iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 482 Artikel
   

iPhone 5 Lightning-Dock für 6€ bei Amazon: iProtect im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

Wenn man bedenkt, dass selbst die günstigen Lightning-Kabel hierzulande nicht für unter 15€ zu bekommen sind – unseren Vergleich zwischen Apples Original-Strippe und dem Basics-Kabel könnt ihr hier nachlesen – ist der Verkaufspreis des iProtect Lightning-Docks für iPhone 5 & Co. unschlagbar.

lightning-dock

Das schwarze Dock lässt sich für 6€ bei Amazon bestellen und kommt mit einem zusätzlichen Lightning-Kabel ins Haus. Selbst die Versandkosten liegen mit 99 Cent noch ordentlich im grünen Bereich.

Zwar sollte von dem iProtect-Dock keine ähnlich wertige Verarbeitung wie etwa von der Belkin-Konkurrenz erwartet werden, den abgegebenen Amazon-Bewertungen nach zu urteilen, verrichtet die preiswerte Lade- und Synchronisationsstation jedoch ihren Dienst, gleicht Apples neue Geräte mit dem Rechner ab und bietet sich als günstige Arbeitsplatz-Alternative zu Apples Original iPhone-Dock an. Dieses wurde von Cupertino zur iPhone 5s-Vorstellung wieder ins Programm aufgenommen und kann ab übermorgen für 29€ bestellt werden. Das unten eingebettet Video zeigt das iProtect-Dock in Aktion. Wir bedanken uns bei Maximilian für die E-Mail und den Hinweis.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 18. Sep 2013, 16:05 Uhr — Nicolas
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und funktioniert mit iOS 7 nicht mehr richtig wegen nicht originalen Stecker

  • Gibts so was auch fürs iPad mini?

  • hab ich, geht nach einiger Zeit kaputt!

    • dann schick es zurück!!! es gibt ja wohl immer noch 2 jahre garantie. ich schicke es auch am letzten tag der garantie zurück und erhalte dann umgehend ein neues!!!

      • Don’t feed the troll pls

      • Vorbildlich, echt vorbildlich..

      • ??? 6€ und dann so ein Aufwand? Dann haste wieder son ding das kaputt geht und das Spiel geht von vorne los?? Na wer soviel Zeit und lust hat. Lieber 20€ für was vernünftiges Zahlen und du hast ruhe.

      • Es gibt zwei Jahre Gewährleistung und nach einem Jahr die Beweislastumkehr. Nach einem Jahr musst du also beweisen, dass der Fehler, der zum Defekt geführt schon ab Werk bestand. Daher glaube ich deiner Aussage mal nicht so wirklich.

      • Solche Schmarotzer wie Du machen jede vernünftige Firma und jeden willigen Garantie-/Kulanzgeber kaputt. Ich hoffe fr Dich, das Du ebenfalls so einem Aasgeier anheim fällst!
        Mit unfreundlichem Gruss
        ……

      • Naechste korrektur: Beweislastumkehr ist nach einem halben Jahr ;)

      • Äh, Moment mal. Wenn das Ding mangelhaft ist, dann hat das zurückschicken nichts mit schmarotzen zu tun. Während der Gewährleistungszeit ist das das gute Recht des Verbrauchers. „Aber der arme Hersteller/Händler!“ Ja. Soll er halt nicht so nen Schrott anbieten. „Ja aber dann kann man den Preis nicht halten!“ Gut so. Dann wirds halt ein bisschen teurer. Dafür hält es länger. Schont die Umwelt. Wenn sich Billiganbieter wegen den ach so Händler-unfreundlichen Verbraucherschutzbedingungen nicht halten können – na und? Brauchen wir denn Billigschrottanbieter? Die Geräte verkaufen, die nach kürzester Benutzung in ihre Einzelteile zerfallen? Nein. Dafür ist halt aufgrund der Bestimmungen in Europa/Deutschland kein Markt. Das ist nicht schlimm… für Anti-Termiten-Mittel ist hier auch kaum ein Markt, die Hersteller müssen ihr Zeug halt woanders verkaufen oder sich dem Markt anpassen.

      • Frage mich auch gerade, was daran parasitär sein soll wenn man im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten von seinem Gewährleistungsrecht Gebrauch macht.

  • Funktioniert das mit der Spigen Tougharmor Hülle?

  • Auf eBay gibts das Dock allein für ~2€.

    Mgg

  • Sorry die taugen nicht viel. Habe 30 in der Firma im Einsatz und so einige Zipperlein damit.

  • Zwei gekauft…mal schauen wie lange es hält…gibt ja zwei Jahre gewährleistung ;)

    • Ja, zwei Jahre Gewährleistung und nach einem Jahr die Beweislastumkehr. Will ich sehen, wie du nach zwei Jahren beweisen kannst, dass das Teil schon ab Werk einen Fehler hatte. Gewährleistung ist keine Garantie.

      • 6 Monate. Immer noch. War nie anders. Wenn klug daherreden dann bitte richtig.

      • @Hanswurst: Korrekt! Da hatte ich selbst was durcheinander gebracht und hatte irgendwie „nach der Hälfte der Zeit“ im Kopf. Aber es ging mir auch eher darum, dass man nicht wirklich zwei Jahre Zeit hat, um Mängel zu melden, denn zu beweisen, dass der Fehler schon am Werk bestand ist in den meisten Fällen so gut wie unmöglich. Trotzdem Danke für deine Korrektur.

      • @Cromax: Von mir hat noch nie ein Hersteller verlangt diesen Nachweis zu führen. Allgemein gelebte Praxis ist das also noch nicht. Abgesehen davon würde ich mich auch jederzeit von einem Hersteller verabschieden, der hier nicht mit Augenmaß arbeitet bzw. diesen verklagen. Ist ja nicht so, dass ich zur Führung des Nachweises einen Wissenschaftlerstab mit einem komplizierten Versuchaufbau beauftragen muss. In vielen Fällen bekommt man vor Gericht Recht wenn es sich nur um einen offensichtlich schon beim Verkauf des Gerätes schon vorhandenen Fehler handelt, also meist bei Defekten, wo das betroffene Bauteil keiner äußeren Einwirkung ausgesetzt gewesen sein kann.

  • Gefährlich mit den Billigdocks. Im Video beschreibt er dass viel Platz hinter dem iPhone noch ist. Es wackelt. Dadurch kann leicht der Lightning Anschluss kaputt gehen. Würde ich nicht kaufen.

  • Habe ich eine weile im Einsatz. ist gut, hält und kann laden. würde ich noch mal kaufne.

  • Kann mich der Rezesion zu 100% anschließen. Habe es seit 3 Wochen am Arbeitsplatz im Einsatz und für den Preis ist es einfach unschlagbar.

  • GEKAUFT! steht dann auf eminem Nachttisch.
    Was ist das für eine Schutzhülle im Video?

  • Habe ich in Weiß und ist totaler mist!
    Das Kabel ist auch schon kaputt. Die Dockingstation ist auch sehr leicht. Das Iphone entnehmen ist auch nicht wirklich einfach man braucht immer 2 Hände. Ich hatte immer Angst, dass mir der lightning Anschluss irgendwann abbricht und im Iphone stecken bleibt, wenn ich es beim rausholen bewege. :< ich sags nur ungern aber Hände weg. Auch für 6 €.

  • Funktioniert dieses Dock auch mit dem iPod touch 5G? thx

  • Mich würde ja auch interessieren, ob das neue iPhone 5C Dock mit dem iPod touch 5G funktioniert. Weiss das hier jemand?

  • Kauft nur, bis ihr dann eine gewischt bekommt und dann wie die anderen Chinesen den Gangnamstyle tanzt.

  • hab gerade erst 3 Kabel für 6 Euro gekauft

  • Sorry wenn ich nachfrage ( aktuell noch das 4s) aber geht das Teil auch dür das neue 5s? Ich meine doch oder?

  • Habs mir letzten Sonntag bei Amazon bestellt, da hat es noch 4,99€ gekostet. :-P

  • Hab’s mir mal bestellt. Mal sehen wie die Dockingstation ist :)

  • Was ist das für eine Schutzhülle für das iphone im Video?

  • Benutze ich auch.
    Das Dock ist eine wunderbare Alternative.
    Das Kabel jedoch kann man in die Tonne treten. Es lädt extrem lange. Und sobald man das iPhone in Benutzung hat bewegt sich der Ladebalken Null.

  • Da kauf ich mir lieber gleich das originale von Apple, das 5s Dock ist auch zum 5er kompatibel.
    Bei billig Geräten/Zubehör hab ich meistens schlechte Erfahrungen gemacht. Deswegen zahl ich lieber einmal 30€, anstatt mich wegen schlechter Verarbeitung und evt Garantieansprüchen rumzuärgern. Lästig wie In-App-Käufe mancher Spieleschmieden.

  • Das Dock ist absoluter Mist. Habe es selber und spreche aus Erfahrung. Habe es mir mal bestellt wegen eines Preisfehlers bei Amazon für 1 Euro. Die Bestellung wurde storniert und auf Anfrage warum es storniert wurde, hat der Händler es mir dann einfach kostenlos zugeschickt.
    Laden und synchronisieren am Dock geht überhaupt nicht, da der Stecker anscheinend nicht passt. Mein iPhone 5 kann nur drin stehen, mehr nicht.. Das einzige was eingeschränkt zu verwenden ist, ist das USB Ladekabel. Hab es am PC stecken, funktioniert jedoch auch nur in eine Richtung, also nicht beidseitig.
    Für 1 Euro oder geschenkt, ja. Sonst eher nein.

  • Ich bin mit den billigen Kabeln und Docks bisher immer auf die Schnauze gefallen. Kaufe mir nie wieder solchen Schrott. Lieber 1x mehr bezahlen und gut ist.

  • Es geht los!
    iTunes 11.1. ist jetzt online!

  • ich hab das Ding vor einigen Wochen gekauft und es hat mal original 1 Woche gehalten. Ich kann demnach absolut von einem Kauf abraten. Natürlich kann man auch bei dem Preis nicht sonderlich viel erwarten, daher war das jetzt auch nicht unbedingt eine Überraschung. Für die, die es versuchen wollen, wünsche ich jedenfalls mehr Glück damit.

  • Wer bei Amazon ein wenig sucht, findet das gleiche Dock auch für 4€ inclusive Kabel. Funktioniert wundetbar

  • NIE WIEDER IPROTECT
    Nach 2 Tagen hat sich der Lightning-Stecker vom Kabel gelöst.
    Leider wird das Iphone oft auch nicht erkannt (Zubehör nicht kompatibel).
    Das Netzteil wird auch sehr heiss.
    Wer auf Billigschrott steht, sollte „zugreifen“.

  • Das Problem bei „iProtect“ ist, dass die auch nur Artikel aus China einkaufen und in Deutschland unter Ihrem Namen weiterverkaufen.

    So ein Dock kaufen die, wie jeder andere Zubehör Artikel, in China für ein paar Cent / Stück ein und verkaufen es unter Ihrem Namen weiter …

    Ware ist aber der billigste Mist ..

  • Wackelkontakt, Stecker nach 3 Wochen abgebrochen, … da sind 6 Euro noch zu teuer.

  • Ich suche eine Docking Station für mein iphone 5, dass ich mit einer Hülle Laden kann.
    Habt ihr Vorschläge?

  • Wieso saugt sich mein iPhone leer, wenn es laden soll? Irgendwie spinnt das Teil?

  • Unter iOS7 wird das iPhone 5 geladen, das 5s aber nicht. Bei beiden erscheint der Hinweis „nicht zertifiziert, funktioniert evtl. nicht zuverlässig…“

  • Ich habe heute zwei Stück davon bekommen. Weiß und Schwarz.
    Leider läd da mein 5er in keinem von beiden!
    Außerdem bekommt man die Meldung das es nicht verifiziertes Gerät ist.

    Schöne Scheisse…..und sowas empfehlt ihr??? Testet es vorher lieber mal selber!

  • NOCH EIN HINWEISS!!!!!!!!!!!

    Ich habe noch von der Firma iProtect, mir extra USB Kabel geholt für das Iphone 5S, die Funktionieren aber nicht!!!!

    Keine Ladung etc…

  • endlich wieder Kabel, die man gleich wegschmeißen kann, toller Tip !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19482 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven