iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 150 Artikel
   

iPhone 6: A8 Chip mit 2.0 GHz, Wi-Fi 802.11ac

74 Kommentare 74

Wenn amerikanische Technik-Magazine ihre Überschriften mit Zusätzen wie „exclusive“ und „confirmed“ anreichern um über anstehende Hardware-Produkte aus Cupertino zu schwadronieren, Mustern wir die Prognosen für gewöhnlich noch ein wenig genauer als üblich.

bild

Wer sich so weit aus dem Fenster lehnt setzt immer auch die eigene Reputation aufs Spiel und genießt allein dafür einen obligatorischen Vertrauensvorschuss. Dieser hält natürlich nicht ewig – die ehemals respektable Adresse BGR.com hat vorgemacht wie schnell man durchs Raster fallen kann – ist bei den Kollegen von Venturebeat aber noch nicht ansatzweise aufgebraucht.

So verdient sich der heutige Bericht Mark Sullivans „Apples iPhone 6 line will sport faster Wi-Fi, improved fingerprint reader, A8 chip“ eine kurze Nennung.

Mit dem Verweis auf eigene Quellen „bestätigt“ Sullivan heute den vermuteten Launch des A8. Apples neues „System on a Chip“ soll dabei mit einer Taktrate von satten 2.0 GHz pro Kern auftrumpfen und den im September 2013 vorgestellten A7 (1.3GHz) über Nacht an die Wand spielen.

Sullivan äußert sich zudem zum Einsatz des Ultra-Haltbaren Saphirglas-Werkstoffs: Die eigenen Quellen würden den Wechsel auf Saphirglas ausschließen, stellen aber immerhin eine härteres Material als die zur Zeit verbauten Gorilla Glass-Display in Aussicht. Ein Kompromiss.

Das iPhone 6 wird zudem mit dem schnelleren W-Lan-Standard 802.11ac ausgestattet sein, „Category 6 LTE“ mit bis zu 300 Megabits pro Sekunde unterstützen und ein (Trommelwirbel…) NFC-Funkmodul mitbringen. Diesmal wirklich.

Eine überarbeitete Version des Fingerabdruck-Scanners „Touch ID“ erkennt aufgelegte Finger schneller.

Our source adds that Apple has also been playing around with some technology that would form a special “handshake” between iPhones and Beats headphones. This consists of a chip that would authenticate Beats headsets on iPhones using the Lightning connector. Whether or not that feature materializes is anybody’s guess.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Aug 2014 um 21:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    74 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33150 Artikel in den vergangenen 5374 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven