iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

iPhone 6: Neue Fotos und Spekulationen zur Bildschirmauflösung

Artikel auf Google Plus teilen.
99 Kommentare 99

Drei Wochen vor dem voraussichtlichen Vorstellungstermin des iPhone 6 tauchen beinahe im Tagestakt neue Fotos von vermeintlichen Bauteilen auf. Zumindest ein Teil davon ist es Wert, einen Blick drauf zu werfen.

iphone6-500

Die auf den Umbau von iPhones und iPads spezialisierten russischen Designer Feld & Volk haben noch nicht final bearbeitete Bauteile für Rückschale und Front zusammengesetzt und fotografiert. Die neuen Bilder geben einmal mehr einen exzellenten Eindruck dessen ab, was uns am 9. September wohl erwartet. (via Mac Rumors)

iphone-6-700

iphone-6-701

Beachtet neben den neuen Lautstärkereglern und dem an die seitliche Kante gewanderten Standby-Taste insbesondere auch die neuen, größeren Lautsprecheröffnungen. Auch auf künftigen iPad-Generationen werden voraussichtlich mit eben diesen größeren Klangauslässen produziert. Beim Blick auf die leicht gerundete Gehäusekante sollte man sich vielleicht auch die allererste iPhone-Generation in Erinnerung rufen.

Unklarheit in Sachen Bildschirmauflösung

Wenn es um die Bildschirmauflösung der kommenden iPhone-Generation geht, ist sich die Gerüchteküche noch nicht einig. Fakt ist wohl, dass Apple im Gegensatz zu den vergangenen Jahren die Pixelzahl nicht einfach verdoppeln kann. Bislang war die gängigste Theorie, dass auf zwei Pixel des iPhone 5 jeweils ein dritter hinzu kommt, aus den aktuellen 640 × 1136 Pixeln würden dann 960 x 1704 Bildpunkte bzw. ungefähr 416 ppi auf dem 4,7“-Bildschirm des iPhone 6 werden. In der Folge würden aktuelle Apps leicht vergrößert dargestellt aber eine deutlich höhere Bildschirmauflösung.

Neue, von der US-Webseite 9to5Mac in den aktuellen Beta-Versionen von iOS 8 entdeckte Hinweise, deuten aber eher auf eine kommende Auflösung von 828 x 1472 Pixeln. Daraus würde bei einem Modell mit 4,7“ Bildschirmgröße eine Auflösung von etwa 360 ppi resultieren, sollte auch ein Modell mit 5,5“ Bildschirmgröße kommen, hätten wir hier noch rund 307 ppi Bildschirmauflösung. Aktuell besitzen die Retina-Bildschirme des iPhone 5 eine Auflösung 326 Pixeln pro Inch.

iphone-6-aufloesung

Wie gesagt sind diese Werte allesamt rein spekulativ und irgendwo ist es ja auch schön, wenn zumindest noch ein bisschen Spannung bis zur Vorstellung der neuen Geräte erhalten bleibt.

Mittwoch, 20. Aug 2014, 7:28 Uhr — chris
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das iPhone wird das beste flachschiffhandy der welt

  • …verguck ich mich, oder ist der Klinkenanschluss auch unten???
    BITTE NICHT…!

  • Das ist doch beim 5s (und 5?) auch schon so.

  • Das glaube ich nicht. Bei 828×1472 Pixeln würde sich ja auch das Seitenverhältnis ändern.

  • Och nö, bitte nicht.
    Dieser hässliche dünne Plastikrahmen, welches einmal um’s Display geht, nervt mich schon seit dem 4S. Sieht nicht schön aus.
    Außerdem wirkt das iPhone auf den Bildern sehr dick.

  • wasserdicht, das wäre doch mal was fürs 6er, oda sehe das nur ich so?

    • Geht gut nur mit Gesundheit gefährdender Nano Beschichtung die sehr teuer ist (ca 50-60€), die aber auch jeder nachträglich machen lassen kann bei einer englischen Firma.

      • Wieso soll das gesundheitsgefährdend sein?

      • Äppler ( r)

        wenn man’s verschluckt oder einatmet!

      • kann ich bestätigen. Ich habe letztens noch mein iPhone 5 verschluckt. Deshalb bin ich auch dafür dass das iPhone 6 größer wird und mindestens ein 30“ Display bekommt, damit diese potentielle Gefahrenquelle nicht mehr vorhanden ist….

  • Immer noch keine nach vorne strahlenden Stereo Lautsprecher… Pffff

    • Ja, äußerst schade das du das Handy dann nicht als Ghettoblaster gebrauchen kannst. Schließ doch ne Box ála Pringles-Dose an.

      • Den Subwoofer haben sie auch vergessen. Ich finde es schon frech von Apple, da ich das iPhone 6 eigentlich zur Konzertbeschallung einsetzen wollte. Nun muss ich doch wieder auf die großen Turbosound zurückgreifen. Gibt’s schon irgendwo eine Sammelklage bei der ich mitmachen kann?

    • Also bei allen ausser dem von Thomas isser unten.

  • Es wird niemals ein iPhone 5’5 kommen, es wurden auch noch nie Teile in der größe gefunden oder sonst was, hört doch bitte auf ständig zu behaupten das ein 5’5 kommen wird, es gibt NULL KOMMAR NULL Anzeichen für diese Behuaptung… unglaublich.

  • Naja aber so ganz spekulativ sind die Diskussionen über die Auflösung ja nicht, oder?
    Immerhin wurde die oben genannte Auflösung im Springboard von iOS 8 im neuen XCode gefunden. Da könnte also schon was dran sein. Ich sage nicht, dass die Auflösung auch wirklich die kommende ist, nur dass sie nicht spekulativ ist.

  • Richtige Schüssel
    Ganz im Stile der Konkurenz

  • Fakt scheint wohl zu sein: Die hässlichen Streifen auf der Rückseite bleiben und die schönen runden Lautstärketasten fallen ebenfalls wieder weg. Mir gefällt das Design insgesamt überhaupt nicht, obwohl ich grundsätzlich die abgerundeten Kanten gut finde wegen der besseren Haptik. Schade, das wird dennoch nicht mein iPhone werden.

  • das zweite, ominöse Exemplar wird ein Dual Sim und ich wäre zufrieden und würde sogar dem größeren Formfaktor verzeihen und endlich mein geliebtes 3GS in Rente schicken :-)

  • Ist das „neben den neuen Lautstärkereglern“ nicht der Lautlos-Schalter? Wenn der Standby-Knopf an die Seite wandert, würde mich das doch irgendwie stark nerven.

    • Es ist der lautlos Regler.
      Ein Kommentar weiter oben war „die sehen schlimm aus, das iphone 6 wird nicht meins.

      Hallo was denkt Ihr, das Apple eine Kindergarten Truppe ist die bisschen basteln und dann was scheppes verkaufen wollen. Die Hardware die auf dem Bild ist, ist von einem Redakteure zusammen gelegt und halbwegs mal fotografiert worden, locker bleiben.
      Das sind Rohlinge wenn es überhaupt so wird, nicht mal samsung hat solche schiefen Regler oder Buttons.

      Es ist doch logisch das es in einem Top Zustand erscheint.

    • Der Standby Knopf ist auf der anderen Seite.

      • Ja da schon, aber da denke ich ist es angenehmer wegen der große von der Hardware.

        Das wird ein top Design und Produkt

  • Hä, also dieser dicke Plastikrahmen um das Display geht ja gar nicht…. hoffe das kommt so nicht wirklich. Sieht nicht gerade elegant aus. :(

    • Das sind licht Berechnungen…
      Zoom mal rein oder betrachte Dir den Streifen weiter oben im selben Bild dann verläuft es sich im Bild…

      Physik, das sollte man beherrschen

      • Ich weiß nicht… Sieht eher aus wie eine dicke Plastikeinfassung. Wenn es tatsächlich an den Seiten rund geschliffenes Glas ist, dann ist es ja ok.

        Übrigens denke ich nicht das wir da oben ein originalteil sehen.
        Das Material sieht sehr nach lackiertem Plastik aus und nicht Aluminium.

  • schrecklich ist, dass die dicken balken auf der Rückseite wohl fix sind. das ist sooo ein design-killer….das apple diese Sache optisch nicht eleganter lösen konnte verstehe ich nicht…bekommen andere doch auch hin.

    • das hoffe ich auch…aber habe irgendwie ein ungutes gefühl. das zusammenspiel von gut funktionierendem OS und design hatte apple vor jahren besser im griff…aber wie schon gesagt…die Hoffnung stirbt zuletzt :-)

  • Abwarten, alles nur Annahmen. Am Ende wird es ein Klapphandy..

    • … dann hoffe ich aber, dass Apple das dazugehörige Holo Deck mitliefern kann. Netterweise werden die iPhones direkt aus der Fertigung zum Kunden gebeamt, das spart Zeit ;-)

  • Über Geschmack lässt sich ja bekanntermaßen streiten…aber bleibt doch alle mal locker. Wartet doch einfach bis das 6er draußen ist, geht in den Apple Store oder zu einem Provider eures Vertrauens und schaut euch dann das iPhone in Ruhe an. Dann habt die Gewißheit ob HOT or NOT ;)

  • Denke ans iPhone der ersten Generation. Ich denke eher an den iPod touch 5G!
    Und ich finde nicht, dass es dick ist.

  • Sieht sehr spektakuliv aus! Aber schon nice!

  • Alles in allem sieht das Teil schon mal richtig lecker aus.

    Die kindischen Diskussionen hier erinnern an das iPhone 4, das sich „garantiert kein kauft“ weil es „eckig“ ist. In nun sind iPhone 4/5 zurecht Design-Ikonen !

    • Du willst mir jetzt aber nicht weiss machen das dir diese Trennlinien auf der Rückseite gefallen würden?

      • Diese Trennlinien oder Antennen…wie auch immer…sind überhaupt nicht apple like und grottenhässlich…haben mit design nichts zu tun…wie schon gesagt, dass bekommen andere Hersteller optisch besser hin…die können niemandem gefallen. da gilt auch „Geschmäcker sind verschieden“ nicht.
        viell. ist es ja auch absicht um mehr hüllen zu verkaufen welche ne hässliche rückschale verdecken :-)

      • Da hast du recht. Aber ich warte mal das Schwarze ab, da sieht das ganze besser als silber/grau aus. Und außerdem nutze ich prinzipiell Cases ;)

  • Bester Absatz: „Wie gesagt sind diese Werte allesamt rein spekulativ und irgendwo ist es ja auch schön, wenn zumindest noch ein bisschen Spannung bis zur Vorstellung der neuen Geräte erhalten bleibt.“

    War das nicht immer das spannende bei Apple das vermeintlich weiße Kanninchen, welches dann doch ein rotes wurde oder etwas ganz anderes… Schade das immer mehr Infos durchsickern.

  • Super, der Metallrahmen ist ja jetzt schon zerkratzt! Hätte man da nicht einfach den vom 4er nehmen können?

    Und wegen der Auflösung: 416ppi wäre schon eine ganz schöne Steigerung von den aktuelle 320ppi und man müsste eine neue PPI-Klasse einführen (@3x). Davon ist aber in der aktuelle iOS-8-Beta nichts zu sehen. 360ppi halte ich auch schon für grenzwertig, gerade weil das Display größer ist und damit weiter vom Gesicht weggehalten wird (ähnlich iPad). Ich halte es für wahrscheinlicher, dass Apple +/- bei 320ppi bleibt – oder sogar darunter geht (wegen Größe). Für 416ppi würde aber sprechen, dass es ungefähr einem @3x (480ppi) entsprechen würde, minus Displaygröße. Nur müsste das ja schon mal in der Beta irgendwo dokumentiert werden. Apple will ja auch zeigen, wie toll ihre Apps auf dem besseren Display aussehen.

    Abwarten …

  • Lehnt sich ans ipad Design an, könnte also realistisch sein.

    Allerdings hat Apple beim iPhone noch nie das absolute Design Highlight rausgehauen.

    Das 5/5s z.B. ist nett, mehr nicht, das 3/3GS war sogar eher gewöhnlich, trotz Handschmeichler Anmutung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven