iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 139 Artikel

Hochglanz ist angesagt

„iPhone 2017“ wieder mit Glas-Rückseite?

63 Kommentare 63

Die aktuellen iPhone-Modelle sind zwei Wochen auf dem Markt, scheinbar ist es bereits wieder höchste Zeit für Spekulationen bezüglich der nächsten Generation. Die Marktforscher von KGI haben ihre Erwartungen hinsichtlich des „iPhone 2017“ konkretisiert. Apple werde zu einem gläsernen Gehäuse zurückkehren und allgemein wieder mehr auf glänzende Werkstoffe setzen.

Iphone Familie

Vorweg muss gesagt werden, dass sich KGI und allen voran deren Analyst Ming-Chi Kuo in letzter Zeit in Sachen Apple zunehmende treffsichere Prognosen abgegeben haben. Basis waren stets Quellen aus der Zulieferindustrie in Verbindung mit fundierter Markteinschätzung, letzteres überwiegt in der aktuellen KGI-Veröffentlichung. Demnach werde der Erfolg des diamantschwarzen iPhone 7 Apple darin bestärken, wieder verstärkt auf glänzende Materialien zu setzen. Glas sei hier allerdings deutlich weniger gegen Kratzer empfindlich und daher dem polierten Aluminum des iPhone 7 vorzuziehen.

Anders als Samsung werde Apple allerdings kein Gerät mit seitlich vollständig abgerundetem Bildschirm fertigen. Grund hierfür sei die höhere Stabilität bei nur leicht abgerundeten Bildschirmkanten, wie bei den aktuellen iPhone-Modellen der Fall. Der Rand der kommenden Geräte könnte mit einem umlaufenden Metallband wieder an die Generationen 4 und 5 erinnern. Allerdings sehen die Analysten ein Premium-Modell kommen, bei dem poliertes Edelstahl anstatt Aluminium verwendet werden und dementsprechend eine wertigere Optik erzeugt werden soll.

Iphone 7 Plus Farben

Unabhängig von den aktuellen Einschätzungen wird uns auch die Namensgebung der kommenden Generation noch ein Weilchen beschäftigen. Die Erwartungen an das „iPhone 2017“ sind hoch und sofern Apple das Gerat tatsächlich mit neuem Formfaktor auf den Markt bringt, wird der eigentlich fällige Titel „iPhone 7s“ dem Gerät nicht gerecht. Somit könnten wir nächstes Jahr auch schon ein „iPhone 8“ oder gar ein nach einem komplett neuen Namensschema benanntes iPhone sehen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Sep 2016 um 19:28 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    63 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31139 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven