iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

iPhone 6 bebildert: So könnte ein 4,7 Zoll-Display aussehen

Artikel auf Google Plus teilen.
126 Kommentare 126

Inzwischen gibt es nicht nur Gerüchte über den 2014-Launch eines größeren iPhone-Modells, am vergangenen Mittwoch haben wir auch gute Argumente für den Sprung auf einen größeren Bildschirm geliefert und versucht die von Apple getroffenen Vorbereitungen zu listen, die einen Wechsel der Geräte-Maße ankündigen könnten.

img-1

Das Design-Studio Ciccaresedesign liefert nun ein Rendering aus, das beim Abschätzen der Ausmaße einer größeren iPhone-Einheit hilft.

So hat Ciccaresedesign eine Illustration ausgegeben, die das iPhone 5s mit seinem 4-Inch-Display, Seite an Seite mit zwei frei entworfene Nachfolge-Generationen zeigt:

  • Dem iPhone 6 mit 4.7″ Display, einer Auflösung von 750×1338px und einem Bildseitenverhältnis von 16:9
  • Dem iPhone 6 mit 5.5″ Display, einer Auflösung von 878×1568px und einem Bildseitenverhältnis von 16:9

Zur Erinnerung: Demgegenüber bietet das iPhone 5s ein 4″ Display, 640×1138px und ein Bildseitenverhältnis von 16:9.

We’re talking about an iPhone 6 flat screen with 4.7 inch and 5.5 inch as the latest rumors of the WSJ. The resolution of screen allows the icons reorganization on the springboard. More details are clearly visible from the images.

huge2

huge

Montag, 10. Feb 2014, 9:33 Uhr — Nicolas
126 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • NIEMALS bringt Apple solch einen Samsung-Pfusch-Klon!!!

    • Eben!! Ganz ehrlich, da sollte man Apple besser kennen… Wozu einen (besseren) Samsung Galaxy Klon erschaffen?!
      Bitte, lasst diese Horror-Meldungen… ;P

      • Apple IST doch schon lange dort und kopiert nur noch alles. Hauptsache massenkompatibel und nicht mehr individuell… Macht euch doch nichts mehr vor…

      • @iTHUSIAST

        Wo genau kopiert den bitteschön Apple? Und wenn das so wäre. Wären Sie nicht schlechter als die Konkurrenz da die nur klauen.

      • Sascha Migliorin

        Apple kopiert doch nur vom iPad Mini. Das wird einfach ein bisschen kleiner gemacht.

      • @Fakt: Das flat-Design des iOS7 ist sicher nicht erfunden von Apple! Google-Betriebssystem Android hat das gleiche Desig schon länger!

      • Ist gekauft! Allerdings wird das so mindesten 1000€ kosten!

      • @iluigi: Hab selten so lachen müssen wie über deinen Kommentar!

      • @iLuigi
        Flat-Design gab es schon auf dem Mac. Und das war einer der ersten grafischen Oberflächen.

    • Das wurde über das 4″-iPhone auch schon behauptet… Und wenn der Markt es verlangt, wird Apple sich dem wohl kaum entgegenstellen

      • Dann muss Apple aber auch wieder ein kleineres einführen mit 3,5″. Die Mini-Modelle von Samsung verkaufen sich Stückzahlenmäßig besser als das Note. Ich selbst fänd 3,5″ wahrscheinlich auch besser als 5″. 4,5″ müsste man sich angucken.
        Rahmenlos ist zwar schick aber recht unpraktisch. Ich muss beim lesen von längeren Sachen schon immer meinen Daumen bewegen um dort zu lesen. Irgendwo muss man das Handy halt anfassen.

    • Diese Kommentare hier im Blog sind einfach nur furchtbar doof.
      Wenn der Markt ein größeres Display will, baut Apple ein größeres Display.
      Einfach mal an Jobs Aussage zu den 7″ Tablets denken. Braucht angeblich kein Mensch.
      iPad Mini?

      Ich würde mir ein 5,5″ Handy holen. Ich finde die Display-Größe vom Galaxy z.b. super.
      Ähnlichkeit zum Galaxy finde ich nicht. Finde den Entwurf wirklich sehr gelungen. Wäre schön, wenn das iPhone später so aussehen würde.

      • Da spricht ein vernünftiger Mensch! #like
        Nicht alles was Apple kommt muss das beste sein! Die Konkurrenz schläft nicht und ich finde, die Konkurrenz macht das genau richtig: wo sie mit Apple nicht konkurieren können, versucht sie woanders zu punkten und das mit Erfolg! Man sieht ja: Apple schaut den anderen auch nun nach und macht nun das glecihe: (iPad Mini vs schon länger existierende 7“ Tabs, iOS7 vs Android, eventuell kommende iPhone6 vs PhoneTab/Phablet wie Galaxy Note, …)
        Die Konkurrenz belebt das Geschäft und wir (Kunden) können nur davon profitieren!

      • Woanders zu punkten? Wie z.b mit den Flop Galaxy Gear? Was nimmst du eigentlich zum Frühstück?

      • Das ist ja das Tolle an Apple. Sie bauen nicht immer das technisch beste Gerät, aber meiner Ansicht bauen sie meistens das beste Gesamtpaket. Sie sind auch nicht immer die ersten, aber sie waren in der Vergangenheit immer die Ersten die es massentauglich (also meistens benutzerfreundlich) gemacht.
        Mal schauen, ob sie das wieder schaffen.

    • Ähnelt eher einem HTC! Davon ab, die 4,7″ Größe (Mitte i. B.) könnte schon passen. Und der Wegfall der Seitenränder ist auch zu begrüßen. Apple wird mit Sicherheit viel in Marktanalysen buttern u. wenn da im Ergebnis ein 5,5″ Gehäuse rauskommt, wird es gebaut. Siehe iPad Mini.

    • Na dann wollen wir diesen Spruch mal archivieren und dann später wieder hervorholen. Beim längeren 5/5s kam das ja auch.

    • Das 4,7″ modell kann ich mir vorstellen, das 5,5″ eher nicht!

  • Design geil!
    Größe geht gar nicht!

  • Full-Aluminium-Rückseite (Oder Liquid-Metal) IST doch technisch nicht möglich, Mensch.

  • Unsinn, Apple wird das iPhone niemals vergrößern !

  • Was darf der Spaß dann ca kosten ?

  • Foffentlich wird es nicht so rund hinten!!! Da regt ja übelst auf wenn man es auf den Tisch legt…!

  • Diese 5,5″ phablet Geschichte gefällt mir einfach überhaupt nicht

  • Warum nicht? Ich fände es gar nicht mal so unschick. Dieses randlose Display finde ich gar nicht mal so hässlich.

  • Beide Geräte würden mir gefallen. Hoffen nur, der Preis steigt nicht noch einmal.

  • Bloß nicht größer als 5 Zoll. Wie hässlich sieht das schon aus wenn man jemanden mit einen Galaxy Note „telefonieren“ sieht. Ein Lacher schlechthin.

  • Hoffentlich wird es weiter eines mit kleinem Bildschirm geben. So wie oben abgebildet ist es meiner Hosentasche zu groß. Aber die Rückseite sieht gut aus ;)

    Kann sich noch jemand an den Trend erinnern wo die Handys immer kleiner wurden?! Irgendwann kommt das mal wieder…

  • Bitte genau so, wie das mittlere rausbringen, das wäre innovativ, ein guter kompromiss in der Bildschirmgröße und ein richtig geiles Design

    allerdings glaube ich, dass es technisch am dünnen Rand bzw allgemein an der Dicke scheitern wird, glaube nicht, dass sie die Technik in ein so dünnes Gehäuse bekommen würden…

  • Die Rückseite sieht cool aus ! Könnte mir schon vorstellen, das es ein Rahmen loses Display geben wird, aber die ganz große Option halte ich für unwahrscheinlich, da Apple doch meistens auf Kompaktheit wert legt. Aber lassen wir uns mal überraschen was noch alles für mockup’s auftauchen werden bis zur Neuvorstellung des iPhone 6

  • Was soll das mit der runden Rückseite?
    Bitte nicht!
    Das große kommt für mich nicht in Frage. Mal sehen, ob das kleinere nicht sogar schon zu groß ist…

  • Vorne „Hui“
    Hinten „Pfui“

  • ich brauche und wünsche mir auch kein größeres display, aber wenn es sinn macht, dann doch um medieninhalte möglichst groß darzustellen. aber warum muss man dann auch immer die schaltflächen von oben links bis unten rechts anordnen? die fläche außerhalb des daumenradius könnte doch rein visuell genutzt werden. ich verrenke mir jedenfalls jetzt schon immer den daumen, wenn ich von ganz oben bis zum homebutton runter muss.

  • So verlockend es auch ist, das Display bis zum Rand zu ziehen, es wird Probleme beim Anfassen geben.

  • 4.7 sind akzeptabel 5.5 geht gar nicht, was soll ich mit nem halben iPad Mini in der Hosentasche ???? Wichtig wären in der kommenden Generation: randloses Display, flachere Kanten, mindestens 48 Stunden Akkuleistung unter Vollauslastung (und nicht diese „deaktiviere alles und es läuft ne Woche“ – Scheisse !!), Kratzfeste Oberfläche (mein schwarzes 5er sieht nach fast einem Jahr aus… mann oh mann..das alte 4er sieht da ja prächtiger aus), echtes GPS auch im Flugmodus, weltweit einsetzbar in allen Frequenzbereichen (Worldphone)…… nur mal so als kleine Wünsche ;-)

    • Schließe mich vollkommen an, nur sehe ich 4,7“ schon für zu groß an. Einfach die Form vom iPhone 5 nehmen und randloses Display. Mehr keinesfalls, ansonsten bleibts für mich beim 5S

  • Das Design gefällt mir, ich hoffe aber, dass es das dann auch als kompakte Version gibt. Ohne technische Einschränkungen.
    Es kommt ja nicht auf die Größe an, aber wenn dann auch noch die Technik schlecht ist :)

  • Rahmenlos wird es vielleicht in 3 Jahren geben. Soweit sind wir noch nicht. Und zu den Pixeln: wie kann 640×1138 und 750×1138 beides 16:9 sein????

  • Es wird was größeres kommen und Apple wird es gut verkaufen, wetten?

  • BITTE NICHT! das ding ist ja schrecklich

    :(

  • Ich sag euch wie das 6er aussehen wird, von vorne genauso wie das 5s und hinten wie das iPad Air, fertig. Wer Apple kennt weiß das…

  • Also mit 4,7″ könnte ich gut leben aber niemal größer… Ich dürfte mich niemals vor den ganzen Samsung Leuten zeigen die ich immer auslache das die immer mit einem Frühstücksbrett telefonieren!!!

  • Die müssen doch nur beim iPad Mini die Telefonfunktion freischalten und fertig :-)

  • Klasse. Kauf ich sofort. Je größer desto besser.

    Das erbärmliche Rumgeheule hier im Forum hatten wir schon beim iPhone 5: „Braucht kein Mensch, kauft kein Mensch, bloß nicht größer, 3,5 Zoll sind genau richtig, bla bla bla“

    Es sind genau die Leute die solche Kommentare jetzt auf einem iPhone 5/c/s schreiben !

    • Ich schreibe meine Kommentare am PC, weil ich arbeite.
      Die einzigen, die 5,5 Zoll brauchen sind eben die, die nicht arbeiten, und solche Gadgets vom Geld ihrer Eltern kaufen.
      Für alle die arbeiten sind 3,5 Zoll genau richtig.
      Klein und handlich für unterwegs, und für die restlichen 22 der 24 Stunden eines Tages hat man sowieso einen Computer mit anständigem Display vor sich.

      • Das unterschreibe ich so!

        Ich gehöre noch zu den Menschen die noch mit Backsteinen telefoniert haben. Von da an wurden die Handys immer kleiner und Kompakter und jede Firma wollte das Kleinste haben.

        Dieser Rückwärtstrend gefällt mir einfach gar nicht.

      • „Die restlichen 24 Stunden eines Tages“
        Ja ja, 8 h schlafen, 8 h arbeiten und dann die restlichen 24 h machen, was man will. In deiner Welt wäre ich gerne mal Gast.

      • Ich bin selbständig und würde sofort ein 5,5 Zoll Display kaufen! Was für ein idiotischer Kommentar! Es geht doch nichts über Vorurteile und die Gewissheit, dass man selbst den Stein der Weisen gefressen hat…

    • Bloß weil viele große Bildschirme wollen, heißt das nicht, dass es das Beste ist.

  • Tja, dann bleibe ich beim 5S. So eine Tischtennisplakke (4,7) oder Ceranfeld (5,5) gibts bei mir garantiert nicht. Ich hab und will ein SMART-Phone und kein Gigantophone.

  • 5,5 Zoll sind zu wenig.
    Brot schneiden kann ich darauf auch nicht, weil es zu klein ist.
    Und wenn ich das iPhone an die Wand klemme um vom Sofa aus was anzukucken, dann sehe ich nichts, weil das Display viel zu klein ist.
    Zum Glück soll das iPhone 7, welches in 2 Jahren raus kommt, dann endlich 7 Zoll haben, damit auch ich etwas erkennen kann.

  • Na ein Glück sitzen die Leute von Ciccaresedesign nicht in Apple’s Design-Etage…
    Jetzt mal ehrlich: Wenn man mit einem Tablett telefonieren will – greift man zum Galaxy Note – und sieht damit lächerlich aus.
    Das abgerundete Hinterteil würde sich niemals durchsetzen – sowas nervt schon beim auf den Tisch legen (außerdem ist das überhaupt nicht Apple-like: siehe iPad mini).
    Und die zentral platzierte Kammera kenn ich so nur von Sony Ericsson Experia… Sorry, das Design ist ein einziger Albtraum!!!

  • Warum eine Proprietäre Displaygröße? Dann lieber auf ein paar Pixel verzichten und ein 1280x720er Display einbauen.

  • Ein 5,5 Zoll Display mit einer so schlechten Auflösung Halte ich für quatsch. Das sind fast Phabletmaße und da muss mindestens ein FullHD Display her.

  • Würde mir dann einer sinnvollerweise erklären wie zum Henker ich das handy halten soll OHNE den verdammten display ständig mit einem teil meiner hand abzudecken?!?!! das ist ja total bescheuert. ungewollte gesten kann man wie man beim ipad sieht ja meistens verhindern. 100% ist das aber net UND ich will den ganzen display sehen und beim halten nicht immer iwo nen daumen etc. haben. design hin oder her

    • Ich weiß ja nicht wie du dein iPhone jetzt festhältst, aber bei aktueller Größe könnte es meinetwegen jetzt schon randlos sein, da ich jetzt auch schon nichts verdeckte während ich es mit einer Hand bediene. Wenn diese Monsterplatten rauskommen und vom Gewicht her mit 2 Händen bedient werden wollen kA
      Kommt für mich eh nicht in frage

  • Hm, das erinnert mich an das ’neue‘ iMac Design und gefällt mir sehr. ..Wenn es am iPhone nur nicht so furchtbar unpraktisch wäre!
    Aber bitte, zumindest für mich, in 4″ Umsetzung.

  • Ich hatte vorher das SIII Und auch wenn es ein Sehr gutes Gerät lst…letzten Endes war mir das Display zu groß weshalb ich wieder zum iPhone zurück gewechselt bin.

    Also bitte kein größeres Display und wenn doch, dann bitte zwei getrennte Geräte Versionen. iPhone 6 und iPhone 6 XL oder so :)

  • Also ich liebe mein 5s und möchte es auf keinen fall mehr hergeben, doch wenn es ein iPhone 6 mit einem etwas größeren Bildschirm geben sollte (so ca.4,5-4,7zoll) würde ich wechseln! Aber sollte das Design so aussehen wie in. Diesem Artikel, dann behalte ich mein 5s, denn es sieht sehr nach Samsung aus, meiner Meinung nach!
    lg

  • 5 Icons nebeneinander überladen den Startbildschirm total. Ich denke und hoffe, dass Apple bei den 4 Spalten und der bisherigen Icongröße bleibt und dafür etwas Luft zwischen den Icons lässt, vgl. iPad.

  • Sascha Migliorin

    Endlich mal ein Gescheides iPhone.
    Bitte Apple, genau so groß.

  • Kann ich mir ja gleich ein iPad kaufen!

  • Ich sehe immer häufiger Entwürfe, die ein komplett(!) randloses Display zeigen. Wer kommt bitte auf sowas? Wie soll das funktionieren?

    Bei der Größe wie im Bild oben, machen ein paar Millimeter Rand aber auch nichts mehr aus. Jeder muss halt selbst wissen welche Größe für ihn am Besten ist. Ich bevorzuge lieber ein iPhone in der Größe des 5er und für Zuhause das iPad. Alles andere finde ich viel zu unhandlich für unterwegs.

    • Es gibt eben Leute, die denken nicht nach und schreien bei größerem Display gleich „geil“. Dass ein randloses Display nicht funktionieren kann, ist für jeden Denkenden nachvollziehbar, für Fans ohne Hirn nicht.

  • Mir egal, wie riesig es wird. 4er war ok, 5er für mich schon grenzwertig. Werde was großes nicht kaufen.
    Hoffentlich gibt’s zwei Modelle gleichzeitig.
    Iphone 6 Mini wäre meine Wahl…
    Oder irgendwas teilbares, dann kann man das große Display nur bei Bedarf mitschleppen :P

  • Kann mir einer von den Befürworter erklären, wie er so ein Smartphone handelt? Ich meine, nicht nur dass ich es total lächerlich finde mit so einem Riesenteil zu telefonieren, es ist auch einfach sehr umständlich zu transportieren.

  • Ich bin auch der Meinung, dass es kein 5,5″ iPhone geben wird. Die wird Apple sich etwas einfallen lassen und das 6er mit einem größeren Display ausliefern; und da ist ein 4,7″ durchaus im Bereich des Möglichen. Ich jedenfalls, würde eine akzeptabel vergrößertes Display begrüßen.

  • lass mich raten rennsy…

    Das mittlere wäre deine Wahl :-)

  • Der Vorteil wird sein, dass die Männer Handtasche wieder in Mode kommt. 4.3 Ohne rand ist o. k. Und ja ich möchte mein Telefon in meine Hosentasche stecken

  • 4,7 Zoll wäre mal wirklich super. Der oben gezeigte Entwurf ist, meiner Meinung nach, sehr gelungen. Aber ich würde mir eine wesentlich bessere Auflösung wünschen. 326 PPi liefert zwar schon ein ganz angenehmes Bild, ist aber schon mindestens 2 1/2 Jahre alt. Da sollte Apple mal nachziehen.
    Sowohl der Akku, als auch die Kamera sind verbesserungswürdig.

    • Den Unterschied sieht doch echt kein Mensch mehr. Dat ist einfach Blödsinn.

    • … ist schon 1,5 Jahre alt … Wow!

      Druckerzeugnisse werden seit Jahrzehnten mit einer Dateiauflösung von 300 dpi angeliefert und höhere Auflösungen erfordern immer noch nur mehr Rechenleistung aber keine besseren Resultate. Das ist schlicht unnötig.

      Die Kamera hingegen ist mit Sicherheit verbesserungsbedürftig, Nokia hat schon damals mit dem N97mini oder N8 wesentlich bessere Bilder (deutlich weniger Rauschen und mehr Schärfe) geliefert. Dagegen ist die iCam schlicht minderwertig.

    • Oh man. Noch einer der auf Zahlen vertraut….. Schon 2,5 Jahre alt… mach dich mal schlau wieviel ppi das menschliche Auge unterscheiden kann und achte auf die Formulierung, das mehr (größere Zahlen) keinen Vorteil bietet

  • das ist so windschnittig auf dem Render-Bild, da lässt sich das iPhone gut werfen oder auf dem Wasser aufditschen ;)

  • Kein Wunder passieren so viele Unfälle, wenn alle während der Fahrt ihr Gerät mit zwei Händen bedienen müssen..

  • Eines ist sicher: Sollte ein solches Design tatsächlich umgesetzt werden, ist mir der Wechsel zu Android allein schon aus protestativen Gründen ausdrücklich vorbehalten. Für einen Apple-Fan wie mich schon etwas Außergewöhnliches. ;)

  • Ich finde es wirklich bedenklich, dass hier immer wieder Meinungen mit Dummheit gleichgesetzt wird wenns.

    Ich kann alle Menschen leiden, solange sie der gleichen Meinung sind wie ich..

    Traurig.

  • Wie das Sechser auch immer aussehen wird und wie groß der Bildschirm auch immer ausfallen wird, das Teil wird wie blöd gekauft werden!
    Und zwar von EUCH!

  • Bitte nicht! Das sieht aus wie ne zu groß geratene Version der Frenbedienung vom Apple TV in hässlich und mit zu großem Display.

  • Bitte kein „Kuchenblech“!

    Die mittlere Größe geht gerade so. Für mich ist die Ein-Hand-Bedienung und das Betriebssystem das Kaufargument für mein 5er gewesen. Wird es zu groß, muss ich wohl den Smartphone Hersteller wechseln – nur wohin?

  • Sieht billig umgesetzt aus. Apple sollte das besser hinbekommen, weil’s randlos wie ein Hund ohne Fell aussieht!

  • wow das wäre endlich zeit für so ein grosses iphone.
    wen der preis stimmt, wird es sicherlich ein verkaufs hit.

  • Toll, dann muss man ja aufpassen, das man sonst nirgenswo das Display mit der Handfläche bzw. Fingern auf der anderen Seite berührt und so versehendlich irgendwie das Display anfasst. Das stelle ich mir sehr problematisch vor, so ganz ohne Rahmen.

    Gerade bei der Größe wird das halten in der Hand bei der Display Dimension extrem schwer.

    Ob das flache Design auch so kommen wird… ich weiß nicht ob Apple es noch dünner schafft

  • …also ich wäre mit der aktuellen displaygrösse des 5er mehr als zufrieden! denn was will ich mit so einer bratpfanne & dann auch noch am ohr? die aktuellen mega tupperschüsseln von den asiaten sind doch mehr als peinlich!!! und einen ausfahrbaren daumen habe ich auch noch nicht!

  • Größer als das aktuelle iPhone 5 ist für mich ein no go! Meine Hosentasche verträgt kein größeres Gerät. Bin extra weg von den riesen Galaxy ’s. Und nun soll ich wieder so ein riesen Pad mit mir herum tragen? Ohne mich… Wenn es was größeres sein soll, dann nehme ich das iPad!

  • Das ist doch alles nicht mehr normal! Ich bin echt kein apple-hater im gegenteil ich liebe es aber dieses handy ist kein handy mehr! was zu viel ist ist zu viel! Das iphone 6/6 plus finde ich schon krass aber das!! das kriegt man ja in keine hosentasche etc.. mehr rein! ich finde das iphone 5/5s/5c einfach die schönsten handys und das was größer ist finde ich einfach übertrieben. es ist meine meinung aber wenn apple so weiter macht verliert er sehr viele kunden weil sie das auch irgendwann keiner mehr leisten kann. -.-

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven