iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 485 Artikel
   

iPhone 6: Gerüchte um Produktionsprobleme und Zeichnungen von 4,7- und 5,5″-Modell

Artikel auf Google Plus teilen.
71 Kommentare 71

Die Nachrichtenagentur Reuters leistet ihren Beitrag zum Gerüchte-Potpourri im Vorfeld des iPhone-6-Starts. Angeblich stellen Probleme bei der Bildschirmproduktion die Versorgung mit ausreichenden Stückzahlen zum Verkaufsstart in Frage.

Dem Bericht zufolge musste die Vorproduktion vorübergehend unterbrochen werden, da die Qualität der ursprünglich geplanten Bildschirmkomponenten den Ansprüchen Apples nicht genügte. Apple wollte laut Quellen aus Produktionskreisen die für die Hintergrundbeleuchtung verantwortlichen Bildschirmschichten reduzieren, um das Gerät möglichst dünn zu halten. Allerdings sei die Leuchtkraft nicht zufriedenstellend gewesen und man habe auf das altbewährte System, bei dem zwei sogenannte „Backlight Layer“ verbaut werden, zurückweichen müssen.

Sollten diese Informationen zutreffen, könnte dies natürlich Einfluss auf die zum Verkaufsstart vorhandene Gerätezahl haben, bislang gibt es allerdings noch keine konkreten Anhaltspunkte diesbezüglich.

Detail-Pläne von Foxconn?

Die französische Webseite iGeneration hat derweil mehrere Bilder veröffentlicht, die angeblich direkt aus der iPhone-Produktion bei Foxconn stammen und detaillierte Maßangaben zu zwei iPhone-6-Modellen mit 4,7“ und 5.5“ Bildschirmgröße enthalten. Die Angaben zum 4,7“-Modell bestätigen, was wir in den letzten Wochen zu genüge auf Fotos und Videos gesehen haben. Das Gerät soll 138 mm lang, 67 mm breit und 6,9 mm dick und damit 0,7 mm dünner, 15 mm länger und 8 mm breiter als das iPhone 5s sein.

foxconn1

Das zusätzliche Modell mit 5,5“ Bildschirmgröße wird mit 158 mm x 78 mm x 7,1 mm beziffert und wäre damit 35 mm länger und 20 mm breiter als das iPhone 5s. In diesem Zusammenhang scheint uns wichtig anzumerken, dass die Beschriftung auf den Zeichnungen deutlich auf Prototypen hinweist. Somit haben wir hier selbst wenn die Herkunft der Bilder authentisch ist, noch keine finale Bestätigung für ein zweites iPhone-Modell mit größerem Bildschirm.

Laut im Zusammenhang mit der Herkunft der Bilder stehenden Quellen war ein gemeinsamer Verkaufsstart beider Varianten des iPhone 6 geplant, eine Verzögerung mit Blick auf die größere Version könne aber nicht ausgeschlossen werden. Vom iPhone 6 mit 4,7“-Bildschirm habe Apple bereits 40 Millionen Stück geordert und wolle bis zum Jahresende auf 100 Millionen Geräte kommen.

foxconn2

foxconn3

Freitag, 22. Aug 2014, 16:51 Uhr — chris
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe das mit der Kamera ist wirklich nur ne Fehlinfo… Ist es doch so, warte ich auf das 6s… :O

    • Sascha Migliorin

      Und was soll das bringen ?
      Das 6S müsste genau das gleiche Design haben.
      Da müsstest du schon auf das iPhone 7 warten.

      • Das S bessert oft Fehler der Vorgängerversion aus, oder ist das ausgereiftere Produkt. 3G wurde auf erträgliche geschwindigkeit gebracht (3GS), Beim 4er wurde das Antennagate behoben (4S) und beim 5er wurden Viel interessantere Features hinzugefügt (5S mit 64Bit und TouchId) als „nur“ neues Design und etwas längeres Display.
        Also stehen die Chancen gut, dass wenn viele die Kanera monieren, dieses Manko auch wieder in der „S“ Version behoben wird.
        Ich finde das die S-Varianten das stimmigere Gesamtergebnis abliefern.

      • Stimmt, die Nicht-S-Versionen sehe ich auch eher als Beta-Version, die noch beim Kunden reift.

      • Dann siehst du alle iPhones als Betaversion? Welche großen Macken hatten die S-Versionen denn deiner Ansicht nach?

      • Die hervorstehende Kamera gehört zum Gehäuse und das ändert Apple bei S-Modellen nicht.
        Also wird auch ein 6s diese Kamera haben.

      • Ich sage ja nur 4er – 4S. (Antennen-)striche an der Seite verändert sowie die Position der Laut/Leiser/Mute Tasten.
        Lassen wir uns übrerraschen. Aber so ist die Kamera sicherlich für viele ein Ärgernis.

    • Wenns beim 6er so is, stehen die Chancen hoch, dass es beim 6S auch so is….

    • Hmm…. Diese sehr kritischen Stimmen mit dem Zusatz “ … dann warte ich auf die nächste Generation!“ hab ich über die Jahre zu Hauf gelesen. Und das 5/5s bzw 6/6s verkaufen sich bestens! ;-)

      • Korrigiere 4/4s bzw 5/5s. In die Zukunft kann ich noch nicht schauen!

      • Du hast das 5C vergessen und das ist anscheinend ein Flop…

      • Sascha Migliorin

        Ein Flop ist das 5C nicht wirklich geworden. Apple dachte, dass es sich mehr als das5S verkauft, dass hat es natürlich nicht.
        Aber in Amerika zb hat es sich sogar besser als das S5 verkauft, trotz teurem Preis und winzigem Speicher. War da das zweit meistverkaufte Handy. Platz 1 war das 5S.

    • Zum Thema Kamera: sollte die Kamera 0,67 mm herrausschauen, dann wäre das doch kein Problem. Eine Schutzhülle mit 0,7 mm Materialstärke (oder mehr) würde die Rückseite wieder plan machen!

      Zum Thema Produktionsstop: Würde das bedeuten, dass es eine erste Charge gibt, die ein anderes Display haben? Sozusagen dann 2 Ausführungen?

      Ich warte eh auf die „S“econd Edition!

      • Sascha Migliorin

        Jupp, wenn man eine Schutzhülle benutzt. Benutze ich bei keinem Handy.
        Aber erst mal abwarten und befummeln.

    • Naja das mit der Kamera ist meines Erachtens halb zu wild ich lege mein Gerät selten auf den Tisch. Aber ist euch schon aufgefallen, dass das große iPhone als N56 bezeichnet wird. N51 scheint ein iPhone 5S Nachfolger zu sein (Budget-Modell?) und das vermeintliche iPhone 6 heißt dort N61… Kann es sein dass das N56 ein iPhone 5B wird, also ein größeres iPhone 5S?

      • Herr Zervelatwurst

        N51 ist das 5S, die anderen beiden sind die neuen …

        Das 5,5″ wird iPhone 6 Air heissen, NFC haben beide ..

  • Es bleibt für mich dabei: das iPhone gefällt mir rein optisch überhaupt nicht. Hinzu kommt noch die nach außen ragende Linse. Werde wohl dann zum 5S greifen.

    • Find ich auch. Sieht auf den Bilder total unschön aus! Billig und hässlich. Mal sehen wie das aussieht wenn mal richtige Bilder zu sieht

    • Ich hatte für dieses Jahr schon mit einem neuen Gerät geliebäugelt. Aber wenn ich das sehe, setze ich aus. Dummerweise sieht nächstes Jahr die S-Version ja voraussichtlich genauso aus.

  • Das iPhone 6 und iPhone Air kommen beide. Allerdings ist es richtig, dass das größere sich verzögert. Geplant war Oktober/November. Sämtliche Abmessungen sind bestätigt.

    • Und wer hat es dir zugeflüstert?

      • Vader Abraham.

      • Eine Menge Quellen. Die „Gerüchte“ sind nur noch Gerüchte weil die Apple Jünger es nicht wahrhaben wollen, dass der Glanz vergangener Tage, in denen nichts nach draun durchsickerte, vorbei ist. Die großen namhaften Zubehörhersteller haben die Läger voll. Geh mal noch vor dem 09. Sep. in einen Elektronikriesen Deiner Wahl: Diesmal gibt schon jede Menge passgenaue Hüllen BEVOR das iPhone veröffentlicht wird.

  • Was ich spannend finde:Bei jedem Vorgänger-iPhone war der Infofluss aus produktionsnahen Quellen gleich null, beim 6er werden uns jedoch täglich neue Bilder um die Ohren gehauen, ohne dass man von einem Eingreifen Apples hörte. Vermutlich ist alles nur ein Trick Apples und das echte 6 sieht ganz anders aus :D

  • Ich hoffe so sehr dass das iPhone ohne Streifen und ohne abstehender Kamera kommt…

  • Gab es bisher einen iphone/ipad release, ohne Gerüchte das es Probleme bei der Produktion geben würde?

    • Nein, ist vermutlich so beabsichtigt. So wird sicher gestellt das am Release die schlangen vor dem Apple Store größer als beim letzen Release sind ;)

    • Sascha Migliorin

      Bis jetzt hat es auch immer gestimmt.
      Apple würde sicherlich gerne weniger Probleme haben. Da sind jedes Jahr welche verärgert und gehen zur Konkurrenz.

  • Warum sollte Foxconn ienen Vergleich zwischen 6er und 5er in der Produktion brauchen? und die haben sicher noch ganz andere Daten zur Fertigung als diese oberflächlichen L*B*H Bildchen….

  • Ich sag euch was: ich habe schon einen iphone 7 Prototyp
    Der wird riesig!

  • Oh Gott ist das hässlich…sollte das so kommen werde ich es sicher nicht kaufen.

  • Oh mein Gott, schon wieder diese Gerüchte…

  • Wenn es so kommt wie auf dem angeblichen Werbefoto, dann steig ich um vom 5s auf das 6. ich muss sagen wenn die Linse bündig ist ist es sieht es super aus.

  • Ist schonmal jemandem aufgefallen, dass sich auf den angeblichen Zeichnungen der Power-Button wieder oben befindet? Noch dazu auf der falschen Seite. Schreit also ziemlich nach Fake.

  • Ja so wie die Starleiste in Win 9 wieder kommt und nicht in Win 8.1 kam ;-)

  • Ich muss es in Natura sehen und in der Hand halten. Aber schlecht finde ich die Fotos nicht. Und die Größe ist top.
    Das mit der Kamera wäre wir egal, ich pack das teure, extrem rutschige und kratzanfällige Iphone sowieso immer nur in Hüllen.

  • Och man
    Es bringt doch nichts das gerät dünner zu machen wenn dafür die Kamera absteht.

    • Also von „abstehen“ kann man bei 0,67mm wohl kaum sprechen!
      Beim iPod touch hat es auch niemanden gestört. Klar ist es nicht optimal, aber damit kann/muss man leben. Ich vermute mal in echt wird das gar nicht so stark auffallen :)
      Aber schade wäre es natürlich trotzdem..

  • Also die Streifen gefallen mir immer noch nicht – aber ich glaube auch nicht, dass es genau so kommen wird. Vielleicht wird der innere Bereich der Streifen ja auch noch in irgendeiner Form lackiert oder beschichtet, sodass es dann doch aussieht wie auf den Fotos der Design-Studie.
    Wie auch immer: Ich bin überzeugt, dass das Gerät, das Apple in den nächsten Wochen präsentieren wird, gewohnt toll aussieht. Das war bis jetzt schließlich fast immer so!

  • cool… grösser als nen galaxy note 3… kleineres display als nen LG g3…
    apple hat’s voll drauf.

  • Jedes Jahr die gleichen Spekulationen und angeblichen sicheren Quellen zu Produktionsproblemen. Da wird nichts unversucht gelassen, um einmal in den News oben zu stehen.

  • Die „Prototypen“ waren ja mit Schwarzem Frontglaß und Silberner Rückseite wie beim ersten iPhone, das sieht mir ehrlich gesagt nicht nach Apple aus.

  • wenn ich dieses gemotze hier lese wird mir mehr als schlecht. Es gibt bis jetzt keine Infos über das neue iPhone X. Kauft Euch doch eins von Medion und Co, dann habt ihr Grund zu meckern… Das ist ja wie nen Kindergarten hier, aber anscheinend sind hier Apple Freaks die es mal wieder nicht erwarten können. Die Camera steht zu weit raus – is das nen Problem? Apple hat sein Design und fertig. Biah, sowas nervt Leute … Am besten postet ihr von ifun gar nichts mehr, bevor nichts in trockenen Tüchern ist.

  • nee nee nee – das ganze Gemecker nervt hier, abwarten und gut ist, oder kauft euch eins von Aldi, dann habt ihr Grund zu meckern…. Wie kleine Kinder hier, die auf Weihnachten warten.

  • Gibts eigentlich eine Apple-Produkteinführung ohne eine Verknappung aus irgendwelchen, zumeist produktionstechnischen Gründen? Das gehört doch inzwischen zur Marketingschiene.

  • Ok, bei dem Design kurz die Frage in die Runde. Nutzt das Schwarze iPhone 5S genauso schlimm wie das 5er ab? Oder doch vielleicht das weiße mit silbernen Rahmen??

    • Das iPhone 5S sollte die Probleme nicht mehr haben – deshalb hat man ja von Slate zu Space Gray gewechselt. Kannst also beruhigt zum schwarzen Modell greifen.

  • Hat mal einer unten links auf das Datum geschaut. 2014-2-12. Wenn das echt sein sollte ist es wohl ein sehr früher Entwurf und warum sollte Foxconn so früh einbezogen werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19485 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven