iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

iPhone 15 Pro Max mit Periskopkamera

iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max kommen im Titangehäuse

Artikel auf Mastodon teilen.
420 Kommentare 420

Apple hat auch auch das iPhone 15 Pro wieder als Standard- und als Max-Variante im Programm. Anders als im Vorjahr kommen die beiden Geräte aber nicht nur mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen, sondern haben auch zwei grundsätzlich verschiedene Kamerasysteme an Bord.

Action Taste

Zunächst die Standards: Die beiden iPhone-Pro-Modelle 2023 sind mit einem komplett neu entwickelten 3-Nanometer-Chip mit Namen Apple A17 Pro ausgestattet und werden sich darauf basierend noch eine Nummer leistungsfähiger zeigen, als ihre Vorgänger. Der neue Apple-Prozessor setzt auf eine 6-Core-CPU mit 2 Performance- und 4 Effizienzkernen und eine Neural Engine mit 16 Kernen. Zudem arbeitet im A17-Prozessor eine extrem leistungsfähige neue Grafik-CPU mit 6 Kernen.

Titan macht die Geräte robust und leicht

Beim Gehäusematerial für das iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max setzt Apple in diesem Jahr auf eine Kombination aus Titan und Aluminum. Das äußere Gehäuse besteht aus Titan, während im Inneren der Geräte weiter Aluminium verwendet wird. Das Titan-Case sollte sich auch in den Händen der Gerätebesitzer bemerkbar machen, die beiden Smartphones sind gleichzeitig robuster und merklich leichter als ihr Vorgänger. Damit verbunden konnte Apple die Displayränder nochmal ein wenig dünner machen.

Titan Farben

Titan bringt zudem auch optisch neue Aspekte mit sich. Die beiden Pro-Modelle des iPhone 15 kommen mit leichter Struktur und in den Farben Titan Natur, Titan Schwarz, Titan Weiß und Titan Blau auf den Markt.

Tschüss Lightning, hallo Aktionstaste

Die Verwendung von USB-C anstelle von Lightning dürfte niemand überraschen. Interessanter ist hier dann die neue, der Apple Watch Ultra nachempfundene Aktionstaste, die sich fortan anstelle des Stummschalters seitlich über den Lautstärketasten befindet. Wie bei der großen Apple Watch hat man hier die Möglichkeit, alternativ zur Standardfunktion, der Stummschaltung, über die Einstellungen des Geräts auch andere Funktionen wie das Auslösen von Kurzbefehlen oder den Aufruf bestimmter Anwendungen wie etwa der Kamera zu hinterlegen.

Actions

Max-Modell mit Periskopkamera

Die Kamera bringt in diesem Jahr das große Alleinstellungsmerkmal für das iPhone 15 Pro Max mit sich. Generell sind hier wie bereits im vergangenen Jahr jeweils drei Objektive verbaut, das große Extra ist allerdings die nur im iPhone 15 Pro Max verbaute 120-Millimeter-Periskop-Kamera, mit deren Hilfe sich deutlich bessere Zoom-Aufnahmen anfertigen lassen. Statt einer dreifachen optischen Vergrößerung bringt es die Kamera im iPhone 15 Pro Max auf einen optischen Fünffach-Zoom.

120mm

Trotz dieser Verbesserung bei der Kamera bleibt der Preis des iPhone 15 Pro Max gleich. Das große neue Pro-Modell wird vom 22. September an mit nun sogar 256 GB Speicher ab 1449 Euro erhältlich sein. In der kleineren Standardversion kommt das iPhone 15 Pro ab 1.199 Euro am 22. September in den Handel. Vorbestellungen sind ab Freitag möglich.

15 Pro Specs

12. Sep 2023 um 20:21 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    420 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das schwächste iPhone Upgrade aller Zeiten. Man kann es ihnen aber auch nicht übel nehmen – daher keine Kritik an Apple. Das iPhone ist einfach ausgereift. Die Zeit der großen Sprünge und Innovationen ist vorbei. 

    Es sind natürlich wieder sinnvolle Neuerungen dabei. Titanium ist absolut top – macht das iPhone robuster und leichter. Der Action Button ist ein nettes Gadget. A17 macht es wieder etwas schneller. Etwas bessere Kamera. Das ist aber alles nichts, was weder meiner Frau (iPhone 14 Pro) und mich (iPhone 12 Pro) upgraden lässt. Bei mir wird’s wohl erst nächstes Jahr soweit sein. Dann hoffentlich irgendwann mal mit Under-Display FaceID – womit das iPhone komplett randlos wird. 

    • Naja, der Prozessor hat ausreichend Leistung, um aktuelle Konsolenspiele nativ auf dem iPhone spielbar zu machen, die Telekamera ist echt interessant und Spatial Fotos sind sicher genial, wenn man sich eine Vision Pro zulegen will.

      • Guter witz, da kann man Sony und Microsoft ja nur auslachen, dass die noch so große Konsolen herstellen…

      • Konsolenspiele ist genau das was ich immer schon auf dem iPhone spielen wollte. /sarkasmus
        Der Appstore steht ultimativ für iAP-Optimierung. Da lege ich definitiv keinen wert drauf.
        Was ich doof finde, ist die komplizierte Kaufentscheidung. Auf den ersten Blick ist das iPhone 14 ein überarbeitetes 13 Pro. Aber wenn man genauer hinschaut, sind da doch einige Unterschiede wie z.B. die 2 Kameras und das langsamere Display. Von den nicht so auffälligen Dingen mal ganz zu schweigen.
        Also dann doch das 13 Pro? Naja da hats kein USB-C oder aktuelle Co-Chips, wie den U2. Also dann doch das 14 Pro?
        Moment, dann kann man sich auch die bessere Kamera kaufen. Man greift ja eh schon tief in die Tasche. Aber halt, dann hat man nen Monstrum in der Hosentasche, mit dem man eigentlich nur mit Jogginghose noch beweglich ist.

        Wie mann es dreht und wendet: man muss sich Gedanken machen statt wie früher einen No-Brainer-Kauf durchzuführen. Mich nervt dieses Upselling ungemein!

      • Das ip14 pro hat kein usb-c, das gibt es erst jetzt bei den 15ern, oder sehe ich das falsch?

      • Genau, glaub es halt. Da wird bestimmt genau gleich aussehen wie auf Konsole und morgen regnet es Giraffen haha

      • Danke für diese Meinung! Mir geht’s genauso, konnte es nur nicht so in Worte fassen. Ich vermisse auch einfach. 1 neues Modell (maximal nur drei Größen: Mini, normal, Plus) kaufen, fertig. Kein Abwägen. „Punkt“.

      • @Willy:
        Das iPhone 14 Pro ist schwerer und größer als das 15 Pro. Ebenso bei den Max Modellen, auch da sind die neuen leichter und kleiner.

      • Wow, 1g leichter ;)

      • 19g leichter und das merkt man bei den Geräten schon.

    • Kein iPhone Ultra? Komisch, hätte ich fest mit gerechnet. Wer vor hatte bei der Apple Aktie nachzukaufen sollte vielleicht noch ein paar Tage warten. Ich denke die Aktie wird erstmal einen kleinen Abstecher nach unten machen, bevor es wieder hoch geht.

      • Hat sie doch schon gemacht nach dem Verbot der Nutzung als Diensthandy in China. In den letzten Jahren ist die Aktie immer leicht nach unten gegangen nach der Vorstellung – für die Aktionäre ist der Termin relativ egal verglichen mit den quartalsmäßigen Sales Calls.

    • Cooy Paste Text. Innerhalb von 2 Minuten so biel Text. Beim Pro gibt es wirklich nix zu meckern. Du Bot.

    • Mein 12 pro Max wird auf jeden Fall ersetzt. Ich habe nichts zu meckern.

    • Wie immer Geschmacksache. Ich finde die Neuerungen super und bin durchweg zufrieden!

      Ich kaufe zwar keins, aber das liegt nur daran, dass mein iPhone 13 Pro noch schön ist.

    • Beim Pro finde ich die Neuerungen absolut in Ordnung.
      Ich hatte bisher keinen Grund mein 11 Pro abzulösen, jetzt werde ich am Freitag den Store besuchen. :-)

    • Man könnte schon mehr machen – würde aber Geld kosten und solange die Fans auch das Gerät feiern, was fast identisch zum letztjährigen ist…. wozu höher springen als nötig?

    • Was soll robuster sein? Wenn es eh im case ist und nichts passiert?
      auch 20g Ersparnis merkt kaum einer. Und dann wieder ein case was auch Gewicht bringt.
      das iPhone wird schon immer Jährlich verbessert…. Gutes wird besser.
      wer merkbare Änderungen benötigt, wartet ein Jahr Jahre .

    • Ich war auf die Verringerung von Größe und Gewicht durch das neue Material gespannt – und bin etwas ernüchtert: 0,9 mm (!) schmaler und kürzer, 19 g leichter als das 14 pro.
      Bei Apple ein großer Fortschritt, im echten Leben nicht der Rede wert.

      • @Marcel: Hast du mal ein iPhone 12 Pro und 14 Pro im direkten Vergleich in der Hand gehabt? Ich schon über Wochen. Das 12 Pro wiegt 189g und das 14 Pro 206g. Den Unterschied merkt man total, auch wenn es „nur“ 17g sind.

        Mit dem 15 Pro nun wieder auf 187g zu kommen ist super!

    • Schade dass da jetzt nix für deine Frau und dich dabei ist.
      Aber danke für deine Mitteilung.

  • Instagram:Darkchild242
  • Arno Brezelbäcker
  • Könnte der Admin hier mal bitte Notifikationen für die Kommentare einfügen??? Total anstrengend nach seinen Kommentaren zu suchen.

  • Ich wollte ja echt nicht.. aber Apple schafft es immer wieder. Jetzt muss ich es doch unbedingt haben! Haha

  • Super ein würdiges Upgrade vom 13 Pro Max.. Weiß man ob es wieder mit SIM Schacht ist oder eSIM only?

  • Also ist das iPhone pro das Handy für die Kids.
    Wird es irgendwann ein iPhone für Leute geben, die einfach länger mit einer Akkuladung erreichbar sein wollen, aber dennoch schöne Fotos machen können?

  • 1200dollar sind ja fast 1150 EUR. Also bei Apple dann 1400?

    Wegen der Kamera konnte ich mein 12 pro max austauschen. Kinderbilder gibt es nur einmal. Mal die Tests abwarten.

    48MP ist schon nicht schlecht. Und der Zoom? Gibt bestimmt super Fotos im Zoo :)

    Und mehr iCloud Speicher. Schön

      • Alle Jahre wieder kommen die Leute um die Ecke und wissen nicht das in den USA die Mwst. nicht ausgewiesen werden muss.

    • Egal wie ich mit iPhone versuche, die Leute merken es schon wenn ich die Fotos mit einer Kamera gemacht habe. Quasi Blindtest. Gleiche Erfahrung, gleiche Hände, eine Kamera gewinnt fast immer.
      Kauf einfach eine einstiger fullframe Kamera Sony/Nikon/Canon mit guten Linsen, es lohnt sich!

      • Die beste Kamera ist immer die die man dabei hat.

      • Das ist klar, deutlich größerer Sensor, bessere Optik; Physik lässt sich nicht bescheissen – nur muss man auch zugeben, daß man das Handy fast immer dabei hat, eine Kamera extra (egal wie kompakt) eben nicht.
        Die beste Kamera ist nicht die mit den besten Daten, sondern die die man dabei hat ;)

    • Hab das jetzt schon mehrfach gelesen, aber was bitte ist an 48 MP „schon mal nicht schlecht“?

      Da ist kein Vollformat-Sensor drin, der die Pixeldichte auch halbwegs ordentlich verarbeiten kann! Da kommt 48 MP-Datenmüll raus, die auf 6 MP runterskaliert anfangen, ordentlich auszusehen – also nochmal: was bitte soll daran gut sein?

  • Wer traut sich, das neue 15Pro Max täglich ohne Hülle zu benutzen?

  • Werben das es leichter ist, aber nicht direkt dazu Zahlen nennen…
    Ziemlich schwach von Apple.

  • Das Wegfallen der Mute-Taste geht gar nicht. Lieber einen zusätzlichen Button einfügen, statt diesen zu ändern.

  • Warum wurden die neuen Hüllen nicht erwähnt? Ist doch noch Zeit gewesen…

  • Die größte Neuerung!
    Fürs 15 pro sind die Preise tatsächlich gesunken!

  • Tja, ich würde mal sagen, dass ist wie in der Automobilindustrie, nicht nur beim e-Auto, auch beim Smartphone wird der Chinese das Feld übernehmen. Das war nichts seitens Apple heute Abend. Aber zumindest wird die Umwelt gerettet.

  • Apple Trade in frage : wird der komplette Betrag blockiert und dann die Zahlung als Differenz gebucht nach Einsendung ? Oder wie funktioniert das ?

  • Das iPhone 15 Pro mit 128GB kostet 100€ weniger als im Vorjahr. Wow!

    Bei der Ultra 2 übrigens auch 100€ günstiger.

  • Es ist für mich das erste iPhone das ich mir kaufen werde , das solange bei mir bleibt bis es keine Updates mehr gibt.

    Richtige neue Sachen sind nicht dabei gewesen.

  • …Zeit, jetzt langsam mal mein 11 Pro in den Ruhestand zu schicken :)

  • Warum schon wieder nur so langweilige Farben fürs Pro…..

  • Lasst uns einen Moment inne halten und danken, dass die iPhone 15 Pro Modell sogar günstiger geworden sind!
    iPhone 14 Pro Max 513 GB 1829€. iPhone 15 Pro Max 1699€

  • Bei der Beschreibung wie sie das Titangehäuse fertigen , dachte ich mir das klingt aber nicht nach CO2 neutral und Energie sparen…

  • Langweiligste Keynote ever! Das beste ist noch der abgerundete Titan Rahmen. Wieder Geld gespart.

  • Die Preise wurden um 100€ gesenkt im Vergleich zu 2022

  • ich hab letztes jahr für das iphone 14 pro 1429 euro bezahlt mit 256gb. eben sind die preise online gestellt worden und man kann es bestellen. sagenhafte 100 euro weniger! also 1329 euro. wow…

  • Hoffentlich ist das Titan nicht so Ultra empfindlich wie das meiner (bereits zweiten da von Apple getauscht aufgrund Titan Abnutzung nach EINER Woche) Ultra Watch :)

  • OMG das ich das noch erleben darf? Die Pros sind deutlich günstiger geworden :O

  • Vieles ist günstiger geworden. Die Apple Watch Ultra sogar 100€. Hätte ich nicht gedacht

  • Sind Sound und Micro denn wirklich schon so ausgereizt? Meiner Meinung nach ist da noch ein wenig Luft nach oben.

  • Ist das Pro Max tatsächlich 80,- günstiger als letztes Jahr mit 256GB?

  • Das Pro Max ist doch günstiger! Da mit 256GB jetzt….vorher 1449 mit 128? @ifun

  • Kinomodus wieder nur mit 30fps. Das ist echt enttäuschend…

      • Ja genau. 4K 30fps wie letztes Mal.

      • Kinofilme laufen in 24 fps. So bekommt man sie Cinema Effekt. Lass dich mal beraten.

      • Wieder einer, der nicht aufgepasst hat. 4k60 sind drin

      • Nein. 4k mit SECHZIG fps

      • Das sagt der richtige.
        Für mich lässt „Kinomodus bis zu 4K HDR mit 30 fps“ eigentlich wenig Interpretationsspielraum . Nächstes Mal bitte alle 2 Gehirnzellen benutzen, bevor blöd kommentiert wird. Danke

      • Dann nimm doch in ProRes mit externem Speicher auf, da sind 4K mit 60fps drin und Du kannst aus ProRes dann alles machen, was Du willst.

      • Habe ich dann auch den bokeh Effekt? Darum gehts mir ja im Kinomodus. Und es soll ja noch handlich bleiben. Normalerweise nehme ich ja eh meine richtige Kamera für sowas, aber die hat man halt nich immer dabei. Da wäre das schon echt gut gewesen. Das wäre das einzige Feature gewesen, das ich dieses Jahr gebraucht hätte, neben dem größeren Zoom.

      • Danke. Muss ich nicht. Ich nutze 60fps bewusst, gerade in B-Rolls und es ist ein gängiges und oft genutztes Mittel, um Bewegungen zu verlangsamen, schau dir mal einen Actionfilm an, gibt in der Regel ne Menge Slow mos oder denkst du, das läuft komplett in 24fps durch?60fps über eine 24fps Spur sorgt für diesen Effekt. Nächstes Mal einfach mal informieren, bevor Halbwissen verbreitet wird ;)

      • Hahaha. Du hast keine Ahnung. 60fps wegen Slow Mo nutzen. Das ist absolut falsch. Da nutzt man 50fps. Ein auf klug machen aber original kein Plan von professionellen Filmen haben.

      • Kommt darauf an ob man ne 30fps Spur nimmt oder 24. Dann nimmt man 50. Das neue IPhone kann aber weder noch im cinema Mode und darum gehts. Bleiben wir aber beim Thema, dass du dich bei deinem ursprünglichen Post einfach blamiert hast und 50/60 fps absolut Berechtigung haben. Punkt.

  • iOS 17 wird ab Montag, 18. September als kostenloses Softwareupdate verfügbar sein.

    Ab dem 18. September bietet iCloud+ zwei neue Pläne an: 6 TB für 29,99 Euro pro Monat und 12 TB für 59,99 Euro pro Monat, um zusätzlichen Speicher bereitzustellen – so sind Dateien, Fotos, Videos und mehr sicher, zugänglich und einfach zu teilen. Die neuen Pläne sind perfekt für Nutzer:innen mit großen Foto- oder Videomediatheken – oder solche, die die Familienfreigabe nutzen – und bieten Zugang zu Premium Features wie Privat Relay, E-Mail Adresse verbergen, eigene E-Mail Domain und Unterstützung für HomeKit Secure Video

  • Was meint ihr ab welcher Uhrzeit man am Freitag vorbestellen kann?

  • Schaut mit einer neuen Apple Watch 9 in Edelstahl aber nun nicht mehr stimmig aus. Hmm

    • Hältst du dein iPhone immer neben die Apple Watch? Oder weshalb sollten die beide Geräte optisch zueinander passen?

      • Ich nutze mein iPhone zumindest immer ohne ein Case und da fällt es dann eben auf. Ich finde es schon wichtig, dass es stimmig aussieht, mir ist Mode sehr wichtig. Ich finde das schade und hätte mir auch die 9er in Titan gewünscht. Die Ultra finde ich nicht so schön und sie passt auch nicht zu meinem Charakter und meinem üblichen Erscheinungsbild.

      • Dann hol dir die 7-er in Titan. Leider das letzte Modell in diesem tollen Material. Genau deswegen behalte ich meine weiterhin.

        Die mit Abstand schönste Apple Watch im besten Material.

    • Verstehe ich auch absolut nicht, warum dann net die Apple Watch auch in denselben Farben mit Titan Gehäuse? Ist schon seltsam

  • Super Upgrade! Das Pro Max ist günstiger geworden, leichter, bessere Kamera, endlich USB-C. Wird bestellt!

  • Sehr schön aber ich warte auf 2024 – das 13er Pro Max läuft noch sehr gut. Den Neuerwerbern viel Spaß mit dem 15er

  • Wenn mehr über grünen Unsinn, als über die neuen Produkte und Innovationen erzählt wird, sagt dies doch wirklich alles.

    Kein Grund etwas auszutauschen und Geld zu investieren. Stinklangweilige Phrasen, alles tausendmal gehört.

    • Der grüne Irrsinn bedeutet für deine Kinder und Kindes Kinder alles. Bitte lass dich kastrieren. Danke

      • @gu ggf klx: Brauchst nicht gleich unverschämt werden. Oder akzeptierst du keine andere Meinungen.

      • Schwachmat/in

      • Grün bedeutet für mich Nachhaltigkeit. Solange Apple Air Pods produziert ist das alles Greenwashing für mich. Im Grunde schadet Apple unserer Umwelt mehr als sie dagegen tun. Ein Produkt dass keine 3-5 Jahre überlebt kann nicht Nachhaltig sein!

      • Ich nutze noch immer die AirPods der ersten Generation und komme auf gute 3 Stunden Laufzeit, bevor sie wieder ins Case müssen.

      • Berlincityrocker

        Danke gu ggf klx <3

      • +1
        Zumindest eine Firma der sich für die Umwelt einsetzt. Wir Menschen haben die Welt und Umwelt richtig kaputt gemacht und Menschen wie @Krally werden das leider nie ändern. Apple ist bestimmt nicht perfekt, aber tun wenigstens aktiv was.

        Und P.S.: @Krally Wenn man kein neues iPhone kauft, ist es doch Ressourcen schonend, somit unterstützt du diese grüne Unsinn :-) Danke dafür! Gut das Apple dein iPhone so gut und lange unterstützt, oder? :)

      • Pide willst du auch das alles den Bach runter geht? Mit diesen Klimawahn wird es nichts bringen. Im Gegenteil die Umwelt und das Klima wird noch mehr darunter leiden. Eine Doppelmoral wie es im Buche steht.

    • „Grüner Unsinn“, okay Mr. Woke, du bist ja ein ganz toller Hecht. Schämst du dich eigentlich nicht, hier solche Kommentare zu fassen? Lebst du nicht auf diesem Planeten? Herr lass Hirn regnen!

      • @dave: Warum sollte er sich schämen. Du wirst gleich so ausfallend. Es geht auch sachlicher.

      • Nein. Die Zeit, mit solchen Ignoranten Nachsicht zu haben, ist vorbei. Wer das heute noch nicht begriffen hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

      • Und jetzt? Ist immer noch kein Grund so dumm daher zu reden. Der Anstand fehlt dann wieder.

    • Natürlich grüner Unsinn. Es ist nur Marketing.
      Produkte mit solch kurzem Lebenszyklus werden nicht nachhaltig, egal wie es das Marketing auch darstellt.
      Fakt ist, dass diese Geräte so konzipiert sind, dass es entweder gar nicht, wie bei Kopfhörern, oder schwer, wie bei MacBooks, iPads, iPhones, möglich ist, den Akku zu tauschen.
      Vom Thema Nachhaltigkeit zu faseln bei Produkten die unter fragwürdigen Bedingungen in China hergestellt werden, die tausende Kilometer Transport hinter sich haben, bevor diese genutzt werden, ist schon wirklich fraglich.
      Produktinovation also gering, und Nachhaltigkeit gelogen.
      Nicht mehr und nicht weniger!

  • Letztes Jahr habe ich noch 1.579€ gezahlt für’s Max mit 256gb. 1.449€ viel, aber immerhin günstiger, hätte ich nicht gedacht.

    Mir als Mann gefallen die Farben, kann mir aber vorstellen dass sie bei den Frauen weniger gut ankommen.

  • Und jedes Jahr wieder das Rumgeheule um sich die alten Modelle besser zu reden. Ich frage mich, was manche erwarten

  • Wir haben ein iPhone 6S (meine Frau) und ein iPhone SE (1. Gen). Wir wollten warten bis das 15er auf den Markt kommt und dann gebrauchte 14Pro kaufen. Jetzt werden es wohl neue 15 Pro. Der Preis ist ok, auch wenn es viel Geld ist.

  • Wie kommt man darauf, dass ein Gehäuse aus Titan stabiler wäre, als das bisherige aus Stahl?

    • Ist bei Uhrengehäusen seit Jahrzehnten genau so der Fall!

    • Käpt'n Blaschke
    • Habe mal was über Titan gegoogelt.

      Edelstahl hat eine höhere Zugfestigkeit als Titan. Der wichtige Punkt, den man hier bedenken sollte, ist, dass Edelstahl zwar eine höhere Gesamtfestigkeit aufweist, Titan jedoch eine höhere Festigkeit pro Masseneinheit aufweist.

      Zu den Kosten:

      Das Metall ist ein teurer Werkstoff, etwa 30-mal teurer als hochwertige Stahllegierungen – 200-mal teurer als Rohstahl.
      Das erklärt auch, warum Titangehäuse bei Uhren teurer sind als Edelstahlgehäuse. Zudem ist es ein exzellentes Material für Allergiker.

  • Mein 8er pro ist weiterhin wunderbar, so dass ich keinen Absprung bedenke.

  • Die Präsentation war übrigens so, als würde der DFB morgen Hansi Flick als neuen Bundestrainer vorstellen und das als die beste Entscheidung ever darstellen. Hansi Flick dann natürlich mit neuer klimaneutraler Frisur.

  • Bin ich der einzige dem gar keine Farbe bei den Pro Modellen gefällt?

  • Finde die Preise total unverschämt…

    iPhone 15 Pro Max – 1TB:

    USA: $1599 (1489€)
    Deutschland: 1949€

    Und die können mir nicht sagen, dass das an der Inflation liegt. Ich bin erst in den Staaten gewesen. Die zahlen für eine Packung Butter und Philadelphia $6-7!

  • Welche Titanfarbe passt zur Ultra?
    So wie ich das sehe, ist keine der Farben identisch? Am ehesten noch das weiß?

  • Wär nett wenn wieder mehr Fokus auf Software liegen würde. Mich interessieren doch mehr neue Features die durch wiederum neue Sensoren / Chips und ähnlichem angeboten werden können, anstatt die immer langen reden von more than ever und Push more further Hardwarespecs.

    • Software kommt halt an der WWDC und nicht im September. War schon immer so.

      • Ja natürlich. Hab sie gesehen. Aber trotzdem ist die Hardware Predigt etwas anstrengend und nervig. Schnellere CPU da, besseres Display hier. Für mich ist da eher die normale Enteickung die es auch auf dem PC Markt gibt und eigentlich nicht das, wofür Apple steht. Das Event wäre 20 Minuten lang, wenn man die ganzen Punkte die sich nur mit schneller höher weiter beschäftigen, wegfallen würden.

      • Das eher die normale Entwicklung

  • Preise: iPhone 14 pro Max in 512 gb hat 1839€ gekostet und das iPhone 15 pro Max mit 512 gb liegt bei 1699€. Wo teurer?!

  • Preise interessant, 15pro 256GB grad 100€ teurer als das 15plus mit 256GB, 15pro Max im Vergleich gar net wirklich teurer als 15pro, da es bei 256GB losgeht. Finde insgesamt mittlerweile eher 15 und 15plus eigentlich zu teuer…grad das 15plus. Aber trotzdem nett dass die Preise insgesamt im Euro Raum wieder runter sind. Das 15pro mit 256GB kostet dasselbe wie damals das X mit 256GB, also man kann zumindest nicht sagen Apple erhöht durchgehend die Preise, was man ja bei manchen Kommentaren immer denken könnete

  • Die Räumlichen Videos wo man aufnehmen kann geht das mit beiden Pro Modellen ?

  • Der wow-Effekt war ein Mal .. und das schreibe ich als kleiner Apple Fan..

  • Kann man den Action Button eigentlich mit mehreren Funktionen belegen?

  • 2000 Euro für ein Telefon einfach nur lachhaft Apple. Auch Apple kommt auf den den Boden zurück . Und das krachend!

  • Sind echt tolle Geräte! Ich bleibe weiter bei dem 12pro max, obwohl mir die Größe nicht mehr gefällt, möchte einfach Pro.

  • Wie immer eine nahezu perfekte Show. Das mit Mutter Natur und alle sitzen wie Schuljungen rum ist für einen Multimillardendollarkonzern schon ziemlich ungewöhnlich, ich fands erfrischend. Alles sonst vorhersagbar, aber alles gut soweit. Neue Erfindungen erwartet eh kein Realist. 5x Zoom könnte mich überzeugen:)

  • Kann es sein, dass das 13 *mini* aus dem Sortiment direkt bei Apple geflogen ist!? Kann nur noch das reguläre 13er finden…ich werde die minis sowas von vermissen, in Zukunft. Habe zusätzlich ein 11er als Arbeitshandy und diese für mich völlig nutzlose (Über-)Größe nervt mich tagtäglich…13 mini liegt mir einfach perfekt in der Hand (inkl Einhandbedienung..).

    • Ja, wurde auch nicht mehr im iphone Lineup am Ende aufgeführt. Nachfrage wird einfach zu gering gewesen sein. Zumindest hat Apple die mini-Serie vermutlich nicht eingestellt, weil die Kunden Apple die Geräte aus den Händen reißen.

  • Also das 15er ist eigentlich nur was für Fanboys oder Leute, die lange ein altes iPhone hatten und nun mal auf die neueste Technik wechseln. Die Pro Modelle sind noch weniger wirklich sinnvoll.
    Schafe finde ich, dass man wieder nur langweilige Farben anbietet. Es gab zwischendurch ja auch mal elegantere Farbtöne bei den Pro Modelldn. Die hätte man jetzt den normalen Modellen spendieren sollen. Bis auf weiß und schwarz ja alles eher was für Frauen.

  • Habe ein 13 pro, eigentlich noch super. Gut der Akku scheint nach Zulassen. Ich werde mir trotzdem das 15 pro zulegen. Die Ultra 2 ist auch schon bestellt

  • iphone 12 Pro ist wegen Strahlengefahr gesundheitsschädlich- daher rate ich zum Update auf 15 Pro!

  • Vom 13 Pro aufs 15 Pro ist vermutlich nicht so wirklich lohnenswert?!
    Lieber noch 1-2 Jahre warten – immerhin ist die Batterie immer noch bei 90%.
    Was meint ihr?

    • Ich kaufe nur alle 5 Jahre ein neues und hatte noch nie Probleme mit dem Akku.

    • Das ist immer eine Frage, die sich jeder selbst beantworten muss, da stark abhängig von den eigenen Bedürfnissen.
      Mit einem 13 Pro sollte man aber eigentlich ziemlich schmerzfrei noch weiter aussitzen können.
      Mit meinem 14 Pro Max fällt es auf jeden Fall dieses Jahr sehr leicht. Genauso mit einer Ultra 1.
      Da kann ich ganz entspannt die 16er Generation abwarten und mich einfach an den neuen Systemen erfreuen. Vielleicht sogar bis zum 17er warten.

    • Krass. Mein 14er ist nach einem Jahr schon bei 90%. Hoffe, dass ist beim 15er nicht auch so schnell platt.

  • Hallo, einen Frage zum neuen USB-C Anschluss am iPhone. Funktioniert das kabelgebundene CarPlay mit dem neuen Anschluss?

  • Entgegen Anderer Ihrer Meinung gibt es definitiv Innovationen, bei anderen Herstellern. Apple steht auf der Stelle, vermutlich gewollt, dem Kunden scheint es so zu gefallen, das sich nichts ändert. Bloß keine neuen Features, da muss man sich ja umstellen. Bei Google gibt es sogar zwischendurch Feature Drops, was Apple noch nicht mal bei neuen Generationen hin bekommt. Eine nette neue iPhone Generation, mehr aber auch nicht. Must have? Definitiv nein!

  • Warum sind die iPhones in den USA eigentlich billiger als in Deutschland?
    An den Wechselkursen kann es ja nich liegen:
    Der Dollar sind ja aktuell rund 0,95 Euro. Dann müssten die iPhones eigentlich billiger sein.

  • Alle die hier meinen, dass das neue iPhone keine Neuerungen bringen, trollen auch nur rum. Für mich lohnt sich der Umstieg. Hab noch das Xs. Das gibt nen großen Sprung nach vorn. Ich freu mich drauf. Und die Präsentation war doch ganz okay. Mir fehlte nur der CPU Typ. Ich mochte den.

  • Sorry wer merkt schon so wenig g Unterschied.
    feiert es um dann später eh eine Hülle zu kaufen / benutzen die es wieder schwerer macht.

    ich finde auch ein schwaches Update

    iphone 15 mit altbacken 60hz Display .. das pro ohne pro Kabel dabei ….
    5 fach Zoom statt 10 ….

    bin auf Vergleiche gespannt.

  • Ich warte weiterhin auf das iPhone Pro Ultra Max Mini
    Mit TID auf der Seite.

  • Wenn die mit Titangehäuse kommen, brauchen die doch keinen Case mehr. Eine Panzerglassfolie wird dann auch mehr benötigt, da das Display jetzt einen „Ceramic Field“ hat, oder? :D

  • Liebes ifun-Team, euer Artikeltitel ist falsch. Die verbaute Kamera im 15 Pro Max hat nichts mit einer „Periskopkamera“ zu tun.

  • Also die „neuen“ Brennweiten 24-28-35 sind doch einfach nur gecropped, oder?
    Das kann man ja bereits jetzt schon machen in der Fotosapp.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven