel, und die machen nen ziemliche großen Unterschied im schnellen fokussieren.

        ansonsten hast du recht

      • 1. Ein optischer Bildstabilisator ist Hardware!

        2. „So ist der rückwärtige Bildsensor komplett neu. Er verfügt nun über sogenannte Focus Pixels, die ein schnelleres und genaueres Scharfstellen ermöglichen“

      • Ja ihr lasst euch auch alles einreden.
        Man sieht wenn überhaupt in Extremsituationen einen Unterschied.
        Also egal welches Nokia oder Asus Padfone oder Samsung ich in der Hand halte … die Fotos werden meistens besser als die mit meinen iPhone.

      • @Skyrunner

        Gerade das Fokussystem macht einen erheblichen Unterschied aus bei den neuen Geräten. Durch das neue Phasen AF hast du gerade in Videos kein pumpen mehr im Vergleich zum bisherigen Kontrast AF. Alleine das ist für mich persönlich (!) ein Kaufgrund.

      • Sogar beim Apple-kritischen heise-Verlag wird der optische Bildstabilisator gelobt. Selbst bei 10lux (Straßenbeleuchtung in der Nacht) gäbe es keine unscharfen Fotos.

      • @ELV: Der Heise Verlag ist nicht Apple-kritisch sondern unvoreingenommen. Allerdings sind deren Tests in meinen Augen die besten.
        Da die der Kamera „leichte Verbesserungen“ bescheinigen, wird es wohl so sein.

    • Apple baut die Handys nicht für uns. Auf dem amerikanischen und asiatischen Markt sind die großen Handys beliebter.
      Apple sollte im nächsten Jahr nicht nur die 6er erweitern, sondern auch ein Handy mit aktueller Technik im Format des 5ers oder sogar des 4ers rausbringen.
      Ich glaube da könnte man auch der Konkurrenz noch User abnehmen, da es sowas da auch nicht mehr gibt. Das z1 Mini ist ja auch fast so groß wie das S6.
      Wer meint, dass die Menschen nur größere oder nur kleine Smartphones wollen, der ist vermutlich etwas egozentrisch.
      Ich habe meinen Vertrag erstmal gekündigt und jetzt einen ohne Handy. Vermutlich habe ich aber auch in ein paar Monaten ein iPhone 6, da ich auch aktuellste Technik haben will. Da heißt es dann wieder friss oder stirb.

    • meine Güte wie oft noch – die Zeiten eines mickrigen Displays sind vorbei.

    • iPhone 7 wird das Blatt ändern:
      4,0 4,4 4,7 5,5

  • Gibt’s eigentlich schon erste Gerüchte, Vermutungen oder Bilder zur nächsten iPhone-Generation, die vermutlich im September 2015 präsentiert wird??? :-)

  • Ich glaube aber, dass die Verpackung dieses Mal wirklich nicht bedruckt ist, sondern nur eine leichte Prägung hat (wie man im letzten Video auch sieht)

  • Auf dem 6+ lassen sich aber keine iPad Apps benutzen oder? Dann kann es ein iPad nicht ersetzen. Oder gibt’s da Änderungen bezüglich der Unterscheidung?

    • Soweit ich weiß nicht.
      Ist auch schwer möglich wegen dem 16:9 und 4:3 Verhältnis Unterschied.

    • Native iPad Apps werden nicht gehen. Aber es sind natürlich auf dem plus durch den Landscape Modus, die Display Größe und die hohe Auflösung jetzt auch iPhone Apps möglich die denen des iPad in nichts mehr nachstehen.

    • Ich denke iPhone bleibt iPhone…

      Bin ja gespannt, ob sie dieses Jahr trotz des iPhone 6+ ein iPad Mini rausbringen…

    • Ich fände das sehr praktisch, da das iPad fast alles kann, ausser Telefonieren (Headset) und SMS verschicken. Hardwaretechnisch gibge das problemlos. Und das iphone kann z.B. nur wenige Zeitungskiosk Apps. Ich fände es toll wenn die auch auf dem iPhone angeboten werden würden. Ob ich dann viel zoomen muss oder so ist doch meine Sache. Oder ich könnte das Bild mit AirPlay auf einem größeren Display anzeigen.

  • Mein Smartphone wird ungefähr zu 1% zum Telefonieren genutzt. Und freisprechen geht ja auch noch. Es ist für mich eben „kein“ Telefon sondern ein Computer.

    • Freisprechen in der Öffentlichkeit sieht nicht nur albern aus, ich muss da leider immer an Menschen denken die eigentlich in die entsprechende „Süd“ Anstallt jeder etwas größeren Stadt gehören…

    • Ich telefoniere inzwischen eigentlich nur noch mit Kopfhörern, das geht auch sehr gut in der Öffentlichkeit und man hat noch beide Hände frei.

  • Video angesehen: er sagt er habe es jetzt einige Tage benutzt und sein iPad und Laptop nicht einmal vermisst. Der Akku halt eine Ewigkeit. Das sei die Zukunft des iPhones.
    Und genau das trifft es auf den Punkt.
    Und wie man sehen kann passt es sehr bequem in seine Jeans ;)

    Scheisse, noch 12 Tage warten….

    • Bis er mal in die Hocke geht :D
      Mit dem 5er kein Problem ;)
      Ich mag das 6+ aber auch :)

      • Die Bevölkerungsgruppe die in der Hocke sitzt hat eh ganz weite Hosen.

      • Es ist erwiesen, das ein Phablet in der Hose zu schweren Penisverletzungen führen kann. Vorallem wenn Mann in die Hocke geht sind heftige Blutungen nicht auszuschliessen.

      • Wenn ich noch in die Hocke (und wieder rauf!) käme, würde ich was sinnvolles machen, statt hier die Posts zu lesen…

  • Ich versteh das rumgewundere mit der neuen Kamera nicht. Der Ottonormalverbraucher wird den Unterschied zur 5S Kamera kaum merken. Also ist das alleine kein Kaufkriterium. Bin mit meiner im 5S völlig zufrieden. Und wenn ich schöne Urlaubsfotos machen möchte greife ich zur Spiegelreflexkamera und garantiert nicht zum Handy !!

    • Der Spruch, die beste Kamera ist die, die man dabei hat, haut schon hin. Und man kann tagsüber durchaus konkurrenzfähige Bilder machen. Nicht jeder hat Platz und lust ne Kamera rumzuschleppen.
      Was ich aber nicht verstehe, in Lumias sind schon länger so gute Kameras verbaut, aber Apple hats mal wieder am „besten“ gemacht -.-

      • Du widersprichst dir, die Lumia Kamera kann nicht gut sein, die hat ja keiner dabei :)
        Du hast aber recht, die Bildqualität von denen war teilweise genial. Auch der Ansatz mit 40 Megapixel, die dann hinterher runtergerechnet wurden, war gut. Besser als der Megapixelwahn.

      • Meinst du die sind wegen den 46MPX besser die sie angeblich können und auf einen ca 0,4×0,4mm Chip pressen …?

    • Das sehe ich nach 2 Monaten Neuseeland anders. Viele tolle Aufnahmen sind mit dem iPhone entstanden, da immer schnell zur Hand. Die Canon EOS 100 kam nur zum Einsatz, wenn genug Zeit da war oder das 300er Tele nötig war.

      • Kommt eben immer auf den Anspruch an, oder willst du vll. behaupten eine Smartphone Kanera kommt an eine DSLR ran?
        Im Urlaub mach ich zu 80% DSLR Foto ….aber wie gesagt, kommt auf den Anspruch an.

      • Die 100er ist nun aber auch nicht die beste Wahl oder :-) ich meine die ist das kleinste Modell …und ist von den Dynamic werten nicht gerade der Kracher …

  • Kann mal jemand testen, ob iMessage, die abgeschickt wurden, bevor das neue iPhone eingerichtet wurde, auch ankommen? Dann wäre ja geklärt, das Apple die nachträglich noch entschlüsseln kann.

      • iMessages werden angeblich durch das RSA-Verfahren pro Gerät verschlüsselt, damit jedes eine eigene erhält, die dann nur es selbst entschlüsseln kann.

        Ouzo meint damit, dass wenn ein neues, noch nicht in iCloud registriertes Gerät, alte Nachrichten entschlüsseln kann, der Beweis erbracht wäre, dass in iMessage rein theoretisch jeder mitlesen könnte und Apples Sicherheitsbericht somit nicht ganz wahr wäre.

    • Naja so wie ich das verstehe ist iMessage nicht gerätegebunden. Wenn ein Konto angelegt wurde kann man Nachrichten empfangen auch beim Gerätewechsel.

  • Heute kommt mein PS4 Destiny Bundle, da freu ich mich irgend wie mehr drauf :’D

  • Gibt es etwas langweiligeres als Unboxing-Videos?

  • Weiss bereits jemand, ob die Kamera hinsichtlich der Staubempflindlichkeit verbessert wurde? Mein 5er wurde bereits einmal deswegen getauscht und aktuell habe ich wieder Staub in der Kamera :-/

  • Kammeratechnisch wird ja das CM1 was im November rauskommt das über Handy,899 Euro ist aber auch ein stolzer Preis.
    Kunstleder und Metal sieht ja voll schick aus.Das einzige negative ist Android.
    Bin schwer am überlegen nun,CM1 oder 6+

    • Geht mir genauso. Das CM1 löst bei mir – im Gegensatz zu den iPhone 6 – einen großen „Haben will“ Effekt aus. Leider haben beim CM1 die 4k Videos nur 15fps und ich bin skeptisch, ob das mit einer Vertragsverlängerung bei der Telekom günstiger zu haben sein wird.

      • Was ist ein CM1 ???

      • Okay, mal gegoogelt: eine Fotoapparat/Android von Panasonic. Aber Vorsicht, die Kamera steht ungefähr 98 cm aus dem fetten Gehäuse hervor ;)
        Das wird bestimmt ein Bestseller…

      • @Blue
        Abmessungen:
        CM 1: 135 x 68 x 21 mm
        6: 138,1 x 67,0 x 6,9 mm
        6+: 158,1 x 77,8 x 7,1 mm

        Das 6+ ist mir zu groß und das CM1 hat die gleichen Abmessungen wie das normale 6er ist aber dicker. Das macht in der Hosentasche aber weniger aus, wie die größere Fläche vom 6+.

  • Das iPhone 6 Plus sieht super aus. Es wird auch bestimmt hervorragend laufen und angenommen, aber für mich ist und bleibt es zu groß. Nicht beim Gebrauch aber beim Transport. Das Teil ist riesig…

    • Da ich hier schon mein Case dafür habe muss ich widersprechen:
      Tolle, sehr angenehme Größe. Und da es noch dünner als mein iPhone 5 ist passt es in jede Hosentasche. Selbst bei einer normalen engeren Jeans schaut nichts raus.

      Ich denke gerade hier in Deutschland sind viele zu voreingenommen. Schaut euch doch mal die Besitzer eines 5/c/s an. Wer würde denn von denen jetzt freiwillig wieder ein 3,5 Zoll Daumenkino wollen ?

  • Wer noch Interesse am iPhone 6 64GB in Spacegrau hat, ich bekomme es nun doch von der Telekom und benötige somit das Gerät von Apple nicht mehr. Es wird am Freitag geliefert und kann in Münster am Fr. ab ca. 18Uhr abgeholt werden. Einfach per Mail bei andy9k@me.com melden.

  • Ja, stimmt. Verpackung ist bloß noch halb so groß wie beim 5S aber das Handy ist doppelt do. groß ….^^

  • Weiß jemand ob der Verkaufsstart der Apple Hüllen fürs iphone 6 auch erst am 19.09 in den Stores startet, oder ob man schon jetzt dort hinfahren kann um sich die Dinger mal in live anzuschauen?

  • ich Video siehts nach normalem USB-Stecker aus. So weit man das erkennen kann, ist es nicht der beidseitige…

  • Vollpfosten!
    Wenn ihr bessere Fotos machen wollt, wollt ihr euch dafür nen besseren Handy kaufen? Seit ihr noch bei Sinnen?
    Kauft euch lieber ne „normale“ Digi Cam anstatt hier das ganze voll zu spamen mit den gelabbere von „bessere Cam im IPhone“
    Denke ein Smartphone wie iPhone macht schon gute Fotos für normalen gebraucht und das sollte definitiv nicht an erster Stelle sein um ein Handy zu kaufen! Kidis

  • Bin ich eigentlich der Einzige, der sein iPhone so gut wie nie ans Ohr hält? Wenn ich unterwegs bin, habe ich die Earpods dabei und telefoniere damit – das iPhone bleibt dann in der Hosentasche, sodass die Größe dabei absolut keine Rolle spielt.

    • Zum waschen nimmst Du es dann aber schon aus der Hose, oder?

    • Ist bei mir auch so zum telefonieren benutze ich Kopfhörer :)

      • ähm und wie „hört“ dich dann dein anrufer, wenn das mikro in der hosentasche ist, man draussen rumläuft und umgebungsgeräusche auch noch hat? versteh ich jetzt nicht oO

      • Über das Mikrophon in den Kopfhörern natürlich.

        Mir fallen aber tatsächlich immer wieder Leute auf, die ihr iPhone an den Mund halten, obwohl sie über die EarPods telefonieren.

        Also hier mal für alle: das ist nicht nur unnötig sondern sieht auch affig aus.

      • Dito. Rufaufbau mit Siri, Telefonieren mit Kopfhörer. Hole das auch zum Telefonieren nicht raus.

  • Schön, dass Apple Timelapse einführt, aber das iPhone 6 wird alleine nicht mehr stehen bleiben. Die 4er und 5er iPhones konnte man schön hinlegen, um Nachtaufnahmen oder Timelapse Videos zu kreieren.

  • Dreiviertel des Artikels handeln vom 6 Plus. Die Überschrift verspricht das 6er und ausgerechnet das Video, welches das 4.7″-Gerät betrifft, wird infrage gestellt… Guten Mooorgen! ;)

    Zum Unboxing: Das Fehlen von Schutzfolien ist seltsam. Die sehr minimalistische und farblose Verpackung inkl. Quick Start Guide sieht allerdings sehr schön aus und spart Geld bei der Herstellung. Bin gespannt, ob es sich im Endeffekt als echt herausstellt!

  • Die Verpackung ist bei den deutschen Geräten kleiner. Liegt bei der Verpackung im Video daran, das ein UK Stecker drin ist.

  • Chip und Computerbild haben es schon im Test, Chip hat sogar von beiden Modellen ein Testvideo, der Akku scheint wohl nicht so gut weg zu kommen. Besonders das große scheint zu enttäuschen, muss aber sagen das Chip mich schon lange nicht mehr überzeugt in ihren SmartphoneTests, bei ComputerBild is der Akku besser weggekommen und besonders das große scheint gut zu sein. Bin mal gespannt wie sich die Geräte im Alltag schlagen. Mein iPhone 5s hat bei meiner Nutzung immer 1,5-2 Tage durchgehalten. Hoffe das dass 6er das auch schafft, bei 6plus hoffe ich auf iPad-laufzeiten die Ladezeit wird bei Chip aber leider mit über 4Std. angegeben….hoffentlich bewahrheitet sich die Akkuschwäche nicht…

  • warum muss es auch so verdammt dünn sein, hätten sie doch einfach die gleiche dicke wie bei 5s beibehalten das ist ja auch schon sehr dünn…aber solange die Laufzeit nicht schlechter als bei 5s ist bleibe ich dem Apple-Universum treu zumal das iOS hier auch noch einiges an Laufzeit rausholen kann…

  • Bei meinem IPhone 6 Plus 64GB steht jetzt als Bestellstatus “ Versand wird vorbereitet “ obwohl der Liefertermin erst in 7-10 Tagen ist, ist das normal oder darf man’n sich freuen?

  • Mal ne Info am Rande Apple bietet das Sechser in Japan für die Hälfte an .

    • Wiggle Wiggle ;) naja, lass mich mal raten, du hast kein iP6 bestellt da du selbst das 5s hast und diese ja „optimal“ und eh das „perfekte „iPhone ist.
      Mein Case liegt eh schon hier und im Gegensatz zu den monströsen Kamera-Aufbauten von Samsung und HTC ist Apple mehr als harmlos…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven