iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

iPhone 5 Probleme im Video: Nutzer berichten über Tastatur-Flickern und Touch-Aussetzer

Artikel auf Google Plus teilen.
246 Kommentare 246

Nachdem wir die etwas zu überzogene Aufregung um die mögliche Kratz-Anfälligkeit des neuen iPhones gestern vom Tisch gewischt haben, blicken wir heute auf weitere Fehlermeldungen frisch belieferter iPhone 5-Besitzer, die eher einen Geräte-Austausch zu rechtfertigen scheinen.

Neben zwei eMails die auf Aussetzer und Farbstörungen im Kamera-Bild des neuen Flaggschiffs aufmerksam machen

Ich würde gerne mal wissen ob ihr schon etwas über Probleme mit der Kamera im iPhone 5 gehört habt. Habe meine am Freitag von der Telekom bekommen und übers Wochenende festgestellt das ich beim fotografieren und filmen ein Lila-farbenes flackern von der Linse habe.

gibt es unter euren Zuschriften vor allem die wiederkehrenden Hinweise auf das zwar nur schlecht reproduzierbare aber in unregelmäßigen Abständen auftretende Tastatur-Flickern und die gelegentlichen Aussetzer des iPhone 5 Touchscreens.

Hallo Leute, habe eben mein iPhone 5 von der Telekom bekommen. Jetzt habe ich schon zum dritten Mal in kürzester Zeit einen Ausfall der Touch-Funktion gehabt. Gibt es hier schon mehrere Erfahrungen?

Wir haben die Fehler und die Bewegtbild-Zuschriften im unten eingebetteten Video versammelt und warten auf eure Erfahrungsberichte. Bislang tauscht Apple die betroffenen umgehend aus. Mit Dank an Sascha, Carsten, Giacone und alle anderen Tippgeber.


(Direkt-Link)


(Direkt-Link)

Dienstag, 25. Sep 2012, 14:41 Uhr — Nicolas
246 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja das Hab ich auch! Sieht für Mich aber stark nach Software aus

  • Gut das ich auch diesesmal nicht so voreilig war ;)

  • Das der Touchscreen schlecht reagiert kann ich bestätigen.

  • Es geht beim „Scuffgate“ btw. nicht darum ob sie es kratz anfällig ist sondern das es mit Kratzern und Dellen out-of-the-box geliefert wird. Aber das scheint noch nicht angekommen zu sein…

    • Gategate bitte :-) und Kopf hoch wird doch anstandslos ausgetauscht.

      • Naja ich habe es am 21 er halten und direkt per Retourschein wieder zurück geschickt. Wie ich die Telekom kenne dauert es Wochen/Monate bis ich dann wieder ein neues bekomme…

      • Wer schickt das denn bitte auch an TMobile zurück -.- Geh in Applestore, sag, dass es so schon aussah, als du es bekommen hast und fertig! Bekommst nen neues…warum einfach wenns auch umständlich geht Gäste dir bestimmt gedacht

      • Weil der nächste Apple Store 2 Stunden Autofahrt entfernt ist und man sich laut Apple an den Händler wenden muss wo man es gekauft hat und das ist in dem Fall T-Mobile.

      • und weil das so nicht grundsätzlich stimmt. Ich habe im Hamburger Apple Store kein Austauschgerät bekommen. Der Store Manager hat sich die Fehler notiert und mich darauf verwiesen, dass es noch keine Info von Apple gibt, wie damit verfahren werden soll. So lange könne er nichts machen, erkannte aber an, dass es sich um ein häufig auftretendes Problem handle.

        Da wir in Hamburg zwei Stores haben und ich nun schon häufiger gelesen habe, dass es einige erfolgreich ausgetauscht haben, versuche ich es dort noch mal.

  • @Ifun
    Macht mal einen Flickr Account indem
    jeder seine Foto hochladen kann.
    Glaube sonst nichts . Meins ist absolut ok.

  • Das Flackern der Tastatur hatte ich.
    Ich war dabei eine SMS/iMessage zu schreiben als zeitgleich eine Push-Nachricht kam. In der Zeit, wo ich oben den Hinweis über die neue Nachricht/Info hatte, flackerte die Tastatur.

  • hmm bei meinem hab ich das innerhalb der tastatur das er einfach tasten drückt die ich nicht drücke..
    vermehrt hab ich dies wenn ich das ladekabel dran habe und schreiben will…

    • Das hatte ich beim 4er auch – allerdings nur bei einem Dritthersteller-Kabel. Ist deins Original?

    • Wechsle mal die Verzeilerdose, hatte ich beim Iphone 3GS auch schon mal, war sogar reproduzierbar. Andere Verteilerdose, seit dem kein Flackern oder irgendwelche geisterhaften Aktionen in iOS mehr ;-)

  • Das Problem mit dem Bildschirmflackern hatte ich auch schon 3 mal aber immer bei der Eingabe des Passwortes im App. Store. Ich hoffe das ist ein Sodtwarefehler.

  • Das mit dem flackern kann ich bestätigen, aber nur ganz ganz selten. Die anderen Probleme habe ich alle nicht.

  • Tastaturflickern hatten meine Freundin und ich beide schon auf dem 5er, immer nur bei der Tastatur mit schwarzem Hintergrund im AppStore

    Touch-Ausfall noch nie.

  • iPhone 5 ist irgendwie nur Kapput. Schade!!

    • so ein müll
      Bin höchst-zufrieden damit!!!

    • Dito hier melden sich echt nur die intelligentesten Experten zu Wort, mein Respekt gilt euch.
      Ja bin wirklich beeindruckt und hoch zufrieden mit meinem schwarzen iphone 5, komplett kratzerfrei auch nach 4 1/2 Tagen nichts dergleichen, sowie voll funktionsfähiges iOS ohne Bugs wie oben geschrieben.
      Eigentlich find ich’s schade, denn als Deutscher hätte ich mich gerne an diesem ganzen Gemecker/Gejammer beteiligt, nur der Freude willen. :-(

  • Das mit der Tastatur hatte ich jetzt auch schon 2-3x

  • Ich habe zwar kein iPhone 5,
    sondern ein iPhone 4, aber seit dem
    Update auf iOS 6 habe ich auch Probleme
    mit dem Touchscreen.
    Ab und an, sehr unregelmäßig, lässt sich
    mein iPhone nicht entsperren oder Push-Benachrichtigungen nicht lesen.

    Zuerst dachte ich an die „Fettfinger“, aber
    auch das reinigen des Screens hat nichts gebracht.

    Weiss jemand rat?

    • Es hat absolut nichts mit dem Fett zu tun, da auch dieses Strom leitet. Und durch dieses ‚Leitloch‘ auf dem Glas deine Fingerposition berechnet wird.

      • …und die Gummispitze am Stylus leitet auch Strom?

      • Kommt auf dein Display an. Wenn du es für ein iPhone benutzt oder andere modernen Displays und es klappt -> offensichtlich ja.
        Ansonsten drückst du mit dem Stift nur mehrere Folien zusammen die dann dort einen Stromkontakt bilden.

      • Also ist es ein iOS 6 Problem?

      • Ich denke, dass das beim iPhone 5 eher ein Problem der Bauweise des Touchscreens ist. Die leitende Fläche war noch beim 4S auf dem Glas. Jetzt ist sie im Glas mit verarbeitet. Und zusammen mit einer ungeschickten Script-Abfolge oder einem Fehler im Script kommt halt Mist raus.

  • Ich habe da jetzt nicht wirklich Ahnung von, aber das „Tasten Flackern“ dürfte doch ein Software Problem sein, wenn es nur dort ist, oder ?

  • Das mit der Tastatur hatte ich bisher auch schon mal, sowie das aussetzen des Touchscreens! Habe mir bisher dabei nichts gedach!

  • Das Tastaturflimmern trat bei mir auch schon auf. Ich denke allerdings eher, dass es sich um einen Softwarefehler handelt.

  • Das Tastaturflackern hab ich auch schon zwei mal gehabt.

  • ärgerlich für die Betroffenen :/

  • bislang alles super, außer das ich ab und zu noch an der Leertaste vorbei haue, da diese ja bei den meisten Apps, wie z.b. Whatsapp oder diese hier nicht mehr ganz unten am Bildschirm ist

  • Das flackern auf der Tastatur hatte ich auch schon. Ich geh aber mal stark davon aus, dass dies ein Softwareproblem ist.

  • leider konnte ich das Flackern auch schon feststellen! Bei mir trat es jetzt zwei mal bei der Passworteingabe bei iTunes auf.
    Ich kann mir nicht helfen ich habe auch das gefühl das der akku auch nicht in Ordnung ist nach 4 Stunden Benutzung bin ich auf 30% akku.
    Kann ich ein über o2 bezogenes iphone auch direkt bei apple tauschen?

    • Resete den akku mal.
      iPhone von alleien aus gehen lassen, midnestens 5 Stunden warten und dann voll laden und zusätzlich noch weitere 5 Stunden am Strom lassen! Wenn das Problem weiter besteht ist was nicht ok

  • Kann ich nur bestätigen, habe das Flackern auch. Fehler taucht bei uns bei 3 von 4 iPhones auf, wobei das eine, bei welchem der Fehler nicht auftaucht, ohnehin einen defekten WLAN Chip hat. Naja, werde es am Donnerstag zum Applestore bringen und hoffe dann mal auf den o. g. Geräteaustausch.

  • Kann ich nur bestätigen, habe das Flackern auch. Fehler taucht bei uns bei 3 von 4 iPhones auf, wobei das eine, bei welchem der Fehler nicht auftaucht, ohnehin einen defekten WLAN Chip hat. Naja, werde es am Donnerstag zum Applestore bringen und hoffe dann mal auf den o. g. Geräteaustausch.

  • Die obere linke display ecke knackt bei mir und lässt sich einbisschen eindrücken, das ist wirklich nervig!!

  • hi all,
    das flickern ist gestern zum ersten mal bei mir aufgetreten.
    desweiteren bricht die WiFi connection oft zusammen und
    ausserdem hab ich einen erheblichen schlechteren empfang im vergleich zu meinem vorgaenger 3GS
    heute morgen war akku leer, hatte mich mit 38% schlafen gelegt.

    alles ziemlich enttaeuschend bis jetzt

    grund zum tauschen oder noch warten?

  • Das mit dem Flackern hatte ich auch schon. Allerdings nicht am iPhone 5 sondern am 4S im oberen Bereich des Bildschirms bei der Uhr und der Akkuanzeige. Kam allerdings erst in der GM vor. Alle Beta’s zuvor hatten das nicht. Tritt aber auch nur sehr sporadisch auf und war bisher nicht reproduzierbar (bisher nur in eurer App ;).

  • Ja, ähnliches ist mir auch schon aufgefallen das Tastatur flackern hatte ich auch schon des Öfteren . Desweiteren habe ich noch das Problem dass wenn ich mit Blitz fotografieren möchte blitzt das iPhone später und macht erst das Bild somit ist das Bild komplett dunkel. Das nervigste aber ist das weder die diktierfunktion noch Siri so wirklich funktionieren … Das Läd immer nur ewig und am Schluss passiert nichts . Und ja ich weis das diese Dienste eine internetverbindung benötigen … Es funktioniert weder über 3G , LTE oder WLAN … Alles andere funktioniert … (Safari , fb …)

  • >>iPhone 4S iOS 6:
    Musste feststellen, dass ab und an gewisse Sachen nicht funktionieren oder abstürzen. Siri ist wunderbar und versteht nun auch englische Musik-Bands bzw Titel (Sage ‚The Black Keys‘, versteht ‚Black Kies‘ -> spielt jedoch ohne zu Zögern das richtige ab. Trotzdem bin ich der Meinung, dass das iOS 6 manche Fehler bei mir verursacht. Die Bitte-Nicht-Stören sollte ja eigentlich eingehende Meldungen Stumm vermitteln (= Ton aus), doch trotzdem bekam ich gegen 23:00 eine laut geschaltete SMS vom Anbieter obwohl die BNS-Funktion ab 22 Uhr reagieren sollte.

  • Tastaturflackern kann ich bestätigen,allerdings nur sporadisch.Mein Gerät kam ebenfalls mit beschädigten Gehäuse sprich Delle und viele schimmernden Punkten Out of the Box.Hoffentlich nur ne fehlerhafte Charge mit diesen ganzen Fehlern.Habe es beanstandet und es wurde sofort ein neues losgeschickt.

  • ich habe beim eingeben des Passwortes im Appstore bei meinem iPhone 4s die Buchstabenanimationen teilweise in der oberen Bildschirmhälfte, betroffen sind jedes mal aber immer andere Buchstaben.

  • Dieses Flackern der Tastatur hatte ich auch einmal. Aber eher im linken Bereich und nur bei der schwarzen Tastatur.

  • Und wegen so was überspringt man den prototypen und wartet auf die „s“ version :P
    Wobei mir schon eine schlechte verarbeitung schicken würde um das gerät zurück zu bringen.
    Bei medion würde ich das ja noch tolerieren aber nicht bei mappel…

  • Der Touch 2 Fehler sieht mir eher nach einem Bedienungsfehler aus.

    Wenn man nach unten scrollen will darf man nicht mit dem Finger über der blauen Überschrift ansetzen sondern weiter unten. War ber schon immer so.

    Alle anderen Fehler konnte ich bei meinem iPhone 5 nicht nachvollziehen.

    Sieht mir eher danach aus, dass sich da halt unter den 5 Millionen verkauften Geräten paar schlechte eingeschlchen haben.

    Aber da jetzt Rückschlüsse aufs komplette Modell zu ziehen halt ich nicht für richtig.

  • Für mich sind das viel zu viele Probleme mit dem iPhone 5. Es ist vieles gewaltig schief gelaufen. Fakt! Sowas möchte man nicht haben, sondern ein einwandfreies Produkt. Fehler können in Einzelfällen passieren, aber nicht in diesem Ausmaß.

  • Hab das flackern auch… Und morgen n Termin im Apple store.

  • Ist auf meinem 4s mit iOS 6 auch der fall. Denke liegt an der Software

  • Also ich hab seit Freitag das iPhone 5 und habe keinerlei Probleme. Läuft alles Top. Auch die Karten-App sowie deren Navigation klappt tadellos.
    Einziges Manko: Hatte schon beim auspacken an der Kante leichte Kratzer. Schade Apple

    • Same here! Ich habe meines seit Freitag und bin – bis auf zwei Sachen – absolut zufrieden.

      1. ) Das nur sporadische Funktionieren bei Siri und der Diktierfunktion nervt und

      2. das auf dem Telekom iPhone das Ausschalten von 3G nicht möglich ist. Da gibt es schon vereinzelte Hänger beim Handover.

      Ansonsten eine schöne und konsequente Weiterentwicklung des 4er bzw. 4S.

  • Hatte ähnliche Probleme, allerdings mit einer flackernden Info- Anzeige (die Leiste am oberen Bildschirmrand) auf dem ipad3 mit iOS6. Nach einem Neustart sind die Probleme nicht wieder aufgetaucht.
    Nur der AppStore stresst noch immer mit den Sicherheitsfragen und der langsamen Oberfläche wenn Updates raufgespielt werden.

  • Sieht wirklich nach Software aus!! Ist mir bei meinem iPhone 4 mit IOS6 auch schon ein paar mal passiert… (Touchscreenprobleme) aber erst seit IOS6 drauf ist.

    • Hab zwar jetzt mist iOS 6 keine Probleme, aber besonders mit iOS4 bzw. irgend einer Unterversion von iOS4 hatte ich das Problem, dass beim schnellen scrollen manchmal die komplette Seite schlagartig komplett nach unten bzw. nach oben gescrollt ist, obwohl ich nur „leicht“ schwung geholt habe. Hat sich beim Nächsten Update aber wieder behoben. Scheint also, als würde Apple immer wieder mal an der Softwareseitigen Touchscreen Ansteuerung rumbasteln.

  • Tastaurflackern kann ich bestätigen.

    Es tritt wie bei allen Nutzern nur bei der schwarzen Tastatur und bei Eingabe des iTunes/App Store Passwortes auf.

    Es kann sich somit nicht um einen Hardware-Defekt handeln sondern nur um ein Software Problem.
    So gesehen wird das Apple wohl mit dem nächsten Update beheben.

  • Heisst es nicht Tastaturflackern, anstatt -flickern?

  • Das mit dem Tastatur-Flickern und Touch-Aussetzern gab es schon bei iPhone 4 & 4S. Hierbei hat bei mir immer ein Aus- und wieder Einschalten oder die Reset-Kombination geholfen (Reset ist nicht auf Werkseinstellungen setzen sondern wie ein Neustart). Danach waren beide Fehler weg. Auch sollten die meisten Fehler nach einem weiteren iOS Update (hauptsächlich Fehlerbeseitigungen), das in den nächsten Wochen zu erwarten ist,verschwinden…

  • Ich hatte das Flackern auch schon.

  • In IOS6 kann man generell Umlaute und Co. nicht mehr wie vorher per Halten und dann auf gleicher Höhe hin und herziehen auswählen, sonder muss wirklich hoch in die Popupliste. Große Verschlechterung finde ich.

    Oder ist das nur bei mir (iPhone 4) so?

  • Nur so nebenbei. IOS 6 ist scheiße. Siri reagiert nun überhaupt nocht mehr. Schaft es gerade noch einen Wecker zu stellen.

  • Tim Möllenberg

    Das Tastaturflackern und die Displayaussetzter hatte ich gestern auch bemerkt. Komischerweise hatte ich die Touchscreenaussetzer nur wenn ich mit LTE über die Google App am surfen war. Doppelklick und wechseln der App. ging nicht, nur schließen und einen Moment warten, dann ging es irgendwann wieder.

  • Ist iFun eigentlich schon mal auf den überall diskutierten gelben Bildschirm eingegangen?

    Im direkten Vergleich zum iPhone 4 (bitte nur posten wenn ihr zum Vergleich ein ip4 oder 4s zur Hand habt) hat das iphone auffällig verfälschte Farben, Blau geht ins Lila, weiß ist cremefarben ?
    Meinungen wonach es an einem noch nicht getrockneten Klebstoff liegt bestätigten sich nicht.

    Entweder hat Apple absichtlich an den Display-Farbtemperaturen gedreht oder die Displays haben alle einen Bug ?

    Würde mich freuen wenn iFun sich diese Themas auch einmal widmet.

  • Ich habe das flackern auch.. Eigentlich habe ih das volle Programm.. Flackern, Kratzer und Touchausfälle.. Deutlich beim simsen zu merken. Und ganz schlimm beim Fotos löschen. Im unteren Bereich muss man manchmal 5 mal auf den Papierkorb tippen..

  • > iPhone 5 iOS6:
    kein Flackern, keine Maken am Gerät (äußerlich), auch nicht derartige Touch Aussetzer – außer das ein Buchstabe nicht umgesetzt wird wenn ich diesen Betätige, wobei ich denke es eher daran liegt, das ich falsch / nicht gezielt auf den Buchstaben drücke.

  • „…Habe meine am Freitag von der Telekom bekommen und übers Wochenende festgestellt das ich beim fotografieren und filmen ein Lila-farbenes flackern von der Linse habe.“

    > Telekom? Lila-farbenes Flackern? SCHLEICHWERBUNG! :D

  • Sagt mal wieviel hat  euch bezahlt, dass ihr das Thema: Kratzer und Dellen out of Box, so herunterspielt. Ich bin selber hoffentlich nicht betroffen. Hab aber schon einige gesehen. Meins ist heute erst gekommen und wartet schon auf meinen Feierabend und das unboxing.

  • Ich habe auch ein iPhone 5 aber komplett ohne die genannten Probleme!

    Bin bei Vodafone und habe das neue iPhone aus nem Backup erstellt!

    Ich bin top zurfireden! Keine Kratzer keine Softwarefehler und n besserer Akuu :D

  • Flickern tritt bei mir auch auf im AppStore,… aber auch nur bei Eingabe des Passwortes,.. aber auch nicht immer?!?
    Komisch dachte ich,.. und sie da, steh mit dem Problem nicht alleine da,.. mit Sicherheit ein Softwareproblem

  • habe auch die TOUCH-Aussetzer… das nervt!

    mein iPhone 5 (schwarz) war bei Lieferung übrigens ohne Kratzer ;-)

  • Ich kann beide Fehler bestätigen. (iPhone 5, weiß, 16 GB, Lieferung 21.09) Das Flackern habe ich ein Paar mal gehabt die Aussetzer des Touch allerdings ziemlich oft. Allerdings NUR wenn ich im LTE Netz ware. Bei 3G und Edge funktioniert alles normal. Nach 2-3 Minuten LTE setzt der Screen, „leider“ unregelmässig aus.
    Die Mitarbeiter des Apple Store Hamburg ziegten sich dabei so gar nicht kullant. Diese meinten nur… Das ist auch nur ein kleiner Computer der auch mal einen Aussetzer haben kann. Ich dachte ich hör nicht richtig.

  • Hallo,
    Ihr macht einem ja ganz schön angst und nehmt mir die freude am i5.
    Bin in 1 std zu haus und daliegt schon das paket.

  • Das mit dem Flackern und das Didplayflimmern hab ich nicht!

  • Habe das 4S und die Touch Probleme kommen bei mir auch vor. Mit Sicherheit ein Software Problem

  • Habe das 4S und die Touch Probleme kommen bei mir auch vor. Mit Sicherheit ein Software Problem

  • Ich kann bei meinem neuen iPhone 5 64Gb keinerlei dieser Probleme/Fehler nachvollziehen.

  • Iphone 4S und ios 6 –> immer öfter Tastatur aussetzer…

    liegt wohl also eher an ios 6

  • Ipad3 Tastatur zum 3 mal das flackern gehabt…..Gestern Abend zum 4 mal….P.S..ipad3 im unteren Bereich sehr warm geworden.

  • Ich werde demnächst nur iPhones kaufen mit einem Buchstaben hinter der Zahl.

  • Meint ihr Software? Bestimmt haben ein paar Schaltkreise was abbekommen als die Foxconn Mitarbeiter die iphones vor Wut auf den Tisch gehauen haben bevor sie sie eingepackt haben. Nur so kann ich mir auch das scuffgate erklären.

  • Habe beide Probleme mit meinem iPhone5 32GB. Flackern bisher einmal, jedoch treten die Touchaussetzer öfter auf. Lässt sich mit einer Bildschirmsperre und anschließender Öffnung wieder beheben. Könnte heute Abend mal ein Video linken, wenn erwünscht.

  • iPad 2 mit iOS6, keinerlei Probleme.

  • Immer mehr schlechte News, ich habe meines noch nicht, weil Vodavon oder wo mein Vater das bestellt hat Probleme hat :( Ich Weine langsam, das ich das 4S verkauft habe 0.o Aber das wird bestimmt schnell behoben. Außerdem, bei Touchscreen Fehler II (Video) sieht man, das er sich nur Sau dumm angestellt hat, außerdem habe ich auch manchmal das, das mein Screen nicht mehr reagiert… Und die Tastertur ist anscheinend nur bei Flickr so, sonst nicht? Das wird womöglich deswegen sein, da das iPhone länger ist und die Tasterur nicht ganz stimmt…

  • Hier auch bei beiden iphone 5 Aussetzer des Touchscreens. Flackern konnte ich bis jetzt noch nicht beobachten.

  • Touch Aussetzer bisher nur bei ein-/ausschalten von WLAN. Aber das neue Gerät kommt ja morgen schon (Scuff Gate)

  • Mein iPhone 4S und iPhone 5 mit iOS 6 , keine Probleme . Und aus meinen Bekanten Kreis , hab noch nix gehört das sie Probleme hätten . Freundin iPhone 4S mit iOS 6 keinerlei Probleme …

  • Ich muss euch leider auch berichten das ich das Problem mit den Tastatur Flackern schon 2 bis 3 mal hatte. Ich gehe aber auch von einem Softwarefehler. Deshalb kein Grund für einen Austausch. Eher hoffen das Apple den Fehler schnell fixt genauso wie das Problem mit der langsamen WLAN Datenübertragung und den Problem mit der Bluetooth Kopplung an Autoradios und Headsets.

  • Das Tastaturflickern habe ich seit iOS6 auf dem 4s auch!

  • Beta-Hardware und Beta-iOS. Traurig so etwas.

  • Habe auch aussetztet wenn ich Siri vollquatsche ist es
    schon ein paarmal zu Aussetzern gekommen !!!! Hat jemand dies auch bemerkt ????

  • Also mein Iphone 5 ohne Probleme auch das IPhone 4 mit IOS 6 meiner Frau ohne Probleme. Das einzige Problem bzw Fehler den ich habe daß ich unter AppStore = Updates gekaufte Apps= nicht auf diesem IPhone , die Apps nicht löschen kann bei IOS 5 konnte man durch drüberwischen die App. Löschen bzw neu installieren bei IOS 6 ist rechts nur die iCloud Wolke und wenn man darauf geht wird die App wieder installiert . Kann mir da jemand einen Tipp geben ??

  • Kein Flackern, aber touch Aussetzer.

  • Habt ihr auch so oft Probleme mit Siri? Bei mir scheint sie öfters überlastet zu sein. Sie meint dann, dass ich es später noch mal probieren soll.

  • Hatte das flackern gestern auch.

    – Bei der Passwort Eingabe im AppStore
    – Bei der Kamera / schießen einend Fotos

    Dachte erst jetzt ist neben dem Rahmen auch noch das Display kaputt….

    wie lange habe ich denn die Möglichkeit das iPhone 5 umzutauschen?

  • ahja, ist doch kein wunder was ios 6 angeht das kam ja auch viel zu früh raus
    apple hätte sich mit all dem mal bisschen mehr zeit lassen solln

  • Hi,

    ich habe mit meinem iPhone 5 und generell mit iOS6 überhaupt keinerlei Probleme! Alles läuft super!

  • zu dem Gelbstich möchte ich folgendes sagen:

    Las ich das iPad 3 kaufte gab es berichte über einen Gelbstich. Erst nach dem vergleich mit meinem iPhone 4 ist dieser etwas aufgefallen. Bei dem vergleich mit anderen iPads 3 im Laden war der Unterschied nicht ganz so deutlich. Bei dem Vergleich meines iPhone 4 mit anderen war jedoch deutlich, dass dieses einen sehr starken kalten Weisston hatte.
    Als ich nun das iPhone 5 startete viel mir ein leichter Grünstich auf, da ich das grelle Weis meines 4ers gewohnt war. Bei dem vergleich mit dem iPad viel mir auf, dass dieses an gelblichkeit verloren hat!
    iPhone 5 vergleich mit denen eines Kollegen zeigen eine absolute Gleichheit.
    Es ist etwas grünlich, aber nicht schlechter!

  • Hallo zusammen also ich hab auf meinem IPhone keine Probleme ( noch nicht ) das einzige was ich nicht verstehe das ich im AppStore unter Updates apps nicht auf diesem IPhone die jeweiligen apps ganz löschen kann weiß da jemand mehr ??

  • Bei mir kommt es vor das man das ä nicht auswählen kann. Und man andere Buchstaben erst nach 2-3 mal drücken schreiben kann. Hab ein 4s.

  • Hey Liebe iPhone User…

    Ab morgen abend kann man laut einem Apple Mitarbeiter eben am Telefon das iPhone für den nächsten Tag reservieren. Die Aktion geht wie letztes Jahr von 21.00 bis 00.00 h. Ich depp hatte mich nämlich wegen den wenigen Updates, welches das iPhone 5 erhalten hatte, zu einem S3 bereitschlagen lassen! UND DAS MACHE ICH NIE WIEDER!!! Naja, jetzt kann ich definitiv über das Android System mitreden. Auch eine (negative) Erfahrung wert ;)

  • Hier flackert nichts, Genius im AppStore geht, WLan ist problemlos und Kratzer haben wir auch keine. (3 iPhone 5)

    Allerdings gibt es in der AppStore App immer wieder Verzögerungen auf Touch Eingaben. Das liegt aber nicht am Gerät sondern der html5 App die Apple dort einsetzt.

  • bin ich irgendwie blind oder hab ich das einfach in den einstellungen übersehen? denn, wie bekommt man überhaupt diese schwarze tastatur zum laufen?

  • Mein Display hat verglichen mit dem 4er auch einen ziemlichen gelbstich…
    Das Tastaturflackern hatte ich auch schon, aber noch keine Touch Aussetzer.

  • Also das flackern stört mich nicht wirklich. Ägerlich ist halt das so was überhaupt vorkommt (iPhone5) Erfahrung hat ja Apple genung seit iPhone 1gen.

  • Wer sei so dumm wirklich… von ganz oben dem Bildschirm zu streicheln , da sind meisten übertitle natürlich kommt der nicht hoch

  • Das Tastatur Flackern kommt übrigens auch bei meinem IPad 3 vor, seit IOS6 drauf ist. Eindeutig ein Software Problem. Es macht da halt nicht soviel Spaß sich drüber aufzuregen wie beim IPhone 5.

  • Also mein iPhone 5 hat keinerlei Kratzer, kein Display Flackern, kein knackendes Display… das einzige was ich habe ist das Lightgate ;) Das nervt mich schon etwas aber kann man erstmal mit leben.

  • Das würde ich austauschen. Es deutet ja daraufhin dass irgendwas nicht passend montiert wurde und somit auch Feuchtigkeit und Staub in das Gehäuse dringen kann.

    Das hatte ich mal beim 3G oder 3Gs (vergessen ;) )

  • Leider schreiben logischerweise zu 99% nur die hier einen kommentar die probleme haben dadurch entsteht der eindruck das sehr viele probleme haben also nicht täuschen lassen es ist wie bei jeder produkteinführung das es mit ein paar geräten probleme gibt und das ist bei jedem hersteller so nur bei apple wird mit der lupe geschaut.ich bin übrigens wie bei jedem iphone zuvor sehr zufrieden kartenapp sollte noch besser werden aber da mach ich mir keine sorgen und hoffe das google für die übergangszeit eine app raus bringt;-)

    • Die Flackernde Tastatur scheint aber fast jeder hier zu haben. Gib mal dein Passwort im AppStore ein wenn du eine App laden willst. Ich wette nämlich den Bug hat vermtl. jeder mit iOS 6.

      Und ehrlich gesagt für ein 700-900 € Handy erwarte ich persönlich absolute Perfektion.

  • Das negative gerede über die nachlassende Qualität Apples geht mir ziemlich auf die Nerven. Produkte von Apple hatten schon immer Kinderkrankheiten, die sich aber meist beheben liesen.

    Ich glaube die meisten Hersteller haben solche Probleme:
    http://www.handy-faq.de/forum/.....gs-11.html
    Hier scheinen Einige sehr unzufrieden mit Ihren S3 zu sein.

    Aber bei Apple scheint es wohl immer besonders schlimm zu sein wenn mal was nicht funktioniert.
    Bisher war ich in 10 Jahren mit etwas über 20 Apple-Produkten sehr zufrieden. 3 mal habe ich insgesamt den Support angerufen. Das letzte mal gestern wegen den bekannten kleinen Verarbeitungsfehlern an den Kanten des neuen iPhones…
    Wurde aber in allen 3 Fällen sehr freundlich und kompetent unterstützt. Anstandslos wurde mir auch diesmal Ersatz gewährt. Weiterhin sind alle von mir gekauften Produkte noch im Einsatz meiner Familie und die Funktionieren noch tadellos…
    Ich sags noch mal ich bin seit 10 Jahren SEHR zufrieden mit Apple.

  • Wenn ich das hier so lese, bin ich ja echt froh, dass mit meinem iPhone alles in Ordnung ist – keine Kratzer, kein Flackern, alles funktioniert so, wie es soll. Und ich war überrascht, um wie viel schneller es im Vergleich zum 4er im gleichen WLAN-Netz ist.
    Inzwischen finde ich die Farbdarstellung angenehmer als beim 4er – obwohl ich beim iPad3 auch kurz davor war es auszutauschen wegen Gelbstich. Entweder hat es sich verbessert, oder es fällt mir nicht mehr auf.

    Aber all diese Macken, die hier beschrieben werden, sind meiner Meinung nach ein klarer Grund zum Austausch. So etwas muss man bei so teuren Geräten nicht in Kauf nehmen.

  • Aussetzer beim Touchscreen kann ich bestätigen (4S IOS 6). Es kommt mir aber so vor, als würden die Abstände kürzer. Unmittelbar nach dem Update konnte ich diesbezüglich nichts feststellen.

    Was mich aber so richtig nervt ist die Tatsache, dass man nun beim Kontextmenü (z.B. lang auf A) viel genauer sein muss. Früher wars egal, wo der Finger sich beim Hin- und Herschieben befand. Nun muss man wirklich nah am Kontextmenü bleiben.

  • Hat noch jemand das Problem das Siri über Wlan nicht funktioniert?

  • Ich hab am Freitag ein TipTop iPhone 5 in schwarz, 32 GB, von o2 geliefert bekommen: keine Kratzer, keine Dellen, kein Flackern, kein Touch- und WLAN Problem. Es dringt kein Licht aus irgendwelchen Schlitzen und Löchern, Genius tut was es genau wie der Appstore. Und die NanoSim war in weniger als 10 min. aktiviert – via Hotline.

    Alles Supi!

    (Wenn bei 5 Millionen iPhones 50.000 Macken haben, sind das 1%. Das ist normal und vertretbar bei Massenproduktion. Nicht schön, aber eben nichts besonderes..)

  • Ich hatte Probleme mit dem Touchfeld, wurde im Apple Store anstandslos gegen ein neues Gerät umgetauscht. Meine Beobachtung ist, dass der Mobilfunkempfang und die Qualität der Spache schlechter geworden ist. Es gibt bei kir Probleme mit dem Messaging im Vergleich zum 4er, weiß allerdings noch nicht woran es liegt. Mein Fazit: ich bereue den Kauf und es wird mein letztes yiphone sein.
    Jörch

  • Das Flackern habe ich selten bei meinem iPad 3. Und das erst seit iOS 6.

  • Hallo habe das flackern auch. Ist das jetzt ein softwareproblem oder soll ich mal bei apple anrufen?

  • Aber ungewohnt von Apple. Habe Kratzer und Flackern :-(

  • Ich habe iPhone 4S und das neue OS6 draufgespielt. Ich habe das gleiche Problem der Bild flackert und W LAN Funktion steigt aus. Der Empfang geht zubrüche ab end zu.
    Faziet das neue Betriebsystem ist zu lückenhaft, was mir persönlich gefällt ist die Funktion Nachtruhe und Datenschutz.

  • so
    ich habe ein top handy bekommen

    nur kurz zur tastatur. ich finde sie verhält sich merkwürdig.
    ich habe da mal minutenlang probeweise texte geschrieben und heraus gefunden, dass wenn man einen Buchstaben antippt und anschliessend mit dem selben finger zum nächsten buchstaben wechselt, werden zum teil die Buchstaben in der umgebung des zuvor getipten Buchstaben aktiviert! der Bildschirm wird dabei nicht berührt, aber es genügt ganz nah dran zu sein!!!

    kann das einer bestätigen?

    • ihr könnt das testen indem ihr mal das „i“ antippt und danach so schnell wie möglich runter zur leertaste wandert. genau so wie ihr sonst schrieben würdet. selbst bei einem gefühltem abstand von einem centimeter wird das „j“ aktiviert und aus dem i wird ein j, welches ich gar nicht haben wollte.

  • „Überzogen“? Das Gerät kostet 679+ Euro und hält nicht mal Stoff stand. Was ist daran bitte überzogen?! Es geht nicht darum, mit einem Schlüssel darauf rumzukratzen!

  • irgendwie peinlich von Apple, dass bei so wenig Geräten im Sortiment solche Patzer passieren. Eigentlich sollte sowas ja getestet werden. Wenn man hier aber die Kommentare liesst und im Netz noch andere Erfahrungsberichte anschaut, scheints bei diesem Milliardenunternehmen falsche oder gar keine Prozesse in der Qualitätssicherung zu geben.
    Ich weiss schon, warum ich noch kein Update fürs iPad gezogen habe. Es gab schon mal ne Zeit, wo Apple nen Update rausbrachte und das ioDock von Alesis ne sehr lange Zeit nicht mehr ging. Bei den Berichten hier brauch ich auch gar nicht mehr nach Erfahrungsberichten bzgl iOS6 suchen, denn scheinbar funktionieren ja nicht mal die Basics.

  • Beim iphone 5 gab es bei mir Probleme beim Wechseln von WLAN auf LTE. Bei LTE erschien die Adresszeile, aber die Seite wurde nicht aufgemacht. Nach Neustarten funktionierte Browsen mit LTE jeweils nur einmal. Danach wieder Neustart usw. Habs zurückgeschickt an Apple. Mein iphone 4s mit ios6 läuft hingegen tadellos.

  • Also ich bin froh das mein 3Gs (2009) noch funktioniert. Da hatte ich bis jetzt keine Probleme! Seither hat mich auch kein neues iPhone vom Hocker gerissen.
    In erster Linie muss ich Mich doch Wohl fühlen, wenn ich ein Gerät in die Hand nehme, und das bei den kantigen Dingern nicht gegeben. Zumal ich bei dem Preis ja erwarten kann, dass die Geräte eimanfrei funktionieren bei Auslieferung.
    Trotzdem sind diese ganzen Fehler, ob Gerät oder iOS ärgerlich und sollten nicht vorkommen.

  • Habe mein iPhone 5 16gb weiß seit dem 21.9.2012 und gerade habe ich ne App runtergeladen,sollte mein Passwort eingeben und dabei habe ich auf der Tastatur gemerkt das da ganz viele kleine Striche auf den Zahlen war und sie haben geflackert.hoffe es ist nur ein ios6 Software Problem,habe kein Bock mein Handy fuer ein paar Wochen abzugeben Mfh

  • 1. mit Sicherheit „nur“ ein iOS 6 Bug den anscheinend alle haben. Bei einem Hardwarefehler würde das Display an dieser Stelle permanent flackern.
    2. du bekommst alt gegen neu getauscht und musst nicht warten oder dein iPhone wochenlang „abgeben“

  • … das war das letzte iPhone (und ich bin seit Beginn dabei) was ich gekauft habe! (Absolut Alltagsuntauglich, Batterielaufzeit, Gehäuse )

    @ Tim : Wer Qualität vernachlässig, den bestraft der Mark. (siehe RIM Blackberry)

  • Ich finde es echt langsam schade das es Apple seit dem 4er nicht auf die Palette bekommt ein Ordentliches gerät auf die Beine zu stellen.

    4er hatte Antennenprobleme
    4S hatte probleme mit diversen SIM-Karten, Vibramotor und co.
    5er hat jetzt Kratzer, Flackern und dabei eine Unausgereifte Kartenapp.

    Für Geräte über 600 Euro sind wir alle hier echt nur Beta Tester oder was??

    So langsam habe ich echt von der Firma Apple die …. gestrichen voll.

    Samsung und HTC schaffen es doch auch.

    Wieso Apple dann nicht?

    • genau, die Produkte sind vollkommen Fehlerfrei
      auch die in den letzten tage verbreitete Tatsache, dass sich ein Samsung mit Hilfe eines einfachen Codes über die Wahltasten löschen lässt und dieses sogar über Webseiten Besuche mit eingebettetem Code geschehen kann ist vollkommen übertrieben.

      • Ow man, wie viele Lecks gab es bei Apple schon? Dieses Problem kann man wie bei diversen Apple Lecks Peer update beheben.
        Nach 4 Monaten hatte ich noch keinen einzigen Kunden im Laden dem alles Gelöscht wurde.
        Dafür nach 5 Werktagen schon 11 Leute die Kratzer haben!

        Bei Apple sind es Produktionsfehler. Wie das Antennen Problem und das jeztz mit den Kratzern.

        Bei Apple geht meistens am ersten tag schon alles in die Hose.

        Und ich habe nie geschrieben das andere Geräte fehlerfrei sind!

    • Apple hat sich auch mehr mit Patenten beschäftig als alles andere aber was die hier abgeliefert haben ist einfach ne Frechheit

  • Ich hatte heute, nach 6 Tagen Nutzung auch das erste Mal ein sporadisches Tastatur- Flimmern auf meinem iPhone5 (32GB/sw) -.- Werde es weiter beobachten und ggf. Ersatz anfordern

  • Nach drei Tagen Nutzung hatte ich nun auch das erste Flackern, allerdings nur im Appstore! Ist 100%pro nur ein Softwareproblem in iOS 6,0

  • hatte auch ein flackern bei der zahlen tastatur im appstore.

    touchaussetzer bin ich mir nicht sicher manchmal kommts mir so vor z.b. bei tiny wings kommts mir manchmal so vor als würden manche touches nicht ankommen.

  • Ich hatte gestern oft das Problem das das Display nicht reagiert hat , nach sperrbildschirm fing das komplette Bild an zu flackern und zwar so heftig das ich damit rechnete das sich das Gerät gleich komplett verabschiedet ! Eine Besonderheit ist mir aufgefallen , als das Problem das erste mal auftauchte bemerkte ich gleichzeitig das ich zum ersten mal im lte Netz war ! Der User in dem obigen Video war auch im Telekom lte … Ob das zusammen hängt ? Apple care rät zu Backup und Wiederherstellung , mögliche Software Probleme bei Auslieferung sagt sie …

  • Hi!
    Ich kann Fotos/Bilder zwar löschen, aber der Button „Abrechen“ kommt erst nach Minuten langen warten in Blau zum erleuchten!
    Kennt jemand das Problem von euch???

  • Ich kann meine Bilder zwar löschen, aber der blaue Button „Abrechen“ kommt erst nach Minuten langen warten in Action!
    Wer kennt das Problem von euch???

  • das Flackern ist bei mir weg, seit ich die Tastatur von Deutsch auf Deutsch-Schweiz umgestellt habe.

  • Ich hatte ein anderes Flackern. Und zwar hat das licht im Display geflackert wie eine kaputte Glühbirne. Später ging es weg. Aussetzen des Touch passiert auch. Der Sensor ist auch kaputt der die Helligkeit reguliert. Es wird nichts regurliert und wenn ich einen Anruf tätige spinnt das iPhone total verrückt. Das Display geht dann an und aus und dann bleibt es aus.
    Echt schade -.-

  • Also ich habe auch schon (leider) mehrere Probleme mit meinem IPhone 5

    – Das Geflackere auf der Tastatur
    (nur wenn ich in den Zahlenmodus Wechsel)

    – Dann sehr komisch (!!!!) fehlten zwei Apps einfach so.
    Wusste erst nicht welche bis ich in den App Store wollte.
    Ungelogen App Store und iTunes waren weg vom Handy.
    (hatte beim Kundendienst angerufen und mit den drüber geredet da diese ja eigentlich nicht zu entfernen seien)
    Nach diesem Gespräch (am selben Tag noch) waren sie wieder da ohne das ich was gemacht habe!!!!?

    -Seit neuestem kann ich KEINE Apps mehr löschen!!!!

    Es nervt irgendwie einfach nur noch.
    Bitte melden wenn jemand eine Idee hat.
    LG Tamara

  • Ich habe bei meinem iPhone 5 unter 6.0 kein Flackern gehabt. Nach dem Update auf 6.0.1 hab ich diesen Fehler schon 2 mal erkennen können. Mhhh

  • Also hab mein Iphone von Apple direkt bestellt ..
    Hab immer Probleme dass das Mikro bei anrufen nur bei Lautsprecher funktioniert .. Voll der abfuck Schicks Jetzt wieder ein

  • Mein iPhone 5 habe ich direkt bei Apple bestellt. Habe bis dato keine Probleme. Weder mit der Software, noch mit der Kamera, Qualität, oder sonst was….

  • Darum habe ich 1-2 Monate gewartet bis ich mir mein iPhone 5 geholt habe, alle Kinderkrankheiten und anfängliche Probleme sind bereits behoben und ich muss mich nicht in irgendeinem Store durch die Massen prügeln. ;D Bei mir ist alles bestens und ich finde nichts zum meckern :)

    • Na du Glücklicher :((!

      Also bei mir gibt es Probleme !! hab es seit Fr. 11.1.2013: mein iPhone stürzt bei den gekauften Apps bei dem AppStore immer wieder ab! Der Musik-App (der oben ist) geht erst gar nicht.. und es braucht schon sehr lange für alles.

      Kennt sich da jemand aus und weiß Rat?!

      Und btw.: bei allen die sagen, dass ein Fehler mal bei 1% von 100% auftreten kann: wir haben 4 iPhones 5 gekauft… 3 sind davon mit Defekten ausgestattet. Na wunderbar! Während mein 3GS noch immer gut funktioniert (es ist zwar schon sehr langsam aber es GEHT!!!) bin ich persönlich von dem 5 schwer … enttäuscht.

  • Das flackern kommt nicht von der Software hatte das ca 6 Wochen lang jetzt ist er ab den Strich nach unten hin dunklere Alls der obere Teil. Und alles voll mit senkrechten Linien. Ist also ein Display Problem.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven