iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 555 Artikel
Noch vier Wochen…

iPhone 2018: Deutsches Video zeigt die Dummys in beiden Farben

47 Kommentare 47

Die aus Asien stammenden Dummys der kommenden iPhone-Modelle haben wir in den letzten Wochen ja bereits hier und da gesehen. Das neue Video des deutschen Zubehöranbieters Arktis ist uns aber noch einen Hinweis wert, bekommt ihr hier den Stand der Erwartungen nicht nur gut verständlich auf Deutsch präsentiert, sondern seht auch gleich die schwarzen und weißen Gehäusevarianten im Vergleich.

Wir fassen zusammen: Wenn alles so kommt wie erwartet stellt Apple Mitte September drei neue iPhone-Modelle vor. Neben dem äußerlich mehr oder weniger unveränderten Nachfolger des iPhone X soll ein günstigeres Gerät mit 6,1 Zoll großem LCD-Bildschirm und ein Modell in Übergröße mit einem 6,5 Zoll großen OLED-Bildschirm kommen.

Gestern erst konnte wir diese mehr oder weniger als gesetzt angesehenen Eckdaten um den Hinweis ergänzen, dass das iPhone künftig möglicherweise bis zu 512 GB Speicher bietet und vielleicht sogar den Apple Pencil unterstützt.

Mittwoch, 15. Aug 2018, 11:15 Uhr — chris
47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum ist das kleinere iPhone, nicht das günstigere iphone? Ich hab mich auf ein größeres gerät gefreut. Lcd kommt bei mir nicht infrage…

    • Alle iPhones außer dem X haben doch fantastische LCD-Displays. Sind die nicht gut für Dich?
      Ich finde das ganz interessant…etwas größer als das X, gleiche (hohe) Qualität des Displays wie die 8er und gute Mittelklassekamera für weniger Geld. Das wird bestimmt viele Käufer finden.

    • Dann nimm doch das X Plus mit OLED?

    • Also ich habe meine 256 Gb fast voll mit Bildern und Musik…natürlich kann man die Bilder löschen und wieder Speicherplatz frei machen. Durch den Fotostream der einfach alle Fotos auf allen Geräten als Chronologie der letzten Jahre anzeigt ist es jedoch angenehmer einfach alles so zu lassen wie es ist und immer alle Fotos bei sich zu haben anstatt alte Bilder aus dem Fotostream zu entfernen. Diese Bilder werden natürlich über die Jahre deutlich mehr und irgendwann ist die Mediathek dann halt 2 TB groß. Deshalb finde ich es sehr schön wenn die iPhones regelmäßig mehr Speicher bekommen und man so immer weiter Fotos „sammeln“ kann. Zusätzlich wird die Auflösung und Qualität natürlich immer besser was dazu führt dass man mit dem selben Speicher immer weniger Bilder speichern kann.

      • Für dieses „Problem“ gibt es ja jetzt die iCloud-Fotomediathek. Da hast du immer alle Fotos „dabei“ und sie nehmen trotzdem nur wenig Speicher weg. Das funktioniert auch erstaunlich gut! Klar sind nicht immer alle Bilder sofort geladen, aber wenn man seine Anwendung mal beobachtet, dann macht das idR auch nix :) volle Auflösung braucht man selten, und dann kann man auch mal kurz drauf warten.

  • iPhone SE 2 Gerüchte sind komplett verstummt, oder habe ich was verpasst? Schade eigentlich

    • Finde ich auch schade, hatte für meine Frau sehr darauf gehofft. Sie will auf keinen Fall ein so großes iPhone.

    • jo, das habe ich mich auch schon gefragt…

    • Ist doch gut, sparen wir schon Geld.
      Mein SE läuft super auf iOS 9.3.3, der Akku ist noch bei 89%, …

      Aber du hast natürlich recht, das einzige iPhone auf das man sich freuen könnte, wird seit Monaten totgeschwiegen.
      Stattdessen dieses X Plus für 2.000 EUR, welches fast so groß ist wie mein iPad, WTF?!
      Oder das 9er mit einem riesigen Display, was soll der Sch…?

      Baut endlich ein rahmenloses iPhone in 4er Größe, ihr Pfeifen!

      • Interessant das dein SE noch bei 89% ist wenn du es seit Release hast denn mein X ist bei 91% habe es seit dem Release

    • Ja, das waren wohl „Fake-News“ :-(

    • Die Küche für das se2 kommt ab Januar/Februar wieder zum köcheln.

    • Hallo Foobix,
      ich habe auch nichts neues gehört über das iPhone SE 2 gehört oder gelesen. Wenn ich mir die neuen Geräte so ansehe, kann ich darauf auch gerne verzichten. Für mich hat das kleine iPhone mittlerweile ein Kult Status bekommen, es sieht immer noch am besten aus. Ich hoffe es wird noch recht lange unterstützt mit neuen Updates.

  • Langweilig, weiterhin Design-Fails (Kameraknuppel, Bildschirmausschnitt) und völlig belanglos, zudem vermutlich wieder überteuert. Also: No-Go.

  • Hast du ein X? Und er fehlt dir? Ich wüsste keine Situation, wo er mir fehlt.

  • Das mit dem jetzt also so ziemlich sicheren Wegfall des iPhone SE finde ich auch sehr schade. Muss also mein SE noch ein Weilchen durchhalten. Bis es kein Update mehr gibt oder es defekt ist und dann muss ich wohl oder übel mir ein größeres iPhone zulegen.

  • wozu 512GB Speicher? In Zeiten von Cloud Diensten braucht man doch so viel Speicher nicht mehr. Ich nutze mein X wirklich sehr viel, beruflich wie privat. Aber ich habe noch immer rund 200GB frei. Musik kommt von iTunes, Filme von Netflix, Synology etc, Fotos wohnen in der iCloud. Daten wie Präsentationen, Excel Listen etc sind in der Firmen Cloud. Gefühlt komme ich inzwischen mit weniger Speicher aus als noch vor 5 Jahren.

    • Die amerikanischen Server freuen sich!
      Es gibt zum Glück noch genug leute die ihre privaten Daten nicht blindlings auf irgendwelche amerikanische Server hochladen…

    • Dann müßte ich für meine Bilder 1TB bei Apple mieten, das ist mir für den Zweck zu teuer. Aber mein Fotoarchiv brauche ich auch nicht auf dem iPhone, wer will es sich da anschauen.

      Letztendlich komme ich seit drei Jahren sehr gut mit 64GB aus. Streame auch alles und was gespeichert werden muß für Dienstreisen (Netflix, Bilder) kommt auf’s iPad.

    • Auch wenn du das vermutlich nicht verstehen wirst, versuche ich es zu erklären.
      Du hast vielleicht einen Fehler gemacht, dass teure Modell zu nehmen. Aber andere Menschen arbeiten anders als du.
      Nicht jeder speichert alles in der Cloud. Es gibt Leute, die Gründe für lokales Speichern haben.
      Und für diese Menschen sind 512 GB dann vielleicht sinnvoll.

    • So jetzt stop mal!
      amtht benötigt den Speicher nicht, sorry das war mir bis eben nicht bewusst. Ich denke wir sollten eine Petition ins Leben rufen und alle für weniger Speicher unterschreiben. Ich meine jetzt wo wir wissen das amtht den nicht benötigt kann Apple sich das auch sparen.

      • amtht ich möchte mich hiermit auch nochmal im Namen der ganzen anderen Pfeifen hier entschuldigen. Es war uns allen einfach nicht bewusst das wir alle viel zu viel Speicher haben. Dank dir und deinem Premium Kommentar wissen wir jetzt endlich was wir brauchen.

        Hier geht es zur Petition an Apple für weniger Speicher

  • Wenn das stimmt, würden am neuen X die Cases vom alten X weiterhin passen. Ungewöhnlich.

  • Sehe ich das richtig, das ein iPhone X dann das kleinste Gerät ist abgesehen vom SE?

  • Wird das ein X oder ein XS?
    Oder bricht Apple endgültig mit der Tradition?
    Warum dann nicht gleich einfach nur IPhone nennen sowie beim iPad?
    Fragen über fragen…

  • Solange Apple die Ipphones weiter mit herausstehndem Kameramodul/ Linse anbietet, kommt mir kein neues IPhone mehr ins Haus. Ist für mich das absolute KO Kriterium. Mein SE wird noch längere Zeit seine Dienst verrichten und das spart reichlich Kohle, Jahr für Jahr !

    • Ich finde das gar nicht schlimm.
      Mit der passenden Hülle merkt man das eh nicht.

    • Ich kann einfach null verstehen, warum sich so viele Leute darüber echauffieren. Wen interessiert das denn? Es sieht überhaupt nicht blöd aus, wieso sollte es blöd aussehen. Alle anderen großen Handys am Markt haben das doch im Moment auch, diese leistungsstarken Kameras sind nun einmal so dick, und eine schlechtere Kamera will doch auch keiner. Mich stört das Ding null, und ich habe keine Hülle. Kann’s einfach null nachvollziehen.

  • Ihr könnt die Hüllen jetzt schon kaufen. Na die sind sich ja 100% sicher. Ich will gar nicht wissen was passiert wenn Apple nicht diese Modelle raus bringt. :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28555 Artikel in den vergangenen 4800 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven